weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

843 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Projekt, Disclosure, Steven, Greer
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

20.02.2010 um 12:39
Also ich kann ja schon eure Argumente verstehen jetzt nachdem ich das mit dem Baum und der roten Umrandung von Comquard gesehen habe...ABER:

Gäbe es ein ET Foto das besser ist, wo man wirklich einen richtigen ET erkennen kann, dann würdet Ihr doch auch sagen das es gefälscht ist wie z.b. dieses ET Foto hier:

uf60321,1266665998,v5el5l

Im Gegensatz zu Greers Foto kann man dort klar und deutlich einen vermeintlichen ET aber ist es deshalb echter als das von Greer? Wie kann man es euch also recht machen???


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

20.02.2010 um 12:49
@Muroc
dass ist aber ein bisschen eine Verzweiflungs-Argumentation!Es muss ja kein hochgestochenes Bild sein aber dass ist einfach nur lächerlich mehr nicht..


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

20.02.2010 um 13:49
oman also da musst ich jetzt echt lachen als ich das foto gesehen hab, ich glaub irgendwie er ist verzweifelt, schaut euch nochmal das video an in dem er sagt was für ein grandioses foto er hat und dann schaut euch das foto an, ohne worte^^


melden
HolyFighter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

20.02.2010 um 23:45
Hi, hat irgendjemand vlt. die "Fanmailadresse" vom Steven?
Ich würde den Kerl gerne mal Betreffs des Bilds anschreiben.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 01:30
Hallo @HolyFighter!

Hier hin: http://www.cseti.org/contact/contact.htm
Emails may be sent to Dr. Greer via the coordinator email address, above - they will be forwarded to him or responded to as appropriate.
Habe ich aber schon gemacht, allerdings an Debbie Foch, und das Foto von @Comguard2 mitgeschickt wo er den Baum rot gekennzeichnet hat. Hab Ihr geschrieben das das mehr nach dem Baum aussieht und das Foto von dem Grey (ich meine das Foto im ersten Post auf dieser Seite, oben) echter ausschaut. Und das war Ihre Antwort:
Hi (richter Name von mir),

Thanks for your email. However, the tree is NOT in the night time photograph.

Debbie


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:09
hehe was haste erwartet? "Vielen Dank wir waren ja so blöd. zum glück hast du uns aufgeklärt danke.. du kriegst auch einen Rabatt beim nächsten Happening " *rofl*


melden
Gischti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:11
Also muss ehrlich gestehen das ich die ganze story um greer sehr sehr interesant fand und so einiges wispegierig verschlungen hab.
doch mit diesen foto,was er zu anfang als eindeutig und grandios bezeichnete hat er den vogel abgeschossen....

anhand von diesem einen "beweis-foto" rückt er seine ganze arbeit ins uferlos lächerliche.


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:19
@Gischti

Ja, irgendwie hast Du schon recht! Hätte ich so ein Foto eines Außerirdischen geschossen dann wäre ich erst gar nicht an die Öffentlichkeit damit gegangen.


@smokingun

Ehrlich gesagt weiß ich nicht genau was ich erwartet habe. Vielleicht habe ich auch einfach gehofft das die das Foto professionell prüfen lassen um "mehr" rauszuholen und vielleicht doch noch zu erkennen ob das nun ein Baum (kann ja dann nur das sein) steht.
Ich habe versucht das Foto heller zu bekommen mit Microsoft Works, dem Fotoprogramm da drinne, aber gebracht hat es nichts.


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:21
da muss auch ich recht geben!


melden
Gischti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:38
@Muroc
hätte man wenigstens ansatzweise etwas auf dem foto erkennen können.....doch da erkennt man ja rein garnix.

selbst meine fantasie lässt es nicht zu dort ein "alien" zu erkennen.........und ich hab eigentlich eine blühende fantasie :-)!

jedenfalls macht sich herr greer mit solch einen eigentor ziemlich unseriös.
das riecht wohl eher nach einem zweifelhaften versuch (der ziemlich nach hinten losging) seine projekte wieder interessanter für seine zukünftigen anhänger zu machen.
doch das was er mit diesen foto ablieferte ist ja mal mehr als lächerlich.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:41
uf60321,1266716479,et2Also ich finde auf den Bildern nur Rauschen (siehe Anhang).


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:42
uf60321,1266716545,et1.jpegAuch invertiert: nur Rauschen. Kein Alien, kein Baum (wieder Anhang).


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 02:45
es ist einfach ein Scharlertan nichts weiter. Das selbe wie mit der GF geschichte. Geer Manipuliert menschen für seine Zwecke nur das er kohle kassiert. Es gibt keinen kontakt erst recht nicht zu ihm und wenn es ihn doch gibt dann erzählt bzw hat er die ganze zeit nur die halbwahrheit gesprochen. Die Bilder wenn als beweis dienen sollen dann ist das eher ein schlechter Scherz als ein überzeugender Beweis das da wer war. Ich will nicht sagen das keiner da war aber sicherlich kein Alien der wie ein Bäumchen bzw wie ein aufgeblassener Luftballon aussieht.
Ich warte immer noch auf sein Ultimatum das er gestellt hat als Obama an die macht kam. Wo ist das G8 land das er so geheim hält. Wie gesagt langsam wird es nur noch lachhaft und das was von ihm kommt ist sowieso im moment sehr fragwürdig ob er überhaupt noch ganz bei Trost ist. Das bild wenn er irgendwem vorlegt die lachen ihn aus und schicken ihn in die Klapse.
Ich will nicht sagen das ich an das net geglaubt hab denn es hat sich sehr real angehört sollte es dennoch bis 2012 nichts der gleichen eintreten ist das ganze Ufo thema für mich gegessen und ich fress meine Pilze weiter hab ich mehr davon.


ps bild einfach löschen das ist mistig^^


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 03:07
voidol schrieb:Auch invertiert: nur Rauschen. Kein Alien, kein Baum
Wie kann das sein? Entweder Alien oder Baum bzw. Busch. Ein von beiden muss es doch sein weil da ganz recht "ein irgendwas" zu erkennen ist.


@Parmount

Also auf der DVD wo der Vortrag von der X Konferenz im letzten Jahr drauf ist da meinte er das einige Leute aus einem G8 Land bei Ihm Nachgefragt haben ob er sie trainieren kann Kontakt aufzunehmen weil die das dann für Ihren Staatchef machen wollen.
Müsste ja dann eigentlich heißen das es wohl "offizielle" Leute wahren oder?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 03:40
Muroc schrieb:Entweder Alien oder Baum bzw. Busch
Keine Ahnung, was das neben den Stühlen ist: Baum nicht, Alien nicht. Busch?

Für mich hat es keine definierte Struktur. Haben die da was hingestellt? Ist der Blickwinkel ein anderer als bei den Tagesfotos?

Nach einem humanoiden Wesen schaut mir das nicht aus.

uf60321,1266720053,949407.jpeg

@Muroc


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 07:00
@Muroc
tut mir leid für dich ...glaub mir ich bin früher auch reingefallen auf solche Typen.deswegen bin ich ja so skeptisch.ist ja auch egal denn es gibt ja doch noch richtig gute UFO-Fälle zum nachforschen..übrigens hatt die MUFFON schon 2001 ihn für unglaubwürdig gehalten.Mir tun nur die guten Zeugen leid die da Ausgesagt haben. Die werden in Scham versinken..


melden
Muroc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 09:16
Guten Morgen!

@voidol
@smokingun
voidol schrieb:Ist der Blickwinkel ein anderer als bei den Tagesfotos?
Ja ist es! Sieht man ja auch das die Stühle anders da stehen als am Tag. Allerdings sagte mein Bruder gestern beim betrachten der Fotos, und der hat sich auch darüber aufgeregt das es so mies ausschaut, das die Aufnahme bei Tag auch einfach ne andere Stelle sein kann, also eine Stelle wo in der Nacht genau sowas neben den Stühlen steht, und die nur so hingeschrieben haben das das genau die Stelle ist.
smokingun schrieb:ist ja auch egal denn es gibt ja doch noch richtig gute UFO-Fälle zum nachforschen..übrigens hatt die MUFFON schon 2001 ihn für unglaubwürdig gehalten.
Das ist nicht das Problem was ich damit habe. Ich bin nach wie vor davon überzeugt das Außerirdische die Erde besuchen. Das Problem das ich habe ist eher diese Ungewissheit was jetzt stimmt und was nicht z.b. in Bezug auf gute und böse Außerirdische bzw. Entführungen usw. - ich sags mal so: Dieser Zustand hier auf der Erde mit den ganzen Kriegen und das Menschen sich gegenseitig fertig kotzt mich schon genug an, das wll ich sowas nicht auch noch von Außerirdischen bzw. im Weltraum haben wenn zu meinen Lebzeiten noch was rauskommt in Bezug auf die Außerirdischen.
smokingun schrieb:Mir tun nur die guten Zeugen leid die da Ausgesagt haben. Die werden in Scham versinken..
Meinst Du die Zeugen des Disclosure Projekts bzw. der Pressekonferenz 2001?
Das ist ja jetzt auch so eine Frage die ich mir stelle: Wen von denen kann man jetzt noch ernst nehmen? Hat Steven Greer die Zeugen z.b. Clifford Stone die davon der Schattenregierung berichten und eventuell auch von Entführungen durch diese nur gekauft?
Ich weiß ja nicht was in diesem 600 Seiten langen Disclosure Buch noch so alles steht und ob es auch Dokumente gibt die das bestätigen oder NUR Zeugen...die Greer vielleicht gekauft und dazwischen gesetzt hat. In dem Video sieht man ja auch Zeugen die von dieser Schattenregierung mit eigenem paramilitärs usw. berichten.

Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung das Entführungen und Viehverstümlungen für mich keinen Sinn machen wenn es Außerirdische sind. Warum müssen die das beu deren Technologie solange durchführen? Eigentlich sollte eine Hautzelle einer Kuh ausreichen um genügend Material zum untersuchen zu klonen, oder nicht?


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 09:26
@voidol

Also, aber den Baum siehst du schon deutlich.

Greer hat ja noch die Tageslichtfotos gemacht, und da siehst du dass neben den Stühlen der Baum steht - genau an der Stelle wo im Nachtfoto das baumartige Rauschen ist ;)

Sieh dir einfach meine professionelle Analyse auf Seite 24 an :P

@Muroc
Muroc schrieb:Allerdings sagte mein Bruder gestern beim betrachten der Fotos, und der hat sich auch darüber aufgeregt das es so mies ausschaut, das die Aufnahme bei Tag auch einfach ne andere Stelle sein kann, also eine Stelle wo in der Nacht genau sowas neben den Stühlen steht, und die nur so hingeschrieben haben das das genau die Stelle ist.
Aber was hätten die davon? Das ergäbe keinen Sinn eine zweite Stelle zu fotografieren die anderes aussieht - wozu?

Das Bild bei Tag stellt die Szenerie dar bei der das Alien zu sehen war, bloß aus einem anderen Blickwinkel.

Da aber weit und breit kein anderer Baum zu sehen ist handelt es sich um die Stelle. Und die Konturen der Äste stimmen nunmal genau mit den Konturen von ET überein.

In dem Zusammenhang verstehe ich auch nicht wieso die Frau sagt dass der Baum nicht auf dem Nachtfoto zu sehen ist. Bei Tageslicht sieht man ja wo der Baum ist - an derselben Stelle wie im Nachtfoto.

Aber was wollen sie auch anderes sagen? Wenigstens haben sie deine Mail nicht einfach ignoriert. Finde es aber interessant dass sie nicht auf die Tatsache eingegangen sind dass der Baum bei Tag und Alien bei Nacht zufällig an derselben Stelle stehen und dieselben Umrisse haben ;)


melden

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 09:30
@voidol

Um das Bild klein zu halten konnte ich nur einen Ausschnitt posten, hier siehst du die komplette Szenerie bei Tag (hoffe das sprengt nicht die Forenstruktur).

uf60321,1266741026,locationofet

Du kannst sehen dass der Winkel zwar etwas anderes ist, aber der Baum dieselbe Höhe, dieselbe Struktur und dieselbe Position im Bezug auf die zwei Stühle wie das Pixel-Alien im Foto hat.

Baum = ET.


melden
Anzeige

Steven Greers Aussagen über UFOs, Aliens & Entführungen

21.02.2010 um 09:59
Seite 17 greykilla

du hast versuchen zu "beweisen" dass es ufos gibt. bilder gepostet, stark argumentiert etc. in der ufologie sollte man bereits nicht mehr darüber diskutieren. d.h. nicht dass alles was in der ufologie gesagt wird richtig ist, aber die grundannahme der ufologie ist, dass es nunmal ufos gibt. die grundannahme von exopolitik ist, dass es außeridisches leben gibt. diskussionen über die existenz dieser phänomene kosten nur kraft, zeit und erwecken den eindruck für dritte, dass die ufologie immer noch nicht ernst zu nehmen ist, da sie ja immer noch beweisen muss dass sie berechtigt ist.
das passt sehr gut wie ich finde!!!
Muroc

Allerdings bin ich nach wie vor der Meinung das Entführungen und Viehverstümlungen für mich keinen Sinn machen wenn es Außerirdische sind. Warum müssen die das beu deren Technologie solange durchführen? Eigentlich sollte eine Hautzelle einer Kuh ausreichen um genügend Material zum untersuchen zu klonen, oder nicht?
Was wissen wir schon vom Klonen? Vielleicht geht beim Klonen etwas verloren? zB Seele, inkarnierte Wesenheit, Leckere Milch oder was weiß ich noch ;)


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden