weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

739 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Kritik, Zweifel

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:27
@Prof.nixblick
Kommt auf die Menge des Vorkommen an. Wenn so viel fossiler Treibstoff dort ist, um sich die nächsten 500 Jahre zu sichern, wäre die Forschung in die Richtung ganz anders abgelaufen, da bin ich sicher!
Die Industrie hätte die Gelder schon aufgetrieben!

Macht wäre auch ein Ziel, dass wir verfolgen würden. Uns würde nicht reichen "nur" Mitglied einer interstellaren Föderation zu sein.


melden
Anzeige
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:33
Uns ist doch inzwischen bekannt, daß sich auf dem Saturnmond Titan regelrechte
Seen und "Ozeane" aus flüssigen Kohlenwasserstoffen befinden.
Da könnte man doch genügend Brennstoffe, die auf Jahrhunderte hin
reichen würden, herholen oder dort schon raffinieren.
Aber da hat die Industrie auch kein Interresse dran.
Ist halt einfach noch viel zu teuer - solch ein Projekt.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:38
@der_wicht

Stimmt. Ich hoffe aber, dass wir es in 30 Jahren geschafft haben von fossilen Treibstoffen wegzukommen.

Vielleicht sogar mit Hilfe des fossilen Treibstoffes! :D

Was wenn wir durch diesen Treibstoff zum Mars flögen, ein Mineral fänden das es bei uns nicht gibt aber die Eigenschaft hat, z.B. mit Wasser zu reagieren und enorme Hitze freizusetzen die über ein langen Zeitraum hinweg zur Energieerzeugung dient. Wie mit Atomenergie, nur ohne Atom? Das wäre ein Durchbruch den auch Aliens suchen könnten. Vielleicht nutzen sie Atomenergie aber suchen eine wenig schädlichere Quelle und hoffen sie zu finden?

Zum Thema "Förderation" vermag ich nichts zu sagen. Gibt es sie, müssten wir uns sicher erst als "Würdig" behaupten. So wie jedes Land dass der EU beitreten will. Aber die Machtverhältnisse wären sicher zu gleichen Teilen verteilt. Also nichts mit Astro-Hitler oder so :D

@Gamma7

Jupp, zu teuer. Reizend aber schlicht zu teuer. Nur was in 200 - 300 Jahren ist weiß zum Glück keiner :D


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:38
@Gamma7
Die Entfernung zu Titan ist ja doch ne andere als zum Mars.
Vielleicht gibt's auch Forschung in die Richtung.

Muss man dann festhalten, dass Ziele zur Ressourcengewinnung auch für Aliens vielleicht nicht so sinnvoll sind?

Bleibt Forschung, Expansion, Macht


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:42
Also bei einem Ranking würde ich sagen:

1. Forschung
2. Ressourcen
3. Expansion
4. unter Vorbehalt, Macht

alle Angaben ohne Gewehr :D


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:42
@Prof.nixblick
Atomfusion soll doch auch so was tolles sein?

Also ein selbstregenerierender Antrieb und dann braucht man nicht so viel Ressourcen, zumindest nicht für Energiegewinnung.

Warum sollten Alien Milliarden von Kilometern reisen, nur um uns zu erforschen?

Expansion würd ich höher ansiedeln.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:51
Wobei Ressourcen wohl unter den Punkt der Expansion fallen...

@der_wicht
der_wicht schrieb:Also ein selbstregenerierender Antrieb und dann braucht man nicht so viel Ressourcen, zumindest nicht für Energiegewinnung.
Stimmt. Aber bliebe die Energieausbeute immer konstant? Das ist ja das große Problem bei Energie, von nix kommt nix und mehr Energie rausholen als bei Entstehung zugeführt wurde geht einfach nicht.

Beispiel Wasserstoff-Energie.

Wenn du Wasserstoff und Sauerstoff zusammenführst entsteht einmal Wasser und zum anderen Wärme. Die wärme könnte man theoretisch zur Energieerzeugung nutzen welche wieder zur Elektrolyse nutzbar wäre. Aber mit jedem Schritt geht was an Wasserstoff und Sauerstoff verloren und irgendwann ises dunkel.... Hier könnten Aliens auf die Erde kommen und Wasser "auftanken".... so als Beispiel.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 00:59
@Prof.nixblick
Ja die Frage nach dem Perpetuum mobile^^
Wir gehen ja von einer hochintelligenten Rasse aus, die in der Lage ist interstellar zu reisen. Da muss der Antrieb sowas in der Art sein.

Expansion muss ja nicht Ressourcengewinnung bedeuten. Vielleicht geht es um Kolonisierung oder Lebensraum.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:05
@der_wicht

Also siedeln wir "Expansion" weiter oben an?

Aber warum wollten sie expandieren? Jetzt mal etwas schnippisch... Rammeln die zu viel??? Werfen die mit jedem Mal, wie Insekten etliche Nachkommen? Ist ihr Planet am Ende? Durch eine Hausgemachte Katastrophe oder durch ein kosmisches Ereignis? Sind sie in ihrer Entwicklung ihrer Umwelt entfremdet und können nicht mehr da leben wo sie herkommen?


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:08
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,674695,00.html

Experiment der Kernfusion.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:13
@Prof.nixblick
Schau auf unseren Planeten. 7 Milliarden Menschen und kein Ende in Sicht. Warum denken wir sonst darüber nach den Mars bewohnbar zu machen? Expansion. Auf Dauer auch sicherlich ausserhalb unseres Sonnensytems...

Habe gerade gesehen, es gibt auch ein Projekt Daedalus, bzw Nachfolger Projekt Ikarus.
Soll innerhalb von 50 Jahren 6, LJ überwinden können.

Wikipedia: Projekt_Daedalus

Naja Helium 3 haben wir auch nicht so schnell mal um die Ecke zum abbauen


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:18
@Prof.nixblick
Toller Link. Ist doch mal was, Energiegewinnung ohne negative Nebeneffekte und sozusagen unerschöpflich.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:27
@der_wicht

Stimmt. Mit fortschreitender Technik steigt das Alter der Menschen an, die Überlebensrate ebenfalls. Sie könnten also recht alt werden?

[Sarkasmus On]

Unser Existenz ist noch zu billig, wählt die Grünen und CDU!

[Sarkasmus Off]

Bei "unerschöpflich" möchte ich Vorsichtig sein. Aber ohne Nebenwirkung nenne ich mal TOP! Aber noch ist Atomenergie das non-plus Ultra ^^


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:32
@Prof.nixblick
Ich würde davon ausgehen. Immerhin sollte ihre Medizin weiter als unsere sein^^
wenn ihre Zivilisation einige Millionen Jahre älter ist, wird Expansion nicht unwahrscheinlicher, ganz im Gegenteil. Irgendwo müssen sie ja hin.

Wie wir. In 200 Jahren haben wir evtl ein Problem, wenn Krankheiten und Kriege nicht mehr dezimieren.
Überbevölkerung, Ressourcenknappheit, Nahrungsmittel sind nicht mehr für alle da.
Also was tun, weiterhin uns selbst zerstören, oder andere Planeten besiedeln?
Dann eher Planeten besiedeln und ich glaube nicht, dass wir da zimperlich wären


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:40
@der_wicht

Zu He3 hat Kaku geschrieben, um es für den Antrieb nutzbar zu machen, müssten die Schaufeln, welche das He3 sammeln, etwa 150Km im Durchmesser sein um genügend, für eine nutzbare Energiegewinnung, zu bekommen. Das ist enorm! Kann man sich gut vorstellen wie groß der Rest des Schiffes sein muss aber auch, wie viel Menschen darin Platz hätten!

Ok, überzeugt! Wir setzten die Expansion ganz oben an! :D

Ich gehe davon aus, dass wir in 200 Jahren keine planetarischen Kriege mehr führen. Krankheiten, ja. Aber keine die wir eh schon haben. Was uns nicht tötet macht uns stärker. AIDS wird in 200 Jahren kein Thema mehr sein, dann eher Erb,- Genkrankheiten.

Ressourcen werden schon Knapp aber sicher nur Erdöl von dem ich ja hoffe in 30 Jahren größtenteils wegzukommen!

Nahrungsmittel? Ich weiß nicht.... Ich kann es mir nicht vorstellen. Dann können wir eben nicht 10 Bürokomplexe errichten von denen 9,5 leer stehen und wir da Getreide anbauen könnten. :D


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:48
@Prof.nixblick
Naja das ist die Frage. In Afrika und Asien ist das bevölkerungswachstum ja doch anders hoch :D
Unabhängig davon, haben Kriege und Krankheiten es etwas verlangsamt, aber dennoch nicht aufgehalten und wenn man sich die Entwicklung der letzten 100 Jahre anschaut, kann man für die nächsten 200 nur Angst bekommen.

Wohin mit den Menschen und vorallem, wie ernähren? Was ist in 1000 Jahren? 10000?

Wie gesagt, irgendwann ist Schluss mit liebet und vermehret euch auf der Erde, dann geht's in die weiten des Alls.

Vielleicht gibt's auch Nomadenvölker im All, die umherziehen, Planeten platt machen und ab zum nächsten.

Die Frage ist doch, warum sollten sie friedlich sein?Menschlich gesehen.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 01:56
@der_wicht
der_wicht schrieb:wenn man sich die Entwicklung der letzten 100 Jahre anschaut, kann man für die nächsten 200 nur Angst bekommen.
Zum Glück werden wir keine 200 ^^ :D stimmt aber schon! Ich bin, was das angeht, wohl etwas zu positiv eingestellt. Aber bis das soweit ist werden wir noch Afrika Vollbevölkern und Industrialisieren.

Halten wir fest,

Ranking

1. Expansion

Platz 2 - 4 wären auch noch zu debattieren.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 02:01
@Prof.nixblick
Das Ranking hängt doch ganz entscheidend davon ab, welche Gründe es dafür gibt, dass sie friedlich sein könnten, oder nur Forschung im Sinn haben


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 02:14
@der_wicht

Ob sie friedlich sind oder nicht kann man nicht sagen. Ein Mensch allein ist auch friedlich, aber viele oder viele unter falscher Führung sind Raubtiere, Monster. Ich gehe momentan von friedlichen aus. Grund zu der Annahme gibt mir der Umstand dass, seit nunmehr 60 Jahren von Entführungen und Kontakten berichtet wird die ohne nennenswerte Verluste stattgefunden haben sollen. Es macht keinen Sinn über so lange Zeit zu "beobachten" und nicht zuzuschlagen. Vielleicht haben uns diese Aggressoren noch nicht gefunden, vielleicht liegt auch eine Art Sperrzone um unser System das allen anderen Verbietet sich einzumischen. Was übrigens tatsächlich auch meine These ist. Nur sicher kann man sich nicht sein.

Forschung ist, auf Bezug meiner eben erwähnten These, das Naheliegenste. Wenn sie wie wir Neugierig sind dann macht es Sinn uns zu Untersuchen um unseren Stand nachvollziehen zu können. Oder weil sie wissen wollen wie Wesen wie wir, die so komisch aussehen leben können.


melden
Anzeige

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 09:20
Neugier find ich auch gut.

Forschung aus Neugier oder.
Forschung aus Habgier

Ausserirdische müssen nicht so Habgierig sein wie die Menschen.

Schaut Menschen machen auch Fortschritte gegenüber manch anderen Zeitaltern, ist ja momentan die friedlichste, Menschen errichten Naturparks , versuchen aussterbende Tierarten Regenwälder zu schützen usw.
Ich sage versuchen , auch versuchen ist ein Schritt in die bessere Zukunft und vielleicht bekommen wir das schon bald in den Griff.

Vielleicht muss die Menschheit auch nochmal den Karren an die Wand fahren um es wirklich zu verstehen um was es geht.

Wenn es erst mal im Menschen verankert ist dass es unrecht is , mit Q7, 300 ps brötchen zu holen und gleichzeitig in Afrika Kinder an Hunger sterben, wird sich alles ändern.

Ich zum Beispiel fühle das unrecht in mir ganz deutlich.

Nun was ich denke ist, die Ausserirdischen haben diesen Schritt schon vor 1000ten von Jahren gemacht es kommt Ihnen nicht in den Sinn uns zu zerstören oder auszubeuten im Gegenteil, Ihr Bewusstsein ist erweitert, ihr Ziel ist die Forschung erhaltung der Arten und Natur.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden