Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

739 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Kritik, Zweifel

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 09:26
Ich stelle mir selber die Frage ,, warum Helfen Sie uns nicht unsere Problem zu lösen.

Nun wahrscheinlich weil eigene Erfahrungen schneller und dauerhafter zu einer Bewusstseinserweiterung führen.


melden
Anzeige
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 09:33
@whisky
whisky schrieb:warum Helfen Sie uns nicht unsere Problem zu lösen.
es ist eher wahrscheinlich, dass sie gar nicht hier sind.
ich bin mir sicher, dass wir unsere probleme selber
lösen müssen und auch werden.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 10:03
@Prof.nixblick
Erstmal müssten wir einen Teil der Entführungen für bare Münze nehmen^^

Und dann die Frage stellen, warum eine Langzeitstudie.

Vielleicht sind wir garnicht so wehrlos, wie wir glauben.
Sie könnten zwar in der Lage sein interstellar zu reisen, aber vielleicht gibst es sowas wie ein Schutzschild nicht.

Unabhängig davon, flugtechnisch wären wir gnadenlos unterlegen, so wie Vietnam damals gegen die USA.
Ok, dann haben sie die Lufthochheit. Nur damit können die erstmal nichts anfangen.
Um aus unserem Planeten profit zu ziehen, müssten sie schon mal landen.
Und ich bezweifle sehr, dass sie soviel Bodengerät mitbringen um uns da auch platt zu machen, allein schon aus platztechniscen Gründen.

Eben da wären wir im Vorteil. Vorallem sind wir eine aggressive Rasse, die keinen Krieg scheut. Und da sie wissen, dass wir Atombomben haben und und nicht davor scheuen sie einzusetzen, wäre doch ein Angriff nicht unbedingt sinnvoll, bei Abertausenden Atombomben...

Daher vielleicht auch die Langzeitstudie, um zu erfahren, wie man uns am Besten eliminieren kann, ohne dass Flora und Fauna darunter Leiden.
Würden wir das auch tun? Wahrscheinlich.

Aus der Geschichte wissen wir, dass die Übermacht nicht unbedingt siegreich sein muss. Beispiel Vietnam.
Und in dem Fall geht es nicht um ein kleines Land, sondern um einen ganzen Planeten. Was sind da schon 60 Jahre Entführungen.

@whisky
Warum helfen? Vielleicht wollen, dürfen sie sich nicht einmischen? Vielleicht wollen sie nichts gutes mit uns? Geht es uns so schlecht, dass man uns helfen müsste?


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 10:57
@whisky
whisky schrieb:Ich stelle mir selber die Frage ,, warum Helfen Sie uns nicht unsere Problem zu lösen.

Nun wahrscheinlich weil eigene Erfahrungen schneller und dauerhafter zu einer Bewusstseinserweiterung führen.
Und mit der Feststellung hast du Dir schon selber geholfen. Aber wenn ich Leute lese die sowas ernsthaft fragen stelle ich fest, dass Vertrauen in unseren Verstand wohl bei solchen Leutz nicht gegeben ist. Das ist wie "Gott" um Rat oder Hilfe zu bitten, Verzweiflung...

Wie @Gamma7 richtig feststellt,
Felle schrieb:ich bin mir sicher, dass wir unsere probleme selber
lösen müssen und auch werden.
@der_wicht

Prinzipiell richtig. Wenn es ihnen nur um den Planeten ginge haben sie eigentlich keine Chance den in einem nutzbaren Zustand zu bekommen. Und wenn der letzte Mensch den roten Knopf drückt, einer wird es tun! Aber dann hätten sie vor 60 Jahren zuschlagen sollen und nicht einen weiteren technischen Sprung abwarten.
der_wicht schrieb:Erstmal müssten wir einen Teil der Entführungen für bare Münze nehmen
Ja, auch wenn ich die regelrechte stümperei der Aliens nicht nachvollziehen kann. Ich meine, bei etwa 60 Jahren Beobachtung kennen sie unseren evolutionären und technischen Stand....
Warum werden hier und da UFO's gesehen und einige (sehr wenige) auf Film gebannt? Sie wissen dann sicher um die Hypnoserückführungen, Bücher und Filme die sowas thematisieren.
der_wicht schrieb:Vielleicht sind wir garnicht so wehrlos, wie wir glauben.
Sie könnten zwar in der Lage sein interstellar zu reisen, aber vielleicht gibst es sowas wie ein Schutzschild nicht.
Es geht, in meiner These nicht um unsere wehrlosigkeit, es geht um unser Terretorialverhalten, um unsere Einstellung mit Fremden umzugehen. Das Schild soll nicht nur uns schützen, es soll sie schützen.

Was, wenn sie absolut friedlich sind? Wenn sie Kriege nicht mehr brauchen oder nie kannten? Und dann stößt der Mensch, ein Krieger, auf sie? Wären es unterm Strich "Beutetiere" für uns? Auch wenn sie 10X intelligenter sind....? Ich mach mich erstmal fertig.... Kaku-Text kommt später!


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:19
warum sie noch nicht dagewesen sind,könnte auch daran liegen das sie von der Natur noch nicht das recht dazubekommen haben...

Warum können wir denn auf der Erde leben?
Wir brauchten Jahrtausende um mit den Keimen,Krankheiten usw fertig zu werden.Die Natur selektierte,probierte,mutierte damit die Lebewesen auf Erden auch überleben können.

Nun kommt ein Raumschiff mit Aliens,die wahrscheinlich Jahrhunderte mit Generationsraumschiffen zu uns unterwegs waren,finden die Erde und steigen einfach aus?

Ganz bestimmt nicht

War ja ebenso vor hunderten von Jahren als die Spanier fremde Länder eroberten...mit einer einfachen Grippe wurden Ureinwohner angesteckt und starben daran.

Warum sollte das mit Aliens anders sein?
Die Viren und Bakterien sind unser Schutzschild,mit das ein Alien wahrscheinlich noch nicht fertig werden würde...noch nicht ;)


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:23
@Prof.nixblick
Natürlich würden wir ihnen den Planeten im nutzbaren Zustand überlassen. Daher auch die Langzeitstudien, um zu sehen, ob man uns anders ausschalten kann. Wäre doch sinnvoll.

Wir können Schädlinge auch nicht einfach so ausschalten und da wird auch Jahrzehnte geforscht. Mittlerweilen geht man ja davon ab neue Produkte ohne Langzeitstudie zu versprühen, wegen der Resistenzentwicklung.

Wir forschen daher, wie man hier ud da Gene aktivieren und deaktivieren kann.

Und den technischen Sprung den wir machen, ist für die eh lächerlich.
Wenn sie uns mit einem Virus, oder Bakterium ausschalten wollen und einen Weg finden, da können wir fortgeschritten sein, wie wir wollen. Helfen wird uns das dann auch nicht mehr, vorallem nicht bei einer globalen schnellen Auslöschung.

Warum sollte man sonst so lang forschen? Wenn es nur darum geht zu wissen, wie wir aufgebaut sind, dass hätten sie schon vor 50 Jahren gewusst.
Immerhin sind die weiter als wir^^

Oder sie beobachten uns so lange, weil wir eine Gefahr darstellen könnten. Wäre ja auch ne Möglichkeit. Die wollen wissen, ob wir auch im Weltraum eine Kriegerrasse wären.

Die Hypnose hat so seine Nachteile. Man kann unter Umständen sich selbst suggerieren entführt worden zu sein, ohne dass das je passiert ist und doch hält man es für wahr!
Das Gehirn ist das größte Mysterium ;)

Vielleicht juckt sie das garnicht, ob wir sie sehen. In der Luft sind wir ja keine Gefahr, von daher...

Wenn sie absolut friedlich sind, warum nehmen sie sich das Recht heraus uns ohne unser Einverständnis zu entführen, misshandeln und untersuchen?
Ist das nicht ein Akt der Aggression?

Bitte kein Vergleich zu Tieren. Immerhin schnappen wir uns auch (Beispiel) keine Liliputaner, betäuben sie und schnippeln dann an ihnen herum und sagen dann es wäre friedliche Forschung.

Ich bezweifle dass wir bei "intelligenten Wesen" so vorgehen würden, trotz unserem Machtverhalten!


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:28
@andreasko
Guter Einwand. Krieg der Welten, hehe

Aber wie du schon sagtest, wir haben uns unsere Existenz teuer erkauft. Und auf der Erde muss auch ihr Organismus damit klar kommen und da sind 60 Jahre Forschung nicht viel.

Wenn ich länger so überlege, scheint ne Langzeitstudie mehr Sinn für schlechte Absichten zu machen


melden
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:30
@der_wicht
der_wicht schrieb:Wenn ich länger so überlege, scheint ne Langzeitstudie mehr Sinn für schlechte Absichten zu machen
das sind ja "tolle" aussichten für die zukunft.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:31
Oben muss es richtig heißen "nicht im nutzbaren Zustand überlassen"


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:32
@Felle
Warum sollte man sonst ne Langzeitstudie machen?


melden
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:38
@der_wicht

ich weiss schon, warum ich nicht so geil auf besucher bin.
aber so lange sie nur beobachten, von ferne, mag es gehen.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:40
@Felle
Auch Hawking ist der Ansicht, dass es mehr Gründe gibt, dass sie feindlich sein könnten, als eben friedlich und das ist kein Dummkopf, sondern einer unserer schlauesten Köpfe


melden
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:44
@der_wicht

ja, ich weiss.
deswegen erstaunt es mich immer, wie viele user hier
eine begegnung herbei sehnen und glauben, man würde
uns bei problemlösungen helfen.
ich denke, es wird eher umgekehrt in so einem fall.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:47
ehrlich gesagt ich glaube den Geschichten und UFO Sichtungen etc aus den 5-60 Jahren nicht so recht.

Eher dass Sie uns schon seit tausenden Jahren beobachten und beeinflussen

@Prof.nixblick
Deine für mich bestimmte Nachricht mit Gott, "Gott" um Rat oder Hilfe zu bitten, Verzweiflung

Diese Überlegung is gar nicht so schlecht.

Vielleicht sind Sie unser Schöpfer, wir Ihre Kinder vielleicht hat doch Daniken recht.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:52
@Felle
Natürlich nur Mutmaßung. Vielleicht haben sie kein vorrangiges Interesse an uns, sondern an unseren Gasriesen und bedienen sich da.
Ab und an schauen sie vorbei, wie weit wir sind und ob wir bald Ansprüche anmelden könnten und untersuchen uns deswegen. Könnte auch eine Möglichkeit sein.


melden
dere
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 13:12
Wenn man auf diesen Seiten liest, mit wieviel Aggressivität und Egoismus hier (vorwiegend) über mögliche Ziele Ausserirdischer spekuliert wird, dann wird verständlich, aus welchem Grund sich vernünftige Wesen des Kosmos vor uns schützen müssen...
Und nebenbei uns schützen, weil wir einfach nicht verstehen können oder wollen, dass es der größte Fehler wäre, solchen arroganten "Zauberlehrlingen", wie wir es z.Zt. leider sind, hohes technisches Wissen zu geben. Denn dann würde diese mit Arroganz verbundene Dummheit noch schneller zur Selbstzerstörung der Kultur führen...
Die kosmische "Quarantäne" besteht also vor allem, um uns "vor uns selbst zu schützen", das ist IHR primäres Ziel dabei. Was wir als Spezies dringend brauchen, ist dagegen Information über gesellschaftliche Zusammenhänge. Auf Grund der vorherrschenden Gesellschaft ist es auf unserem Planeten zu unvorstellbarer Gleichgültigkeit gekommen, denn - wie hier schon gesagt wurde - ist uns die Vervollkommnung der Zerstörungstechnik u.ä weit wichtiger als die globale Abschaffung von Hunger, Ungleichheit, Ausbeutung, profitorientierte Umweltzerstörung...
Was wir brauchen, ist also kein egozentrisch-technokratisches, sondern ein spirituelles Weltbild, dass also nicht nach immer noch mehr Ressourcen - sondern nach Lebenssinn und Freundlichkeit sucht; eine Gesellschaft, die für den "Nächsten" lebt und nicht ihn auszubeuten versucht (wie die Konquistadoren)...Ja, wir müssen die Karre allein, ohne fremde Hilfe aus dem Dreck ziehen. Aber wir müssen bei den Veränderungen "von Innen" beginnen. Das ist auch die Quintessenz jeder guten Esoterik, die hier offenbar oft nur als Gesülze verstanden wird und die etwas ganz anderes ist, als die mitunter auch präsente kommerzialisierte Jahrmarktsesoterik.
Ohne ein auch spirituell entwickelts Weltbild, das unser Bewusstsein auch für die wirklich wichtigen Dinge des Seins öffnet, werden wir auch keinen wirklichen Dialog mit entwickelten Wesenheiten führen können.
...Sondern nur mit den Monstern aus "Indepedence Day" , die vor allem ein Spiegelbild der geistigen Welt ihrer Produzenten und Fans sind...
M.f.G.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 13:22
Hi,

@dere
dere schrieb:Ohne ein auch spirituell entwickelts Weltbild, das unser Bewusstsein auch für die wirklich wichtigen Dinge des Seins öffnet, werden wir auch keinen wirklichen Dialog mit entwickelten Wesenheiten führen können.
...Sondern nur mit den Monstern aus "Indepedence Day" , die vor allem ein Spiegelbild der geistigen Welt ihrer Produzenten und Fans sind...
Hä? Sorry, alles was wir uns über Aliens ausdenken, ist eine reine Spekulation. Denn wir wissen nicht, ob es sie gibt und wenn ja, welche Motive sie lenken. Sie könnten Monster sein oder - so wie du naiv-verklärt es glaubst - irgendwelche guten Kuschelbrüder.
Beides ist hochgradig gefährlich-naiv, weil wir unsere Maßstäbe anlegen. Nur - woher nehmen wir diese Unverfrorenheit und lassen sie für das gesamte All gelten?

Vielleicht blickst auch du mal in den Totalen[TM] Durchblicksstrudel[TM].

-gg


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 13:48
@dere
Wenn man Aliens als spirituelle Wesen sehen will, von mir aus...
Nur die Biologie hat und nicht zu spirituellen Wesen gemacht. Wir bilden es uns einfach mal ein.
Zumal du über Aliens redest, die du garnicht kennst und es so darstellst, als wäre es unbedingt so.

Du vermutest es könnte so sein, da du keine Beweise für ihre Existenz, ihre Anwesenheit und ihres Geisteszustandes hast.

Jedes intelligente Leben lernt aus der Vergangenheit, auch wir und wer weiß, vielleicht sind wir in 200 Jahren die Kuschelbrüder, weil wir aus unserer Vergangengeit gelernt haben.

Ich hoffe aber, dass wir dann keine bösen Aliens treffen...

Die Natur hat verschiedene Wesen geschaffen und davon auszugehen, dass alle Aliens gut sind ist echt naiv


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 14:18
Hi,

@der_wicht
der_wicht schrieb:Zumal du über Aliens redest, die du garnicht kennst und es so darstellst, als wäre es unbedingt so.
*unterschreib*

Jetzt gehen wir mal einige hundert Jahre in unsere eigene Vergangenheit zurück, als die Spanier, beseelt vom guten Glauben an ihre Kirche und an das viele Gold der Ureinwohner.

Wikipedia: Konquistador#Praktische_Durchf.C3.BChrung

Versetzen wir uns mal in die Lage solcher Ureinwohner. Da kommen Fremde, bringen Waffen und schreckliche Krankheiten mit und obendrein noch einen fremden Gott, dem ich huldigen soll. Zumindest die Spanier waren den damaligen Vorstellungen nach sicherlich vernunftbegabt, der Rest war evtl. dann noch als Sklaven zu gebrauchen.
Und alles garantiert nicht gegen den Willen der damals herrschenden Kirche, eher mit ihrem Segen und der aufgehaltenen Hand, damit da ja auch viel Gold reinfalle.

Übertragen wir das mal auf uns:
Da kommen Aliens und wollen uns dann eine völlig fremde Religion (evtl. ein ganz anders "spirituelles Weltbild") aufzwingen. Und nun?

Ich bin dafür, wir halten die Füße still und versuchen uns vor einer Entdeckung zu drücken.

-gg


melden
Anzeige

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

02.10.2010 um 14:30
@Groschengrab
Die Vergangenheit hat gezeigt was passiert, richtig.

Ob es die Azteken waren, die ausgerottet wurden, die Mayas deren Kultur kaum noch existent ist und nur noch in Armenvierteln zu finden sind, oder auch die nordamerikanischen Indianer, die jetz im Alkoholismus, Kriminalität und Selbstvernichtung leben.

Die Gründe die Menschen zu zivilisieren und konvertieren, waren mit Sicherheit keine schlechten, abgesehen von der Goldgier der Spanier, und dennoch kann man nicht sagen die Zivilisierung wäre ein Erfolg gewesen.

Was das betrifft hoffe ich, die Aliens wollen uns nicht helfen :)


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden