Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt
melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 17:43
Und jetzt frag ich noch mal, weils irgendwie keiner beachtet:
Aber um noch mal zu meiner ersten Frage zurückzukehren:

Zitat aus dem ersten Beitrag:
Am südlichen Himmel ist der Planet X / Nibiru inzwischen mit bloßem Auge zu erkennen.


Wo bitte und wer hat ihn gesehen?
Wo?


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 17:46
@Sockenzombie
Da Nibiru nicht existiert, hat ihn auch noch niemand gesehen.
Im Internet gibts aber Hunderte von Fotos von 2012-Fanatikern, die jede Nebensonne und jeden Lensflare als Nibiru interpretieren...


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 17:51
Das war Copy Paste. Die Höhe war damit nicht gemeint - ich denke das Volumen wobei.. müsste man sich ansehn ob das gemeint war.

Um die Höhe gings mir nicht.
Ich find es erstaunlich, dass die Zahl Pi eingebaut wurde. Dass die Wände die Krümmung der Erde spiegeln. Dass die Seitenlängen die Zeit eines Jahres wiederspiegeln. Dass die Höhe die Durchschnittshöhe des Landes über Wasser verkörpert - obwohl wir das zB vor 50 Jahren noch nicht hätten berechnen können.


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:00
@belphega
belphega schrieb:Um die Höhe gings mir nicht.
Ich find es erstaunlich, dass die Zahl Pi eingebaut wurde. Dass die Wände die Krümmung der Erde spiegeln. Dass die Seitenlängen die Zeit eines Jahres wiederspiegeln. Dass die Höhe die Durchschnittshöhe des Landes über Wasser verkörpert - obwohl wir das zB vor 50 Jahren noch nicht hätten berechnen können.
Hast du das alles mal selber nachgerechnet?
ist nicht schwer ... solltest du mal machen.

kleiner Tip ...die Seitenlänge beträgt 230,33 Meter ....

Pi ist übrigens gar kein Phänomen ...das ist schon seit langem gelöst.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:03
@Dorian14
Rechne mal in Inch


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:10
@belphega

Muss ich mich hier eigentlich von jemandem der nur so von Halbwissen trieft beleidigen lassen?
Lies erst mal alles nach was dir hier nahegebracht wurde, dann darfst du dich gerne bei mir entschuldigen. Mit meinem Allgemeinwissen bin ich aufgrund meiner Schulausbildung, meines Studiums und der etwa achthundert Bücher in meinem Bücherschrank ganz zufrieden.


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:33
@belphega
belphega schrieb:@Dorian14
Rechne mal in Inch
genau .... mach das mal ...


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:37
Naja schöne Theorie aber Nibiru ? Es gibt so viele absurde Theorien über Nibiru.
ich war selbst einmal Nibiru Gläubig bis mir die Augen geöffnet wurden. Diese Theorien nur durch Infrarot sichtbar oder Nibiru erscheint durch ein Wurmloch usw. Ich könnt hier jetzt ein riesen text schreiben.

Das Thema an sich ist aber interessant :)


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:44
@belphega
Nein, da steckt kein Pi drin, und auch die Hemisphären werden nicht dargestellt. Zeige ich klipp und klar auf den oben gelinkten Seiten. Überprüfbar. Und für (fast) jeden verständlich. Und auch den Rest Diern numerologischen "Rätsel" habe ich da besprochen.


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 18:52
Mmh, Belphega , für einen der sowenig Ahnung über Agyptetologie hat, bzw nie auch nur ein Sachbuch darüber gelese hat, und scheinbar nur Grenzwissenschaftler als wissensquelle benutzt würde ich anderen nicht ihr Allgemeinwissen vorhalten.

denn schreibst seeeeehr alten Käse, der zumal auch nicht wirklich Belegt ist.

also mach hier nicht den Erleuteten


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 19:16
Das fünfte Element^^


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 19:20
Der Eingangspost liest sich wie noch eine zusätzliche Entzeitstimmungstheorie.


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 20:03
@myzyny

dein tolles Bildchen von einer Stahlgerüsts-pyramide die in Las Vegas steht meinst du wohl nicht ernst? Das hat nix mit einer altertümlichen Pyramide zu tun. Nichts als Metall und Glas.

Und ein japanischer Architekt wollte vor langer Zeit( und darüber gibts Dokus auf allen Doku-Kanälen) mal eine Pyramide aus Stein bauen, wie in Ägypten. Die sollte irgendwie 36 Meter hoch werden, aber jeder versuch und er hat glaub ich drei gehabt , schlug fehl. irgendwann haben sie sich auf 15 meter geeinigt. Nach langer Zeit haben sie die 15m Pyramide auch geschafft.

Wie immer schreien hier die alle in ihrer Anonymität wie die Weltmeister. Machen Leute nieder die anscheind mehr geistige Freiheit besitzen. Ich hab noch nie ein Däniken-Buch gelesen aber was ist an seinem schlechter als an anderen?

Wer von euch weiss schon welcher Wissenschaftler recht hat(ich würde Däniken NIE als Wissenschftler bezeichnen)?

Sind es Testergebnisse die bewusst in eine richtung gelenkt werden damit man als Wissenschaftler nicht dumm da steht?

Ich lese nur Posts von Leuten die den Discovery-Channel gucken. Wieso seid ihr auf der Seite die damals schon Kolumbus, Galilei ect. als Ketzer und Spinner abtaten. Ihr redet hier auf Allmy über alles mögliche an Verschwörung, Ufos, Geister und und und.........so viele Jahre.......Post für Post. Und ich sehe nur noch ermüdungserscheinungen. IMMER DAS SELBE, mittlerweile immer von den selben Leuten. Ich bin von anfang an dabei auf Allmy, von anfangan!! Aber erst seit n paar monaten registriet. Warum? Weil hier ne richtige Mobbing-Szene aufgekommen ist und das kann und will ich nicht dulden.

Zum klarstellen, das Cheops-Projekt ist schwachsinn würd ich sagen. wWenn ich schon von der polnischen Frau lese, die sieht wo was vergraben ist. Kann man schon sagen O o

Aber muss den jeder Threadimmer so angegriffen werden, das kotzt mich echt an. Die meisten haben sowieso nix zu sagen als "Hast du Drogen genommen". Genau so stelle ich mir die meinung von einem Familienvater mitte fünfzig, harten Beruf, liest jeden Morgen Bild und hat arbends die Bierflasche vorm Fernseher vor.

Aber das gehört nicht hierher und ist nur noch kontraproduktiv. Hier wird nur noch gemobbt und das zeigen auch die neuerdings aufkommenden "Wir Skeptiker sind so toll-Threads". Wenn ihr über alles mögliche schreiben wollt gibts bestimmt bessere Foren. Und wenn ihr kein Bock auf Mystery habt seid ihr hier Falsch. Dabei gehts nichtmal um wahr oder Falsch. Es gibt auch Leute die einfach GERN darüber reden. Für manche sinds eben auch gute Geschichten bei denen man sich im gegensatz zu einer voll ausgeschriebenen Story seinen Teil hinzudenkt.

Es ist traurig aber absoulut ein spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft das es im gegensatz zu kreativität und Fantasie doch eher ums Flatratesaufen und ****** geht. Vor Jahren war das wirklich noch anders hier. Aber meistens sinds wohl ermüdungserscheinungen. sry zu lang^^


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 20:20
@jabberwocky
Pauschalisieren: 1
Polemisieren: 1
Kostruktiven Beitrag schreiben. 6

Da sollten wir aber nochmal dran arbeiten, oder?


melden
Hamaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 21:28
@FrankD

Konstruktiven Beitrag schreiben?


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 22:07
gut,das die NASA was vertuschen könnte,könnte ich mir noch vorstellen...

Es gibt tausende Hobbyastronomen,glaubt echt jemand die würden alle dicht halten?
Das Internet wäre sofort mit wirklichen Beweisvideos...doch leider gibt es die nicht,folglich kann es Niburu auch nicht geben ;)


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 22:17
@andreasko
Doch, es gibt leider tausende von "Beweisfotos" auf verschiedenen Seiten, wie ich schon schrieb. Freaks, die Lensflares, Nebensonnen und anderes als Nibiru interpretieren und dabei fast einen Herzkasper bekommen.


melden

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 22:21
@FrankD

sowas würde aber nicht von einem seriösen Hobbyastronom kommen :)


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

06.10.2010 um 22:23
@andreasko
Nee, natürlich nicht. Alles 2012-Panikmacher. Aber wer von dem verschreckten Panikerkreis hört schon auf seriöse Amateurastronomen?


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden