Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 15:01
Dann hast Du die Veränderungen auf seinen Seiten echt nicht verfolgt? Nix umgeschrieben, war ja auch nicht nötig.

Und was das Hören auf gute Ratschläge betrifft, so solltest Du erst mal welche bringen, um zu sehen, wie Frank oder sonstrwer drauf reagiert.


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 15:32
@PHK
Ich seh da nix was verändert werden müsste. Ein paar Erklärungen wurden sprachlich überarbeitet, dass es auch der vorletzte Dummbatz versteht (den Letzten erreicht man leider nie, wie man an Bremers Reaktionen zur Manna-Maschine sieht), und Erweiterungen gibts demnächst auf der neuen Domain http://pyramidengeheimnisse.de - und da auch über Deinen Unsinn mit Henochs Uhr :D


melden

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 15:47
PHK schrieb:Aber so wie es aussieht, kann er einfach nicht auf gute Ratschläge hören ...
Wie schaut es mit einer Veränderung deiner Bücher aus? Da hörst du doch auch nicht auf gute Ratschläge.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 22:10
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Nix umgeschrieben, war ja auch nicht nötig.
Eine Wissenschaft, in der sich während vieler Jahre absolut NICHTS ändert, scheint mir eine rechte Scheinwissenschaft zu sein ... :D



@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Da hörst du doch auch nicht auf gute Ratschläge.
Das ist ne pure Behauptung, die nicht ihre Bits wert ist.
Ich höre auf Ratschläge und beachte sie auch, sofern sie die hauseigenen Prüfungen überstehen ... :D
Allerdings schaffen das nicht alle und es geht leider nicht immer alles gleich und sofort ... :cry:



@FrankD
FrankD schrieb:und da auch über Deinen Unsinn mit Henochs Uhr :D
Das ist nett ... :D


melden

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 22:20
PHK schrieb:Eine Wissenschaft, in der sich während vieler Jahre absolut NICHTS ändert, scheint mir eine rechte Scheinwissenschaft zu sein ... :D
Ja, jenau. Die Gravitationstheorie wird ja auch seit hundert Jahren stets und ständig umgekrempelt. Albert Einsteins RT hat sich grad mal ein paar Monate lang gehalten. Und auch sonst, Elektrizität, Evolution, Sternenentstehung usw. usf. etc. pp. - alle zwei Jahre total was neues, nicht wiederzuerkennen anders und komplett umgeschrieben alles.

Wo lebst Du eigentlich? Inner Schnapsflasche?


melden

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 22:45
@perttivalkonen
hmmmmmm
perttivalkonen schrieb:Wo lebst Du eigentlich? Inner Schnapsflasche?
DAS würde vieles erklären!


melden

Das Cheops-Projekt

14.09.2014 um 23:40
PHK schrieb:Das ist ne pure Behauptung, die nicht ihre Bits wert ist.
Du meinst so, wie diese hier?
PHK schrieb:Aber so wie es aussieht, kann er einfach nicht auf gute Ratschläge hören ...


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 10:18
FrankD schrieb:
FrankD schrieb:
Dein technisches Gestammel zeigt, dass Du z.B. vom Ohm'schen Gesetz keine Ahnung hast.

perttivalkonen schrieb:
FrankD schrieb: Dü würgst übrigens lediglich Müll heraus, der Dir in Dummtube von GreWi-Abzockern vorgekaut wurde
perttivalkonen schrieb:
tepui = Wasser predigen, Wein saufen
spöckenkieke schrieb: (und so weiter und so weiter).

Ich denke das sind 100% Beleidigungen, nicht aber für die Forenleitung. Ich habe in einer Antwort FrankD gegenüber gegen seine Äußerungen Stellung bezogen und ihm Fehler auf seiner Website gezeigt. Meine Antwort heute früh wurde wegen Beleidigung gelöscht.

Wir haben hier also ein selektives Vorgehen gegen mich als User. Ich soll also den Rücken krumm machen, beleidigenden Schmutz wie da oben akzeptieren und den Mund halten.
Ein fröhliches Meinungslöschen weiterhin !


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 12:32
@tepui
tepui schrieb:Ich denke das sind 100% Beleidigungen
Seit wann ist es eine Beleidigung, Dir nachzusagen und aufzuzeigen, daß Du an mir ein Verhalten kritisierst - und Dich mir gegenüber im selben Atemzug genauso verhältst? Das ist nun mal das, was mit "Wasser predigen, Wein saufen" gemeint ist.

Wikipedia: Heuchelei#Merkmale
Wesentliche Merkmale der Heuchelei sind das Vortäuschen nicht vorhandener Gefühle oder Gemütszustände sowie das Fordern von Verhaltensformen, die selbst nicht eingehalten werden. Dies wird häufig mit dem von Heinrich Heine stammenden bildhaften Ausspruch illustriert: „öffentlich Wasser predigen und heimlich Wein trinken“. Heuchelei in diesem Sinn wird auch als Scheinheiligkeit oder Doppelmoral bezeichnet; sie steht im Gegensatz zur persönlichen Integrität, da ein Widerspruch zwischen geäußerten und gelebten Werten besteht. Entweder lebt die in diesem Sinne heuchelnde Person nicht die Werte, die sie als richtig bezeichnet oder sie bezeichnet Werte als richtig, die sie tatsächlich als falsch empfindet.
Nochmal zur Erinnerung:
tepui schrieb am 10.09.2014:es ist aber kein Grund anderen Nonsens unterzuschieben und die dann madig zu machen. So etwas ist doch stupide und ätzend.
und daraufhin:
perttivalkonen schrieb am 10.09.2014:stupide = Nonsens
ätzend = madig machen
tepui = Wasser predigen, Wein saufen
Wenn Dein Verstand nicht reichen sollte, das zu verstehen, so wäre das ne bedauerliche Feststellung, aber keine "weitere" Beleidigung. Man könnte höchstens sagen, daß ich das nicht ausdrücklich sagen müßte, viele würden es ja auch so bemerken. Und indem ich es dennoch niederschreibe, ist es wenn schon keine Beleidigung, so doch eine unnötige Spitze. Soweit komm ich Dir gerne entgegen.

Pertti


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 12:59
@tepui
Schade, die Fehler hätte ich gerne gewusst. Wenn es nicht nur "Fehler" waren...


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 14:16
@perttivalkonen
perttivalkonen schrieb:Wo lebst Du eigentlich? Inner Schnapsflasche?
Ooooh, das wäre toll !!!
Wie Diogenes in der Tonne - nur krasser ... :bier:
(In Anlehnung an äußere und innere Quelle)

Aber nein, da würde ich ja die Feinheiten Eurer Sachbeiträge nicht mehr mitkriegen, weil das Glas Schlieren hätte ...
Also: Tut mir leid Perrti, der Schnaps muss warten. Die Flasche auch ... :cry:



@FrankD
FrankD schrieb:DAS würde vieles erklären!
Aaaah, ein potentiell Gefährdeter spricht aus Erfahrung .... es fängt oft mit den Rechtschreibfehlern an ... und geht mit Sach- und Fach-Fehlern weiter ... ist Dir das schon mal aufgefallen?



@perttivalkonen
@FrankD
Mal ne Frage: Wurde die höchstscheffliche Weisung aus nicht-offiziellen Gründen geändert, und es geht nicht mehr um Paranohija-Vorwurf, sondern um Alkoholismus-Vorwurf ?
Wie clever ist das denn ? :D

Und noch ne Frage: Geht's hier nicht um "Cheops" ? Bitte zurück zum Thema ...


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 14:29
Hallo PKK
PHK schrieb:Also: Tut mir leid Perrti, der Schnaps muss warten. Die Flasche auch ...
Und der Sachbeitrag erst! Kannst Du Dein Getrolle nicht ein bisserl besser kaschieren?


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 15:54
tepui schrieb:Ich denke das sind 100% Beleidigungen
Naja bei dem was du sonst denkst wundert mich das nicht.


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 16:31
Ich glaube ja absolut nicht an den X - Planeten . das wäre wissenschaftlich shcon längst erwiesen durch umlaufbahn einwirkungen von anderen Planeten bzw Monden. Aber ich schließe mich dem an das die Pyramiden mit der Präzision von damals nicht heute nachgebaut werden können mit dem mitteln die sie früher hatten. Und damit meine ich nicht das es vielleicht Aliens gebaut haben oder eine frühere Civilization ( wobei ich der meinung der zweiten variante bin) ich denke wir haben einige handwerkliche meisterleistungen vergessen.

Ich denke nicht das heutzutage man eine Pyramide bauen kann mit den früheren mitteln und das alles in 20 jahren! Laut unserer Archäologie datum datierungen..

Achso hier was zum anschauen http://www.pm-magazin.de/r/gute-frage/wie-teuer-wäre-ein-nachbau-der-cheopspyramide

So teuer ist es nicht einmal, da gibts teuere projekte;)

(für schreibfehler oder andere fehler haftet nur der PC)

Ps. Der bau wird vielleicht einfacher wie der Berliner Flughafen :P


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 16:43
@Broklyn
Hurra, Murmeltier-Tag!


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 18:27
@Broklyn

Welche Präzision?


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 18:33
Na die Präzision, die Du hier gezeigt hast:
Diskussion: Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden? (Beitrag von Spöckenkieke)












Echt, die Leutz, die von Präzision sprechen, sollten wenigstens mal ne Weile lang Pyramidenfotos anschauen.


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 19:01
Gab es d anicht 3 Erdbeben und fehlen auch die Abdeckplatten? Dafür das die Pyramiden so alt sind können sie gar nicht so schlampig erbaut worden sein ^^. Ich will nicht sehen wie mein Haus in 5000 Jahren aussieht.


melden

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 19:10
Schau Dir mal die kleineren Füllsteine an. Die liegen noch immer so in den breiten Fugen, daß ihr Oberende die Unterkante für die nächste Steinlage bildet. Bei ner Verrückung wäre das nicht mehr der Fall. Ferner bildet die Außenkante der Steinlagen noch immer eine Gerade, bei nem Erdbeben, das die Steine waagerecht verschiebt, hätten die auch von oben betrachtet verdreht worden sein müssen. Nein, die haben so gebaut.


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

15.09.2014 um 19:19
Hastig aufgetürmt und schön verkleidet für die Augen des Betrachters? Ne Mogelpackung könnte man sagen. Vielleicht hängt es auch mit der Form zusammen das es nie zusammenkrachte. Ach was kenn ich mich da aus? :D


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rote Punkte84 Beiträge
Anzeigen ausblenden