weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

298 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Radar, Radaraufzeichnungen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 15:06
@smokingun

Spinnen wir mal mein Beispiel weiter....

Die Amis überfliegen ja gerne mal ohne Erlaubnis andere Länder.
Nun sahen die CVJM-Bengels einen US-Bomber.
Da das Modell nicht bekannt ist,sagen die Jungens einheitlich das es unmöglich irdisch sein kann.
Der nahe Flughafen war logischerweise über den illegalen Überflug nicht informiert.
Ist das dann eine Radarsichtung mit visueller Bestätigung eines UFOs?


melden
Anzeige

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 15:11
@amsivarier

Es ist aber nicht so wichtig ob die CEVI jungs meinen das sei "nicht irdisch" wichtig sind ihre beschreibungen des gesehenen. (ein US Bomber fliegt übrigens meist viel zu hoch und würde ich da eher für unwahrsch halten). es geht auch primär nicht darum ob der flugzeug.typus gleich bekannt ist um flugzeuge in betracht oder eher nicht zu ziehen. ... die vorgelegten Radardaten würden da wohl schon genügen um es als IFO zu erklären


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 15:24
Und dreißig Jahre später, wenn ein "kompetenter Ufologe" sein neustes Fachbuch über die UFOsichtung schreibt, bezeugen die obigen Jungs, dass sie siebenzackige goldene Flugscheiben gesehen hätten (weil die im Jahr 2043 unter Ufologen aktuell sind) und dass ganz bizarre Flugmanöver stattgefunden hätten. Ein ehemaliger Radartechniker erinnert sich dann ebenfalls daran, derartige Aufzeichnungen selbst gesehen zu haben.
Und in Diskussionsgruppen über UFOs ist das dann ein "Hardcase". Im Forum "Overmysterious" gibt es den User "gunsmoke", der den Lebenslauf jedes der Jungs runterbeten kann und alles über die drölf dutzend Zeugenberichte über die siebenzackigen Goldufos weiß.
...gääähhhhn....


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 15:26
Dabei übersehen sie, zu unerlaubten Überflügen der Territorien von Nachbarländern kommt es immer wieder auch von Deutschland aus. Aber nie würden Polen, Holland oder Frankreich unsere Flieger einfach abschießen. Sogar im Kalten Krieg ließen die Russen den Luft-Rowdy Rust ziehen, obwohl der durch seine irre "Friedensmission" das Leben unschuldiger Männer, Frauen und Kinder in Moskau gefährdete.


Fliegt ein Flugzeug in Friedenszeiten ohne Genehmigung in den Luftraum eines anderen Landes ein, so begleitet die Luftwaffe den “Eindringling” und fordert ihn mit international verständlichen Zeichen zur Landung auf oder weist ihm den Kurs aus dem verletzten Luftraum heraus. So ist es international üblich.

http://dieluftfahrt.blogspot.de/2012_06_01_archive.html


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 15:31
Ok,nehmen wir 2 Spaßvögel die ihre Motordrachen mit süßen LEDs ausstatten und in geringer Höhe nachts über dem Lager der CVJM-Jungens fliegen.
Absolut unangemeldet.Nur ein dummer Gag...

Der Radar erfasst die 2 Volldeppen stellenweise.Die Jungs und die 3 Lagerpastöre sehen die bunten LEDs.
Unmöglich Flugzeuge...
Der Wind treibt die Motorengeräusche in den dichten Wald.
Die Jungs beschreiben nun lautlose (höchstens surrende) Leuchtobjekte am Himmel,inkl. hochkarätiger Zeugen wie Pastöre.
(12jährige Jungs dürften keine Aeronautikspezies sein)

Der Radar bestätigt dies.

Ist das dann ein UFO-Vorfall mit Radar und visueller Sichtung?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 20:39
Ich weiß ehrlich nicht ,was so eine an den Haaren herbeigezogene Argumentation soll. Ist doch eine reine Polemik von insbesondere zwei Leuten ,die keinerlei andere Meinung akzeptieren ,sich andrerseits aber weder in den Fällen noch sonst auskennen und irgendwelche Konstrukte diskutieren ,die mit dem Kern der Sichtungen ,um die es dem TE ging ,rein gar nichts zu tun haben. Hier gibt es Flugzeugradar und Bodenradarortung sowie visuelle Sichtungen,wie z.B. In Brasilien .

Aber das ist die Form ,wie hier eigentlich jedes Thema durch eine Combo zerbabbelt wird.


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 20:45
Ist doch eine reine Polemik von insbesondere zwei Leuten ,die keinerlei andere Meinung akzeptieren ... Aber das ist die Form ,wie hier eigentlich jedes Thema durch eine Combo zerbabbelt wird.
Also da muss ich smokingun und xpq101 verteidigen: es mag polemisch sein, was sie schreiben, und sie mögen keine anderen Meinungen gelten lassen, aber zumindest beteiligen sie sich an Diskussionen. Also sei mal nicht so überstreng.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 20:46
Es gibt hier aber auch viele Sichtungen, welche das Objekt visuell bestätigten und die Radarbilder dies stützten (siehe z.B. den Air France Link). Im ersten Video spricht dazu auch noch Glen Schulze (Radarspezialist), der ja auch viele Aufnahmen ausgewertet hat
Allein dieses Zitat des TE zeigt ,das es diesem nicht um Vogelschwärme und Jugendfreizeitlager ging , womit hier aber völlig nebensächliches zur Hauptsache gemacht wird von Teilnehmern ,die hier nur ihre Stereotypen von Fans ,Gläubigen und derartige Ergüsse an den Mann bringen wollen. Na ,dann noch viel Spass dabei ...


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

01.01.2013 um 21:05
Ich habe keine Lust groß den Bannhammer zu schwingen, aber wie ihr schon selbst gemerkt habt:

Der Thread droht zu entgleisen. Von beiden Seiten.

Es geht hier nicht um Personen, sondern um Themen. Wenn euch bestimmte Argumente langweilen weil ihr sie schon zum x-ten Mal hört, dann geht entweder nicht darauf ein oder versucht sie sachlich zu entkräften.

Gegenseitige Vorwürfe bringen die Diskussion nicht weiter.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

03.01.2013 um 18:58
Hier einmal ein Aufsatz von Mc Donald zu dem Thema:

http://www.ufoevidence.org/documents/doc614.htm

Diese Korrelation von visuellen Sichtungen und Radar gibt es schon seit Beginn der Ufologie.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

03.01.2013 um 19:25
Ach ja ,Bruce Maccabee hat auch was zu diesem Thema geschrieben :

http://www.nicap.org/reports/RADARUFOS.doc


Insofern wird klar ,dass es weder um Vogelschwärme noch um Jugendausflüge geht.


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 12:29
@Luminarah

Danke, sehr interessant!
Hall (Ref. 10) has about 60 instances in which both radar and visual sightings were involved.
Leider sind die Referenzen im Artikel von McDonnald nicht enthalten.


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 16:51
CB schrieb:Leider sind die Referenzen im Artikel von McDonnald nicht enthalten.
ja ist leider down und die arbeiten von MC Donald findet man recht schwer im Internet. und die AAAs hat seine Forschung auch nicht hochgeladen:

http://www.aaas.org/
Luminarah schrieb:Diese Korrelation von visuellen Sichtungen und Radar gibt es schon seit Beginn der Ufologie.
hier hab ich noch ein kleines "schmankerl" von Keyhoe von 1952:

"What Radar Tells About Flying Saucers"

http://www.nicap.org/whatradar.htm


" More than 300 times, Air Force interceptor planes have chased mysterious lights and unidentified objects revealed by radar scopes. "



UfO Radar- Spots (Washington flap 1952):
true4

der flugverkehr musste umgelenkt werden wegen den UfOs :

true5


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 16:58
LOL ...

Radarbeweise von 1952?

Beschäftigt euch mal mit der Geschichte des Radars.

1952 war das alles andere als ausgereift und noch extrem fehlerbehaftet.

aber man hatte ja die Flying Saucers die alles erklären konnten und zu dieser Zeit außerdem extrem schick und modisch waren.

Steht schon schlecht um die Ufologie wenn man auf Radarbeweise aus den Kinderschuhen des Radars zurückgreifen muss.


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 17:26
@Dorian14

es ging da aber um visuelle Zeugen & Radar Sichtungen.
Dorian14 schrieb:aber man hatte ja die Flying Saucers die alles erklären konnten und zu dieser Zeit außerdem extrem schick und modisch waren.
Es sind die gleichen Phänomene und beschreibungen wie heute das hat nix damit zutun das der begriff flying Saucer damals für UfOs benutzt wurde..


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 17:40
smokingun schrieb:es ging da aber um visuelle Zeugen & Radar Sichtungen.
du meinst sowas wie Vogelschwärme die auch auf Radar auftauchen können während sie von einer von Flying Saucers begeisterten Nation beobachtet werden?

Ja, sowas kann es durchaus geben.


melden
knorgke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 17:48
@Dorian14
Sorry will hier keinem zu Nahe treten,zumahl ich auch nicht an Aliens auf der Erde hier glaube !
aber irgendwie hast du ein generelles Ufo Problem !?! Ufos zu leugnen ist Engstirnig und d..m meiner Meinung nach ! Das Problem mit den Ufos ist echt nur sitzen keine Aliens drin ,weder Eso Lichbrüder noch kleine Graue ! Aliens gibts auf der Erde nicht ,wüsste auch nicht was die hier wollen.


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 17:50
@Dorian14

einfach mal wieder was daherblubbern. hauptsache contra geben..


melden

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 17:58
@knorgke
ich leugne Ufos nicht

ich mags nur nicht wenn jeder scheiß zum mysterium hochgelabert wird
smokingun schrieb:einfach mal wieder was daherblubbern. hauptsache contra geben..
Das geht ja glücklicherweise einfach bei deinen schwachen Begründungen

Machs mir doch schwerer


melden
Anzeige

Radaraufzeichnungen von unidentifizierten Flugobjekten

04.01.2013 um 18:24
@Dorian14

Du hast ja nichtmal gelesen um was es geht sondern nur dein automatischer Skeptikerfinger bedient. da gabs versch Radarortungen und die Geräte wurden auch nach Fehlern überprüft .

achja deine Vögel haben wohl krasse Raketen mit lenkdüsen am Arsch und leuchten auch gerne in der Nacht . ...

Es ging mir nur darum etwas zu verlinken für dijenigen die auch Interesse daran haben.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Drohne über A5182 Beiträge
Anzeigen ausblenden