weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wir werden und wurden NICHT besucht

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Schwachsinn

Wir werden und wurden NICHT besucht

15.10.2010 um 20:58
mmh, aber könnte ein ich nenn es mal Energieobjekt, denn in der Lage Sein Lebewesen zu Transportieren?

Höchst Hypothetisch worauf wir beide keine zufriedenstellende Antwort kennen.

nunt gut vielleicht sind die Lichter Ja Alien Sonden von Neumann Sonden, jenseits einer Materieform, oder Transformierbar.

antwort hätte man nur wenn man einen dieser "Orbs" einfängt


melden
Anzeige

Wir werden und wurden NICHT besucht

15.10.2010 um 21:08
mmh, aber könnte ein ich nenn es mal Energieobjekt, denn in der Lage Sein Lebewesen zu Transportieren?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
gute frage.,.. dass ist ein echter knackpunkt an dem ich grüble. ich weiss es nicht...sind dort überhaupt personen drin?
Fedaykin schrieb:antwort hätte man nur wenn man einen dieser "Orbs" einfängt
ich denke dass ufo sichtungen sehr selten sind..einfangen ist eine coole idee sofern und an sich ist dass schon ein thread wert..

gruss :kiff:


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

15.10.2010 um 22:40
@gorgon
gorgon schrieb:Ich als "Skeptiker" werde automatisch als dümmlich oder engstirnig in eine
altertümliche Ecke gedrängt, nur weil ich sage ich glaube nicht daran, dass
intelligente Außerirdische uns DIESER TAGE mit Raumschiffen besuchen,
die wir hier in lustigen Amateurvideos jeden Tag bestaunen können.

Vielleicht wäre ein Schritt "rückwärts" für die vielen vielen UFOlogen auch mal
ganz angebracht? Ich verwehre mich nun auch nicht vollends davor gegebenen
Beweisen (oder wie auch immer man Fakten hier bezeichnen möchte) nachzugeben
und meine Meinung zu ändern. Ich halte nur nichts davon sich soweit voneinander
zu entfernen, dass die einen sich sicher sind und anhand von fadenscheinigen
Videos und Fotos aus dem Internet sagen: "Da sind Greys, wir sehen sie jeden Tag!
Du etwa nicht? Dann bist du blind!" und die anderen (wie ich) den aktuellen
"Sachstand" als real betrachten - und DER ist nunmal (für mich) ein anderer...
oh man -.-*

von wo hast du das denn?!

wer sagt denn, dass uns außerirdische besuchen?! es ist NUR eine möglichkeit, dass es außerirdische sein KÖNNTEN! und klar gibts hier spinner, die behaupten selbst aliens zu sein.

ich erklär dir mal die lager! es gibt nach 5 jahren allmy erfahrung 3 LAGER!

1. skeptiker sind in prinzip auch ufo-gläubige, sonst wären sie nicht hier ;) nur sie wollen BEWEISE (=was anfassen!!! ;) )

2. dann haben wir die mitte, die das ufo-phänomen anerkennen, aber nach der suche von logischen erklärungen sind (dazu gehört die logische annahme, dass es auch E.T. sen könnte!!! ZU BEACHTEN: DER KONJUNKTIV!)

3. und dann gibts die hardcore gläubiger, die meinen es seien aliens!!! und nur die sind für alle ufos verantwortlich! und zum teil sind sie selbst aliens die hier schreiben!


vernünftig wollen wir alle hier diskutieren! und wir gehen keine schritte zurück! das sollte niemand hier machen!

ich kann jetzt noch meinen eignen senf dazu geben...ich gehöre zur mitte!

und so sehr es mir auch leid tut!

ES GIBT UFOs! Die Frage ist wer oder was sind UFOs!?

ps. es gibt folgende interessante interne-allmy-links für dich( weil du ja meintest, dass skeptiker und gläubige mal diskutieren sollten):

Diskussion: Warum Gläubige nicht zuhören und Skeptiker Recht behalten

Diskussion: Das Verhalten von UFO-Skeptikern


und warum wir nicht an skeptiker glauben:
http://www.ufos-co.de/news_artikel/htdocs/modules/news/article.php?storyid=8

und warum wir nicht an hardcore ufo-gläubige glauben:

Diskussion: Ufos nur eine Lüge der Synagoge Satans? Area51 ein heiliger Ort?


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 10:38
@der_wicht

Stümmt. Der TEILWEISEN Lächerlichkeit haben sich die meisten selbst ausgesetzt. Ich kann ja vieles ausschließen aber dass sie noch nie hier waren oder her kommen glaube ich nicht....


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 12:23
@blackmamba

Guter Post. Sehe das genauso! Ich meine, grundsätzlich sind hier doch eher User, die eben nicht Althergebrachtes vertreten, sondern Neuem gegenüber offen sind. Schade ist einfach, dass es bei einem Phänomen immer grad auch diejenigen gibt, die auf den Zug aufspringen und die abstrusesten Geschichten erfinden um Teil zu haben. Und in der Ufologie gibt es zweifelsfrei viele solche.

Und ich sprech hier nicht mal von Lichterscheinungen und Energieschwingungen. Ich kann mir das durchaus vorstellen und auch, dass es Leute gibt, die andere Frequenzen spüren.

Es fällt einfach schwer, an Licht und Liebe zu glauben, wenn auf unserem Planeten eine positive Erscheinung grad auch 3 negative Aktionen mit sich zieht (z.B. eine "wahre" UFO-Erscheinung durch unbeteiligte ausgeschlachtet und aufgebauscht wird --> Bücher, Lügen, etc.)


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 15:49
@blackmamba
Schön zusammengefasst! :D

Mich erinnern manche selbsternannte Skeptiker teilweise erschreckend an Gläubige. Die (meiner Meinung nach vollkommen sinnvolle) naturwissenschaftliche Sichtweise bekommt teils dogmatische Züge. Der "Skeptiker" wird zu einer Galionsfigur des aktuellen wissenschaftlichen Konsens - und verliert damit eigentlich jeglichen Ansatz des Skeptizismus. Daher empfinde ich es gewissermaßen als Frechheit, dass man diese überhaupt als Skeptiker bezeichnet.

Viele, heute größtenteils anerkannte Theorien (z.B. Evolutionstheorie, Relativitätstheorie, Quantentheorie) hatten es schwer sich gegen die, zu ihrer Zeit jeweils vorherrschenden, Vorstellungen davon, wie das Universum "zu sein hat" durchzusetzen - ( @Fedaykin )
Skeptiker waren doch schon immer diejenigen, die es gewagt haben, die vorherrschenden Weltbilder auch mal in Frage zu stellen.

Newton sagte seinerzeit:
"Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean."

Ich denke das gilt heute noch etwa im selben Maße wie zu Newtons Lebzeiten. Leider vergessen manche, dass alle wissenschaftlichen Größen vom Menschen eingeführte Größen sind, die nur ein Hilfsmittel sind, um das, was uns umgibt, besser verstehen zu können, die wir aber keinesfalls als "gottgegeben" betrachten sollten. Niemand von uns kann mit Sicherheit wissen, dass diese oder jene Sichtweise unumstößlich richtig ist. Solange wir nur bis zu unserem Horizont sehen können, können wir nur schwer Aussagen darüber treffen was uns dahinter noch erwartet - ab dort ist alles Spekulation.... Das gilt meines Erachtens sowohl für Aussagen wie "Außerirdische besuchen uns!" als auch für "Es ist quasi unmöglich, dass Außerirdische uns besuchen!".

Erstere könnte ich (als jemand, der sich zu einem gewissen Teil selbst als Skeptiker versteht) nur bestätigen, wenn ich sie entweder selbst gesehen hätte oder quasi soetwas wie eine offzielle Erklärung darüber vorliegen hätte (und ich auch sicher sein könnte, dass diese offizielle Stelle sich strikt an die Wahrheit hält), letztere könnte ich nur bestätigen, wenn ich wüsste, dass das was wir aktuell wissen haben die gesamte Wahrheit ist und ich sicher sein könnte, dass es nicht irgendwann neue Erkenntnisse geben könnte, die bisherige Annahmen relativieren könnten...


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 16:21
Ich habe mich auch schon manchmal gefragt, warum manche von irgendwelchen Alienarten posten, ihr Verhalten beschreiben und sonstiges obwohl man gar nichts darüber weiss.


melden
Juicy10
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 19:18
Immer sind die Beweise für alles, was sich noch nicht wissenschaftlich bewiesen hat, GEFAKED oder es ist angeblich NICHTS ZU ERKENNEN!!!
Lügt mich nicht an! Ihr Skeptiker wollt nur nicht, dass das, was ihr sagt, falsch ist.
Es gibt ja auch Videos und Fotos, die untersucht wurden und dann NICHT als FAKE dastehen.
Bei diesen "NICHT BELEGTEN FAKTEN" sagt ihr Skeptiker dann halt "KEIN KOMMENTAR".
Sowas k*tzt mich einfach nur an! Wie war es denn mit der Flachen Erde? Da habt ihr doch auch gesagt "Die Erde kann nur flach sein!!!" Oder auch eigentlich alles, was heute wissenschaftlich als erwiesen gilt! Warum - warum soll es sich dann bei paranormalen Ereignissen nur um Fakes handeln?


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 20:45
@Juicy10
Alle Skeptiker machen das nur um DICH anzulügen ;)
Kein Mensch glaubte an die Flache Erde^^

@derwicht
Hey, bist Du ich? :D
Wer ändert?


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 21:38
Es gibt ja auch Videos und Fotos, die untersucht wurden und dann NICHT als FAKE dastehen.
Bei diesen "NICHT BELEGTEN FAKTEN" sagt ihr Skeptiker dann halt "KEIN KOMMENTAR".
Sowas k*tzt mich einfach nur an! Wie war es denn mit der Flachen Erde? Da habt ihr doch auch gesagt "Die Erde kann nur flach sein!!!" Oder auch eigentlich alles, was heute wissenschaftlich als erwiesen gilt! Warum
--------------------------

mmh immer kommt die Flache Erde, dabei wurde das das letzte mal vor fast 3000 Jahren behauptet, und ist in erste Linie nur ein Myhtos,

Schau nach.

Ansonsten bitte her mit den nachgewiesermaßen Echtne Fotos wo Außerirdische Flugobjekte zu erkennen sind. Bisjer konnt in den lezten 5 Jahren damit keiner Aufwarten.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 23:31
typ 2 ufos sind dämonen bzw seelen aus einer anderen demension und die kommen nich aus dem universum und die typ 1 ufos sind nix weiter als irdische objekte, typ 3 ufos sind illusionen und projektionen , ausgelöst durch projekt blue beam, das sind alles nur verarschungen.....


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 23:34
@empty77
Und woher hast Du Dein Wissen? Gibts Quellen, oder ähnliches...


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 23:37
Was wäre denn wenn wir besucht wurden?
Und noch besucht werden?

Sagt mal wo ist das Problem?

Was wäre wenn?

Ändert das irgendetwas?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

16.10.2010 um 23:50
@der_wicht



melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 00:50
@empty77
Das erste Video kann ich leider nicht sehen, kannst du mal den Direktlink posten?

Zu Video 2:
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe sind fast alle Erdbeben von Menschen gemacht, UFOs sind eigentlich eine Satellitenlasershow und die Sendermasten dienen der Gedankenkontrolle, Satelliten erzeugen Hologramme auf Erden, damit wir Sachen sehen, die nicht da sind, bzw. die Wahrheit nicht sehen und all das, weil ein Satanskult die Weltherrschaft anstrebt und allen Religionen einen Erlöser präsentieren will, die dann die Menschheit unterjochen werden?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 02:08
@der_wicht
hi, das is auch interessant
http://beyondmainstream.de.tl/Blue-Beam-Projekt.htm


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 02:14
wer weiss ob das nich mit blue beam zutun hat.......

uf66798,1287274482,spirale1


melden

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 02:33
empty77 schrieb:wer weiss ob das nich mit blue beam zutun hat.......
nein das ist ein Hypnosestrahl aus der 12. Dimension der verwirren soll...einfach nicht hinsehen


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 02:53
@smokingun
ja genau weiste seit tausenden von jahren haben wir ein stabiles klima und genau 2010 kommen spiral phänomene am himmel, und ein blauer strall zeigt zur erde, denkst du nich das is ein hologramm, wenn das n natur phänomen is warum wurde das zb im mittelalter nich auf bildern dokumentiert.....


melden
Anzeige
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wir werden und wurden NICHT besucht

17.10.2010 um 09:39
@MysticWoman
MysticWoman schrieb:Außerirdische Wesen werden die besuchen...die auch dafür bereit sind, und dwenn ich mir so manches in diesen Threads durchlese...sind es die meisten wohl nicht.
damit ist wohl alles gesagt! :-)
es gibt sie nicht und sie werden daher auch nicht kommen.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden