weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

24.08.2014 um 19:26
unhold schrieb:Ich rezitiere meinen "Blödsinn"
Was ein Genarationsraumschiff beinhaltet !
Danke für das "Rezitieren" !
Wäre aber nicht nötig gewesen...


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 03:16
@kwondo

Es sind keine Schrottdokus, ich halte mich dann doch lieber an technisch Durchführbares.

Auch wenn es thematisch nicht hier her gehörte, eine Antwort auf die Frfage warum es denn nicht ginge habe ich noch immer nicht erhalten. Den Link den ich von GreWI postete wurde abgelehnt, @Galaxys81 verwurschtelte es als Verschwörer-Deppen-Blog, @Desmocorse zog gleich mit wobei beide vergessen, dass das NUR eine Zusammenfassung eines Ingenieurs war. Der Backlink sollte noch aufzurufen sein.

Dann gebe ich jetzt einen weiteren Link, diesmal von Herrn Freistetter, der ja in der Szene einen sehr glaubhaften und seriösen Ruf genießt. Aber wahrscheinlich wird der auch bloß wieder als verschwörerischer Schwurbler oder unseriös abgetan.

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/05/26/projekt-icarus-konnen-wir-zu-einem-anderen-stern-fliegen/

Jetzt bitte ich nochmals darum: warum ginge es nicht?

@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Wie zur Hölle, stellst Du dir denn ein Generationsraumschiff vor ?
Wie die ISS ?
Im Grunde, ja. Die Modular-Bauweise ist sicher nicht die schönste Art, jedenfalls was die Optik betrifft, aber es ist die sicherste. Irreparabel beschädigte Module könnten so einfach stillgelegt oder gar abgetrennt werden.

@babykecks

Mercie aber den kenn ich schon ;)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 06:59
unhold schrieb:Dann gebe ich jetzt einen weiteren Link, diesmal von Herrn Freistetter, der ja in der Szene einen sehr glaubhaften und seriösen Ruf genießt. Aber wahrscheinlich wird der auch bloß wieder als verschwörerischer Schwurbler oder unseriös abgetan.
Ähh, es ging um diese Aussage von Dir :
unhold schrieb:Es wäre technisch machbar ein Raumschiff zu bauen welches groß genug ist um mit ausreichend Vorrat bestückt zu werden um eine längere Reise in Angriff zu nehmen. Wie lange die Reise dauert ist auch FAST nebensächlich wenn sichergestellt ist, dass bei Ankunft (wo auch immer) noch wenigstens ein Lebewesen an Bord lebt.
In dem Artikel geht es aber um eine unbemannte Raumsonde !
O-Ton Freistätter :
Es sollte eigentlich im Artikel klar geworden sein, dass es sich natürlich um unbemannte Raumsonden handelt… Steht ja auch jedesmal extra “unbemannte Raumsonde” dort.
Es geht ja nicht nur um die reine Reisezeit. Aber wenn Menschen mitfliegen, wird alles gleich viel komplizierter. Denn die Menschen müssen atmen, essen, irgendwo leben, medizinisch versorgt werden – usw. Eine unbemannte Sonde braucht nur genügend Treibstoff einzupacken – ein Mensch muss genug Nahrhung, Luft, Wasser und anderen Kram für 100 Jahre Flug mitnehmen. Ich weiß nicht, wieviel das dann konkret wäre; aber auf jeden Fall eine Menge. Da braucht man dann wieder mehr Treibstoff; das Raumschiff wird ingesamt noch schwerer und kann nicht mehr so weit fliegen oder aber langsamer (dann braucht man aber wieder mehr Essen für die Passagiere, etc). Bemannte Raumfahrt ist zwar cool – aber leider auch viel, viel komplizierter als unbemannte.
unhold schrieb:Es sind keine Schrottdokus, ich halte mich dann doch lieber an technisch Durchführbares.
Doch !
Diese N24 oder NTV Dokus sind größenteils schrott !
unhold schrieb:Auch wenn es thematisch nicht hier her gehörte, eine Antwort auf die Frfage warum es denn nicht ginge habe ich noch immer nicht erhalten.
Natürlich hast Du die erhalten !


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 07:46
@Desmocorse

Das habe ich gelesen, es geht um die Kernaussage, dass wir könnten wenn wir wollten. Rein auf den technischen Hintergrund bezogen.
Desmocorse schrieb:Doch !
Diese N24 oder NTV Dokus sind größenteils schrott !
Nett, aber dass ich sie schaue habe ich nie gesagt.
Desmocorse schrieb:Natürlich hast Du die erhalten !
Wo?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 07:57
unhold schrieb:Das habe ich gelesen, es geht um die Kernaussage, dass wir könnten wenn wir wollten. Rein auf den technischen Hintergrund bezogen.
Bist Du kapiergeschützt, oder ein Troll ?
Wir sind technisch nicht in der Lage ein Generationsraumschiff zu bauen !
Und einen Antrieb dafür haben wir auch nicht !
Ende der Durchsage.....


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 09:40
hmm also ich denke wir wären sehr wohl in der Lage!
man bräuchte nur Ultra viel Geld und müsste sich Mega anstrengen.
Ich meine ein Raumschiff so wie hier http://atlantisforschung.de/images/Generationenraumschiff.jpg

Klar würde es auch Jahrzehnte dauern wenn nicht sogar 100 Jahre, aber die Materialien dafür wären verfügbar. Ebenso die Systeme das man dauerhaft in so einem Raumschiff Leben kann (Wasser, Energieerzeugung, Nahrungsversorgung).

So ein Raumschiff wäre übrigens auch nicht so groß wie die ISS, sondern mind. 30-50 km lang!

Ich meine es gibt doch auch schon Kreuzfahrtschiffe, wo wirklich alles mit drauf ist, fast wie ne kleine Stadt usw…
Warum nicht sowas noch n wenig größer gedacht?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

27.08.2014 um 09:51
@knopper
Es ging darum, ob das heutzutage technisch durchführbar ist !
Und das ist es ganz klar nicht !
Das man da überhaupt noch drüber diskutieren muss....
Dein Bild von dem Generationsraumschiff, ist doch absoluter Science-Fiction Humbug.
knopper schrieb:Ich meine es gibt doch auch schon Kreuzfahrtschiffe, wo wirklich alles mit drauf ist, fast wie ne kleine Stadt usw…
Warum nicht sowas noch n wenig größer gedacht?
Dazu müssten dann erstmal riesige Werften gebaut werden, die sich in einer Umlaufbahn befinden
müssten ! :D
Oder wie willst Du ein Raumschiff, in der Größe eines Kreuzfahrtschiffs, in den Orbit bringen ?

Das Problem des Antriebs bleibt auch ungelöst !


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

31.08.2014 um 07:49
@Desmocorse

Die Probleme liegen woanders. Wenn wir die Wirtschaftliche machbar keit mal dezent ignorieren wäre dei größe nicht das hinderniss.

Auch der Antrieb nicht zwingend, wenn man per slingshot arbeitet um zumindest mal hier wegzukommen.

Der wirkliche Hund läge eher im Deatil.
Zuerstmal wiviele Generationen brauchen wir, entsprechend viele Leute müssen drauf sein sonst hamma bald das Schwester und Mama zugleich is :))

Dann müsste auf dem Schiff nicht nur Nahrungsmittel reproduziert werden sondern praktisch alle Tech. Gerätschaften auf dem Schiff.
Weder unsere Elektronik würde lang genug halten und unsere Batterien schon gar nicht.

Schlimmernoch und ungelöst ist das Problem der Strahlung. Derzeiten können wir diese nur mit Blei abschirmen - besonder zb bei Sonneneruptionen. Da müsste man nicht nur Personen sondern auch die Nahrungsmittelproduktion abschirmen, welche dann übrigens ja auch Konstant frische Lampen braucht.

Dann wäre da noch der Navigationschild wenn wir nicht von kleinst Meteoriten auf unserem Weg durchlöchert werden wollen.


Also allein das Gewicht wäre jenseits der Megatonnen :))

Wärs machbar? Naja reich Technisch mit unbegrenzten Mitteln vermutlich.
Das ganze wär dann aber eher eine ganze Stadt die bis sie fertig ist wohl technisch im Aeonen überholt wäre und das benötigte Geld wäre wohl ausreichend um die ganzen USA mehrfach aufzukaufen und zwar komplett.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

31.08.2014 um 09:54
bofh schrieb:Die Probleme liegen woanders. Wenn wir die Wirtschaftliche machbar keit mal dezent ignorieren wäre dei größe nicht das hinderniss.
Och Leute......
Natürlich ist die Größe das Problem !
Wir reden über ein Generationsraumschiff, was eine imense Größe haben müsste....
Dort sollen schließlich Generationen von Menschen leben...
Über vielleicht hunderte von Jahren...
Und derzeit haben wir ein paar Raketen, die max. einen Satelitten in eine Umlaufbahn bringen können !
Also wovon redest Du ?
Es geht darum was heute technisch möglich ist !
bofh schrieb:Auch der Antrieb nicht zwingend, wenn man per slingshot arbeitet um zumindest mal hier wegzukommen.
Und dann ?
bofh schrieb:Der wirkliche Hund läge eher im Deatil.
Zuerstmal wiviele Generationen brauchen wir, entsprechend viele Leute müssen drauf sein sonst hamma bald das Schwester und Mama zugleich is
Im Detail ?
Nun, im Detail müssten wir technisch so weit sein, eine Art "Werft" in einer Umlaufbahn zu haben,
wo sowas wie ein "Raumkreuzer" gebaut werden könnte.....
Oder so ein Raumkreuzer müsste einen Antrieb haben, mit dem er sich selber in eine
Umlaufbahn bringen könnte !
Siehst Du sowas derzeit ?
Wie würdest Du alleine derzeit, einen "Flugzeugträger" ins All bringen ???
bofh schrieb:Dann müsste auf dem Schiff nicht nur Nahrungsmittel reproduziert werden sondern praktisch alle Tech. Gerätschaften auf dem Schiff.
Weder unsere Elektronik würde lang genug halten und unsere Batterien schon gar nicht.
Eben !
So ein Ding müsste riesig sein....
bofh schrieb:Schlimmernoch und ungelöst ist das Problem der Strahlung. Derzeiten können wir diese nur mit Blei abschirmen - besonder zb bei Sonneneruptionen. Da müsste man nicht nur Personen sondern auch die Nahrungsmittelproduktion abschirmen, welche dann übrigens ja auch Konstant frische Lampen braucht.
Das größte Hauptproblem ist doch der Antrieb !
Eine dicke Bleiummantelung bräuchtest Du beispielsweise auch bei LG, weil man permanent
Gammastrahlung ausgesetzt sein würde !
Also bräuchte man technisch eine Art "Schutzschild".....
Weil, eine meterdicke Bleiummanterlung, denke ich, wird etwas schwierig zu realisieren sein.
Aber davon ab, kann man eh keine Masse auf LG beschleunigen....
Also ist das eh alles theoretisches Geschwafel....
bofh schrieb:Wärs machbar? Naja reich Technisch mit unbegrenzten Mitteln vermutlich.
Das ganze wär dann aber eher eine ganze Stadt die bis sie fertig ist wohl technisch im Aeonen überholt wäre und das benötigte Geld wäre wohl ausreichend um die ganzen USA mehrfach aufzukaufen und zwar komplett.
Nochmal...
Es ging darum was heute möglich wäre.
Nicht was in tausend Jahren möglich ist.....
Aber eine Konstante wird immer da sein, und das ist die Physik !


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

31.08.2014 um 12:49
Haha warum wir sollten ?? Die Frage sollte eher lautet: "Warum sollten die?" :)


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

31.08.2014 um 14:26
Man wird sicher noch überreste sehen von einer zivilisation wenn es mal soweit ist.
Die jetzige Menschheit hat mit ihren egoismus keine chance.

Wünschen wir anderen Generationen glück,das sich nicht alles auf gier aufbauen und hass gegen sich selbst.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

31.08.2014 um 14:47
@Ban

Wie kommst du denn auf diese Idee, dass dafür Aliens verantwortlich sind?
Es heißt immer, sie würden hier landen Menschen entführen, die Kornkreise machen und andere Sachen beeinflussen, doch es gibt keine wirklichen Beweise dafür.
Wenn man mal die entführten Personen fragt, ob sie Beweise haben können sie es meinst nicht. Ich denke auch, dass eine Hypnose nichts bringt, da man sich diese Geschichte vorher ausdenken kann und während der Hypnose einfach nur abspielt.

Desweiteren, gibt es oft Widersprüche oder Auffälligkeiten in den Geschichten. Wenn die entführt werden, dann hat das Schlafzimmer auf einmal zwei Türen. Oder, auf einmal haben die Aliens ein anderes aussehen. Die sind dann mal größer, kleiner usw. Dies ist sehr gut bei den Reptilioden zu beobachten. Der eine sagt, sie sind grün und 2,50m groß. Bei dem anderen sind sie rot und nur 1,80m groß. Wie kann es denn sein, dass die Aussagen so unterschiedliche sind?
Weil man sich das ausgedacht hat. Es ist auch oft zu beobachten, dass Menschen die von Entführungen oder sexuellen Kontakten mit diesen Wesen, meistens Singel sind.
Dies ist auch der Grund weswegen es ihnen passiert. Sie steigern sich vorm schlafen gehen in diese Geschichten hinein und träumen anschließend davon.

Am nächsten Morgen, denken sie es ist ihnen wirklich passiert. Doch es war eben nur ein Alptraum. Ich denke jeder kennt dies, wenn er selber einen Alptraum hatte und dann verängstigt wach wird und nicht weiß, ob es echt war oder nicht.

Jetzt mal zum Topic:

Wenn die Aliens freundlich sind, wieso sollte man dann nicht eine Freundschaft entwickeln? Was würde denn dagegen sprechen. Wir könnten bestimmt noch viel über das Universum lernen. Denn sie könnten uns in der Quantenphysik bestimmt weiterhelfen.

Natürlich, sollten wir ihre Taten auch kritische hinterleuchten. Vor allem dann, wenn sie und Geschenke machen, wie Impfstoffe die alle Krankheiten bekämpfen usw. Denn man könnte bestimmt da was reinmischen, welches den Menschen impotent machen könnte.
Außerdem, sollten wir auch bei politischen Taten genauer drauf achten, was sie planen könnten. Sollten sie im einiges intelligenter sein als wir, könnten sie sich einen Plan zurecht legen den wir nicht so einfach durchschauen können.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

18.10.2014 um 16:05
@Yotokonyx

Wenn ich all den Geschichten hier glauben schenken sollte ,dann sind Aliens für etliche Schandtaten auf unserem Planten und in unserem Sonnensystem verantwortlich.

Die benehmen sich also schon wie Terroristen.
Außerdem gehören sie nicht zu Menschlichen Rasse ,warum also sollten wir die wie Menschen behandeln ?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.11.2014 um 22:50
@alle
Ich glaube einfach, wenn andere Lebewesen von anderen Planeten sich die Mühe machen, einen so weiten Weg bis zu uns zurückzulegen, dann haben sie einen Grund. Dieser Grund besteht ganz bestimmt NICHT in Händeschütteln und um unsere Freundschaft anzufragen. Deswegen stellt sich doch gar nicht die Frage, ob Wir ihnen unsere Freundschaft antragen sollten. Die wollen sie nicht! Die wollen ganz was anderes. Und das, glaubt mir mal, wollen wir gar nicht wissen! Wir werden gar nicht die Chance bekommen, sie wie menschen zu behandeln. Wir bekommen gar nicht die Gelegenheit, sie irgendwie zu behandeln, denn sie warten gar nicht ab, ob oder wie wir sie behandeln. Das Risiko gehen die nicht ein. SIE BEHANDELN UNS UND ZWAR ZÜGIG!


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 08:43
@Hathora

und ich "glaube", dass man erstmal Aliens entdecken und kennelernen müsste
(wenn das überhaupt geht), um dann evtl. mit ihnen freundschaft zu schliessen.

da wir keine entdeckt haben, müssen wir uns auch nicht um etwaige befindlich-
keiten kümmern.
lass "Sie" doch erstmal herkommen, wenn es "Sie" denn wirklich gibt.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 08:47
@Hathora
Und wenn es sich dann so darstellt wie in "Independence Day",
haben wir immer noch " Will Smith" als Joker !


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 09:51
Was ihr euch so für gedanken macht, schaut euch doch mal an, wie erbärmlich die heute nach da draussen reisen...fragt doch mal herrn gerst, der ist gestern nach hause zurück auf die erde gekommen...auch die ganze mars-besetzungs-geschichte finde ich echt gruselig...mich schüttelts da echt...soll der mensch nicht den 10. vor den ersten schritt gehen. Es sich auf einem anderen planeten gemütlich machen, weil man es ja geschafft hat, seinen zu zerstören, der so erstmal einmalig ist und dann nicht mal die technologien besitzen, dass man da auch in entsprechender zeit mal ankommt...man, manchmal frage ich mich auch, wieviel arroganz noch zu ertragen ist und damit meine ich nicht euch, sondern den menschen an sich, der sich sowas ausdenkt...


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 10:27
Generationenschiffe sind mMn total unsinnig.

Da machen Schiffe mit Androiden a la Data mehr Sinn, die ein par Kilo Eizellen und Sperma mitnehmen.
Alles im Tiefschlaf, bzw. gefroren.
Bei Annäherung an den nächsten Planeten werden die Androiden geweckt, kolonisieren den Planeten und züchten Menschen....
Gentian schrieb: Es sich auf einem anderen planeten gemütlich machen, weil man es ja geschafft hat, seinen zu zerstören, der so erstmal einmalig ist und dann nicht mal die technologien besitzen, dass man da auch in entsprechender zeit mal ankommt.
Ähnliches schrieb ich auch schon.
Ich denke das die Zukunft nicht in der Raumfahrt a la Startrek liegt, sondern das wir uns darauf besinnen müssen das unser blaues Kügelchen extrem selten ist und wir erstmal hier alles in klare Bahnen lenken müssen um das Leben hier für jeden und alle zu ermöglichen.

Diese Idee "Och, die Erde ist versifft, wir suchen mal ne neue...!" hat was von Mietnomaden.
Erst die Bude verhunzen und dann schnell zur nächsten...

Das geht nicht.


Und dann soll ich mir vorstellen das ET Energie verballert um hier Nahrung platt zu drücken??
Ehrlich, das ist noch größerer Blödsinn.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 10:50
@Desmocorse

nein, ist es nicht. Es ist auch weniger ein Raumschiff als das Bild einer O Neil Zylinders

Technisch möglich? Naja es gibt zumindest kein wirklich auf dem Papier ungelöstet Problem. Die Schwierigkeitne bei der Realisierung sehen mal ganz anders aus.

Wenn man die Weltrecourcen zugrunde legt wäre es ein nettes Jahrhunderprojekt


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.11.2014 um 10:54
Desmocorse schrieb:Im Detail ?
Nun, im Detail müssten wir technisch so weit sein, eine Art "Werft" in einer Umlaufbahn zu haben,
wo sowas wie ein "Raumkreuzer" gebaut werden könnte.....
Oder so ein Raumkreuzer müsste einen Antrieb haben, mit dem er sich selber in eine
Umlaufbahn bringen könnte !
Siehst Du sowas derzeit ?
Wie würdest Du alleine derzeit, einen "Flugzeugträger" ins All bringen ???
Was hießt schon Werft im Orbit? Wer will kann sich die Abstracts von G. Onail durchlesen.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden