weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:30
Gentian schrieb:Jo, dreht es euch so, wie ihr es braucht. Fakt ist, dass der mensch im laufe der evolution auch aus einem mangel an ressourcen raubbau am planeten erde betrieben hat, um sich nicht nur weiter zu entwicklen, sondern um zu ÜBERLEBEN in der masse, die er bis heute hervorbringt.
Das schöne ist das du Evolution und Zivilisationentwicklungen nicht mal trennen kannst. Und nix für Ungut, weiß du wieviel Massensterben dieser Planet hinter sich hatte bevor auch nur ein Lebewesen 2 Steine aufeinanderghauen hat?

Du siehst den Planeten oder die Umwelt als etwas Statisches an, nur ist man damit zum Aussterben verdammt.
Gentian schrieb: Ihr sucht meines erachtens an der falschen stelle nach antworten auf ein "wie kommen wir nun weiter"...
Mach nen Thread über deiner Vorstellungen. Wehe jetzt kommt etwas mit Back to Nature oder Geistreisenunsinn.
Gentian schrieb:Lenkt eure energien auf unseren mangel hier auf erden. Versucht, aus dem was wir noch haben, das beste zu machen und das heisst innovationen bei der effizienten umwandlung von energien, neue finden, alte optimieren. Das davon laufen ins all ist meiner meinung nach nur forschungsdrang, aber hält keine lösung des problems hier auf erden stand....und ich bin nicht im falschen thread, denn ich habe nicht mit generationsraumschiffen angefangen.
Die Leute die an sowas Arbeiten tragen mehr dazu bei als Prediger wie du.

Und keiner will hier ins All davonlaufen, nur Überleben einer Spezies passiert nicht von Allein, und nein die meisten Arten sterben auch völlig ohne Mensch aus bzw sind es schon.

Und sogar für Energiefragen und co ist der Weltall gar nicht so Uninteressant.
Gentian schrieb:Um zum thema "ausserirdische als freunde" zurückzukommen...sollte es sie geben, können wir nur von ihnen lernen, sind sie schlauer und sind sie sich unserer problematik auf unserem planeten
Nein, Schlauer sind sie nur wenn sie uns Finden und Besuchen und nicht umgekehrt.


melden
Anzeige
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:30
@Micha007
Micha007 schrieb:Es gibt kein Limit. Forschung ist nach oben hin offen. Gerade heute (oder gestern) wurde auf einem Asteroiden wieder was Neues entdeckt (habe nur leider mit einem Ohr zugehört, weil ich hier zu tun habe und weiß von daher nicht genau um was es sich da handelte).
Ja, die entdecken sicher immer wieder was neues, aber nicht unbedingt bahnbrechend...dass da auf asteroiden aminosäuren gefunden wurden finde ich zum beispiel schon mal was gutes...aber was finden sie denn wirklich neues heraus, das kleckert sich und dümpelt vor sich hin und hat auch nix mit antrieben und ähnlichem für raumschiffe zu tun...

Und grundsätzlich glaube ich trotzdem, dass man sehr wohl einem limit für eine gewisse zeit ausgesetzt werden kann, gerade in der wissenschaft...


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:35
Fedaykin schrieb: das sind meistens die LEute die eben nicht wirklich viel zum Zwecke des Irdischen und co einsetzten.
Ja, meistens ist das so. Weise Sprüche raushauen und dann denken, man ist ja so viel klüger, als diejenige, die Visionen haben und damit oft genug die Welt verändern.
Gentian schrieb: Jo, dreht es euch so, wie ihr es braucht.
Machst Du ja nicht. Stimmt.^^
Gentian schrieb:Lenkt eure energien auf unseren mangel hier auf erden. Versucht, aus dem was wir noch haben, das beste zu machen und das heisst innovationen bei der effizienten umwandlung von energien, neue finden, alte optimieren.
Immer noch nicht begriffen, dass nicht alle Menschen so sein wollen, wie Du?

Wichtig für dich ist doch, dass Du deine Energien richtig einsetzt. Die Energien, die Du hier verschwendest, andere von DEINER Meinung zu überzeugen, könntest Du auch gut dazu verwenden Innovatives für die Menschheit zu leisten.
Gentian schrieb:Um zum thema "ausserirdische als freunde" zurückzukommen...sollte es sie geben, können wir nur von ihnen lernen, sind sie schlauer und sind sie sich unserer problematik auf unserem planeten bewusst.


Ach?! Und woher weißt Du, dass sie schlauer sind als wir? Hast Du etwa einen Vergleich, den wir alle noch nicht kennen?


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:43
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Das schöne ist das du Evolution und Zivilisationentwicklungen nicht mal trennen kannst. Und nix für Ungut, weiß du wieviel Massensterben dieser Planet hinter sich hatte bevor auch nur ein Lebewesen 2 Steine aufeinanderghauen hat?

Du siehst den Planeten oder die Umwelt als etwas Statisches an, nur ist man damit zum Aussterben verdammt.
Auweia, nee, du ich kann zivilationsentwicklung und evolution schon recht gut trennen, nur lassen sie sich nicht trennen, WEIL sie in symbiose existieren...;-)))
Fedaykin schrieb:Du siehst den Planeten oder die Umwelt als etwas Statisches an, nur ist man damit zum Aussterben verdammt.
Auch das stimmt nicht, denn statisch exitiert vielleicht ein kristall in seine kristallinen struktur, die umwelt ist eine gleichung, mit vielen variablen. Verändere ich eine variable, verändert sich das gesamte gefüge...die gleichung ist also im wandel und das permanent.
Fedaykin schrieb:Mach nen Thread über deiner Vorstellungen. Wehe jetzt kommt etwas mit Back to Nature oder Geistreisenunsinn.
Brauche ich nicht, denn wer klug genug ist, kann sehen und beobachten und das traue ich vielen hier zu. Dazu brauche ich keinen eigenen thread. Sowas ist grundwissen und wer hier noch einigermassen aufmerksam mitlebt und mitdenkt, weiss, dass es so ist. Dazu brauche ich auch kein publikum...
Fedaykin schrieb:Die Leute die an sowas Arbeiten tragen mehr dazu bei als Prediger wie du.
Oh sorry, ich predige ja nur, weil ihr anscheinend noch nicht kapiert habt...und was ich tue oder nicht tue zum wohl unseres planeten, wirst du 1. nicht wissen und 2. auch nicht beurteilen können...
Fedaykin schrieb:Und keiner will hier ins All davonlaufen, nur Überleben einer Spezies passiert nicht von Allein, und nein die meisten Arten sterben auch völlig ohne Mensch aus bzw sind es schon.
Das überleben einer spezies hängt davon ab, wie anpassungsfähig es ist und zwar dort, wo es lebt.
Fedaykin schrieb:Und sogar für Energiefragen und co ist der Weltall gar nicht so Uninteressant.
Das könnte so sein, das wäre ja ein netter nebeneffekt...nur dazu müsste man schon hier auf erden theorien entwickeln, um sie für sich schlüssig zu machen, heisst, dass das was ich dort finde, auch tatsächlich einen nutzen haben KANN.
Fedaykin schrieb:Nein, Schlauer sind sie nur wenn sie uns Finden und Besuchen und nicht umgekehrt.
Natürlich wären sie schlauer...;-)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:47
@Gentian

Gentian schrieb: Sehe ich leider anders.
Tolle Aussage, jetzt weiß ich Bescheid. Danke.
Gentian schrieb: Nö, ich muss euch ja auf eure fehler hinweisen
Ja, wenn Du das wirklich musst, dann empfehle ich dir einen Arzt. :)
Gentian schrieb:Im übrigen bin nicht ich es, die hier geistige höhenflüge veranstaltet, sondern einige user
Wenn Du wirklich so viel schlauer wärst, wie Du hier so groß und breit tust, dann würdest Du hier deine Energien nicht verschwenden User von DEINER Meinung zu überzeugen.
Gentian schrieb:
Jupp. Das ist eh meine frage, warum sollten sie überhaupt an uns interesse haben
Vielleicht aus den selben Gründen, wie wir sie haben?


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:47
@hawaii

Ach, gottesteilchen, ich verschwende wenn denn meine energien genauso dumm, wie du...;-)))

Und ausserdem, werde ich egal, wo ich bin, obs hier im thread ist oder im wahren leben da draussen, meine meinung vertreten...obs dir nun passt oder nicht. Was ich aber auf jeden fall nie tun werde, ist, nicht meine grenzen zu erkennen und das macht den unterschied aus zwischen hochstablern und realisten.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:47
@Gentian
Gentian schrieb:aber was finden sie denn wirklich neues heraus, das kleckert sich und dümpelt vor sich hin
Was erwartest Du von Wissenschaftlern? Das man alle paar Tage neue bahnbrechende Erkenntnisse auf den Titelseiten lesen kann...?

Schau Dir z.B. den Otto-Motor an.
Am Prinzip hat sich seit hundert Jahren nichts geändert, doch werden aus den einst 1 000cm³ heute nicht nur wie damals nur 2 PS geholt, sondern über 100PS.

Das nur mal so als Beispiel, das Forschung halt ein langsamer Prozess ist, was Du mit kleckern und dümpeln bezeichnest. Hast Du Dir schon mal was zusammengebaut und wenn Du zurückschaust, wie lange es gedauert hat, bis es so aussah (oder so funktionierte) wie es Deinen Vorstellungen entprach. Siehst Du, und Forschung ist halt ungleich komplizierter. Das geht nicht von Jetzt auf Gleich mal eben was herausfinden.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:50
@hawaii
hawaii schrieb:Ja, wenn Du das wirklich musst, dann empfehle ich dir einen Arzt. :)
WoW, hier kommt wohl jemand mit konstruktiver kritik nicht klar...es geht jetzt wieder in richtung auseinanderfetzen, das könnt ihr ja alle ganz gut...wenns nicht mehr weiter geht. Komme damit klar, dass ich scheinbar anders denke als du...;-)))

Und auf den arzt kommen viele, wenn man nicht ihrer meinung ist, is son egoding, weisste, damit kriegste mich aber leider nicht kaputt...wenn dann bekommst Du ne meldung und das wars...;-)))


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:52
@Micha007
Micha007 schrieb:Was erwartest Du von Wissenschaftlern? Das man alle paar Tage neue bahnbrechende Erkenntnisse auf den Titelseiten lesen kann...?

Schau Dir z.B. den Otto-Motor an.
Am Prinzip hat sich seit hundert Jahren nichts geändert, doch werden aus den einst 1 000cm³ heute nicht nur wie damals nur 2 PS geholt, sondern über 100PS.

Das nur mal so als Beispiel, das Forschung halt ein langsamer Prozess ist, was Du mit kleckern und dümpeln bezeichnest. Hast Du Dir schon mal was zusammengebaut und wenn Du zurückschaust, wie lange es gedauert hat, bis es so aussah (oder so funktionierte) wie es Deinen Vorstellungen entprach. Siehst Du, und Forschung ist halt ungleich komplizierter. Das geht nicht von Jetzt auf Gleich mal eben was herausfinden.
Jo, man, mir ist klar, dass es ewigkeiten dauern kann, das ist es doch aber auch, was alle anderen hier sagen wollen: wie kann man traumschösser bauen, wenns um raumfahrt geht, wo man noch so vor sich hindümpelt und das nicht nur vom tempo ausgehend...;-)


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:54
@Gentian

Gentian schrieb: Ach, gottesteilchen, ich verschwende wenn denn meine energien genauso dumm, wie du
Ich weiß und ich bin begeistert, dass Du meinen Hinweis endlich verstanden hast.
Gentian schrieb:Und ausserdem, werde ich egal, wo ich bin, obs hier im thread ist oder im wahren leben da draussen, meine meinung vertreten...obs dir nun passt oder nicht.
Ja, mach doch. Hast ja auch das Recht dazu.
Gentian schrieb:Was ich aber auf jeden fall nie tun werde, ist, nicht meine grenzen zu erkennen und das macht den unterschied aus zwischen hochstablern und realisten.
Ich empfehle dir das hier:

pic11478

Du bist ein richtiges Vorbild! :)


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 12:56
Gentian schrieb:Na, das sehe ich doch auch so. Astrophysiker wird es immer geben, doch sind die schon lange am limit...;-) sie sollen ja auch weiterforschen, doch darf ich mich doch trotzdem über die kreativen energien aufregen, die hier die realisten als trottelig bezeichnen, die eben keine physiker sind, sondern in ihrer abgehobenen zwischenwelt märchen ausmalen, nur um sich von ihren eigentlichen problemen abzulenken...
STumpfes Denken macht einen nicht zum Realisten. Mal abgesehen von der Ironie das du ohne Leute die eben weiter Denken als du hier nicht schreiben könntenst, bestenfalls per Brieffreundschaft

und naja wir sind nicht alle Physiker, ändert aber nix das es hier weniger USer Fantasien sind als Studien eben vieler Physiker.

Also was machst du so für die Lösung der Menscheit. Momentan habe ich nur den Eindruck du verbrauchst Recourcen um dich Wohlzufüllen und zu Amüsieren.

Aber hey, wenn es dir hier zu hart ist, geh in den Wissenschaftsbereich, fürchte aber auch dort wird dir alles zu Kreativ und Unnütz erscheinen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:03
@Gentian

Gentian schrieb: WoW, hier kommt wohl jemand mit konstruktiver kritik nicht klar...es geht jetzt wieder in richtung auseinanderfetzen, das könnt ihr ja alle ganz gut...wenns nicht mehr weiter geht.
Schau doch erstmal auf dich!
Gentian schrieb:Komme damit klar, dass ich scheinbar anders denke als du
Ich hoffe Du kommst auch damit klar, dass es Menschen gibt, die anders denken als Du?!
Gentian schrieb:Und auf den arzt kommen viele, wenn man nicht ihrer meinung ist, is son egoding, weisste, damit kriegste mich aber leider nicht kaputt...wenn dann bekommst Du ne meldung und das wars
Nun, wenn Du einen zwang hast, andere auf ihre Fehler hinzuweisen, dann könnte vielleicht ein Arzt helfen. Wer weiß? :D


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:05
Gentian schrieb:Auweia, nee, du ich kann zivilationsentwicklung und evolution schon recht gut trennen, nur lassen sie sich nicht trennen, WEIL sie in symbiose existieren...;-)))
Ne, tut sie nicht wirklich. Schon weil Zivilistationentwicklung zielgerichtet ist.
Gentian schrieb:Auch das stimmt nicht, denn statisch exitiert vielleicht ein kristall in seine kristallinen struktur, die umwelt ist eine gleichung, mit vielen variablen. Verändere ich eine variable, verändert sich das gesamte gefüge...die gleichung ist also im wandel und das permanent.
tja eben, und genau deswegen ist dein Denken Statisch.
Gentian schrieb:Brauche ich nicht, denn wer klug genug ist, kann sehen und beobachten und das traue ich vielen hier zu. Dazu brauche ich keinen eigenen thread. Sowas ist grundwissen und wer hier noch einigermassen aufmerksam mitlebt und mitdenkt, weiss, dass es so ist. Dazu brauche ich auch kein publikum...
Na dann solltest du gar kein Diskussionforum besuchen. Hier kommt nur Threadfremdes Trollen.

Und naja ich glaube was Grundlagenwissen diverses Disziplinen angeht halte ich dich nicht für State of the Art.
Gentian schrieb:Oh sorry, ich predige ja nur, weil ihr anscheinend noch nicht kapiert habt...und was ich tue oder nicht tue zum wohl unseres planeten, wirst du 1. nicht wissen und 2. auch nicht beurteilen können...
viel kann es nicht sein, wenn ich deine Äußerungen gegenüber Usern beurteilen sollte
Gentian schrieb:Das überleben einer spezies hängt davon ab, wie anpassungsfähig es ist und zwar dort, wo es lebt.
Das gilt nur für Spezies die keine Techniken der Umweltmanipulation besitzen. Im Überigen ist das dort wo man lebt immer Zeitlich begrenzt. Ich dachte du bist mit Erdgeschichte und Umwelteinflüssen vertraut.
Gentian schrieb:Das könnte so sein, das wäre ja ein netter nebeneffekt...nur dazu müsste man schon hier auf erden theorien entwickeln, um sie für sich schlüssig zu machen, heisst, dass das was ich dort finde, auch tatsächlich einen nutzen haben KANN.
stell dir vor, Theorien gibt es schon seit fast 100 Jahren. Seit 50 Konkret.

Und Nutzen ist eben auch ein Subjektiver Begriff.
Gentian schrieb:Natürlich wären sie schlauer...;-)
ja, troll woanders. Aber am besten mach es wie die Dinosaurier.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:07
@Fedaykin
@hawaii

oh, oh, oh, man muss erst persönlich werden, damit man jemanden wehtun kann, wa???

Gottesteilchen leider hast du meinen satz wohl nicht verstanden, wenn ich von dumm spreche...darum lasse ich die kommunikation dann mit dir mal links liegen...sorry.

Ich amüsiere mich, naja. Das kann man so oder so sehen. Ich sehe mich leider in der pfilcht, so einige traumschlösser mal aufzuwecken, sorry.

Ich glaube auch nicht, dass es relevant ist, was DU glaubst @Fedaykin, was ich leisten kann, um für eine besseren energiehaushalt zu sorgen... ich weiss es...

Lasst eure anmassungen bezüglich meiner fähigkeit, dem planeten helfen zu können oder eben nicht helfen zu können. Da dreht ihr euch leider im kreis...und hilft auch nicht, euch zu zeigen, dass es andere probleme gibt, die viel wichtiger sind, als raumschiffe.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:09
@Gentian

du pöbelst die Leute an. Und naja bei so viel Stumpfen Trollen wird man halt gerzeizt. Bist ja nicht das erster deiner Art bei Allmy.

also frohes trollen.


"Ich amüsiere mich, naja. Das kann man so oder so sehen. Ich sehe mich leider in der pfilcht, so einige traumschlösser mal aufzuwecken, sorry."

Nein, deine Pflicht wäre es sich abzumelden.


"Ich glaube auch nicht, dass es relevant ist, was DU glaubst @Fedaykin, was ich leisten kann, um für eine besseren energiehaushalt zu sorgen... ich weiss es..."

tja das Bild mit der Hand ist weiter Oben. Häng es an die Wand.

und was du weiß ist in diesem Thread OT, so wie deine Pflichten.


"Da dreht ihr euch leider im kreis...und hilft auch nicht, euch zu zeigen, dass es andere probleme gibt, die viel wichtiger sind, als raumschiffe. "

ja, wichtige Problem wie ein Forum von Trollen fernzuhalten, die einfach mal OT dazwischenfunken.

damit bist du genauso ein Störfaktor wie die ESOS und UFOanbeter.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:09
@Fedaykin

Achso, ich trolle nicht UND lasse mich hier auch nicht von euch verjagen...;-)))


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:13
Is lustig, wenn man sieht, wie man sich wehren muss, sagt man mal eindeutig die meinung...;-) um dann auf weltverbesserungstheorien herumzureiten, die man scheinbar nicht leisten will oder kann...man, wie armselig.


melden
bliebig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:14
@Gentian
Gentian schrieb:Achso, ich trolle nicht UND lasse mich hier auch nicht von euch verjagen...;-)))
Du bist in guter Gesellschaft. Rund 1,5 Mrd. Moslems glauben fest daran, dass der Prophet mit einem Raumschiff in den Himmel geritten ist. Wir müssen nur unser Bild vom UFO ein wenig korrigieren, es ist weiß und hat die Form eines Pferdes.


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:16
@bliebig
bliebig schrieb:Du bist in guter Gesellschaft. Rund 1,5 Mrd. Moslems glauben fest daran, dass der Prophet mit einem Raumschiff in den Himmel geritten ist. Wir müssen nur unser Bild vom UFO ein wenig korrigieren, es ist weiß und hat die Form eines Pferdes.
Es ist natürlich schade, dass du das so siehts, denn du hast wohl nichts verstanden, von dem, was ich zu sagen versuche...;-(((


melden
Anzeige
bliebig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.11.2014 um 13:17
@Gentian
Es geht doch hier um Freundschaft mit Alliens, warum sollten wir?
Also ich finde das total am Thema.


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden