weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 16:02
Ich finde die Frage "Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?" recht seltsam. Welche Aliens? Jene die uns angeblich besuchen? Oder solche, welche wir eventuell einmal durch SETI aufspüren?

Sollten jene spekulativen Aliens uns Jahrtausende voraus sein, kann ich mir - unabhängig dessen, ob ETs überhaupt so etwas wie Freundschaft kennen - keine kollektive Sympathie vorstellen. Oder kennt irgendwer eine Freundschaft zwischen z.B. Mensch und Ameise?

Unsere eigene Geschichte zeigt wunderschön auf, dass Kontakt zwischen zwei unterschiedlich entwickelten Kulturen, unweigerlich zum Untergang der Schwächeren führte.


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 18:24
@Baja

Ach, bitte. Immer dieser Ameisen-Unsinn!
Gegenfrage: Kennst du KEINE Freundschaft zwischen Mensch und (beispielsweise) Hund?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 18:47
@HBZ

Warum sollte der Vergleich Unsinn sein? Je nach Entwicklung und Fortschritt, würden wir wahrscheinlich noch nicht mal als intelligent wahrgenommen werden.

Doch, solche "Freundschaften" kenne ich. Aber ist eine echte Freundschaft nicht frei von Abhängigkeiten?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 19:36
Glaube ich nicht, denn wenn sie so intiligent sind müssen sie ja auch intiligenz wahrnehmen können. Und naja es gibt schon den Unterschied zwischen dem was ei Baum Ameise so macht oder ob etwas in der Lage ist Werkzeuge zu bauen, Raketen zu starten, Kernspaltung zu betreiben und co.

Wie können doch auch Naturvölker als Intiligent wahrnehmen trotz mehreren 1000 Jahren Technischen Unterschied


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 20:10
@Baja
Baja schrieb:Je nach Entwicklung und Fortschritt, würden wir wahrscheinlich noch nicht mal als intelligent wahrgenommen werden.
Ernsthaft? Was sagen die denn wohl zu den ganzen Satelliten zur Begrüßung?

:alien:: "Hach, diese Ameisen wieder!" ;)


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 22:07
@Fedaykin

wir menschen nehmen auch intelligenz wahr...siehe wale, delfine, diverse vogelarten...und trotzdem töten wir sie ohne ende!

@Ban

besser wäre die frage: wollen die aliens überhaupt unsere freunde sein?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 22:24
@Leibhaftiger

nö,nur wenn sie einen Nutzen haben?
Nur wir führen auch keine Kriege gegen Ameisen. Nocch dazu der Fehler in dem Beispiel das alles aus dem selben Ökosystem stammen. Meinst du man fliegt Lichtjahre um Menschen zu Essen, oder als Trophäen auszustopfen?




Was soll die Motivation sein, die Menschen auszulöschen.

Materiell lohnt sich nix interstellar zu verschippern


Außerdem ging es darum ob wir überhaupt als Intiligent Warhgenommen werden. Und auch wenn sie voraus sind ist es wohl klar das Sattliten nicht von Tieren ins All geschossen werden.


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 22:31
@Fedaykin

es heißt "inteligent" und nicht intiligent.

wer sagt was von menschen auslöschen?

das sie uns "fressen" ist eher unwahrscheinlich...aber wenn sie terraforming betreiben schauts schlecht für uns aus...also falls sie feindlich gesinnt sind.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

22.12.2014 um 22:57
stimme @HBZ zu .....sie werden uns auf jedenfall technologisch überlegen sein.....aber vielleicht sind sie natürlich und mögen uns ein Stück weit -> wir könnten von denen sehr viel lernen und trotz alledem unabhängig bleiben


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 03:40
@Leibhaftiger
Leibhaftiger schrieb:es heißt "inteligent" und nicht intiligent.
War ja schon spät. :troll:

@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Was soll die Motivation sein, die Menschen auszulöschen.
Wer redet denn davon? Das wäre in Null komma Nix erledigt, würde ich mal sagen. xD

Ich frag mich manchmal wer hier Angst vor Besuchern hat, die als "Opfer" dargestellt werden oder die alles für Unsinn erklären. Man braucht nur zwischen den Zeilen zu lesen. xD


melden
DerSep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 06:00
@Ban

Aliens sind gut.

Aber wie verstehen sich die Aliens mit den Aliens unseres Planeten?

Es Leben hier ja nicht nur Menschen sondern auch Gott und götter..

Wir haben ja die gesamte Milchstraße mit dabei und jetzt auch noch den Orion. Der Orion soll am stärksten sein.

Aber ich denke Aliens wollen hier einfach ein Bier mit den Menschen trinken. Oder mit einem Hund stöckchen werfen. Das macht ja jedem Spaß.


melden
DerSep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 06:08
Es gibt ja hier auch Berlusconi der ewige Kaiser, ob die Aliens den gut finden ?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 11:01
@HBZ
HBZ schrieb:Ernsthaft? Was sagen die denn wohl zu den ganzen Satelliten zur Begrüßung?

:alien:: "Hach, diese Ameisen wieder!" ;)
Eine außerirdische Zivilisation, welche uns evt. Millionen Jahre voraus ist, könnte Satelliten im Orbit für äußerst primitiv halten. Was wir als intelligent einordnen, muss nicht im ganzen Kosmos gelten.

Vielleicht ist das Beispiel mit den Ameisen auch schlecht gewählt. Nehmen wir also mal das gewöhnliche Hausschwein. Es ist intelligenter als ein Hund. Seine DNA ist der des Menschen am ähnlichsten. Trotzdem haben Schweine für uns nur den einen Zweck gefressen zu werden. Wie intelligent Schweine sind, wissen viele dabei gar nicht.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 11:11
@Leibhaftiger

...es heißt "intelligent" und nicht inteligent. ^^

@Baja
Baja schrieb:Eine außerirdische Zivilisation, welche uns evt. Millionen Jahre voraus ist, könnte Satelliten im Orbit für äußerst primitiv halten. Was wir als intelligent einordnen, muss nicht im ganzen Kosmos gelten.

Vielleicht ist das Beispiel mit den Ameisen auch schlecht gewählt. Nehmen wir also mal das gewöhnliche Hausschwein. Es ist intelligenter als ein Hund. Seine DNA ist der des Menschen am ähnlichsten. Trotzdem haben Schweine für uns nur den einen Zweck gefressen zu werden. Wie intelligent Schweine sind, wissen viele dabei gar nicht.
Das ist doch BS!

Selbstverständlich, egal wie weit die andere Zivilisation voraus ist, ist auf Anhieb, an der Technologie des Mensche zu erkennen, dass dieser sehr intelligent ist.
Spätestens wenn der Mensch versuchen wird Kontakt aufzunhemen, wird man merken, dass er weiter ist, als nur auf Instinkte zu hören.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 11:35
domovoi schrieb:Das ist doch BS!

Selbstverständlich, egal wie weit die andere Zivilisation voraus ist, ist auf Anhieb, an der Technologie des Mensche zu erkennen, dass dieser sehr intelligent ist.
Spätestens wenn der Mensch versuchen wird Kontakt aufzunhemen, wird man merken, dass er weiter ist, als nur auf Instinkte zu hören.
Was gibt Dir die Sicherheit, dass wir überhaupt das intelligenste Lebewesen des Planeten sind? Vergleiche dabei mal Delphin und Mensch. Delphine verfügen nachweislich über eine viel komplexere Sprache. Sie sind zu Gefühlen und Leistungen fähig, die den Menschen immer wieder erstaunen. Im Gegensatz zum Menschen verfügt der Delphin über keine Technologie. Aber warum sollte er auch? Sein Körper ist perfekt seiner Umgebung angepasst. Ist er deswegen weniger intelligent als der Mensch?

Warum sollte eine außerirdische Spezies den Menschen als Ansprechpartner Nummer eins wählen? Weil er von der Natur begünstigt wurde, selbstzerstörerische Waffen und Technologien zu erschaffen?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 11:42
Baja schrieb:Warum sollte eine außerirdische Spezies den Menschen als Ansprechpartner Nummer eins wählen? Weil er von der Natur begünstigt wurde, selbstzerstörerische Waffen und Technologien zu erschaffen?
weil auch eine Alien-Spezies, die durch den Weltraum reißt auf der technologischen Schiene laufen müsste. Über die Intelligenz von Delfinen möchte ich jetzt nicht streiten (bin kein Meeresbiologe) aber sie sind keine Werkzeuggebrauchende Spezies, und ohne Werkzeuge kommt man nicht ins All.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 11:57
@Taln.Reich

Die Antwort habe ich erwartet. Ja, eine außerirdische Zivilisation, welche uns besuchen könnte, müsste selbst eine Technische sein. Die Geschichte der menschlichen Technologie ist aber eine noch recht junge Epoche. Wenn man die rasante Entwicklung der letzten hundert Jahre nimmt, kann man sich kaum vorstellen, wie es in 10.000 Jahren aussehen wird. Jetzt rechne dies mal auf ein paar Millionen Jahre hoch.

Ich denke, die meisten technischen Zivilisationen neigen dazu sich selbst zu zerstören. Und nur jene, welche es schaffen im Einklang mit ihrer Natur zu leben, werden überleben. Wir müssen auf eine außerirdische Spezies, welche uns Millionen Jahre voraus ist, zwangsläufig als primitiv und selbstzerstörerisch wirken.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 12:06
Baja schrieb:Die Antwort habe ich erwartet. Ja, eine außerirdische Zivilisation, welche uns besuchen könnte, müsste selbst eine Technische sein. Die Geschichte der menschlichen Technologie ist aber eine noch recht junge Epoche. Wenn man die rasante Entwicklung der letzten hundert Jahre nimmt, kann man sich kaum vorstellen, wie es in 10.000 Jahren aussehen wird. Jetzt rechne dies mal auf ein paar Millionen Jahre hoch.
meine Vermutung geht dahin, dass irgendwann eine Plateau erreicht wird, wo es keinen oder nur sehr langsamen technologischen Fortschritt gibt, weil die entsprechende Zivilisation schon alle Erkenntnisse, die sich technologisch nutzen lassen auch nutzt. Wobei es für Erkenntnis selbst aber keine Grenze gibt.
Baja schrieb:Ich denke, die meisten technischen Zivilisationen neigen dazu sich selbst zu zerstören. Und nur jene, welche es schaffen im Einklang mit ihrer Natur zu leben, werden überleben.
Dem ersten Satz würde ich zu stimmen, dem zweiten nicht so sehr. Ich bin bei solchen Forderungen nach "Einklang mit der Natur" immer ziemlich skeptisch, alleine schon, weil die Rohstoffförderung die für eine technologische Zivilisation nötig ist zwangsläufig einen Eingriff in die Natur bedeutet.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 12:49
Leibhaftiger schrieb:es heißt "inteligent" und nicht intiligent.
oh sorry, aber bei solchen Thread ist mir die Rechtschreibung Wurst, lohnt nicht
Leibhaftiger schrieb:wer sagt was von menschen auslöschen?
Du ginst in die Richutng. Ursprung: Würden die uns überhaupt als Intiligent Wahrnehmen?

Meine Richtung: Ja weil auch wir Intigenz erkennen können ungeachtet der Technologischen Unterschiede von Kulturen oder gar Spezien

Und dann kamst du mit Wale Töten.
Leibhaftiger schrieb:das sie uns "fressen" ist eher unwahrscheinlich...aber wenn sie terraforming betreiben schauts schlecht für uns aus...also falls sie feindlich gesinnt sind.
Warum sollen sie das Tun? Wer interstellar Reist, braucht nicht mehr Lichtjahre für Lebensraum rumjuckeln der immer unideal ist. (Allein schon die Gravitaiton und co weichen ab.

Der Baut sich lieber schicke Orbitale oder Bischoffringe.


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

23.12.2014 um 12:50
@DerSep

ist Wahnsinn jetzt eigentlich ne Entschuldigung für Trollerei?


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
2012 - Themenabend144 Beiträge
Anzeigen ausblenden