weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 11:09
@Taln.Reich
@Fedaykin
Am sinnigsten wäre ja, eine Sonde in ein vielleicht belebtes Sonnensystem zu schicken,
und die positive oder negative Nachricht, per Radiosignalen oder ähnlichem zu schicken.....


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 11:11
@Desmocorse

im Grunde schon. Gerade Teleskope im All. Da gab es verfahren, müsste ich rescherschieren.

Es gab mal was über die Idee, die Sonne als Linse zu benutzen.

Der Schritt wäre sogar vorzuziehen.

Sonden wären dann schon Spezialisierter. Im Überigen wäre Miniaturisierung eine Sache, je kleiner die Sonde, desto leichter wäre es sie auf C zu bekommen.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 11:15
@Desmocorse

Ok, gehen wir von der Folge Teleskope---> Sonden bei Erfolg aus.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 11:32
Fedaykin schrieb:im Grunde schon. Gerade Teleskope im All. Da gab es verfahren, müsste ich rescherschieren.
Ja, dass ist auch für mich ziemlich unverständlich, dass auf dem Sektor nicht auch eine
Weiterentwicklung stattfindet....
Die ganzen visuellen Teleskope sind ja gut und schön.
Aber in Bezug auf mögliches anderes intelligentes Leben zu finden, scheint mir die Entwicklung
von Radioteleskopen, die einen wesentlich größeren Bereich abdecken können, doch vielversprechender.
Was natürlich für das Senden und Empfangen gilt...


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 18:38
@Taln.Reich
tepui schrieb:Das ist dein Beweis für die Anwesenheit von Aliens?
Taln.Reich schrieb: du hast nie spezifiziert, dass du von irdischen Ufos sprichst, und da dies hier der "Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?"-Thread ist, würden die auch nicht hier her gehören.
Es geht um Deine Antwort auf meine Antwort und nicht was anderswo steht.
Ich hatte Deine Frage beantwortet und Dir die weitere Suche im Forum erspart. Anstatt Dich zu bedanken bist Du schlichtweg ausgerastet über mich hergefallen mit der Absicht mich lächerlich zu machen. Doch Attacken dieser Art sind mir nicht unbekannt, damit komme ich klar.

Wenn Du dann aber Unwahrheiten über mich in die Welt setzen musst, also dass ich Ufos als Alien-Beweise vorgezeigt haben soll, gibt eins dann das andere. Wärst Du halbwegs informiert, müsstest Du wissen, dass mit eventuellen Alien-Ufos keine Verwüstungen am Boden zusammenhängen.

Also nicht so etwas, wie es das Video am Schluss zeigt. Wer so einen Tornadowirbel als Kornkreis bezeichnet, sollte sich endlich mal welche ansehen. Korn und Kreis stimmen schon per Definition nicht, das können andere aber besser erklären als ich.

Und es ist nicht meine Aufgabe Dir erklären zu müssen, was ich in meinen Antworten nicht anspreche. Und Deine Aufgabe kann es nicht sein in meine Antworten Alien-Erfindungen einzufügen.
Dazu kommt eben noch, dass Du die Antwort eines Users in ihr Gegenteil verdreht hast. Weil es Dir nicht in den Kram passt, was er geschrieben hat. .
Dein Verhalten habe ich der Verwaltung gemeldet. Denn die üblichen Beschimpfungen sollten nicht auch noch über Text-Manipulationen erweitert werden.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 18:42
tepui schrieb:Dein Verhalten habe ich der Verwaltung gemeldet. Denn die üblichen Beschimpfungen sollten nicht auch noch über Text-Manipulationen erweitert werden.
Man kann nur hoffen, dass sich die Verwaltung endlich mal durchringen kann,
Dich Megatroll hier zu entfernen !


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 18:46
tepui schrieb:Anstatt Dich zu bedanken bist Du schlichtweg ausgerastet über mich hergefallen mit der Absicht mich lächerlich zu machen. Doch Attacken dieser Art sind mir nicht unbekannt, damit komme ich klar.
ich bin überhaupt nicht ausgerastet, also erzähl nicht so nen schmonz.
tepui schrieb:Wenn Du dann aber Unwahrheiten über mich in die Welt setzen musst, also dass ich Ufos als Alien-Beweise vorgezeigt haben soll, gibt eins dann das andere. Wärst Du halbwegs informiert, müsstest Du wissen, dass mit eventuellen Alien-Ufos keine Verwüstungen am Boden zusammenhängen.
du hattest was davon erzählt, das du eindeutige Beweise für UFOS's im Alien-Ufos-Sinn hättest. Wenn du mit deinen Beitrag keine Ufos im Alien-Ufo-Sinn gwemeint hättest, hättest du das aufgrund des Kontextes explizit spezifizieren müssen.
tepui schrieb:Dazu kommt eben noch, dass Du die Antwort eines Users in ihr Gegenteil verdreht hast. Weil es Dir nicht in den Kram passt, was er geschrieben hat. .
ich habe überhaupt nichts verdreht. Ich habe nur aufgezeigt, dass die Antwort des bezogenen Users eindeutig sarkastisch gemeint war.
tepui schrieb:Dein Verhalten habe ich der Verwaltung gemeldet. Denn die üblichen Beschimpfungen sollten nicht
Drohungen müssen glaubwürdig sein, um zu wirken. Und zeige mir bitte eine einzige Beschimpfung meinerseits gegen dich auf.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

06.01.2015 um 20:11
Taln.Reich schrieb:ich habe überhaupt nichts verdreht. Ich habe nur aufgezeigt, dass die Antwort des bezogenen Users eindeutig sarkastisch gemeint war.
Eine "Analyse", der nahezu JEDER hier zustimmen dürfte. Nur einer hat es anders verstanden... :alien:


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 01:40
@HBZ

Taln.Reich schrieb:
Taln.Reich schrieb:ich habe überhaupt nichts verdreht. Ich habe nur aufgezeigt, dass die Antwort des bezogenen Users eindeutig sarkastisch gemeint war.
HBZ schrieb:
HBZ schrieb: Eine "Analyse", der nahezu JEDER hier zustimmen dürfte. Nur einer hat es anders verstanden... :alien:

Du hast „Analyse“ glücklicherweise in Gänsefüßchen gesetzt und sagst auch „nahezu JEDER“ und nicht „JEDER“. Taln.Reich meint, er habe etwas „aufgezeigt“, obwohl er einfach nur behauptet hat. Zu Analyse gleich etwas.

Du sagst also „nahezu JEDER“ stimmt zu, also dass lizard-king seinen Kommentar ganz anders gemeint hat. Ich denke mehr als zehn Leute wirst Du für Dein JEDER nicht zusammen bekommen. Was bleibt sind 50 Millionen Menschen deren Meinung wir nicht kennen. Ich kann Dir zu Deiner Behauptung leider kein Zugeständnis machen.

Das sagte lizard-king :
@tepui
Wenn deine Mondbasen Fotos auch so überzeugend sind, konvertierte ich sofort zu den Believern!!!
:D
Zunächst einmal habe ich das ganz gut verstanden und da gibt es eigentlich auch nichts Großes zu verstehen. Es sei denn man möchte das nicht lesen müssen, das ist etwas Anderes.

Ich habe einen Journalisten gefragt, denn ich wollte es ohne Gänsefüßchen wissen. Journalisten sind bekanntlich Leute die an einem Satz Informationen ablesen, die jedem anderen verschlossen bleiben.
Ich vernahm, dass sarkastische oder ironische Aussagen immer einen unrealen Anteil besitzen. Hast Du so etwas an lizard-king´s Satz festgestellt, oder ist das bei Dir mehr Wunschdenken ? Die Analyse besagt, der ganze Satz ist real verfasst.
Viel wichtiger aber sind die drei Ausrufezeichen. Diese Sonderzeichen am Ende sind eine besondere Bestätigung für den Wahrheitsgehalt der Aussage.

Tja HBZ, was auch immer, auf diese Sache brauche ich nun nicht mehr eingehen. Leider konnte ich lizard-king die speziellen Mondfotos damals nicht zeigen, das hatte besondere Gründe.


ungl 4shot kl


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 06:50
@tepui
tepui schrieb:Du sagst also „nahezu JEDER“ stimmt zu, also dass lizard-king seinen Kommentar ganz anders gemeint hat. Ich denke mehr als zehn Leute wirst Du für Dein JEDER nicht zusammen bekommen. Was bleibt sind 50 Millionen Menschen deren Meinung wir nicht kennen. Ich kann Dir zu Deiner Behauptung leider kein Zugeständnis machen.
finde du mal einen der deiner Interpretation zustimmt. da hab ich leider noch keinen gesehen bevor du stillschweigend 50 millionen potentielle Zustimmer in den raum wirfst.
tepui schrieb:Viel wichtiger aber sind die drei Ausrufezeichen. Diese Sonderzeichen am Ende sind eine besondere Bestätigung für den Wahrheitsgehalt der Aussage.
da schauen wir mal was Terry Pratchett, ein Schriftsteller, dazu sagt:

"'Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a
sure sign of a diseased mind.'"
Übersetzung: "Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den
Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
(Terry Pratchett in "Eric")

"Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind."
Übersetzung: "Fünf Ausrufezeichen sicherer Hinweis auf geistige
Umnachtung."
(Terry Pratchett in "Reaper Man")

"'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
someone who wears his underpants on his head.'"
Übersetzung: "Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein
sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt."
(Terry Pratchett in "Maskerade")


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 10:07
@tepui

Deine letzten Fotos kommen doch aus dem Video von den Bauern bei der Nachternte, richtig?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 10:40
@Amsivarier

aber sicher, manche Ufogläubige sind eben etwas weniger Komplex und leicht zu überzeugen.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 11:37
Das sagte lizard-king :

@tepui
Wenn deine Mondbasen Fotos auch so überzeugend sind, konvertierte ich sofort zu den Believern!!!
:D
Zunächst einmal habe ich das ganz gut verstanden und da gibt es eigentlich auch nichts Großes zu verstehen. Es sei denn man möchte das nicht lesen müssen, das ist etwas Anderes.

Ich habe einen Journalisten gefragt, denn ich wollte es ohne Gänsefüßchen wissen. Journalisten sind bekanntlich Leute die an einem Satz Informationen ablesen, die jedem anderen verschlossen bleiben.
Ich vernahm, dass sarkastische oder ironische Aussagen immer einen unrealen Anteil besitzen. Hast Du so etwas an lizard-king´s Satz festgestellt, oder ist das bei Dir mehr Wunschdenken ? Die Analyse besagt, der ganze Satz ist real verfasst.
Viel wichtiger aber sind die drei Ausrufezeichen. Diese Sonderzeichen am Ende sind eine besondere Bestätigung für den Wahrheitsgehalt der Aussage.
Mit Deiner aufwenidigen Recherche und Analyse hat Du mich nun absolut überzeugt!!!!


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 13:11
@tepui
tepui schrieb:Viel wichtiger aber sind die drei Ausrufezeichen. Diese Sonderzeichen am Ende sind eine besondere Bestätigung für den Wahrheitsgehalt der Aussage.
Viele YT-Ufofilmchen haben fünf (und mehr) Ausrufezeichen, sind aber nach Untersuchung nur billige Retuschen.
Viele Beiträge auf div. Ufoseiten haben fünf (und mehr) Ausrufezeichen. Bei näherer Recherche handelt es sich aber lediglich um Hypothesen (oder allenfalls Annahmen).

Und welche Aussagekraft haben - vor diesem Hintergrund - nun die Ausrufezeichen in Lizard-King´s Satz ...???


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 22:35
@Dorian14
Dorian14 schrieb: da schauen wir mal was Terry Pratchett, ein Schriftsteller, dazu sagt:
"'Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a
sure sign of a diseased mind.'"
Übersetzung: "Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den
Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
(Terry Pratchett in "Eric")

Was Terry Pratchett im Zusammenhang über kranke Geister sagt ist letztlich wenig interessant. Damit wir mit Ausrufezeichen aber wieder auf das kommen was ich erwähnt hatte, sehen wir doch einmal ins Süddeutsche Zeitungs Magazin :
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/41901/Total-ueberzeichnet

Da findest Du sage und schreibe exakt das, was ich beschrieben hatte. (Und auch zu Mehrfach-Ausrufezeichen, die wohl eine moderne Gebärdensprache darstellen):

„Dass das Ausrufezeichen öfter verwendet wird als früher, hat das wissenschaftliche Journal of Computer-Mediated Communication schon 2006 beschrieben. Wieso also diese Inflation des Ausrufezeichens? »Weil es so vielseitig ist«, sagt Bredel, »und perfekt in eine Zeit passt, in der dank Kurzmitteilungen und Twitter die Grenzen zwischen Schreiben und Sprechen immer mehr verschwimmen . « Laut aktuellem Duden verleiht das Zeichen »dem Vorangehenden einen besonderen Nachdruck«, ist also eine Art Lineal, das wichtige Sätze noch mal unterstreicht.
Dabei ist das Ausrufezeichen längst mehr als das, »es wird offenbar dringender gebraucht als früher«, sagt Bredel“.

Somit hat lizard-king (und er war nicht der Einzige !!! ) also in der Tat einen begeisterten Kommentar abgegeben


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

10.01.2015 um 22:45
 zeichen


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.01.2015 um 00:54
@tepui
dass es in deinem link nicht um mehrfach widerholte ausrufezeichen geht hast du mal wieder nicht geschnallt.

Da geht es lediglich darum dass Ausrufezeichen ÖFTER verwendet werden.
aber den Unterschied wirst du auch nicht checken
tepui schrieb:Somit hat lizard-king (und er war nicht der Einzige !!! ) also in der Tat einen begeisterten Kommentar abgegeben
ich befürchte du hast schon die Bremeritis.
Könntest du die anderen benennen?


melden
tepui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.01.2015 um 01:00
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Deine letzten Fotos kommen doch aus dem Video von den Bauern bei der Nachternte, richtig?
Wie auch immer. Ich habe das Video weder gemacht noch habe ich ihm den Titel gegeben. Es ist mir unter hundert anderen, die ich mir oft gar nicht erst zu Ende ansehe, auf jeden Fall besonders aufgefallen.
Vieles spricht tatsächlich für Outer Space-Saucers , so wie sie Major E. Keyhoe 1954 über damals freigegebene Luftwaffen-Geheimpapiere beschrieben hat. Aber was wird da überhaupt gemacht, dass sich so viel versammelt ?
Ein Aufenthalt unter diesen Objekten ist sicherlich nicht zu empfehlen. (Quelle:aufzurwahrhei)



melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.01.2015 um 13:04
@tepui
tepui schrieb:Somit hat lizard-king (und er war nicht der Einzige !!! ) also in der Tat einen begeisterten Kommentar abgegeben
Wer denn noch?


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

11.01.2015 um 13:33
tepui schrieb:Somit hat lizard-king (und er war nicht der Einzige !!! ) also in der Tat einen begeisterten Kommentar abgegeben
Weder besagter User, noch ein anderer tat das !


melden
222 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden