Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

442 Beiträge, Schlüsselwörter: Alien, Kontakt, Begegnung

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 19:52
@Paraxy
hi,habe gerade deine geschichte gelesen, bzw. dein erlebnis. wenn das stimmt was du da schreibst und erlebt hast, ist es schon irre.
kannst du dich an details erinnern? ich meine hast du aliens gesehen oder sogar mit ihnen gesprochen?lg faghi


melden
Anzeige

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:09
Paraxy schrieb:Danke!!!(Vymaanika)
Ich bin hier auf der SUCHE nach Menschen , die das gleiche teilen!
Nicht Menschen die immer gleich einen Beweiß für irgendwas brauchen!
Ich habe es erlebt!!!!!!!!!!!!
Na, herzlichen Glückwunsch!

Ich sehe es so, wie net.star11! Du suchst Bestätigung. Bist auf der Suche nach 'Gleichgesinnten'...

Hmm, und ein "Beweis" wäre echt mal was schönes. Da wäre ich einer der ersten, der "YEAH!" schreit, ok?

@Vymaanika:
Vymaanika schrieb:dass die Leute, die von etwas überzeugt sind bzw. etwas erlebt haben, was für sie nicht erklärbar ist, im Grunde gleich durch den Dreck gezogen werden,
Hier wird niemand "persönlich" durch den Dreck gezogen. Es wird aufgezeigt, das es anstelle der Alien-Theorie [oder was weiss ich] sehr, sehr viel naheliegendere Erklärungen gibt. Auch wenn die betroffene Person das ungern wahr haben möchte...

Gibt auch viele Menschen, die einfach etwas 'Besonderes' sein möchten es aber nicht schaffen sich auch irgendeine andere Art von der Schafherde abzugrenzen.

Und warum es im Jahre 2011, wo es schon seit einem Jahrzehnt Handys mit Videofunktion auf dem Markt sind, noch keine unbestrittenen Aufnahmen von Alien-UFOs gibt musst du mir auch mal erklären.

Wahrscheinlich sind uns die Aliens so weit voraus, dass sie zwar digitale Aufnahmen aus Handy & Digi-Cam mit'm Knopfdruck löschen können. Ältere, analoge Aufnahmen - welche ja immer wieder als authentisch herangezogen werden - ist für so eine Hochtechnologie wohl nicht so einfach aus'm Weg zu räumen. Oder wie?

Viele Menschen werden doch [angeblich] wieder und immer wieder von den Greys abgeholt. Wenn das bei mir der Fall wäre, hätte ich schon für entsprechende Maßnahmen gesorgt: Webcam, Freunde/Bekannte mit Kameras auf die Lauer schicken usw. ...

Dann müsste ich mich nicht über ein - SORRY AN DIE FORENBETREIBER, ich meine das nicht böse - popeliges Internetforum profilieren, sondern könnte der gesamten Welt die Augen öffnen!


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:13
@Paraxy

ich glaube dir alles was du sagst . doch was soll ich nun unternehmen ? es gibt 100.000 amis die aehnliche erfahrung gemacht haben oder entfuehrt wurden ... doch was sollen wir nun tun ..? sie sind unserem bewusstsein soweit voraus das wir nix machen koennen .. nicht mal arnold schwarzenegger kann uns helfen oder evd ...


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:15
@HBZ
HBZ schrieb:Und warum es im Jahre 2011, wo es schon seit einem Jahrzehnt Handys mit Videofunktion auf dem Markt sind, noch keine unbestrittenen Aufnahmen von Alien-UFOs gibt musst du mir auch mal erklären.
Ganz einfach, weder du und ich können wissen, ob diverse Fotos und Videos nicht doch ausserirdische Fluggeräte zeigen, was einfach daran liegt, dass es soviele nahezu perfekte Fälschungen gibt.Nehmen wir mal an, jemand postuliert hier ein echtes Foto, welches ein Raumschiff aus einer anderen Welt zeigt, selbst wenn es echt wäre, würde der gemeine Skeptiker niemals akzeptieren, jeden auf Allmy nicht, dass die Möglichkeit besteht, dass es nicht doch echt ist, punktum.

Übrigens nenne ich viele umstrittene Fotos mein eigen, man muss halt einfach mal anfangen zu sammeln oder sich zum Beispiel schriftlich an MUFON wenden, bei letzterem wird einem geholfen, sie hier aber zu veröffentlichen, ist meiner Meinung nach Zeitverschwendung.

Ich habe mir sagen lassen ovon einigen "Experten", dass hier nur ein Beweis zählt und war eine lebende Zelle eines Ausserirdischen.Warum nicht gleich die Warpspule ihres Raumschiffes verlangen? :D


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:19
@Vymaanika

Auch ein Foto kann unter Umständen ein Beweis darstellen. Leider habe ich noch keins gesehen.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:21
@Prof.nixblick

Siehe pn.


melden
Paraxy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:30
Nein nicht das ich wüßte!!!
Kontakt also eine Sichtung eines Aliens!!!


melden
Paraxy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:32
Ich hatte auf jeden Fall seltsame Träume danach.......intensive das weiß ich noch aber was genau? nur noch wage Erinnerungen!!!


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:41
Die typische 'Rosinenpickerei' von der PRO-IFO-Fraktion.
Vymaanika schrieb:Ganz einfach, weder du und ich können wissen, ob diverse Fotos und Videos nicht doch ausserirdische Fluggeräte zeigen, was einfach daran liegt, dass es soviele nahezu perfekte Fälschungen gibt.Nehmen wir mal an, jemand postuliert hier ein echtes Foto, welches ein Raumschiff aus einer anderen Welt zeigt, selbst wenn es echt wäre, würde der gemeine Skeptiker niemals akzeptieren, jeden auf Allmy nicht, dass die Möglichkeit besteht, dass es nicht doch echt ist, punktum.
Was ist mit dem Rest meiner Fragestellung?

Wenn 'sie' uns tatsächlich so häufig besuchen, wie *HUST* protokolliert. Warum gibt es dann von ein und dem selben UFO/IFO nicht diverse Aufnahmen aus dutzenden Blickwinkeln?

Warum mobilisieren denn so 'Dauer-Entführte' nicht all ihre Kräfte, um mal einen schlagenden Beweis zu liefern?

Und wie gesagt: Ich wäre einer der ersten, die sich die (echten) Aliens als Bravo-Starschnitt an die Wand kleben würde.

Leider spricht ALLES gegen ihre Anwesenheit auf unserem Planeten [NICHT gegen ihre Existenz, daran glaube ich auch] und NICHTS, aber auch GAR NICHTS dafür.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:47
@HBZ
HBZ schrieb:Leider spricht ALLES gegen ihre Anwesenheit auf unserem Planeten [NICHT gegen ihre Existenz, daran glaube ich auch] und NICHTS, aber auch GAR NICHTS dafür.
Doch, es spricht sogar sehr viel dafür(Indizien), aber man muss sich eben auch etwas die Mühe machen, um sich damit zu beschäftigen, solange, schönen Abend noch.

--------------------------------------

Für alle anderen, die Lust auf das Thema haben mal ein Beispiel jetzt zum anfassen:

bpvrwtb3s96vcg0mm

Das Foto ist schon recht betagt, zeigt aber ein Ufo, aus dem "Solid lights" herausschießen.Ich habe dies Foto gewält, weil die Eigenschaften der "Solid lights" vertreten sind, das sind Licher, die aus Ufos herauskommen und scheinbar mittendrin aufhören, zu existieren, also von begrenzter Reichweite.Jetzt würde mich mal interessieren, was das denn nun ist?Sumpfgas wohl kaum.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:50
ich würde es für ein Wärmebild eines Hockers halten.

Aber wenns ein UFO ist ...auch OK....
kann ich damit leben.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:52
@Vymaanika

Leider ist das Bild ein Zusammenschnitt aus dem hier

uf69258,1294343565,RbfrX0 103283 1985  -  Tepoztlan Mexico

Und einem Anderen. Auch die unterdurchschnittliche Qualität spricht gegen die Echtheit. Sorry


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:54
@Prof.nixblick

Du liegst falsch, mein Foto stammt aus den 70ern, deines aus den 80ern, also schon von der zeitlichen Abfolge völlig unlogisch, sorry.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:55
@Vymaanika

Was macht dich so sicher dass die Daten stimmen?


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 20:58
@Prof.nixblick

Erstmal ist festzustellen, dass du keinen blassen Schimmer hast, was das sein könnte und zudem noch einen völlig falschen logischen Schluss gezogen hast, aber das passiert uns allen mal, kein Problem.Ja, was ist das denn nun?Du sagst also, es ist ein Fake, na wenn das so istm wirst du dies ja auch mit was anderem begründen können als "schlechte Qualität", denn letzteres ist kein Argument, bedenke auch, dass man aufgeregt ist, wenn das sowas am Himmel steht, man verwackelt die Bilder, es sind eh schon schlechte Bedingungen und über die Kamera kannst du auch nichts wissen, Fragen über Fragen @Prof.nixblick .


melden
Paraxy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 21:02
Es ist doch so!
Menschen reden schon eh und je von Dingen die es damals nicht gab und für unfug gehalten wurde!!!
Jetzt schießen wir mit Atomen um uns........eine Technologie die nicht allen Zivilisationen zugänglich gemacht werden sollte (Rassen/Humanoiden oder Lebensformen)...
Atom und sorry an alle Gegner!!!Ist das Antriebsmittel und einzig ware was es gibt für uns
und ist der Antrieb des gesamten Universums!!!
Wie könnt Ihr davon ausgehen ?
Das wir Technologien besitzen die so gewaltig sind ,das sie alles auslöschen könnten.......?
Ohne das es jemand von da oben mit bekommt???
Wie kann mann dann noch denken das sie uns nicht genaustens beobachten bzw.an einem bestimmten Punkt unserer Evolution endlich mit uns Koorperierten....um eine Gefahr für alle Lebenden Wesen im All zu verhindern/sichern???


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 21:02
@Vymaanika:
Vymaanika schrieb:Doch, es spricht sogar sehr viel dafür(Indizien), aber man muss sich eben auch etwas die Mühe machen, um sich damit zu beschäftigen, solange, schönen Abend noch.
Ich beschäftige mich seit Jahrzehnten mit der Thematik. Und JA, ich gebe mir Mühe.

Aber so wie ich es gewohnt bin, wird auf konkrete Fragen nicht eingegangen sondern ausgewichen...

Wünsche dir aber auch einen schönen Abend.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 21:05
@Dorian14
Dorian14 schrieb:ich würde es für ein Wärmebild eines Hockers halten.
Hehe, wie war das noch?Das Absurdeste ist immer das Wahrscheinlichste? ;) Nein, die Erklärung ist doof, man sieht ja auch, dass es klar zu trennende Zonen gibt, also im Zentrum ist es weiß, dann wieder orange, ausserdem war zu dieser Zeit soetwas wie ein Wärmebild noch etwas besonderes, benutzt vom Militär.Also sehr, sehr unwahrscheinlich.

@HBZ

Wenn du dich damit befasst hast und den Schluss gezogen hast, dass einfach nichts dafür spricht, ist es ja ok, kann ich bestens mit Leben, aber es ist immer ungünstig, wenn man die Beiträge mit einer subtilen Anklage der Ufo-"Pros" beginnt, erfahrungsgemäß kommt da nichts bei rum.

Bis dann.


melden

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 21:05
@Vymaanika

http://www.ruralmysteries.com/ufo.shtml

Scroll mal runter. Das Datum sieht anders aus, aber das Bild nicht.
Vymaanika schrieb:Erstmal ist festzustellen, dass du keinen blassen Schimmer hast, was das sein könnte und zudem noch einen völlig falschen logischen Schluss gezogen hast
Stimmt, ich weiß nicht was es ist, ich weiß nur, dass das von Dir geladene Bild bearbeitet wurde. Da auch der echte Autor nicht bekannt ist bzw. sich die Quellen im Internet verlieren liegt hier der Schluss des Täuschungsversuches nahe. Man beweise mir das Gegenteil...

Sicher ist man aufgeregt wenn man sowas vor die Linse bekommt! Ich sehe aber das selbe Bild, deines "etwas" unscharf weil, und da wird mir jeder recht geben müssen, die Qualität der Retusche nur durch eine "Unschärfe" versteckt werden kann.


melden
Anzeige

Ist der Kontakt zu Aliens schon längt passiert?

06.01.2011 um 21:12
@Prof.nixblick

Es verhält so doch im Grunde eher so, weder du und ich können wissen, ob es nicht doch echt ist und eben das meinte ich ja.Unter bestimmten Gesichtspunkten wird es unmöglich sein, etwas zu beweisen, denn ich sehe dies Bild ja auch nicht als Beweis an, sondern als Indiz, nicht mehr und nicht weniger.

Was mir grade wieder dazu einfällt ist, dass man sich bei einer solchen Thematik ruhig mal an gängige Definitionen halten kann.Für mich ist dies nach wie vor ein Ufo, ganz egal ob jetzt Raumschiff oder nicht und die Erklärungsversuche entdunsten es auch nicht, warum das so ist habe ich geschrieben und so, wie du meine Quellen anzweifelst, kann ich auch deine Quellen anzweifeln mit den Worten "jeder Idiot kann was fälschen im Netz, so auch die Seite, die du oben genannt hast." Und so läuft es doch. ;) Daher sage ich ja auch, dass es Zeitverschwendung ist.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt