weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Endlich der Beweis?

171 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Beweise, Roswell
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 11:24
@Prof.nixblick

Weil das nie was werden wird, egal ob ein gutes Video abgeliefert wird oder ein echter Außerirdischer auf dem Objektiv zu sehen ist.

Erst wenn von öffentlichen Stellen bestätigt wird, dass Aliens auf unserem Planeten sind, wirds auch anerkannt.


melden
Anzeige

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 11:26
@Bananengrips

Selbst dann nicht. Erzählen kann man viel. Ein Beweis müsste schon erbracht werden.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 11:29
@Prof.nixblick

Man, wenn das Militär und die diversen Regierungen einen Kontakt bestätigen, dann ist der Fall klar! Da gibts dann keine ausflüchte mehr...oder was meinst genau?


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 11:50
@Bananengrips

Walter Haut ^^ Er sagte damals ja dass ein UFO gefunden wurde :D


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:02
@Bananengrips
Ich wollte nur eines in den Raum werfen, nämlich inwieweit man den Aussagen des Militärs glauben schenken kann.......Wie heißt es so schön, wer öfters lügt, dem glaubt man nicht mehr.
Naja... Das finde ich im UFO-Sektor schon immer bemerkenswert. Sagt das Militär es waren UFOs oder es kann die Erscheinungen nicht als eigene Flugzeuge identifizeiren, wird diese Aussage hier sofort als Argument benutzt. Kommt von selbiger Einrichtung jedoch Gegenteiliges, muss man hier lesen, dass "die" eh nur lügen, vertuschen und verschleiern.
Je nach Aussage wird die Fahne also in den Wind gehangen und das Militär als Totschlagargument missbraucht, oder aber man winkt ab weil "die" eh lügen. Kann ich nicht ganz nachvollziehen...

Das das Militär nicht immer gleich mit der richtigen Antwort rausplatzt, weil gewisse Dinge nun mal der Geheimhaltung unterliegen und Zivilisten eh nicht zu interessesieren hat, sollte zudem klar sein.

Wie gesagt, selbst wenn sie damals gesagt hätten es wäre ein Wetterballon oder gar zugegeben hätten an einem Projekt zu arbeiten, welches frühzeitig einen Angriff der Russen erkennen könne, wären wir heut auch nicht viel weiter, was Roswell anbelangt...


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:04
@MorpheuS8382

Sei mir nichts böse, aber ich kann nur sagen Gott lass Hirn regnen, aber nicht zu knapp!


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:08
@Prof.nixblick

und wie sieht ein Beweis für Dich aus?


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:09
@Bananengrips


Und wie immer die letzte Bastion der Argumentationslosen: beleidigen, beleidigen, beleidigen...

Mit deinem letzten Beitrag hast du es geschafft dich selber zu entkräften und dich mir gegenüber als Diskussionspartner/gegner zu disuqalifizieren.

Viel Spaß noch weiterhin mit deiner Einstellung und deinem "erwachsenem" Diskussionsstil hier im Forum.....ignore 4 life.....


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:16
@MorpheuS8382

Wahnsinn, wie mich das juckt. Hättest du nur im Ansatz begriffen, auf was ich hnauswollte, wäre das ganze gequarke überhaupt nicht soweit gekommen.


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:22
@FrankG.

Für mich wär ein Beweis, wenn sie endlich mal irgendwo landen, aussteigen und winken... ;)
Bisher beschränken sie sich aber augenscheinlich darauf, Kühe oder Schafe zu entführen, Menschen zu untersuchen und kryptische Nachrichten in unser zukünftiges Essen zu trampeln... :D


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:30
@MorpheuS8382

Du meinst wenn sie Dir zuwinken?


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:34
@FrankG.

Ich meine sich gerenell mal zeigen! Und "zeigen" ist für mich nicht irgendwelche verschwommenen 4 Pixel großen Lichtpunkte in irgendwelchen verwackelten und unscharfen Videos begleitet von kreischenden Zuschauern, in die man schlicht alles hineininterpretieren kann.

Landen und aussteigen, so wie wir es auf dem Mond gemacht haben...


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:45
@MorpheuS8382
MorpheuS8382 schrieb:Naja... Das finde ich im UFO-Sektor schon immer bemerkenswert. Sagt das Militär es waren UFOs oder es kann die Erscheinungen nicht als eigene Flugzeuge identifizeiren, wird diese Aussage hier sofort als Argument benutzt. Kommt von selbiger Einrichtung jedoch Gegenteiliges, muss man hier lesen, dass "die" eh nur lügen, vertuschen und verschleiern.
Je nach Aussage wird die Fahne also in den Wind gehangen und das Militär als Totschlagargument missbraucht, oder aber man winkt ab weil "die" eh lügen. Kann ich nicht ganz nachvollziehen...
Da muss ich Dir recht geben! Es bezieht sich nicht nur auf das Militär. Einige werden sich noch gut an letztes Jahr erinnern als die *hust* staatliche 3AF verlauten lies, "dass das UFO-Phänomen definitiv real und wahrscheinlich außerirdischen Ursprungs ist."

Sofort waren alle UFOgläubige da mit Sätzen wie "ich habs doch immer gewusst....endlich wird es von staatlicher Seite bestätigt...bla bla..."

Vergessen wurde da bei, 3AF ist keine staatliche Organisation und das Wort "Wahrscheinlich". Was nichts weiter heißt als "vielleicht, vielleicht auch nicht". Aber wehe sie hätten gesagt, dass es definitiv irdischen Ursprungs ist. Dann wären es die bösen Wissenschaftler gewesen die keine Ahnung haben und vielleicht nicht mal einen Abschluss haben.... (Konnte man hier echt lesen :D )

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2010/08/franzosischer-forschungsbericht-ufos.html

Allerdings,
MorpheuS8382 schrieb:Wie gesagt, selbst wenn sie damals gesagt hätten es wäre ein Wetterballon oder gar zugegeben hätten an einem Projekt zu arbeiten, welches frühzeitig einen Angriff der Russen erkennen könne, wären wir heut auch nicht viel weiter, was Roswell anbelangt...
wären solche Gerüchte nie aufgekommen wenn sie von Anfang an die Wahrheit gesagt hätten. Dumm nur dass dann auch der Russe bescheid gewusst hätte....

@FrankG.
FrankG. schrieb:und wie sieht ein Beweis für Dich aus?
Kommt drauf an....


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 15:58
@MorpheuS8382

Nun das beste wäre es wenn sie in einem vollen Stadion landen würden,

denn einem einzelnen wird eh kein glaube geschenkt, dafür gibt es auch zu viele

dummbradler.


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:01
@FrankG.

Die müssen nicht zwingend in einem Stadion landen. Mir würde es schon reichen, wenn sie am Brandenburger Tor, dem Capitol oder vor dem Eifelturm aufsetzen.


melden
Lichtfrau
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:23
@MorpheuS8382

Vielleicht interessiert es die Aliens aber nicht was der kleine Mann mit dem grünen Kopf und den roten Augen von ihnen erwartet.


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:25
@FrankG.
FrankG. schrieb:denn einem einzelnen wird eh kein glaube geschenkt
Nicht immer. Prinzipiell bin ich immer dazu geneigt mir die Sache anzuhören....


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:28
@MorpheuS8382

ja das würde auch schon reichen.


melden

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:35
@Prof.nixblick

schon klar, aber ohne Beweise, die nicht geliefert werden können interessieren Dich?


melden
Anzeige

Endlich der Beweis?

17.07.2011 um 16:36
Juchheee, tut wich wieder was an der Rosswell Front?

Ja tatsächlich, und ach ... wieder mal Don Schmitt mittendrin.

Ja irgendwie muss man das interesse wachhalten.

darf ich mal prognostizieren dass wir von den noch austtehenden Unersuchungen nie mehr etwas hören werden?


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden