Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

1.716 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Phänomene, History, Ancient, Unerklärliche

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

12.08.2019 um 14:47
@Yetor
Du unterschätzt die Einschaltquoten bei der Sendung. Es ist immerhin sowas wie "Schulfernsehen" für die PA-Vertreter :-) Ich schaue mir das auch immer wieder mal an um auf dem laufenden zu sein wie die PA Szene gerade tickt.
Die wissen ja jetzt schon das es in er Cheopspyramide eine Geheimkammer gibt in der sich wohl der eiserne Stuhl der Götter befindet :-) So gesehen sind sie uns weit vorraus - und auch Querverbindungen zu den verschiedenen Sendungen gibt es ! So ist ja in einer Folge mit Georgio T. auch Martin Lagina vertreten von Oak Island als Sachverständiger. In einer Anderen Sendung über den Fluch der Pharaone wird ebenfalls auf Oak Island verwiesen. Machen die eigentlich ganz geschickt ;-)
Darf man halt nur als Unterhaltung betrachten, dann geht es wieder.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 12:59
Ist doch ganz unterhaltsam das Ganze und mir ist es auch egal, welche Staffel gerade läuft: sie dient mir ausschließlich als Stichwortgeber für Eigenrecherchen.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 14:06
Ninurta
schrieb:
Ist doch ganz unterhaltsam das Ganze
Ich nehme es eher als vorsätzliche Volksverdummung wahr - und damit als Rückschritt für die Menschheit - und habe für die Protagonisten kein freundliches Wort übrig.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 14:26
Nemon
schrieb:
Ich nehme es eher als vorsätzliche Volksverdummung wahr
Bleib doch ganz entspannt. Hier gehts nur um „Millionen Menschen die glauben....“ Sind diese Gläubigen alle dumm geworden? Du schaust das doch auch, wenn du hier wertest. ;)


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 14:29
@Ninurta
Keines deiner Argumente greift. Und nein, ich schalte meist ganz schnell weg, weil ich mich sonst nur aufrege.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 14:46
Nemon
schrieb:
Keines deiner Argumente greift. Und nein, ich schalte meist ganz schnell weg, weil ich mich sonst nur aufrege.
Argumente? Ich hab nicht Absicht das zu diskutieren, wie dir das gefällt. Du kannst von mir aus Bibi Bloxberg kucken. Ich versteh nur deinen Handlungsdrang nicht, erst eine Volksverdummungssendung einzuschalten, um sie dann sofort wieder auszuschalten. Lass den TV doch gleich aus, dann bist du immer auf der sicheren Seite und regst dich nicht auf. ;)


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 15:52
@Ninurta
Ninurta
schrieb:
Hier gehts nur um „Millionen Menschen die glauben....“
Und das ist nun mal Volksverdummung. Denn nicht jeder sieht es ganz entspannt als nette Unterhaltung. Es ist auch nicht unwichtig, ob Unsinn oder Sinn sich in unseren Köpfen breit macht, vor Allem, je jünger der Rezipient ist, umso eher hinterfragt er ja nicht und nimmt es für bare Münze.

Auch wenn die Details später vergessen werden, was aber haften bleibt, sind Denkfehler. Es ist ohnedies eher schwer diese zu vermeiden und zu lernen, in Sachen Recherche wirklich wertfrei rational vorzugehen, sodass jeder Unsinn, der wieder daher kommt und wieder versucht, Leuten eine falsche "Denk"Methode unterzujubeln, , schon wieder ein Rückschritt ist.

Och persönlich halte es auch nicht lange aus, Blödsinn zuzuhören. In dem Moment, in dem klar ist, dass eine Behauptung gelogen und kein Fakt ist, eine Schlussfolgerung ein Fehlschluss, in dem Moment ist es Zeitverschwendung, solchen Schlussfolgerungen noch weiter zu hören. Man erfährt nämlich weder Neues noch Korrekte dadurch.
Es sei denn, man würde Fehlschlüsse studieren oder Lügen aufdecken wollen, aber ansonsten gucke ich Leuten nicht beim Unsinnverzapfen oder gar Lügen zu. Wozu auch?


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 17:12
off-peak
schrieb:
Und das ist nun mal Volksverdummung
Ja dir steht es doch offen dich beim Sender zu beschweren und dann geh auch auf alle Gläubige los, die glauben auch Blödsinn oder? Du musst hier nicht antworten, ich lästere gerade. ;)


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 17:54
@off-peak
Jetzt mal ernsthaft - eine Sendung die als "Pseudowissenschaft" angekündigt wird und in der auch ein EvD auftritt und Statements abgibt.......wer das ernst nimmt hält auch Sponge Bob für eine Meeresdoku. Dem ist auch nicht zu helfen und darf seinen Clubausweiß für die Flacherdler behalten.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 19:28
@Dawn62
Dawn62
schrieb:
Jetzt mal ernsthaft
Wozu dann aber erst ansehen?


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 19:33
@off-peak

Sehe ich auch ab und an, ( zufaellig beim rumzappen erwischt).
Ist wie beim Witzeerzaehlen, manchmal sagt man sich: Den kannte ich noch nicht ;)


:mlp:


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 19:55
@syndrom
syndrom
schrieb:
Ist wie beim Witzeerzaehlen, manchmal sagt man sich: Den kannte ich noch nicht
So kann man es auch sehen. :D
Zufällig etwas davon, okay, aber bewusst da rein aussuchen, nein, danke.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 20:17
Hatten die Atlanter beim Bau ihrer Essstäbchen hilfe von Ausserirdischen?
Anhänger der Präastronautik sagen: JA!


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.04.2020 um 20:19
Um ganz ehrlich zu sein, wie immer, kann ich noch hinzufügen, dass ich mal ein ganzes Programmpaket gewählt habe nur, um History mit Ancient Aliens empfangen zu können. Dass das alles auch irgendwo bei YouTube zu finden sein würde, darauf kam ich irgendwie nicht :palm: Meine Neugier war aber auch schnell gestillt. Jetzt habe ich History nach einer Umstellung in gar keinem Programmpaket mehr. Als ungefähr einzigen Sender von über 380.000 :lolcry:

Dennoch sehe ich die ganzen Köppe tagtäglich verstreut auf anderen Kanälen.
Gestern erst war es bei Josh Gates, als der durch den Forst von Rendlesham stapfte und sich vorher mythenmäßig ein bisschen aufladen wollte. Da musste ich sogleich wegschalten, als der Ufo-Papst als noch amtierender Ufo-Forscher des Britischen Imperiums angekündigt wurde sowie als anerkannter Journalist. :N:


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

20.04.2020 um 17:31
Dawn62
schrieb:
Jetzt mal ernsthaft - eine Sendung die als "Pseudowissenschaft" angekündigt wird und in der auch ein EvD auftritt und Statements abgibt.......wer das ernst nimmt hält auch Sponge Bob für eine Meeresdoku.
Täusch dich nicht!
Lies mal die Bewertungen für EvDs Bücher auf Amazon oder versuche unter einem EvD-Video einen kritischen Komentar zu hinterlassen. Wenn es dann abends vor deinem Fenster hell wird, dann ist das nicht die Straßenbeleuchtung, sondern ein wilder Mob mit Fackeln und Mistgabeln. Ich hoffe du hast jemanden dabei der auf deiner Flucht langsamer ist als du.....

Und ich kenne einige die jedes Wort solch einer Sendung glauben wollen und wohl auch würden. Es geht ja gegen die "Da oben" und da muss ja was dran sein, weil sonst würde man nicht immer drüber reden/schreiben etc. Und gefühlt werden das immer mehr.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

20.04.2020 um 17:52
@Thorsteen
Thorsteen
schrieb:
Es geht ja gegen die "Da oben"
Und natürlich gegen den "Mainstream". Man will sich ja vom immer noch nicht erwachten Pöbel abheben.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

13.05.2020 um 20:30
Ja, ich gebe zu auch manchmal beim zappen hängen zu bleiben, meist um nach wenigen Momenten schon die Stirn runzeln zu müssen... Aber gestern war es der Hammer, wurde da doch in der Folge tatsächlich Dr. Keshe als seriöser Wissenschaftler, der Alien Technologie untersucht und daraus Erfindungen wie einen "Traktorstrahl" gemacht hat, vorgestellt... Es geht ja sonst schon immer wild ab aber das war bis jetzt mein persönlicher Höhepunkt der Serie. Wer Keshe nicht kennt sollte mal in die Rubrik "Wissenschaft" schauen hier!


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

15.05.2020 um 08:53
Also zu beginn also die ersten paar Folgen, da fande ich die Sendung garnicht so schlecht. Aber irgendwann haben sie es übel übetrieben. Ist ja mittlerweile so wenn ein Ast krumm wächst sind es Aliens. Schad3. Die Sendung hatte Potential.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.05.2020 um 10:34
Cempres
schrieb:
Also zu beginn also die ersten paar Folgen, da fande ich die Sendung garnicht so schlecht. Aber irgendwann haben sie es übel übetrieben. Ist ja mittlerweile so wenn ein Ast krumm wächst sind es Aliens. Schad3. Die Sendung hatte Potential.
Sehe ich genauso. Am Anfang konnte man es noch ansehen,die ersten Folgen der ersten Staffel,aber dann danach,als die Sendung wohl immer erfolgreicher wurde,wurde sie immer unglaubwürdiger,man muss wohl was "spektakuläres" hinzufügen,um die Sendungen noch spannender zu machen,muss ja an die mittlerweile große Fangemeinschaft auch irgendwie angepasst werden.


melden

Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

17.05.2020 um 10:45
@.akART.
Was war denn am Anfang auch nur ansatzweise glaubwürdig?
Ich weiß nicht, ob ich eine von den ersten Sendungen gesehen habe. Aber ich wüsste so auf Anhieb nicht, was das gewesen sein sollte. Schließlich setzt das ganze Format voraus, dass mal "Ancient Aliens" da waren. Mindestens fragt man ganz scheinheilig danach.


giphy


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt