weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die seltsamen Kugeln

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Sichtung, Kugeln, Spheres

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 15:48
@corinni
corinni schrieb:Ich habe eine Menschheitsgeschichte voller Erlebnisse und Berichte.
Wie ich bereits sagte, du hast nur Worte. Warum du mir das jetzt nochmal extra bestätigst, verstehe ich nicht so ganz.
corinni schrieb:Du kennst keine, das ist dein Problem, nicht meines.
Hatten wir auch schon. Du hast angeblich das absolute Wissen, bist aber nicht in der Lage auf Details einzugehen und weichst die ganze Zeit nur aus. Du hast keine Chance mir zu beweisen, dass deine angebliche Erkenntniss nicht nur ein Hirngespinnst ist, denn außerhalb deines Kopfes sind diese Phänomene nicht nachweisbar.
corinni schrieb:ich mache keine weiteren konkreten Aussagen sondern habe schon vielfach auf meine Webpage hingewiesen. Wenn du zu faul bist zum lesen, ist das auch dein Problem
Deine Webpage interessiert mich nicht. Das ist ein wirres Geschreibsel das wirklich schwer zu lesen ist. Da ist wirklich in keinem Text eine klare Linie zu erkennen, und die Zusammenhänge bleiben oft unklar. Der Grund dafür ist derselbe wie hier. Feigheit. Du hast Angst davor angegriffen zu werden, deshalb gibst du auch so wenig wie möglich Preis. Aber nun ist die Maske ja gefallen, und die anderen und ich wissen, was hinter deiner Fassade steckt, denn dein letzter Post ist ja sowas wie eine Offenbarung.
corinni schrieb:Mir wird diese Diskussion allmählich zu niveaulos.
Du hast es für eine gewisse Zeit geaschafft, dich hier ganz interessant zu verkaufen. Jetzt bist du uninteressant, sorry.


melden
Anzeige

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 16:54
corinni schrieb:Kennst du eigentlich die Menschheitsgeschichte, angefüllt von Erlebnissen, welche in Volksglauben, später in Religionen, gipfelten - schließlich in einem Lebenssystem, ausgerichtet nach uralten Opferritualen u. -Traditionen?
Ja, und wenn du nun wissen möchtest was wirklich dahinter steckt, tu dir die Sendung von Scobel an. Ich denke aber eher, du bist an einer Aufklärung überhaupt nicht interessiert oder?

Es gibt in der Physik so viele schöne ungeklärtheiten wie z.B. die Quantenverschränkung. Nehmen wir mal zwei Teilchen (die zur gleichen Zeit erzeugt wurden), das eine Teilchen hat einen Spin nach oben, das andere Teilchen einen Spin nach unten (zusammen Spin 0). Trennen wir nun die Teilchen und schicken das eine Teilchen mit Spin "oben" ans Ende des Universum und das andere bleibt hier auf der Erde. Sobald sich bei einem Teilchen der Spin ändert, ändert sich bei dem anderen Teilchen auch der Spin, z.B. das Teilchen hier auf der Erde wechselt nun seinen Spin "oben" nach unten dann ändert sich der Spin vom Teilchen am anderen Ende des Universum sofort von unten nach oben.

Egal wie weit die Teilchen voneinander entfernt sind hängen diese Zusammen und reagieren sofort, sozusagen auch mit milliardenfacher Lichgeschwindigkeit, ohne Zeitverzögerung!

Warum ist das so? Keine Ahnung! Die Teilchen sind unabhängig von Raum und Zeit miteinander verbunden, Jetzt könnte die Wissenschaft nun kommen uns sagen das ist Paranormal weil physisch nicht erklärbar. Tut sie aber nicht, warum nicht? Nur weil wir etwas nicht verstehen das ganze nicht gleich Paranormal ist, das es geht wissen wir, wie aber noch nicht. Dann doch lieber daran arbeiten anstatt nun anfangen in irgendwelchen Kulturen danach zu suchen... und jetzt kommt mir nicht mit der Ahnung die man manchmal hat wenn man an jemanden denkt und im gleichen Moment ruft derjenige an :D


melden

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 17:19
Ich hatte da auch mal ein Erlebnis.

Ich wollte mit meinem Auto, einem Volvo 264 mit Automatik, in metallicblau, mit dieser wunderschönen dunkelblauen Samtausstattung, wegfahren und der Schlüssel war plötzlich verschwunden.
Eine intensive Suche in meinen Hosentaschen, ich erinnere mich an dem Tag Jeans getragen zu haben, sowie der Jacke, eine M65 Kampfjacke in der recht seltenen Original Tiger Tarnung in Größe XL, war nicht erfolgreich.
Auch weder am Schlüsselbrett noch unter dem Sofa war der Schlüssel zu finden.
In meiner Verzweiflung, ich wollte ja mit dem wunderschönen Volvo wegfahren (hatte ich erwähnt dass es sich um ein Sechszylinder Modell handelte?) habe ich sogar im Kühlschrank und der Dessousschublade der werten Frau Gemahlin gesucht. (Das gab dann später Ärger, weil ich dabei die sorgfältig zusammengelegten Strümpfe unsachgemäß zur Seite geschoben hatte, aber das ist ein anderes Thema)
Aber auch da war nichts zu finden.
Der Schlüssel, im übrigen samt Anhänger in Form eines kleinen, aus Schrauben und Muttern gefertigten Männchens, der Oberkörper samt ausgestreckter arme wurde durch eine Spezialschraube dargestellt, die beim VW 141 Kübel, für die korrekte Einstellung des Kupplungsspiels verwendet wird, war einfach nicht auffindbar.
Spurlos verschwunden.
Weggezaubert.
In andere Dimensionen gerutscht.

Ich war ratlos und geschockt.
Zur moralischen Unterstützung beschloss ich mir eine schöne Tasse Kakao zu kochen.
Es war aber weder Kakaopulver noch Milch im Haus, so dass ich beim Nachbarn fragen musst, der aber wundersamerweise auch keinen Kakao oder Milch zu Hause hatte.
Diese Anhäufung schier unglaublicher Zufälle setzte mir natürlich sehr zu.

Genau in diesem Moment klingelte es an der Haustür und die Zeugen Jehovas wollten sich mit mir unterhalten.
War es Zufall dass sie genau jetzt klingelten?

Ich habe sie wieder weggeschickt und mir eine wunderschöne kühle Flasche Weizenbier geöffnet.
Ich muss dazu erwähnen dass es ein wunderschöner Sommerabend war.

Just in dem Moment als ich das Weizenbier, ich denke es war ein Bier der Firma Erdinger, oder Leibinger, so genau kann ich das nicht mehr sagen, also just in dem Moment als ich das Bier ins Glas gieße, fällt mein Blick auf den Wohnzimmertisch und ich sehe den Autoschlüssel dort liegen.

Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen ob der Schlüssel da nicht schon die ganze Zeit lag, sich gerade erst materialisiert hatte oder sich durch ein geheimnisvolles Tarnfeld meiner Sicht entzogen hatte.

Aber dennoch ist es sehr mysteriös, dass ich den Schlüssel kurz nach dem Zeitpunkt finde nachdem ich ihn gesucht hatte.
Ich keine, ich hätte ihn ja auch vorher finden können.

Also dieses Zusammentreffen dass der Schlüssel genau dann auftaucht wo man ihn sucht, obwohl er ja eigentlich nicht da war ..

Ich habe lange nicht über dieses Erlebnis gesprochen.


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 18:19
Quod licet Jovi,
non licet bovi!


melden

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 18:21
@petronius
Lass mir doch auch mein paranormales Erlebnis, beim Jupiter.


melden

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 19:48
@Dorain,

vielleicht ein Fall für Gallileo-Mystery? :D


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 22:17
@Dorian14
Gerne doch!
Ich vermeinte nur einen gewissen Ductus von Infamie zu verspüren,was aber sicherlich nur meiner Sensibilität geschuldet ist:).


melden

Die seltsamen Kugeln

01.02.2012 um 22:48
@Dorian14
Was hat diese (ziemlich beliebige) Geschichte bitte mit dem Thema oder sonst irgendwelchen ungewöhnlichen Dingen zu tun?

Also wenn sowas für dich ein Höhepunkt sein soll....
Ich glaube nicht mal jemand mit der schon auf dem Weg zu einer Psychose ist (als Protagonist) würde sich um solche Dinge kümmern,eher zu Tode langweilen.

Das taugt ja nicht mal als Kritik (wie es wohl gemeint ist).


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 00:58
@Dorian14

Also ich fand die Story gut, vor allem der Bierpart ist sehr authentisch und glaubhaft ;-) !!!


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 07:56
@Lannister
Lannister schrieb:@Dorian14
Was hat diese (ziemlich beliebige) Geschichte bitte mit dem Thema oder sonst irgendwelchen ungewöhnlichen Dingen zu tun?
Das war mein Erlebnis eines parapsychologischen, für mich unerklärlichen Vorfalls, bei dem ein Schlüssel wie aus dem Nichts auftauchte.

Hab ich dir schon die Geschichte erzählt wie ich krank, es war eine gewöhnliche Grippe, im Bett lag, an gar niemanden dachte, schon gar nicht an Frau Kübler von gegenüber, und plötzlich klingelt das Telefon?
Das war auch so ein Erlebnis das mir heute noch kalte Schauer über den Rücken dingst.


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 09:33
@Dorian14
Naja,ich verstehe nur nicht so richtig wo das witzig sein soll :)
Das ist irgendwie altmodischer und biederer "scienceblogs.de"- oder "Spiegel Online"-Seitenhieb-Humor von älteren Herren die vor kurzem in die GWUP eingetreten sind...

Sowas erlebt man fast jede Woche und auch der größte Parapsychologen-Medium-Geisterjäger-Ektoplasmaforscher erlebt das fast jede Woche und denkt sich nichts dabei.
Also als humoristischer Seitenhieb: gewollt aber nicht gekonnt ;)


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 09:37
@Lannister
Lannister schrieb:Naja,ich verstehe nur nicht so richtig wo das witzig sein soll
Du hast die Ernsthaftigkeit meines Beitrags nicht erkannt.

Zweifelst du etwa daran dass es sich um ein parapsychologisches Phänomen handelte?


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 10:03
@Dorian14
Dorian14 schrieb:Zweifelst du etwa daran dass es sich um ein parapsychologisches Phänomen handelte?
Eher ein leicht paranoides Phänomen ;)

Mein Aschenbecher schwebt übrigens gerade. Völlig normal.


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 13:11
@Dorian14

Ich glaube dir kein Wort. An einem schönen Sommerabend willst du dir einen Kakao kochen?


melden
briansteen_1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 22:11
Interessant, dass die Skeptiker immer an irgendeiner Ecke des Themas austicken und über eine Art dümmliche, eindimensionale Art eskalieren lassen... oder so. 0,1% Kompetenz werden hier ständig von 99,9% Ignoranz und Inkompetenz mundtot gemacht. Das Schlimme daran: Sie, diejenigen tun es unbewusst. Schlimm, schlimm, schlimm. Das Kleingeistigkeit - und mangelhafte Ortographi,; nur mal so nebenbei - sich grundsätzlich potenziert, wenn sie sich trifft... Schlimm, schlimm, schlimm...
Wer in einen blassen Spiegel schaut, sollte ihn trotzdem nicht einfach einschmeißen.

Gruß an alle armen, ignoranten Würste. Who ever may be concerned...

0,0greetz
bri


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 23:20
@briansteen_1
wen meinst du mit 0.1% Kompetenz?

*Taschentuch reich ....das muss dich ja wirklich schlimm, schlimm, schlimm mitgenommen haben*


melden

Die seltsamen Kugeln

02.02.2012 um 23:59
Und was ist jetzt mit den Kugeln???

Sorry, aber ich hab so Dinger auch schon gesehen!!!- Kein Plan was das war, aber die Bewegungen lassen ne "Intelligenz" vermuten. Was die Beschleunigungen angeht....nicht zu begreifen!!


melden
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

03.02.2012 um 00:00
@Dorian14
Keiner mehr zum spielen da?


melden

Die seltsamen Kugeln

03.02.2012 um 00:09
@petronius
Nein, tut mir leid für dich ...
ich hab leider auch keine zeit um mit dir zu spielen.

geh doch mal früher ins bett.
Ist doch auch schön.


melden
Anzeige
petronius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die seltsamen Kugeln

03.02.2012 um 00:19
@Dorian14
Sorge dich nicht um mich:)!
Verdammt kalt da draußen,nicht wahr und so öde.
Aber danke,daß ich am Kelch deiner Weisheit trinken darf,immer und immer wieder.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden