Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 19:52
@wizzy

Um es mal kurz und knapp auf den Punkt zu bringen, bei hohen Temperaturen, dass heißt 40 bis 50 Grad über dem Siedepunkt von Wasser (Normaldruck), brechen die meisten DNA Bindungen auf.

Und bei ü300 Grad geben auch die Kohlenstoffverbindungen den Geist auf.

Also, ist es alles andere als egal, welche Temperaturen auf den jeweiligen Himmelskörpern herrschen!!


melden
Anzeige

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 19:55
Nunja @Bananengrips
Die "Sause-Zellen" halten sich in der Nähe von "Schwarzen Rauchern", also bis zu 400 Grad Celsius heißen Quellen am Grunde der Tiefsee auf.
Quelle: http://wissenschafts-news.blog.de/2012/03/12/regensburger-forscher-entdecken-schnellstes-lebewesen-welt-13164591/


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 20:00
@makrosign

Was willst du mir damit sagen, sie halten sich dort in der "Nähe" auf und nicht unmittelbar im schwarzen Raucher?

Hättest du weiter zitiert und nicht nur ein Bruchteil, wie es gerade passt, hättest du noch den weiteren Satz hinzugefügt!
Die "Sause-Zellen" halten sich in der Nähe von "Schwarzen Rauchern", also bis zu 400 Grad Celsius heißen Quellen am Grunde der Tiefsee auf. Um beständig in ihrer bevorzugten Wassertemperatur von etwa 100 Grad zu bleiben, sind die flinken Einzeller auf ihren "Düsen-Antrieb" aus mehr als 50 Geißeln angewiesen. Wären sie langsamer, könnte der Wasserstrahl der "Schwarzen Raucher" die Tierchen blitzschnell in das mit nur 2 Grad tödlich kalte Ozean-Wasser schleudern.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 20:04
@Bananengrips
Fakt ist, es ist ziemlich heiss! ;) Und wer weiß was andere Lebensformen so aushalten?!?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 20:08
makrosign schrieb:Fakt ist, es ist ziemlich heiss! Und wer weiß was andere Lebensformen so aushalten?!?
Ich will nicht ausschließen, dass auf anderen Planeten Lebewesen existieren könnten, die sich knapp außerhalb der irdischen Grenzen befinden. Allerdings sind dort höchstens Mikroorganismen anzutreffen, komplexes Leben (Vielzeller) wohl kaum.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 21:08
@Bananengrips
nunj, aber bedenke, dass rein theoretisch unsere DNA nicht die einzige Struktur für leben sein muss


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

03.04.2012 um 21:31
@Cesair

Und welche andere Struktur dann?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Möchtest du auf Leben anspielen, dass auf Siliziumbasis basiert?

Dazu muss eines gesagt sein, Silizium hat zwar ähnliche chemische Eigenschaften wie Kohlenstoff, aber nicht genau dieselben. Silizium hat eine deutlich geringere Tendenz Mehrfachbindungen einzugehen und genau deshalb sind natürlich entstandene längere Molekülketten nahezu ausgeschlossen.

Nicht umsonst ist unser Leben auf Kohlenstoff aufgebaut, da C mit vielen anderen Elementen (H und O etc.) eine unzählbare Menge an Molekülketten bilden kann.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

So wird das wohl nicht nur auf unserem Planeten von statten gehen, sondern auch auf den anderen potentiell lebensfreundlichen umherschwirrenden Himmelskörpern.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 00:17
@Bananengrips Du verstehst es nicht. Das ist genau das was ich meine. Woher willst du wissen ob andere Lebewesen so funktionieren wie wir ? Mit DNA etc. Das ist wieder mal nur der Wissensstand der Menscheit. Die Behauptungen die du aufstellst entsprechen wieder mal nur der Menscheit und wie gesagt wir Menschen wissen nur die Daten unserer Technik. Ich hab keine Beweise für anderes Leben geschweige denn von anderen Methoden, Techniken, aber du hast auch keine Beweise dagegen.

Ich weiß nicht wieso du das nicht verstehen kannst. Wahrscheinlich weil es für dich nichts anderes gibt als die Technik der Menschen und du dich nur auf unsere Daten berufst.

Ein Beispiel :

Ein Urzeit Mensch hätte auch nie geglaubt was heute alles Möglich ist bzw. was es alles gibt. Wir in unserer heutigen Zeit würden auch nicht glauben was es für Zeugs in 1000 Jahren gibt. Also nehmen wir an eine Rasse im All ist 1000 Jahre weiter mit der Technik und viel weiter entwickelt als wir und hätten Sachen die wir heute gar nicht für Möglich gehalten hätten. So, und warum wussten wir nichts von dem Zeug ? Genau, weil wir nur das Wissen der Menscheit besitzen.

Ich hoffe dir ist jetzt etwas klarer was ich dir erklären will.


Liebe Grüße,
wizzy


Edit : es gibt auch Materialen die wir noch überhaupt nicht kennen. Wie gesagt wir Menschen wissen ja nichtmal 1% des gesamten All's und vielleicht kann man das All auch garnicht in % einschätzen weil man nicht weiß was 100% sind bzw. ob es überhaupt ein Ende hat.


melden
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 00:42
@Bananengrips

aus wissenschaftlicher Sicht ist das vielleicht auszuschließen, genauso wie die Sache mit der habitablen Zone.

Aber ich bin auch der Meinung, dass man nicht gleich von sich auf andere schließen sollte. Es kann durschaus Leben auf anderen Planeten geben, die andere Bedingungen, andere DNA als die der Menschen aufweisen.

Es kann genausogut Lebewesen geben, die Kälteresistent oder Hitzeresistent sind und nicht nur Mikroorganismen, wenn überhaupt.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 05:48
Hallo zusammen,

ich bin neu hier in diesem Forum, jedoch schon seit geraumer Zeit ein stiller mit Leser und Denker. Ich wollte mich immer schon mal dazu aufraffen, etwas zu schreiben und habe es nun endlich mal geschafft. ^^

Anfangen möchte ich nun erst einmal mit der Beantwortung der Fragen aus dem Beitragstitel:

1. Glaubst du an Aliens?
Ja. Ich glaube an ein Universum, welches mehr als nur einen Planeten hervorgebracht hat, welcher Leben beherbergt, sein es auch nur primitive Lebewesen (vom Einzeller bis hin zum mehrzelligen Tier) oder sogar eine „intelligente“ Zivilisation. Wieso sollte sich in diesem großen Sternenozean nur ein einziges kleines Molekül (Planet) mit Leben befinden? Und warum sollte eine Zivilisation nicht die Möglichkeit entdeckt haben, zwischen den einzelnen Planeten oder sogar Ozeanen (Galaxien) hin- und her zu reisen? Warum nicht? Nur weil sich der heutige, recht junge Mensch, welcher noch am Anfang seiner Technologie und seines Wissens steht (oder aber vielleicht auch schon am Ende?), sich dies (noch) nicht vorstellen kann?
Ob es nun außerirdisches Leben hier auf der Erde gibt, weiß ich nicht. Es könnte sein, aber vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon? Erst wenn es einen eindeutigen Beweis für außerirdisches Leben gibt, wird die Wahrheit herauskommen, denn einen Gegenbeweis kann keiner liefern. Kein Gläubiger und auch kein Ungläubiger vermag diese Wahrheiten wissen! Die Wahrheit steht doch wirklich in den Sternen. Ich jedenfalls denke, man sollte offen sein und sich nicht regelrecht Stur gegen eine solche Möglichkeit stellen.

2. Hast du schon mal ein UFO gesehen?
Auch hier ist meine Antwort: Ja. Ich habe schon des Öfteren nachts beim Hinaufblicken in die Sterne für mich unerklärliche Lichter gesehen. Die meisten davon sind aber wahrscheinlich erklärbar. Aber eines Abends habe ich erst eine Sternschnuppe gesehen (Sternenklarer Himmel) und kurz darauf habe ich ein etwas verschwommenes Licht gesehen, welches erst einen „Bogen“ flog und dann eine 180° Kehrtwendung machte bei gleichbleibender Geschwindigkeit. Was es war? Keine Ahnung! Für mich ein unbekanntes Flugobjekt, aber keine Ahnung ob es außerirdischen Ursprungs war. Ich werde es auch leider nie erfahren, was es wirklich war. Wobei so etwas regt einem schon sehr zum Denken an, ob es nicht vielleicht wirklich hier schon Außerirdisches Leben gibt. Wie gesagt, keiner kann es wissen, nur die die die eindeutigen Beweise dafür haben, so unwahrscheinlich es auch klingen mag.

@Bananengrips
Wieso sollte jegliches Leben im Universum auf Kohlenstoffbasis aufgebaut sein? Nur weil wir so sind und es so kennen? Vielleicht ist das Leben anderswo auf Methanbasis aufgebaut oder auf einer anderes Basis.

Ganz ehrlich? Was weiß der Mensch schon? Jegliches Wissen des Menschen sollte hinterfragt werden. Ist alles in gewisser Weise nicht nur Scheinwissen? Wir meinen doch nur zu Wissen, oder etwa nicht? „Jegliches“ Wissen beruht auf Modellen und Theorien, die vorläufig von uns für selbstverständlich gehalten werden. Aber diese Modelle sind doch letztendlich nur wieder Scheinwissen, oder etwa nicht?

Naja ich schweife grade etwas ab und kann jetzt auch nicht mehr schreiben, da ich hundemüde bin und nund schlafen gehe.

Wünsche euch allen eine schöne Nacht bzw. einen guten Morgen! ^^

No.O // DotD


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 06:17
@Bananengrips
also ich muss sagen, dass ich dir dabei natürlich recht gebe, dass von den theoretischen Möglichkeiten Kohlenstoff wohl die "praktikabelste" ist doch vor allem im Sci-Fi Bereich gab es sehr interessante Beispiele, was abgesehen von kohlenstoff und auch silizium möglich ist.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 21:48
@wizzy
wizzy schrieb:Du verstehst es nicht. Das ist genau das was ich meine. Woher willst du wissen ob andere Lebewesen so funktionieren wie wir ? Mit DNA etc.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was existiert, besteht aus Elementen, die sich besser oder schlechter zu Molekülen verbinden können. Diejenigen die das nur sehr schlecht können, kommen dementsprechend schonmal nicht für die Bildung von natürlich entstandenen Makromolekülen in Frage. Das trifft für einige, wenn nicht sogar für die meisten, Elemente in dem uns bekannte und "lückenlosen" Periodensystem zu.

Diejenigen Elemente, die das allerdings können finden sich zumeist in der "organischen" Chemie wieder.

In den Hauptrollen:
-------------------------
Wasserstoff (H), Sauerstoff (O) und Kohlenstoff (C),

In den Nebenrollen:
-------------------------
Stickstoff (N), Phosphor (P), Schwefel (S), Eisen (Fe), Magnesium (Mg), Kalium (K), Natrium (Na) und Calcium (Ca)

Die Laiendarsteller, dennoch äußerst wichtig:
--------------------------------------------------------
Chlor (Cl), Iod (I), Kupfer (Cu), Selen (Se), Cobalt (Co), Molybdän (Mo) und einige andere Elemente.

Wie in meinem Vorpost schonmal erwähnt, wird Silicium, obwohl häufiger vorkommend
in der Erdkruste, als Kohlenstoff, nicht als Baustein des Lebens genutzt. (Stichwort: Verbindungsmöglichkeit)

Das heißt ohne unsere Hauptdarsteller H, O und C ist Leben schonmal nicht möglich, ob hier oder x Millionen Lichtjahre weiter!

Das mal als Einführung!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nun zu deiner Frage: Woher willst du wissen, ob andere Lebewesen so funktionieren wie wir? Mit DNA etc.

Lebewesen, die auf natürliche Art und Weise entstehen (Evolution), haben zwangsläufig eine DNA, den sie ist ein Biomolekül (bestehend aus den oben genannten Elementen) und die Trägerin der Erbinformationen. Im Labor hingegen (künstlich) ist vieles denkbar.
wizzy schrieb:Die Behauptungen die du aufstellst entsprechen wieder mal nur der Menscheit und wie gesagt wir Menschen wissen nur die Daten unserer Technik. Ich hab keine Beweise für anderes Leben geschweige denn von anderen Methoden, Techniken, aber du hast auch keine Beweise dagegen.
Ja, gegen die Vorstellungskraft und manche Spekulation kann man schwer Gegenbeweise finden.
wizzy schrieb:Ich weiß nicht wieso du das nicht verstehen kannst. Wahrscheinlich weil es für dich nichts anderes gibt als die Technik der Menschen und du dich nur auf unsere Daten berufst.
Ich kann mir so manches Vorstellen, aber nichts was unmöglich ist.
wizzy schrieb:Ein Urzeit Mensch hätte auch nie geglaubt was heute alles Möglich ist bzw. was es alles gibt. Wir in unserer heutigen Zeit würden auch nicht glauben was es für Zeugs in 1000 Jahren gibt. Also nehmen wir an eine Rasse im All ist 1000 Jahre weiter mit der Technik und viel weiter entwickelt als wir und hätten Sachen die wir heute gar nicht für Möglich gehalten hätten. So, und warum wussten wir nichts von dem Zeug ? Genau, weil wir nur das Wissen der Menscheit besitzen.
Die Weiterenwicklung der Technik ist allgegenwärtig, dennoch kann man gegen Naturkonstanten nicht angehen. Man kann nur versuchen sich den Grenzen anzunähern, aber irgendwann ist Schluss, da sich der Energieaufwand zum gewünschten Ergebnis nicht mehr lohnt.
wizzy schrieb:es gibt auch Materialen die wir noch überhaupt nicht kennen.
Unser Periodensystem ist lückenlos, welche Materialien bzw. Elemente sollten das bitte sein?
wizzy schrieb:Wie gesagt wir Menschen wissen ja nichtmal 1% des gesamten All's und vielleicht kann man das All auch garnicht in % einschätzen weil man nicht weiß was 100% sind bzw. ob es überhaupt ein Ende hat.
Um zu wissen, das die Naturkonstanten überall gleich sind muss ich nicht zur Nachbargalaxie reisen um dies zu testen. Wäre es überall wie es will, würde alles kreuz und quer verlaufen und das sichtbare Universum würde so nicht existieren, wie es im jetzigen Zustand bestand hat.

Das man die Größe des gesamten Alls nicht bestimmen und in % angeben kann, bestreitet kein Wissenschaftler. Man kann nur die Größe des sichtbaren Kosmos einschätzen.


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 22:16
@Ex0
Ex0 schrieb:Aber ich bin auch der Meinung, dass man nicht gleich von sich auf andere schließen sollte. Es kann durschaus Leben auf anderen Planeten geben, die andere Bedingungen, andere DNA als die der Menschen aufweisen.
Richtig, die Verbindungen bzw. die Anordnungen mögen sich möglicherweise unterscheiden, aber dennoch werden sie die gleichen Bausteine aufweisen, wie auf der Erde, nämlich H, O, C etc...
Ex0 schrieb:Es kann genausogut Lebewesen geben, die Kälteresistent oder Hitzeresistent sind und nicht nur Mikroorganismen, wenn überhaupt.
Was meinst du mit Kälte- bzw. Hitzeresistent? Auch diese Resistenz spielt sich nur zwischen bestimmten Temperaturen ab, denn ab gewissen + Graden brechen die DNA-Verbindungen auf und bei zu hohen - Graden kommen diese Verbindungen garnicht erst zustande.

Wenn du die langsame Anpassung meinst, sind auch hier die oben genannten Grenzen nicht zu überwinden. Eine gewisse Anpassung schön und gut, aber darüber hinaus kommt nur noch der Exitus! Wirds zu heiß, verkocht der Organismus und die Ketten brechen auf, wirds zu kalt gerät der Stoffwechsel ins stocken und kommt zum Stillstand. Die gebildeten Eiskristalle zersören die Zellmembranen und dadurch sterben sie ab.

Fazit: Bei bestimmten Temperaturen ist einfach Schluss!


melden
Ex0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

04.04.2012 um 23:57
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Was meinst du mit Kälte- bzw. Hitzeresistent? Auch diese Resistenz spielt sich nur zwischen bestimmten Temperaturen ab, denn ab gewissen + Graden brechen die DNA-Verbindungen auf und bei zu hohen - Graden kommen diese Verbindungen garnicht erst zustande.
Ich will damit sagen, dass die Lebewesen Resistenter sind als die Menschen was das Klima angehen würde. Du hast recht, irgendwann ist Schluss mit der Resistenz, das war mein Fehler, war früh morgens.^^

Aber allgemein will ich sagen, dass man nicht davon ausgehen muss, dass Aliens eine 1:1 Kopie des Menschen sein müssen. Das sie genau die gleiche DNA haben, dass sie Sauerstoff zum leben brauchen etc.. Andere Planeten, andere Lebewesen.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 02:41
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Unser Periodensystem ist lückenlos, welche Materialien bzw. Elemente sollten das bitte sein?
Elemente die wir mit unserer Technik nicht erforschen können.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 15:27
wizzy schrieb:Elemente die wir mit unserer Technik nicht erforschen können.
Ignorantium. Gerade entdeckt. Ordnungszahl 422. Es schimmert leicht bläulich.


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 16:59
@kleinundgrün
Davon haben hier zu viele Leute leider zu viel im Körper und damit meine ich nicht wizzy!


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 17:42
Es gibt für Intelligenz z.Bsp. ganz billige Grundvoraussetzungen.
Da wäre der opponierende Daumen.
Um Werkzeuge zu nutzen,muss ich greifen können.Wenn ich nichts greifen kann,brauch ich kein Werkzeug und kann logischerweise keine komplexen Werkzeuge/Technik entwickeln.
Auch der aufrechte Gang ist nötig.

Deswegen glaube ich nicht das es Methanwesen gibt.Ausser die Kühe von Bauer Müller....

Und Sand ist auf der Erde wie auf dem Mars.
Auf Sippertron wird der Sand nicht aus Wattebäuschen bestehen.Auch dort wird Sand Sand sein.
Und auch dort wird Wasser eine Voraussetzung für Leben sein.
Wenn Wasser vollkommen unnötig wäre,verstehe ich nicht die Unmengen an unbebauten Grundstücken auf dem Mars.
Und wenn zu große Hitze auch nebensächlich ist,verstehe ich die einsamen Plätze auf der Venus nicht...


melden

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 18:04
Okay, du gehst also davon aus, dass es lebenwesen gibt die aus Elementen bestehen die es nicht gibt weil wir die Technik nicht haben solche zu finden? Auf welcher Seite der Erde wohnst du eigentlich? Welche sollen das denn bitte sein? Weißt du überhaupt was ein Element ist (ohne jetzt zu Googlen währe mir eine Antwort von dir lieb).


melden
Anzeige
skyThoughts
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr, dass es Aliens gibt? Habt ihr schon einmal UFO gesehen?

05.04.2012 um 18:15
@amsivarier
Du hast sicherlich Recht, wenn Du für das Entwickeln von Lebewesen erst einmal die Dir bekannten Faktoren heranziehst.
Wohlgemerkt: die Dir bekannten Faktoren.
Man könnte die Verhältnisse hier auf der Erde auch mit den Verhältnissen im leben-erzeugenden Uterus vergleichen - hier ist Alles Notwendige bereits vorhanden - es braucht kaum Anstrengung um zu überleben.
D.h. es können in "lebensfeindlicheren" Umgebungen künstlich Leben hervorgebracht werden, es kann ein eingeschränktes oder enges Ökosystem entstehen - und es kann sich entwickeln - mit oder ohne weiteren Eingreifens.
Genau so könnte sich auch der Planet Erde zur Blüte gebracht haben - einen "Schuppser" hat auch die Erde bekommen, oder zweifelst Du daran?


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden