Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:00
@kleinundgrün
Genau, könntest Du nun bitte entweder wieder zum topic kommen, oder es wenigstens dabei belassen? ;)


melden
Anzeige

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:15
Hi,

ich habe mir gerade die ersten 20 Minuten angeschaut (UFO Hunters) und man stellt sehr widersprüche fest.

Erstens, der Police Seargant sagt das Objekt sei hatte einen Durchmesser von 90 Metern und flog ca. 15 Meter hoch. Das Radar zeige nichts, irgendwie auch kein Wunder bei 15 Metern oder? Zweitens die Augenzeugin "Nancy" die ein Video von diesem Objekt aufgenommen hat. Erstens erkennt man kein Objekt sondern nur ein paar leuchtende Punkte. Als diese Nancy gefragt wird wie weit diese Objekte von Ihr entfernt gewesen sind sagt sie "150 Meter". Also das passt ja nun garnicht, erstens sieht man kein Objekt sondern nur Lichter, zweitens sollte ein 90 Meter Objekt welches 150 Meter entfernt ist wohl anders aussehen oder? Außerdem war immer die Rede von extremen Hellen Licht welches mal Rot etc. wird, auch im Video keine Spur davon.

Das waren nun die ersten 20 Minuten, was soll man davon halten?


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:18
@düsenschrauber
Es belegt die Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen. Manche Dinge "sieht" man, weil man sie erwartet.

Es gibt da ein nettes Beispiel mit einem gespielten Überfall in der U-Bahn. In Harlem haben viele Zeugen geschworen, dass der Täter ein Schwarzer war. Tätsächlich war er weiß.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:19
@düsenschrauber
Genau das, was Du bezüglich Zeugen gesagt hast. :D Nämlich das ihre Aussagen nicht immer übereinstimmen, was aber nichts an der Tatsache ändert, das dort etwas passierte, was nicht erklärbar ist. Aber ich hoffe Du hast zur Kenntnis genommen, dass es sich nicht immer um ein und dieselbe Sichtung handelt. Schau es Dir einfach bis zum Ende an, vielleicht wird es dann etwas deutlicher.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:30
@düsenschrauber
Es gibt in der Gerichtspsychologie ein erstaunliches Phänomen, wie ich in einem Interview mit einer Gerichtspsychologin gelesen habe, nämlich das Zeugenaussagen bei Attributen, wie etwa, Größe, Farbe, usw. oft ziemlich daneben liegen, aber sehr verlässlich sind, was Tatabläufe/Situationsabläufe betrifft.
Leider finde ich den Link gerade nicht und muss so hoffen, dass Du mir auch ohne Link glaubst. :D


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:36
@Wolfshaag
danke für die links.
sehr interessant fand ich auch (erster Film), dass "amokläufer" vom cia selbst
"produziert" wurden, mit hirnimplantaten.
..
bei den ufophänomenen stecken, mMn die regierungen dahinter, die sichtungen häufen sich doch nach 1940 und ab dieser zeit waren viele nationen in der lage langstreckenflüge duchzuführen, die patente die im 2wwk von den regierungen militärisch umgesetzt wurden, sollen bestimmt der öffentlichkeit vorenthalten werden, damit niemand auf die idde kommt unsere enregieversorgung in frage zustellen.
ist nur eine hypothese.
...
zu den lichterscheinungen meine ich auch, dass viele natürliche "energie" phänomene sind.
doch das es lichterscheinungen gibt, die autos verfolgen und stehen bleiben, da ist schon intelligenz dahinter zu vermuten.
...
hier im forum wurde auch über die geräusche spekuliert die weltweit zu hören sind
auch hier sind wahrscheinlich irdische naturereignisse dafür verantwortlich.
...
sucht hier "Seltsame Geräusche weltweit" seite 117 zweiter eintrag von alleks.
...


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:43
@sol888
sol888 schrieb: sehr interessant fand ich auch (erster Film), dass "amokläufer" vom cia selbst
"produziert" wurden, mit hirnimplantaten.
Wenn Du Dich dafür interessierst, das Projekt hieß "MK Ultra".
Wikipedia: MKULTRA
oder: (Es gibt dazu unzählige Dokus)
Youtube: MK-ULTRA - Dressierte Killer
sol888 schrieb: hier im forum wurde auch über die geräusche spekuliert die weltweit zu hören sind
auch hier sind wahrscheinlich irdische naturereignisse dafür verantwortlich.
Wenn ich da ehrlich sein darf, halte ich das für komplett gefaked.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:56
und jeztzt haben wir wieder den kompletten Müll im Thread, der ursprünglich mit seriösen Dokus anfing


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:57
@Fedaykin
erklär mal warum mk ultra müll ist


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:58
@Fedaykin
Du könntest gern mit "seriösen" Dokus dagegen steuern, oder schreiben, was Dich stört, statt nur rumzupöbeln.


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:59
@Wolfshaag
so ein geräusch habe ich in einer granit gegend gehört, sonst würde ich das auch nicht glauben.
...


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 17:59
Wolfshaag schrieb:aber sehr verlässlich sind, was Tatabläufe/Situationsabläufe betrifft.
So wie die "Kallzeugen", die sich erst umdrehen, wenn der Unfall schon passiert ist, aber sich den Hergang nur zusammen gereimt haben. Das blöde daran ist, dass sie fest daran glauben, etwas "gesehen" zu haben und sogar darauf schwören.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:00
@Fedaykin
ts ts, nicht den @Wolfshaag ärgern!


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:02
@kleinundgrün
Schon klar, Du weißt es natürlich besser, als eine hauptberufliche Gerichtspsychologin, welche sich täglich damit beschäftigt. Ich denke, dass werde ich nicht weiter kommentieren.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:03
ich BIN hauptberuflicher Gerichtspsychologe


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:04
@kleinundgrün
Na klar, was auch sonst.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:05
@Wolfshaag


naja geht um den Kram den Sol888 aufwirft.

Patente 2 Weltkrieg= Freie Energiemaschienne, Nazi Flugscheiben etc

Roswell sollte man auch mal begraben, der Thread hier in Allmy zeigt auch warum

und MK Ultra brachte keine Resulate, und wer glaubt Menschen eben mal so mit nem Chip im Gehirn zu kontrollieren hat falsche Vorstellungen vom Gehirn

Wikipedia: MKULTRA


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:08
@Fedaykin
Was freie Energie, Nazi-Ufos und Roswell betrifft, bin ich Deiner Meinung.

Stimmt, MK Ultra führte nicht zu den gewünschten Ergebnissen, aber das Interessante daran ist ja auch eher, dass immer bestritten wurde, das es ein solches Programm gibt. Immerhin hat da ein demokratischer Rechtsstaat eigene Bürger gefoltert und sogar umgebracht. Sowas ist schon bedenklich und sollte aufgearbeitet werden.


melden
sol888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

29.03.2012 um 18:23
@Fedaykin
kollege, ich schreibe patene (V2 etc) du machst freie energie, nazi flugscheiben daraus, lol. sehr konstrukiv und irgendwie auch logisch ;). bitte lesen statt deuten. danke


melden
Anzeige
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

30.03.2012 um 09:58
@Wolfshaag
erstmal vielen Dank für das Einstellen der Doku,zu meiner Schande muss ich gestehen ,dass ich sie noch nicht kannte (shame over me).

Was herausgearbeitet wurde ist ,das es bei objektiver Betrachtung doch ausreichend Fälle gibt ,die ungeklärt sind und das UFO Phänomen belegen. Weiterhin ,das es in der Öffentlichkeit zu einem Tabu Thema geworden ist ,bei dem man leicht lächerlich gemacht werden kann. Wer als seriös gelten will,darf sich damit nicht beschäftigen.
Insofern muss man auch mal Meesen hervorheben ,der vor Ort in Belgien recherchierte und nicht hier im Fernsehen alles erklären konnte,obwohl er keinen Fuß nach Belgien gesetzt hat.
Interessant war auch ,dass sich in den vierziger Jahren amerikanische Militärs gegenseitig beschuldigten,diese Flugscheinen über Anlagen zu lancieren ,aufgrund von Eifersüchteleieien der Air Force der Navy und der Armee.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt