Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 10:52
@nervenschock
nervenschock schrieb: ... dann ruft der UFO-Gläubige in Ermangelung von Sachwissen sofort "ich habe ein UFO gesehen!"
Der besser informierte Beobachter hingegen bleibt gelassen und erkennt etwa "oh, eine Boeing 767 im Landeanflug".
Kannst Du bitte woanders kompletten Schwachsinn posten und so tun, als hätten alle Zeugen von UFO-Phänomenen einen an der Waffel? Hier sind mehr als genug Dokus verlinkt, in denen sich durchaus ernst zunehmende Zeugen zum Phänomen äußern, u.a. auch solche, welche eine Boeing 767 selbst fliegen können und nicht, wie Du, in Ermangelung von Sachwissen, nur unüberlegten Unfug posten.

Und hier noch eine Fallauswahl, welche Du uns dann sicherlich, Fall für Fall, erklären kannst. Und komm dann nicht wieder mit Deiner üblichen Ausrede, dazu habest Du keine Lust, oder es wäre bereits alles geklärt. Sollte dem so sein, dann sei so nett und nerv und schock woanders.

http://www.youtube.com/watch?v=OwsVWpOYrh0


melden
Anzeige

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 10:59
Du, ich gucke mir deinetwegen bestimmt keine anderthalbstündige UFO-Sendung mit dem üblichen Geschwafele an.
Auch dein Beitrag ist typisch: nichts weiter als argumentum ad hominem.

Und nein, es gibt keine wirklich ernstzunehmenden Berichte. Viele der UFO-Beobachter mögen das wirklich glauben, was sie erzählen, aber gerade die angeblich so seriösen Zeugen, auf die sich die UFO-Gläubigen gerne berufen, sind eigentlich immer irgendwie in die UFO-Szene integriert, schreiben UFO-Bücher, treten gegen gute Gagen auf UFO-Tagungen auf und so weiter.

Nicht eine einzige Sichtung ist tatsächlich auch nur ansatzweise ein Hinweis darauf, dass es die von den Gläubigen behaupteten Dinge tatsächlich gibt. Siehe dazu hier auf Allmy den Video-Thread. Nix.
Weil es da eben nichts gibt.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 11:10
@nervenschock
Schön, dann ist es doch sicherlich nicht zuviel verlangt, wenn Du den Thread nicht ständig mit ein und derselben dogmatischen "Leier" zuspammst. Wir kennen ja nun Deine "unwiderlegbare" und "hochqualifizierte" Meinung.

Eine Diskussion mit Dir bringt ja bekanntlich nichts, aufgrund Deiner kompletten Weigerung, Dir irgendetwas anzuschauen. Du erinnerst Dich sicherlich an unsere Diskussion zum Rendlesham-Fall, indem Du es sogar geschafft hast, völligen Skeptikern, mit Deinem selbstgefälligen und ignoranten Verhalten, den Nerv zu rauben. Auf etwas Ähnliches können hier sicherlich alle gern verzichten.

In dem Sinne, Tschüß und Frohe Ostern, ;)


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 11:12
Auf Zankerei lass ich mich nicht ein.
Wenn du einen Beweis für UFOs vorlegen kannst, tu das.
Da aber derartige Beweise nicht vorliegen, kannst du (kann niemand) so einen Beweis vorlegen.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 11:43
nervenschock schrieb:Wenn du einen Beweis für UFOs vorlegen kannst, tu das.
Guckst Du ... Diskussion: Der Ufo-Faktencheck-Thread :D


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:32
@Wolfshaag Danke für die tolle Doku. Kann ich jedem empfehlen. Ich finde die Leute klasse die den Mut dazu haben ihre wahreen Erlebnisse zu teilen trotz dass sie gekündigt werden können. Man merkt das dass Thema mehr ernst genommen wird. Ich finde Leute die sich nicht mit dem Thema beschäftigen oder sich damit außernandersetzen wollen, sollten einen Gang zurück schalten mit ihrem Anti-Getue. Es gibt genug ernst zu nehmende Zeugen die keine Kiddy´s oder irre Kiffer sind etc. Man sollte einfach immer ein Türchen offen halten für neue Möglichkeiten und Erkenntnisse.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:45
Danke @Zwiebelhex und mit dem was Du sagst, hast Du völlig recht.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:47
Zwiebelhex schrieb:Man sollte einfach immer ein Türchen offen halten für neue Möglichkeiten und Erkenntnisse.
Das ist richtig. Genau das tut die Wissenschaft. Nur - neue Erkenntnisse bedürfen der Beweise. Und wo keine Beweise vorliegen ...


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:49
@Wolfshaag
Belegt ist hingegen, dass der Glaube an die Existenz von UFOs sowie außerirdisches Leben verstärkt bei Personen mit höherer Bildung und höherem sozialen Status zu finden ist.
Quelle, die Untersuchung interessiert mich schon.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:51
@nervenschock
Würden alle Menschen mit solchen Scheuklappen vor den Augen rumlaufen, wie Du, würden wir wahrscheinlich immer noch in Höhlen wohnen.
Wir wissen doch nun alle, was Du darüber denkst, Du musst es nicht gebetsmühlenartig wiederholen.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:54
Ich denke der optische Beweis liegt vor!

Aber! Der physische Beweis fehlt eben d.h. ein gelandetes Ufo oder Wrack-Teile davon die die Wissenschaftler untersuchen können, fehlen. Jedenfalls fehlt es den Wissenschaftlern die nicht fürs Militär arbeiten ;-)


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 14:58
Wolfshaag schrieb:Würden alle Menschen mit solchen Scheuklappen vor den Augen rumlaufen, wie Du, würden wir wahrscheinlich immer noch in Höhlen wohnen.
Du irrst. Wissenschaft und seriöse Forschung haben die Menschheit voran gebracht. Nicht substanzloser Glaube.
Wolfshaag schrieb:Wir wissen doch nun alle, was Du darüber denkst, Du musst es nicht gebetsmühlenartig wiederholen.
Wenn ihr Gläubigen immer denselben Kram erzählt, ist das die logische Folge eurer steten Wiederholungen.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 15:10
@nervenschock
nervenschock schrieb: Du irrst. Wissenschaft und seriöse Forschung haben die Menschheit voran gebracht. Nicht substanzloser Glaube.
Du meinst etwa so, wie bei den sogenannten "Freakwaves", oder Monsterwellen, deren Existenz von Wissenschaftlern und selbsternannten Skeptikern, wegen der physikalischen Unmöglichkeit, bis 1996 auch für unmöglich gehalten wurden?
Auch da wurden Kapitäne, welche sich zu der Thematik äußerten, lächerlich gemacht, es wurde Jahrzente lang als pures "Seemannsgarn" verunglimpft und Leute, welche trotzdem sagten, es gebe sie, wurden entlassen, oder für verrückt erklärt.
Vielleicht kommst Du einfach mal von Deinem hohen Ross herunter.
nervenschock schrieb: Wenn ihr Gläubigen immer denselben Kram erzählt, ist das die logische Folge eurer steten Wiederholungen.
Blödsinn. Dir geht es lediglich darum, irgendwo Stress zu machen, damit Du Dich besser, oder klüger fühlen kannst. Wäre dem anders, würdest Du einfach solche angeblich, nur von "gläubigen Deppen", bevölkerte Threads nicht unaufhörlich vollspammen, sondern sie einfach meiden.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 15:18
Ich denke ihr solltet euch beruhigen - es streiten sich schon Jahre lange Menschen über dieses Thema. In der Religionen gibt es sogar Kriege nur weil der eine etwas anderes glaubt. Lassen wir es einfach dabei. Heute ist Ostern :D *Schokohasen verteil*


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 15:28
@Comguard2

das beruht auf Sozialstudien ist aber etwas komplizierter ,denn leute mit höherer bildung artikulieren sich auch besser was vermutlich dazu führt das sie eher eine Sichtung melden . die Dunkelziffer derjenigen die eben keine Meldung machen ist hoch. Es ist aber eben nicht von Bildung,geschlecht ect. abhängig ob jemand Ufos sichtet oder nicht

von hier stammt der Satz von @Wolfshaag
Soziologische Betrachtung von Personen mit UFO-Sichtungserfahrung:

Wikipedia: UFO

Der Punkt ist eben das sich die behauptung wo bildungsarme sozialschwache Personen mehr solche sichtung hätten .... widerlegt wurde .



details auch hier Seite 19:
http://www.anomalistik.de/zfa_pdf/zfa2006_1_163_wunder.pdf


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 15:34
@smokingun
Danke smoke. :D


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 16:19
Sehr sonderbar dieses Phänomen, das Leute die davon keine Ahnung haben so eine Energie aufbringen können, und bis zum Tode steif und fest behaupten sowas gibts nicht obwohl ihr Sachverstand gegen 0 läuft.......


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 16:59
Hallo,

der Ursprung dieses Threads war an sich eigentlich ganz gut, odch jetzt wird schon
wieder angefangen ein Verhaltensmuster zu suchen welches die Aliens ja haben könnten, das geht entschieden zu weit! Seit Jahren wird nach Exoplaneten gesucht, seit Jahrzehnten wird mit Radioteleskopen das Weltall abgehört, bis Dato gibt es keinen Anlass zu glauben, dass es in unserer astrologisch näheren Umgegung technisch orientiertes Leben gibt. Und jetzt kommt hier nicht wieder mit irgenwelchen Wurmlöchern oder sonstwas.


melden

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 17:19
@düsenschrauber
düsenschrauber schrieb:Verhaltensmuster zu suchen welches die Aliens ja haben könnten,
Es geht da um das verhalten der Menschen und nicht von Aliens ..ok wenn natürlich Aliens sich als Menschen tarnen und Ufos sichten wirds etwas komplizierter *g*
düsenschrauber schrieb:bis Dato gibt es keinen Anlass zu glauben, dass es in unserer astrologisch näheren Umgegung technisch orientiertes Leben gibt
naja telefonieren können sie aber zumindest :

http://ch.eso.tv/

frohe Ostern.


melden
Anzeige

Ufos, Lügen, Kalter Krieg und unerklärte Phänomene

08.04.2012 um 17:22
Hey,

das war darauf bezogen:
Prof.nixblick schrieb:vorm rettenden Ufer sind und dann werfen sie einen Stein ins Wasser um sich an den ersaufenden Ratten zu erfreuen.

b: sie sind Jäger! Sie hocken sich im hohen Gras ab, beobachten und studieren ihre Beute. Sie haben Zeit weil sie wissen, die Beute wird ihnen nie wegrennen oder Paroli bieten können.
naja telefonieren können sie aber :

http://ch.eso.tv/
hehe... das war doch ganz klar ein festes Lesezeichen aus deinem Browser gell? :D
Wolfshaag schrieb:frohe Ostern.
Dito!


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kolomna, Russland...14 Beiträge