Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird es immer weniger?

1.593 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Vorfälle, Kameras ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:17
@Prof.nixblick
naja, es ist schon ziemlich verwegen, sich über etwas zu unterhalten, was man inhaltlich nicht kennt. OK, habe ich früher auch gemacht, wenn es um Literatur ging, die ich nur von Reclam-Heftchen kannte. Aber hier ist es etwas anderes.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:25
@IchWerSonst

Nur wenn man nicht versteht, dass mir der Inhalt der Doku unbekannt ist, nicht aber die Fälle! Problem erkannt?


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:28
@Prof.nixblick
Dein Problem haben alle erkannt. Nur Du kapierst das nicht und blickst nicht, dass es auf die gesamte Doku in ihrem Zusammenhang ankommt. Wenn Du die nicht kennst, einfach dazu schweigen und nicht ständig die anderen als geistig schwerfällig ansehen.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:31
Ich gebs auf....


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:33
gut so


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:57
@IchWerSonst
@Prof.nixblick

Ihr beide solltet dringend ein Bier zusammen trinken gehen


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:59
@Amsivarier
und dann von unserer hochgeistigen Gesprächen ne Inhaltsangabe hier posten ;)


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 16:59
@IchWerSonst: es ist nicht nötig, das drölfhundertste Filmchen über die Weltverschwörung der Freischlüssler, über die telekinetischen Fähigkeiten der Olga Lügerowska oder über den Besuch E.Ts. bei Maisbauer John Miller in Kansas anzusehen. Solch Humbug wird durch noch mehr Filme, noch mehr Webseiten oder noch mehr Spinnerbücher nicht wahrer.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:00
@nervenschock
Nötig ist es nicht. Aber wenn ich drüber quatschen will, hilft es. Aber so denkt eben nicht jeder.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:04
Nein, es hilft nicht. Humbug ist Humbug, egal wie viele Filmchen darüber gedreht werden.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:40
@Amsivarier

Verzichte


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:41
@nervenschock


yo nervenschock, sag mal ist deine religion die tagesschau ?


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:56
@nervenschock
gratuliere zu einem völlig unbeschwerten Weltbild.


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 17:58
@Prof.nixblick
na siehste. Endlich sind wir uns mal einig ;)


melden

Warum wird es immer weniger?

06.06.2012 um 18:09
Zitat von paradoxmannparadoxmann schrieb:yo nervenschock, sag mal ist deine religion die tagesschau ?
Könntest du bitte erläutern, inwiefern deine persönliche Attacke gegen mich und deine Unterstellung geistiger Unbedarftheit der Diskussion förderlich sein könnte?

Aber nebenbei erwähnt: falls es wirklich mal eine reale Sichtung eines echten UFOs oder gar eine reale Massensichtung geben sollte (also nicht etwa die zigtausendste Sichtung oder Ortung eines Flugzeugs ohne Identifikation oder dergleichen), dann kannst du dir tatsächlich sicher sein, dass darüber in den Nachrichtensendungen, ja auch der Tagesschau, berichtet würde.


melden

Warum wird es immer weniger?

19.07.2012 um 14:44
will ich jetzt auch mal mein senf dazu abgeben, nachdem ich die doku gestern gesehn hab ;) leutz, stellt euch mal vor wir wären im jahr 45.627 und wir wären grad dabei, n neues ufo zu entwickeln, extra für entdeckungsreisen im universum xy052. und so wie die geschichte nun mal läuft steigen wir ein, reisen 243.646.328.790 billionen von lichtjahren entfernt von unsere geliebte erde zu universum xy052. und juhuuu, siehe da wir haben endlich ein planeten gefunden mit intelligenten wesen. nennen wir den jetzt einfach mal erde 2. und erde 2 ist genau so fortgeschritten wie unsere erde damals im jahr 2012. hey glaubt ihr wirklich wir würden uns das erst ma 40, 50 oder 1000 jahre angucken und studieren, über ihre köpfe schweben, bevor wir endlich landen und hallo sagen?!?? oder meint ihr die tuen den 3. weltkrieg vorbereiten oder was ist mit euch geschehen??!? schaut euch nur mal unsere weltgeschichte an, glaubt ihr wirklich kolumbus hat sich die scheiße erst ma 5 jahre mitn fernrohr angeschaut, ist hin und her mit sein schiffchen gefahren, bis er endlich gestrandet ist?! während sich die uhreinwohners amerikas gefragt haben, öh was isn des?!

_________________________
I added cool smileys to this message... if you don't see them go to: http://s.exps.me (Archiv-Version vom 10.05.2012)


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

19.07.2012 um 21:27
Zitat von flo87flo87 schrieb:hey glaubt ihr wirklich wir würden uns das erst ma 40, 50 oder 1000 jahre angucken und studieren, über ihre köpfe schweben, bevor wir endlich landen und hallo sagen?!?? oder meint ihr die tuen den 3. weltkrieg vorbereiten oder was ist mit euch geschehen??!? schaut euch nur mal unsere weltgeschichte an, glaubt ihr wirklich kolumbus hat sich die scheiße erst ma 5 jahre mitn fernrohr angeschaut, ist hin und her mit sein schiffchen gefahren, bis er endlich gestrandet ist?! während sich die uhreinwohners amerikas gefragt haben, öh was isn des?!
Deine Analogie ist sehr schön gewählt, solange man vom gleichen Ausgangsplaneten ausgeht macht es natürlich keinen Sinn 5 Jahre lang entlang der Küsten rumzuschleichen.
Wenn man hingegen keine Ahnung hat womit zu rechnen is und schon lange nich mehr mit der Entdeckung eines "Indiens" rechnet, sieht die Sache vieleicht schon ganz anders aus...

Die oberste Direktive der galaktischen Föderation kennst Du aber schon?
Prime Direktive (Hauptdirektive)

Betrifft: Nichteinmischung in die Entwicklung fremder Zivilisationen.

Die Hauptdirektive verbietet allen Raumschiffen und Angehörigen der Sternenflotte jegliche Einmischung (*) in die normale Entwicklung fremder Kulturen und Gesellschaften. Die Einhaltung dieser Richtlinie steht über dem Schutz von Raumschiffen und Angehörigen der Sternenflotte. Verluste werden toleriert, soweit sie zur Einhaltung dieser Direktive erforderlich sind. (*) Mit Einmischung ist bei einem Planeten, der in seiner Entwicklung zu einer technologischen Zivilisation Fortschritte macht, insbesondere gemeint, Hinweise über den Weltraum, andere Planeten oder Zivilisationen zu geben.
http://www.ussmirage.de/Startrek/Direkt.php


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

19.07.2012 um 21:47
Zitat von kurvenkriegerkurvenkrieger schrieb:Die oberste Direktive der galaktischen Föderation kennst Du aber schon?
Und ich Idiot dachte die "oberste Direktive" wäre Fiktion...


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

19.07.2012 um 22:05
Zitat von HBZHBZ schrieb:Und ich Idiot dachte die "oberste Direktive" wäre Fiktion...
Ist sie jetzt Fiktion weil einer fiktiven Organisation entnommen?
Inwiefern spielt das hinsichtlich meines Einwandes zur Kolumbus-Analogie ne Geige?


melden

Warum wird es immer weniger?

20.07.2012 um 13:47
warum wird es immer weniger:


nehmen wir mal kurz an die ufos wären real (ja ich weiss ein par haben mühe damit)

logisch überlegt warum werden die sichtungen immer wenige bzw weniger spektakulär?

vielleicht wurden wir beobachtet um unsere schwächen zu finden. um uns zu studiere.
um einen angriff zu planen. vielleicht wollen sie deshalb unerkannt bleiben damit wir uns nicht vorbereiten können.

vielleicht wird es auch weniger weil die gerade verstärkung holen und ihre studien beendet sind.
möglicherweise bleiben nur wenige da um uns weiterhin zu beobachten falls es plötzliche veränderungen gibt. ect ect ect


oder möglicherweise werden unsere kameras immer besser und die faker haben keinen bock mehr ;)


1x zitiertmelden