weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Entwicklung, Zivilisation, Hochkulturen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 17:31
Tellerwäscher schrieb:Naja, dumm wird dieser Cassano ja nicht sein, wenn man seiner Biographie glauben schenken mag.
So richtig Dumm sind die Leute, die Hoaxes ausdenken selten. Ihnen geht es darum ihre Idee zu verbreiten, dass geht nicht wenn man Dumm ist. Aber man braucht Dumme die drauf reinfallen.
Tellerwäscher schrieb:Die Archeologen denken ,das war nicht son Ding, Anstatt sich nicht mit den "Meistern" des Häuserbaus zusammenzusetzen werden diese einfach ignoriert.
Nun da haben sich schon viele Archäologen mit diversen Meistern des Häuserbaus zusammengesetzt. Was dabei aber nicht ignoriert wurde waren die Funde und Befunde. Du kennst doch sicher die WDR Sendung in der eine kölner Baufirma mit dem Kostenvoranschalg für den Bau der Pyramide beauftragt wurde. Sie haben etwa ein Jahr veranschlagt und Kosten von etwa 12mill. DM.

Wenn du selber aus der Branche kommst kannst du ja auch sagen, was genau du da als schwierig erachtest. Also als so schwierig, dass es dir nicht machbar erscheint.
Tellerwäscher schrieb:Achja nochwas ich könnte mich irren, aber gab es nicht die These vor einigen Jahren, das es keine Elefanten in Südamerika gab, und deshalb die Bilder sowie die in steingeschlagenen Elefanten gar keine sein könnten und dadurch die theorie mit den Elefanten verworfen wurde und durch die Verschachtelung wie Du sagst, etwas anderes interpretiert wurde?
Soweit ich weiß ist das Bild oben die enzige Darstellung die als Elefant bei den Maya interpretiert wird. Und wie gesagt. Wenn es Elefanten wären, warum sehen sie dann aus wie die Darstellungen von Papageien und warum heißt der Typ dann nicht Herr vom Elefantenberg?

@Chairon
Dazu gab es mal eine interessante Seite und ist hier eigentlich auch total OT.
Diskussion: Hartwig Hausdorf (Beitrag von Spöckenkieke)


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 17:44
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:und warum heißt der Typ dann nicht Herr vom Elefantenberg?
Naja, weil das bedeuten würde, dass wir das Wort bzw. die Symbole für "Elefant" kennen würden und es dann ja klar wäre, dass sie bereits Elefanten kannten. ;) So hingegen - selbst wenn die Übersetzung korrekt ist - könnte es immer noch eine Doppelbedeutung geben (Wurzel/Elefant) so wie bei unserem (Wasser)Hahn/Hahn.

Aber sofern es nicht mehr Bilder dieser Art (oder sogar Knochenfunde) gibt, fragt man sich, wieso sie nicht häufiger dargestellt wurden. Obwohl Arbeitselefanten ja eine nette Erklärung für den scheinbar mühelosen Bau von Pyramiden und Zyklopenmauern wären. :)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 18:00
Spöckenkieke schrieb:So richtig Dumm sind die Leute, die Hoaxes ausdenken selten. Ihnen geht es darum ihre Idee zu verbreiten, dass geht nicht wenn man Dumm ist. Aber man braucht Dumme die drauf reinfallen.
Sorry, Du kennst den Mann nicht und stellst Ihn als Hoaxer hin. Schwach....... Leute die sich mit den Themen befassen sind sicher nicht dumm, leute die versuchen über den Tellerrand zu schauen sind nicht dumm, etwas vorschnell vielleicht aber nicht dumm.
Mehr sag ich dazu nicht..


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 18:52
@Tellerwäscher

also der sucht sich irgendwas aus das irgendwie ein wenig sich ähnelt unabhängig davon was es darstellt. oder woher dies kommt. ich war sogar zufällig an beiden Orten da in Bali & Mexiko und das hat absolut nix miteinander zutun


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 19:04
@Chairon
Chairon schrieb:Du scheinst dich ja (beruflich?) mit Archäologie beschäftigt zu haben - was ist denn deine Meinung zu Tabak im alten Ägypten?
Nicotin ist, wie übrigens auch Cocain, sehr empfindlich nachweisbar (in der Routine kommt man locker so in den Femtogramm-Bereich). Bevor nicht Kontaminationen durch rauchende (und meinetwegen sniefender) Forscher ausgeschlossen sind, gebe ich nicht sehr viel auf solche Nachweise.

(1 Femtogramm ist der tausende Teil eines tausenden Teils ein Milligramms, was wiederum der tausende Teil eines Gramms ist.)


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 19:05
wenn ich mich richtig erinnere ist die Elephanten Höhle sogar von budhistischen Mönchen errichtet worden und deswegen einzigartig in Bali. die höhle ist ganz klein und darin ist sowas wie ein Altar. der Tempel komplex runderum wurde später gebaut und ist balinesisch-hinduistisch.. die Umgebung da ist wunderschön


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 20:46
Tellerwäscher schrieb:Sorry, Du kennst den Mann nicht und stellst Ihn als Hoaxer hin. Schwach
Ich muss ihn nicht kennen um ihn als Hoaxer hin zustellen, ich muss nur seine Behauptungen als Hoax entlarven, wie hier geschehen. Stark...

Warum gehst du eigentlich nicht auf die Argumente ein zu den Archäologischen Artefakten?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 20:56
gar nicht mal sooo abwegig , habe mir auch schon desöfteren Gedanken darüber gemacht!
Ich glaube schon daran das es Ausserirdische gibt/gab ! -das sie allerdings von der Erde kommen denke ich nicht!
daran habe ich auch schon mal gedacht. das es damals schon höherentwickelte, nicht im sinne von starwars, aber hoch genug, dass sie hotels in der umlaufbahn der erde bauen konnten.
und das sie wegen katastrophen in all evakuieren mussten.
durch das lange leben in der schwerelosigkeit oder fast schwerelosigkeit, würde der körper sich langsam veränden.

steht nicht auch irgendwo in den bibel, von einer stadt im himmel usw...


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

19.07.2012 um 21:50
Tellerwäscher schrieb:Leute die sich mit den Themen befassen sind sicher nicht dumm, leute die versuchen über den Tellerrand zu schauen sind nicht dumm, etwas vorschnell vielleicht aber nicht dumm.
Mehr sag ich dazu nicht..
Aber Leute die sich einen Bären aufbinden lassen durch irgendwelche Bilderchen kann man durchaus als Dumm bezeichnen und über den Tellerand schauen diese dann ganz sicher nicht, denn dann würde man sowas sofort als Hoax erkennen, ob man die Kultur kennt oder nicht, die Bildersuche im Internet genügt.

Übrigens das Spielchen lässt sich dank Bildersuche endlos weiter treiben. Man muss nur ein bisschen wissen was man sucht.

schrein



tempell

lwe


Aber auch die "fremden" Gesichtszüge kann man finden wenn man will. Oder schaut der vielleicht für dich asiatisch aus?
pgwk


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 01:02
Ich bin ein Laie, ich denke ein KFZ Mechaniker wird Dich auch nicht als Dumm bezeichnen wenn Du dein Auto zur Werkstatt bringst, weil Du keine Ahnung hast warum die Karre nicht läuft.

Man kann auch anders mit den Leuten im Forum umgehen ohne Sie indirekt zu beleidigen.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 01:16
@Tellerwäscher
Du beleidigst doch auch die Archäologen also warum darf ich nicht auch allgemein die Dinge beim Namen nennen. Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben. Was würde der KFZ Mechaniker wohl sagen wenn du mit deinem Auto bei ihm vorfährst und sagst, jemand hat gesagt das Auto fährt nicht also muss es in doe Werkstatt. Würde der KFZ Mechaniker da nur mit den Schultern zucken?
Übrigens ist Dummsein keine Schande aber mit aller Gewalt dumm bleiben zu wollen schon.

Und nun wieder Back to topic.

Was sagst du zu meinen Argumenten?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 01:51
Zu deinem Beispiel. Der KFZ Mechaniker würde sagen , ok dann schauen wir uns das mal an. Das ist ein Dienstleistungsgwerbe, meinst der KFZ Mechaniker würde zum Kunden sagen,"Bist Du Dumm?" , natürlich nicht, er würde den Wagen checken und dann dem Kunden sagen, das alles in Ordnung ist.


Deine Argumente haben schon Hand und Fuss, wie gesagt, ich bin nicht beratungsresistent. Interessant ist es trotzdem.

Zu den Pyramidenbau. Wie groß sollte die Pyramide denn sein, wo sollte sie gebaut werden?

In der heutigen Zeit ist nichtmal das Gewicht der Steine ein Problem, das Problem wäre die Logistik, sowie die Stelle wo sie Gebaut wird, wegen Einsinken des Gebäudes, die Sicherheitsbestimmungen tun Ihr übriges. Wenn die Firma in Köln wirklich ein Jahr veranschlagt hat ,datnn ohne Vorbereitung und kompletter Planung der Logistik und es ist nicht die größe der Pyramiden von Gizeh. Dazu kommen die Kräne die aufgestellt werden müssten und einer würde sicher nicht ausreichen, aus dem Stehgreif geh ich von 8 Kränen aus ,wenn man damit hinkommt.
Nur mal ein Beispiel zu nennen. Letztens musste bei einem Anbau einer Fabrikhalle , Estrich über eine Fläche von knapp 700 m2 verlegt werden. Das ging um 12 Uhr Mittags los und war um 22 Uhr beendet. Die Mischfahrzeuge die vorgefahren sind, haben eine komplette Straße lahmgelegt.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 13:24
@Tellerwäscher
Ok das mit den Archäologen beleidigt nehme ich zurück, dass stand nur in dem Link zu der Webseite, die du gepostet hattest, dass habe ich irgendwie durcheinandergebracht.

Ich denke die Archäologie hat sich über die meisten dieser Dinge schon längst ihre Gedanken gemacht. Aber "sieht aus wie" ist eben kein Argument. Man brauch Artefakte, Funde und Befunde um auf einen Handel oder sogar einen Kulturaustausch zu kommen. Dieser Kulturaustausch wird ja da wo es ihn gibt ganz besonders beachtet und lässt sich von Norwegen bis nach China verfolgen. Es gab aber offensichtlich ein paar Barrieren, die bis zu einer bestimmten Erfindung (kreuzfähige, hochseetaugliche Schiffe) nicht überschritten wurden und dazu gehören die Meere aber auch die Berge. Die Inkas sind von den Mayas ja garnicht soweit entfernt gewesen. Jedoch haben die Berge und der Urwald dazwischen so ziemlich jeden Kulturaustausch im Keim erstickt. Obwohl die beiden Kulturen so nah beieinander liegen, haben sie fast keine Gemeinsamkeiten und kannten sich höchstwahrscheinlich nicht einmal.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 14:06
@Spöckenkieke
Was ist denn mit dem Kokain, das angeblich in Ägypten Bei Ramses des 2ten in den Haaren gefunfrn wurden? Vom Tabak red ich jetzt nicht, da die Archeologen, die Mumie wohl mit Tabaklauge behandelt haben um Ungezieferbefall zu bekämpfen.
Ws gibt die Theorie eines koksenden Archeologen, nur wie kommt es dann in die Haare?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 14:13
@Tellerwäscher
Das hab ich doch schon verlinkt.
Diskussion: Hartwig Hausdorf (Beitrag von Spöckenkieke)
Ich denke durchaus, dass es mittlerweile ausgestorbene Pflanzen gibt, die kokainähnliche Stoffe enthielten. Bei der Untersuchung wurden ja auch chinesische Mumien untersucht die auf Kokain ansprachen.
Als Beispiel wurde erst vor kurzem festgestellt, dass der ausgestorbene blaue Lotus Substanzen enthält die chemisch mit Viagra ähnlich sind. Und wie Viagra verwendet wurde.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 14:18
@Spöckenkieke
Gefunden wurde aber noch nichts ,oder?


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 14:22
@Tellerwäscher
Nicht das ich wüsste. Diverse Pflanzenkandidaten gibt es, aber ich bin da nicht ganz auf dem Laufenden. Da müsstest du FrankD fragen, der ist hier der Ägyptencrack.


melden

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 14:34
@Spöckenkieke
Naja wenigstens etwas, was nicht ohne weiteres erklärbar ist.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 15:08
warum sollte man im altertum keine drogen genommen haben?
damals war es nicht nur für schamanen wichtig drogen zu nehmen um ihr bewusstsein zu erweitern und kontakt mit der jenseitigen welt zu erreichen.


melden
Anzeige

Kommen die "Ausserirdischen" von der Erde?

20.07.2012 um 15:11
Malthael schrieb:warum sollte man im altertum keine drogen genommen haben?
damals war es nicht nur für schamanen wichtig drogen zu nehmen um ihr bewusstsein zu erweitern und kontakt mit der jenseitigen welt zu erreichen.
das Problem ist eher, dass diese auf Pflanzen basieren, die den entsprechenden Kulturen eigentlich nicht zugänglich gewesen sein können.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das UFO vonTallinn77 Beiträge
Anzeigen ausblenden