weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bekenntnis zum Unglauben

583 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 19:55
@klausbaerbel
Sicher könnte es. Aber ich denke die Wahrscheinlichkeit wäre in diesem Falle eher ziemlich gering.
bennamucki schrieb:Denn das ist nicht vom Tisch.
Stimmt.

@tadata
auch möglich.


melden
Anzeige
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 19:56
@killimini
Oder eben eine Sinnestäuschung und/oder zu viel Phantasie ;)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 19:57
@tadata
eher unwahrscheinlich wenn es von offizieller Stelle bestätigt wird.


melden
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 19:58
@killimini
Zeig mir mal ein von offizieller Stelle bestätigtes UFO ;)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 19:59
@tadata
in den 80 oder 90 er Jahren flog eines über England und Belgien. Wurde von beiden Staaten bestätigt.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:00
@tadata
tadata schrieb: Warum sollten Militärangehörige nicht denselben Täuschungen unterliegen, wie andere Menschen auch?
Weil das bei Luftwaffenangehörigen in der Natur der Sache liegt und es auch ziemlich kontraproduktiv wäre. Außerdem schult so ziemlich jede moderne Armee der Welt ihre Soldaten in Fahrzeug- und Waffenkunde, schon allein um nicht versehentlich von den eigenen Leuten beschossen zu werden, weil sie Freund und Feind nicht auseinanderhalten können.
tadata schrieb: Und gerade das Militär hat sicherlich so einiges, was fliegt, was aber nicht an die Öffentlichkeit soll.
Dann wäre es erst recht blöd damit stundenlang über einer Großstadt rumzufliegen, oder nicht?
tadata schrieb: Mal ganz davon abgesehen, dass ein unbekanntes fliegendes Objekt ein Versagen der Luftüberwachung bedeutet.
Eben und das wäre ein Zeichen von Schwäche und/oder mangelnder Abwehrfähigkeit und welches Land wird das schon freiwillig zugeben?


melden
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:00
@killimini
Und die sehen das heute noch so? ^^


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:01
@tadata
habens nie revidiert.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:02
@Wolfshaag
Danke. Wenigstens du verstehst meine Schlussfolgerungen. :)


melden
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:02
@killimini
Tja, kalter Krieg, sage ich da nur ^^.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:04
@tadata
tadata schrieb: Tja, kalter Krieg, sage ich da nur ^^.
In den 90ern über Belgien? :D Les mal ein Geschichtsbuch, sage ich da nur. ^^


melden
tadata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:04
@Wolfshaag
Ich les nichtmal die Posts hier richtig ^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:05
@tadata
Man merkt es.^^


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:10
@tadata
kalter Krieg kannste vergessen. :P:

hier, extra für dich rausgesucht.

Wikipedia: Belgische_UFO-Welle


melden

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:20
@ killimini

was micht bei der belgischen ufo-welle stutzig macht, dass nur ein foto exisitert und dieses angeblich auch noch gefaked wurde. damals waren fotokameras schon weit verbreitet und dann gibt es nur ein bild bei über 13.000 Augenzeugen?

wäre das heute passiert, twitter und facebook würden unter dem bild und videomaterial zusammenbrechen.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:23
@stanmarsh
Es gibt auch filme und andere Fotos. Habe ich schon in Dokus gesehen. Aber selbst wenn nicht, es ist offiziell.


melden

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:26
Die analogen Knipsen waren damals noch ein bißchen fetter als die Taschencams von heute. Son Trumm schleppt man ungerne mit sich herum.

Ich bin übrigens nicht sicher, ob UFOs überhaupt (alle!) auf dem Radar auftauchen. Wer die Schwerkraft beherrscht...


melden

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:34
Bei 13.000 Sichtungen gehe ich mal davon aus, dass viele das vor ihrer haustüre beobachtet haben, die kamera also in reichweite sein sollte. so groß waren die analogen geräte aber auch nicht, ich hatte zu dieser zeit immer eine im auto liegen, die wäre sehr schnell griffbereit gewesen.

bin jetzt mal kurz durch ein paar youtube dokus gegangen, dort taucht auch nur dieses eine bild auf.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:38
@stanmarsh
waren aber teuer. Und bei Nacht war die Qualität sowieso beschissen.


melden
Anzeige

Bekenntnis zum Unglauben

23.07.2012 um 20:42
stanmarsh schrieb:Bei 13.000 Sichtungen gehe ich mal davon aus, dass viele das vor ihrer haustüre beobachtet haben, die kamera also in reichweite sein sollte. so groß waren die analogen geräte aber auch nicht, ich hatte zu dieser zeit immer eine im auto liegen, die wäre sehr schnell griffbereit gewesen.
Naja, die meisten Leute haben die Kamera damals nur für Urlaubsfotos bzw. "seltene" Ereignisse im Allgemeinen verwendet. War ein Ereignis vorbei, ging der Film zum Entwickeln und einen neuen gab es erst zum nächsten Ereignis.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO.Antrieb169 Beiträge
Anzeigen ausblenden