weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Geschäft, Torlinien-technik
Seite 1 von 1

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:12
Das Urteil ist da: Das Spiel Leverkusen gegen Hoffenheim, bei dem Bayer mit einem Phanton-Tor gewonnen hat, wird nicht wiederholt. So hat das DFB-Sportgericht entschieden. Sowohl Bayer als auch die TSG wollen das Urteil akzeptieren.

So viel dazu.

Dennoch frage ich mich schon seit langem, ob die Politik nicht beim Fußball eingreifen und weltweit beispielsweise gesetzliche Vorschriften zur Torlinien-Technik durchsetzen sollte? Ich kann ja Traditionalisten verstehen, die meinen, solche Fehlentscheidungen würden zum Fußball gehören.

Aber erstens wird die Technik bereits in England eingesetzt - ohne, dass es zu großen Verzögerungen im Spiel kommt, die den Spielspaß bremsen. Zweitens, viel wichtiger: Fußball ist nicht mehr nur ein Sport, sondern ein Milliarden schweres Geschäft. Mit Sponsoringverträgen, Ausstrahlungsrechten, Ticketverkäufen, Stadienneubauten usw. ist es Wirtschaft. Es ist Wirtschaft.

Ich kann nicht verstehen, wie die Politik zugucken kann, wenn durch Fehlentscheidungen, gekaufte Schiedsrichter usw. wirtschaftlicher Schaden entsteht. Wenn ein Verein absteigt, dann hat er auch einen wirtschaftlichen Schaden durch abspringende Sponsoren, niedrigere Ticketverkäufe, weniger Geld durch TV-Übertragungen usw. Das gleiche gilt übrigens auch für die Stadt, in der der Verein ansässig ist.

Fußball ist nicht nur ein Sport, sondern ein Geschäft. Und man sollte jede Möglichkeit nutzen, dieses Geschäft so transparent und fair wie möglich zu machen.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:15
Ich wäre dafür Fußball gesetzlich zu verbieten.


melden

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:18
@klausbaerbel
:Y: bin dafür


melden

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:20
Nein. Es wäre langweilig den schönen Fußball aufgrund von Comerz noch mehr zu verändern. Schirientscheidung ist Schirientscheidung


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:23
Fußball nicht verbieten, aber überhöhten Geldfluss. Mal sehen, was dann aus dem schönen Fußball würde.


melden

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

28.10.2013 um 13:25
@dorfschamane

Ich kann diese Meinung echt nicht verstehen, sorry. Hoffenheim fehlen jetzt drei Punkte. Was ist, wenn es in dieser Saison nochmal zu einer Fehlentscheidung kommt und ihnen fehlen am Ende sechs Punkte und das bedeutet Abstieg? Oder die jetzigen drei Punkte trennen sie am Ende von einem Platz für die Europa League und damit von Millionen an Mehreinnahmen?

Bin kein Fan von Hoffenheim, sondern von Bayern.

Nein, ich meine nur, dass dahinter knallharte wirtschaftliche Interessen stehen und die können wir doch nicht dem Zufall überlassen. In jedem anderen Wirtschaftszweig würde man das nicht akzeptieren.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Torlinien-Technik: Sollte die Politik eingreifen?

25.11.2013 um 23:15
nein, definitiv nein..

viel mehr sollte der Steuerzahler entlastet werden und die ganze Polizei Präsents etc den Vereinen und Fans aufgehalst werden.


hol das Balla, wo is das balla.. und nachher alle zusammen schön washi waschi machen..

freu



Umfrage: Warum hasst ihr Fußball?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden