weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 14:59
@jimmybondy
Nein, ich habe kein Problem, ich hatte nur angenommen, dass diese 6 Punkte einem Buch entnommen sind. Den Titel dieses Buches hätte ich gerne gewußt.


melden
Anzeige

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 15:03
TheLolosophian schrieb:Du liest zu schnell und reagierst zu schnell, so dass dir vieles entgeht. Kaum, dass ich ausgeschrieben habe, haust du schon in die Tasten. Außerdem läßt dich zu sehr von einzelnen Punkten emotional triggern, der Rest scheint dann bei dir nicht anzukommen.
Ich bestimme selber das Tempo, das ist ganz richtig! Ebenso wähle ich aus dem Angebot das was mir liegt und zudem mag ich ja auch mal getriggert werden, oftmals mag es aber auch nur so wirken.
Ich bin ja schliesslich auch ein Spielkind.
Manchmal kannst Du mich fühlen und manchmal bis Du Irre geleitet und bildest Dir nur ein das Du irgendwas korrekt einschätzt.
Ist ja nicht weiter wild, aber Dein Anspruch scheint ein anderer zu sein.


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 15:34
" Hero of thousand Faces Award"
Polymorph:
Garnicht gewusst das es sowas gibt. Hört sich intressant an. Wieder was dazu gelernt danke
Hero of thousand Faces von Joseph Campbell ist auch als "Die Heldenreise" bekannt:

http://www.connection.de/index.php/lebenskunst/1813-die-heldenreise

http://www.connection.de/pdf/Die-Heldenreise.pdf


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 15:40
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Nein, ich habe kein Problem, ich hatte nur angenommen, dass diese 6 Punkte einem Buch entnommen sind. Den Titel dieses Buches hätte ich gerne gewußt.
Buchtitel:

superaalifragilistic
SPIRITUALITY.CREATIVITY.HUMOR

Autor: Aalif Surti

Wirst es jetzt nicht mehr rezitieren, weil es nicht in altbackener Buchform vorliegt? O.o


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 19:25
Was für ein nonsens ihr schreibt.
Der tread sollte geschlossen werden.


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:35
@Quinn-scias
Warum so verbittert? O.o Vielleicht steht ja etwas zwischen den Zeilen für dich. :)


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:41
@Kotknacker
Hier findet niemand etwas.
Deswegen soll der tread geschlossen werden


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:45
@Quinn-scias
Begabte Augen erkennen auch den Sinn im Unsinn. :)

Und was nicht ist, kann noch werden. Gib der Zeit Zeit. ^^


melden
Quinn-scias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:51
Ich Spiel da nicht mit.


@Kotknacker


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:52
@TheLolosophian
@jimmybondy
@Polymorph

Guten Abend und erstmal vielen dank für eure lieben Antworten, so ähnlich hatte ich es mir auch gedacht :)
Polymorph schrieb:Ob es nun Freunde sind, ein Gegenstand oder du selbst mit Hilfe von Erinnerungen die du nicht vergisst. :)
Ja, das praktiziere ich ja schon lange und hab es darüber geschafft mich die letzten Jahre immer wieder rein zuholen.
zZ ist es ja so das ich ständig, die Wahre Wirklichkeit sehe o.O
TheLolosophian schrieb:By the way: Solange das Ego noch nicht ganz "tot" ist, wird man immer wieder zurückfallen, das bleibt einfach nicht aus.
Geht das denn wirklich?
Schafft es ein Mensch permanet jeneits des Egos zu verweilen, ununterbrochen?
jimmybondy schrieb:Leben im hier und jetzt, Vertrauen, Liebe, Verantwortung für sich und die Umwelt, Intuition, das Wohlbefinden als Gradmesser.

Wenn Du darüber nachdenkst, bist du schon wieder raus. Das bedeutet offensichtlich das Du immer wieder reinkommst. Prima!
Ja :)
Und dieses sich immer wieder ins Hier und Jetzt zurückzuholen, tiefdurchatmen wirkt Wunder.
Ich denke ich bin auf einem sehr, sehr guten Weg, edndlich!

Liebe Grüße
Undine :D


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:53
@Quinn-scias
Schade. Zwischen deinen Zeilen habe ich nämlich gelesen, dass du Kuschelbedarf hast. :D


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 20:53
@Kotknacker

ich auch^^


melden
Kotknacker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 21:04
@cucharadita
jimmybondy schrieb:ich auch^^
Und alle so: Blub... :D
cucharadita schrieb:Geht das denn wirklich?
Schafft es ein Mensch permanet jeneits des Egos zu verweilen, ununterbrochen?
Neeeee das wäre ja unmenschlich. Einmalig den Verstand im Land von OHA abgeben reicht in der Regel aus.... ^^



melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 21:49
@Kotknacker :-))))






was anderes.....wie macht man eigentlich das breit lachende smilie?
kann nur das hier :) ...und das ;)


melden

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

04.09.2014 um 21:57
:D hehehe


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

05.09.2014 um 07:26
@cucharadita
cucharadita schrieb:Und dieses sich immer wieder ins Hier und Jetzt zurückzuholen, tiefdurchatmen wirkt Wunder.
Ich denke ich bin auf einem sehr, sehr guten Weg, edndlich!
Ja, ich kenne keinen anderen Weg als Achtsamkeit im Hier & Jetzt.
Was die Verankerung angeht, finde ich dass man Bewußtheit (Gewahrsein) nicht verankern kann. In dem Moment, wo du etwas verankern willst, bist du ja schon in der Befürchtung, etwas zu verlieren, d.h. du bist aus der Präsenz (der Bewußtheit) herausgefallen. Gewahrsein kann man m. E. nicht willensmäßig "herstellen". Sobald der EigenWille ins Spiel kommt, ist es aus mit der Bewußtheit.

Zur Achtsamkeit gehört aber auch die Annahme des Hier & Jetzt und was sich in dem Moment zeigt. Wenn man aus einem schönen Zustand herausgefallen ist, will man ihn wiederhaben, das ist die Crux! Dieser Wunsch ist das Hindernis. Achtsam sein und annehmen, was immer auch ist.
Und bitte daran denken, dass es immer die Interpretation des Verstandes ist, die Bewußtseinszustände deutet. "Herausfallen" ist letztlich auch nur Interpretation.
Apropo: "Zustände" sind immer vergänglich. PermanenzGewahrsein ist permanente Zustandslosigkeit.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

05.09.2014 um 07:33
Nachtrag:
... Annahme hätte z.B. bedeutet, die Befürchtung anzunehmen... immer das, was jetzt ist.@cucharadita
Sobald der mind von hier nach dort will, weil es ihm "dort" vermeintlich besser geht, bist du raus aus der Bewußtheit.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

05.09.2014 um 07:42
... Wohlbefinden ist kein Gradmesser, solange es störbar ist.@cucharadita
@cucharadita


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

05.09.2014 um 10:28
@cucharadita
cucharadita schrieb:Geht das denn wirklich?
Schafft es ein Mensch permanet jeneits des Egos zu verweilen, ununterbrochen?
Ja klar, das ist doch die Botschaft von Jesus und Buddha: Das Leiden überwinden. Geistige Wiedergeburt. Wo Ego ist, ist immer Leiden. Wozu sonst die Suche? Spiritualität? Wäre ja alles total obsolet, wenn es unmöglich wäre, das Ego zu transzendieren.


melden
Anzeige

"Spirituelle Umgehung" - Gefahren und Fallen auf dem Weg

05.09.2014 um 10:51
cucharadita schrieb:Geht das denn wirklich?
Schafft es ein Mensch permanet jeneits des Egos zu verweilen, ununterbrochen?
Nein das geht nicht. Das Ego ist ja die Summe aller Erfahrungen, Prägungen usw.
Jedes erlernte Wort was wir hier eintippen, kommt aus dem Ego.

Was geht ist eine Desidentifikation, sprich eine Neubewertung was Ego ist, bzw. nicht ist.

Und natürlich ist das Wohlbefinden der Gradmesser und zwar alleine überhaupt nur deswegen, weil es "störbar" ist. Ein gestörtes Wohlbefinden ist ja zB. gar kein echtes Wohlbefinden und zeigt damit an, das irgendwas im Argen liegt.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden