Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

1.452 Beiträge, Schlüsselwörter: Hand Und Heimwerker
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 08:52
@Funzl
Diskussionsleiter

@Rolex
@Mailaika
@Lepus
@H.W.Flieh
@Stuart

Guten Morgen zusammen.

Kann von euch jemand mit FÜNF Riemen flechten?

Mit Dreien ist es ja einfach - aber mit fünf?


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 08:53
@Funzl
Hab ich noch nie ausprobiert.


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 08:58
Lepus schrieb:Hab ich noch nie ausprobiert.
Ich eben auch noch nicht...hab nur gestern bei einem kurzen Flohmarktbesuch eine Peitsche angesehen - die war eben aus fünf Riemen geflochten...und hab mir gedacht:
Das wäre doch mal was...aus Lederriemen geflochtene Fahrradgriffe....oder sowas eben in der Art


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 09:01
@Funzl
Ah, das ist ganz einfach, wie auch normales Flechten mit drei Strängen, man macht da auch immer die äußeren nach innen:

Youtube: Zopfflechten aus 5 Strängen (flach geflochten)


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 09:08
@Lepus

Danke!

Aha...immer den äußersten nach innen - zwischen den beiden links und rechts...

Na, da wird der kleine Dicke doch später mal losziehen und sich zum Testen mal fünf lange Lederriemen holen....


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 09:09
:D


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 09:12
@Lepus

:)


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:18
@Lepus


War nix mit Lederriemen.....flache gabs nirgends, und für so ein dünner " Lederschnürderl" mit 1 Meter Länge zahl ich keine 5 €

Ich muß mal suchen - ich hab noch i-wo einen großen Karton mit zig hundert Metern farbigen Nylonseil..dann probiere ich es damit :)


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:22
Funzl schrieb:" Lederschnürderl" mit 1 Meter Länge zahl ich keine 5 €
Für das Geld bekommst ja schon fast ne 10m Rolle


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:23
H.W.Flieh schrieb:Für das Geld bekommst ja schon fast ne 10m Rolle
Oder ne ganze Kuh - zum selbst häuten und gerben^^


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:24
Funzl schrieb:ganze Kuh
Öhm, Du, ganz so günstig sind Tierprodukte auch im Zeitalter der Massentierhaltung nun doch noch nicht...


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:25
H.W.Flieh schrieb:Öhm, Du, ganz so günstig sind Tierprodukte auch im Zeitalter der Massentierhaltung nun doch noch nicht...
Stimmt auch wieder.

So, mit der Uhr kanns weiter gehen - hab nen passenden O-Ring bekommen :)


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 14:28
Funzl schrieb:mit der Uhr kanns weiter gehen
Ich beobachte gespannt...
Ich habe nur eine Standard Uhr aus dem Zubehör von Louis auf dem Steuerkopf. Mein Problem: Die ist gefühlt ständig leer.
Vielleicht doch mal eine mit mechanischem (automatik) Aufzug aufs Mopped schrauben...


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 22:11
H.W.Flieh schrieb:ch habe nur eine Standard Uhr aus dem Zubehör von Louis auf dem Steuerkopf. Mein Problem: Die ist gefühlt ständig leer.
Vielleicht doch mal eine mit mechanischem (automatik) Aufzug aufs Mopped schrauben...
Diese kleine Uhren von Luise und Polo sind bekannt dafür das sie schnell leer sind...kein Wunder, bei so einer kleinen Batterie.

Ich beschäftige mich schon seit 7 Jahren ( seit dem Kauf der 350er Enduro) mit dem Thema " Uhr am Mopped", hab da auch viel experimentiert und investiert.

Die mir bis jetzt beste Alternative ist dieses kleine EINFACHE digitale Zusatzinstrument von Koso.


SAM 9690


Gibt es aber leider nicht mehr zu kaufen - und passt auch nicht zu jeden Moped. Bei der DR 650 und der TW 125 gibt es am Cockpit konstruktionsbedingte, imaginäre Lücken - da passt das schön rein.

Wenn aber aber so wie ich z.B. an der 350er ein schönes, klassisches Rundinstrument haben will, das auch separat beleuchtet werden kann wird es etwas komplizierter, weils ja wasserdicht sein muß.

Wenn man es hoch professionell haben will, nimmt man diese kleinen 55 mm Uhren aus dem Bootsbau. die sind 100% wasserdicht, völlig unempfindlich gegen Vibrationen und sündhaft teuer.

Alternativ kann man Zusatzinstrumente aus dem Autobereich nehmen - da aber bitte nicht die billigen - die gehen zu schnell kaputt. Am robustesten sind die alten auf den 70er Jahren - z.B. von Jaeger ( hab ich mit Akku an der DT 175 - war mal in einem meiner Manta A verbaut ) oder von Kienzle. Entsprechend formschöne und passende Gehäuse gibts zu Hauf.

Bei der Verwendung von Autouhren muß man sich nur etwas einfallen lassen um die regendicht zu bekommen - ich ging da einen relativ einfachen Weg, ab geguggt aus dem klassischen Motorrad-Geländesport: eine Klarsichtfolie drüber gelegt mit einem breiten Gummiring ( aus einem alten , passenden Fahrradschlauch geschnitten ) rund ums Gehäuse befestigt - dann die Folie spannen und die Überstände abschneiden.

Fällt nicht auf ( viele fragten ich woher ich diese " Plexikuppel" habe die da über der Uhr ist :D ) und hält immer ein Jahr lang.

Eine weitere Alternative wäre eine alte, mechanische "Wochenuhr" - ebenfalls aus dem Oldtimer-Bereich, Da kosten einwandfreie Uhren allerdings oftmals schon dreistellig - im mittleren Bereich.

Was ich nur einmal in meinem Leben gesehen habe: Es gab in den 60ern und 70ern spezielle
( mechanische ) "Lenkeruhren" für den Geländesport-Wettbewerb. Die hatten neben der normalen Zeitanzeige noch drei kleine Zusatzzifferblätter, auf denen man sich z.B. die Sollzeiten für die Sonderprüfungen einstellen konnte.

Nun zurück zu der Opeluhr im SR 500 Gehäuse:

Heute hab ich mir passende O-Ringe besorgt - diese dichten das Gehäuse im Bereich oberen Uhrenrand ab, und "lagern" die Uhr in Gummi, die Uhr an sich ist also im oberen bereich zum Gehäuse hin " entkoppelt" vor übermäßigen Vibrationen "geschützt".

Die Befestigung im Gehäuse ist jetzt auch fix. An den beiden Stellen wo die Gewindestangen aus dem Gehäuse ragen brauche ich ncoh entsprechende Puffer / Stöpsel - sonst kann ich die Uhr ja nicht fest ziehen. Ein Ing. würde wohl "Widerlager" dazu sagen ( LOL ).

Diese werde ich versuchen aus tiefgekühlten Gummi zu drehen - müsste im Regelfall funktionieren, nur sehr lange dauern - ansonsten mach ich die ebenfalls aus dem Pertinax, und lege Gummiringe als Puffer ( und zusätzlicher Dichtung ) darunter.

Hier mal die nächsten Bilder:


SAM 9684



SAM 9685



SAM 9688



SAM 9689


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

12.08.2019 um 22:46
@Lepus


Mal eben auf die Schnelle - bleibt aber flach - wird nicht rund wie eine Peitsche..:(


SAM 9691



SAM 9692


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

13.08.2019 um 00:04
@Funzl

Vielleicht eher so wie im Video ?

Youtube: 【DIY】 ~ Führstrick flechten ~ 【Rund flechten】


melden

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

13.08.2019 um 08:12
@Funzl
Die Stränge sind aber schön! *-*


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

13.08.2019 um 08:29
Rolex schrieb:Vielleicht eher so wie im Video ?
Das muß ich in Ruhe ansehen und versuchen nach zu machen
Lepus schrieb:Die Stränge sind aber schön! *-*
Danke....


melden
Funzl
Diskussionsleiter
Profil von Funzl
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

13.08.2019 um 08:36
@Lepus
@Rolex
@H.W.Flieh


Heute nachmittag will ich erstmal an der Moppeduhr weiter fummeln....ich bin noch unschlüssig welchen Dichtring ich nehme, den dünnen, oder den Dicken....für den dicken müsste ich den Kunststoffring noch etwas ausdrehen....^^

Dann die Stopfen anfertigen.....ist keine große Sache....

Insg. ca - mit ungefähr 34 Kaffeepausen eingerechnet.....2 - 3 Stunden

Probe-verkabelt wird eh hier im Arbeitszimmer...


melden
Anzeige

Der neue Handwerker/Heimwerker-Thread

13.08.2019 um 08:37
Funzl schrieb:Heute nachmittag will ich erstmal an der Moppeduhr weiter fummeln....ich bin noch unschlüssig welchen Dichtring ich nehme, den dünnen, oder den Dicken....für den dicken müsste ich den Kunststoffring noch etwas ausdrehen....^^
Wenn du dir Arbeit sparen kannst und das Ergebnis nicht negativ beeinflusst wird, dann spare dir Arbeit! :D


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt