weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:12
@insideman

Oh oh ich habe nie geschrieben das sie die Kids hassen würde,nein.....
Sie wollte sie nicht......

Über die Mam vom kleinen hat wohl niemand eine Info.....das wird wohl immer
ein Geheimniß bleiben :) :)

Du kannst dir das alles in der Doku anhören auch das sie nicht wollte sie sie Mama zu ihr sagen......


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:12
Weil ich selbst ne Frau bin, geh ich sogar von aus, dass sich Debbie vielleicht auch was anderes erhofft hat, wenn die Kinder erstmal da sind.
Aber um ehrlich zu bleiben, hätt mich jemand gefragt, ob ich lieber ohne Vater oder Mutter hätte aufwachsen wollen, hätte ich mich gegen einen Vater entschieden.
Eine Mutter ist und bleibt eine Mutter. Die kann auch durch kein Kindermädchen, Oma oder Tante ersetzt werden. Find ich für die Kinder von MJ auch schade, zumal er sicher auch andere Möglichkeiten gehabt hätte.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:13
@hanika


Wie kommst du darauf dass Mjs Kinder es so toll hatten, und die von Brad Pitt nicht ?????

Und hier geht es eben um Jacko, nicht um die anderen.

Und auch wenn es blöd aussieht, aber diese Kinder sind schon auf der Welt, das kann man nicht mehr rückgängig machen,

Und da sind sie besser bei den Stars, als dass sie verhungern.Mj hat aber bewusst welche zeugen lassen, ohne für sie eine Mutter zu planen.

Weil er sie alleine wollte, für sich. Ohne 2ten Elternteil. Das ist ganz gewöhnlicher Egoismus, und keine Vorsorge....

Genauso wie es jetzt dargestellt wird, als on Mj seine Türe offen gelassen hat weil die böse erste Frau die Kinder nicht leiden konnte.

Genauso wie die 2te Kinderhasserin^^


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:16
Ich hatte eben schonmal erwähnt, ob euch mal in den Sinn kam das Michael vielleicht eine wirkliche Familie wollte, aber eben nicht DIE Frau fürs Leben gefunden hat. Eine Frau die eben ihn liebe, den Menschen Michael Jackson, und nicht den Star Michael Jackson. Vielleicht blieb ihm eben keine andere Möglichkeit als so an Kinder zu kommen...


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:16
@insideman
insideman schrieb:Es reicht wenn der Staat in dem ich lebe, es als wichtig ansieht.
Ja, einiges was in Amiland als ganz normal angesehen wird, ist in Deutschland so nicht möglich,

aber es ist auch nicht alles als grundsätzlich falsch zu bewerten, was dort praktiziert
wird, ja, von einem gewissermaßen, geringen Anteil der Bevölkerung,
nur weil es hier eben anders angesehen wird ..... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:17
@ghost777
^

Für das Geld, sag ich sogar zu Michael Jackson Mama.

Der Punkt ist der, die Idee ist meiner Meinung nach von Jacko ausgegangen, das zeigt auch das dritte Kind.

Ich hab da ein verstörendes Video gesehen, wo er angeblich meinte er hätte es sofort nach der Entbindung mitgenommen, weiß jemand mehr darüber?

Vor allem wie natürlich das medizinisch gesehen ist.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:17
@insideman
insideman schrieb:Und da sind sie besser bei den Stars, als dass sie verhungern.Mj hat aber bewusst welche zeugen lassen, ohne für sie eine Mutter zu planen.
So genau kannst du das aber nicht wissen,was wäre wenn Debbie nicht die Scheidung
eingereicht hätte....????


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:18
@ghost777

Dritte Kind, nur davon rede ich wenn ich schreibe Planung ohne Mutter.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:20
@insideman
Nun, wenn die Kinder von Angelina einen laufend betrunkenen "Vater" sehen müssen, ist das vielleicht auch nicht das Optimale.

Ein Kindermädchen kann@maya108 sehr wohl auch eine Ersatzmutter sein. Wenn es nicht so wäre, gäbe es auch immer nur mittelmäßige Pflegeeltern, die in Wahrheit überhaupt keine echte Beziehung aufbauen können, nur weil sie sie nicht selbst geboren haben. Das ist für mich nicht nachvollziebar. Genau, wie es oft genug fremde Menschen gibt, zu denen die Kinder eine liebevollere Beziehung aubauen, als zu ihren eigenen Eltern.
Ich gehe davon aus, das MJ eine gute Wahl für seine Kinder getroffen hat.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:22
@hanika


Ein Kindermädchen kannst du nicht mit Pflegeeltern vergleichen, oder gar Adoptiveltern.

Naja du kannst es schon :D, aber es ist Unsinn.

Das eine ist und bleibt ein Beruf. Natürlich ist es möglich hier Gefühle zu entwickeln, dass muss aber nicht sein.Es ist ein Job


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:24
@insideman
insideman schrieb:Der Punkt ist der, die Idee ist meiner Meinung nach von Jacko ausgegangen, das zeigt auch das dritte Kind.
Da liegst du wieder Falsch...Debbie hat MJ überreden müssen zu zustimmen Vater zu werden
so ist das........
insideman schrieb:Ich hab da ein verstörendes Video gesehen, wo er angeblich meinte er hätte es sofort nach der Entbindung mitgenommen, weiß jemand mehr darüber?
Stimmt er hat Paris gleich mitgenommen.....nach dem ok der Mutter und der Ärzte durfte
er die kleine mitnehmen.....
insideman schrieb:Vor allem wie natürlich das medizinisch gesehen ist.
Es gibt viele Mütter die nur zur Entbindung in die Klinik gehen und wenn alles ok ist
sie dann gleich wieder verlassen.....


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:24
@insideman
Sie hat Tag und Nacht mit den Kindern gelebt. Eine Zeit hieß es sogar, sie hätte eine Beziehung mit MJ. Sie hat es sicher nicht nur als "Job" gesehen.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:28
@insideman
insideman schrieb:Dritte Kind, nur davon rede ich wenn ich schreibe Planung ohne Mutter.
Darüber wissen wir eigentlich gar nichts auch nicht warum die Mami den kleinen bei MJ
gelassen hat.... :) :)


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:29
@ghost777


Erstens: Neue Funktion, wenn du mich zitierst dann bekomm ich schon eine Meldung, nicht nur beim @en, wenn du mich zitierst lass das @en weg, bekomm son schock wenn ich ne meterlange Liste angezeigt bekomme ;)

Zweitens, bitte suche auch nachlesbare Links raus für deine Behauptungen, ein Verweis auf ne öde Doku ist auf die Schnelle weder hilfreich, noch seriös.

@hanika

Hieß?

Es hieß auch Mj wäre ein Kinderschänder......also weiß man es nicht, was da war, mit dem Kindermädchen


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:30
@hanika
Doch aber nicht wie in diesem Fall, wenn das Kindermädchen oftmals gefeuert und wieder eingestellt wurde. Kindermädchen sind sehr schnell austauschbar. Sind irgendwo doch "nur " Angstellte. Das kann ich mit Adoptiveltern oder Pflegeeltern auch nicht vergleichen und war auch nicht meine Absicht.
Und ich bin der Meinung, dass er durchaus die Möglichkeiten besessen hätte, auch Kinder oder eine Familie auf einer anderen Art zu haben. Sicherlich ist das bei solchen Berühmtheiten sehr schwer, wahre Absichten von falschen zu trennen, aber es wäre sicher nicht unmöglich gewesen.
Das finde ich einfach schade, in erster Linie für die Kinder, die jetzt nunmal Vollwaisen sind, und auch für MJ, dass ihm das vergönnt geblieben ist. Ich hätte ihm das gewünscht.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:30
@ghost777

Die mami war nur da, um das Kind für MJ auszutragen, darum hat sie ihn bei MJ gelassen ;)

Und auch wenn man immer mit Plakaten herumläuft wo steht "Ich will ein Kind von dir", so ist es eher unwahrscheinlich dass hier ne Frau zu MJ gegangen ist und gemeint hat:

Bitte Bitte , ich will ein Kind austragen, und es dir dann geben und es nie wieder sehen.


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:31
@insideman
insideman schrieb:Ein Kindermädchen kannst du nicht mit Pflegeeltern vergleichen, oder gar Adoptiveltern.
doch, das glaube ich sehr wohl und ich kenne 2 Beispiele in meiner unmittelbarer Umgebung, da hat es wunderbar geklappt, es ist eine richtige Familie, besser als so manche Familie, die sich nur so schimpft.

@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb:Eine Frau die eben ihn liebe, den Menschen Michael Jackson, und nicht den Star Michael Jackson
das habe ich gelesen und er hat es auch selbst erzählt, er wollte nur manchmal sprechen und sonst nichts und das ist es, was die meisten Männer nämlich nicht können und verstehen, er hat es verstanden in diesem Falle aber die Frauen nicht *kreisch*

@ghost777
ich glaube er hat es sogar bei im Bashir Interview erwähnt...


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:34
@insideman
insideman schrieb:Und auch wenn man immer mit Plakaten herumläuft wo steht "Ich will ein Kind von dir
diese Mädchen oder jungen Frauen sind m.M. nach krank, die haben noch nie ein Kind ausgetragen, denn wüßten sie was das heißt - der dümmste Spruch denn man sich vorstellen kann - als wäre ein Kind ein belegtes Brötchen oder eine Portion Eis....


melden

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:36
@hanika
hanika schrieb:sie hätte eine Beziehung mit MJ. Sie hat es sicher nicht nur als "Job" gesehen.
welche Frau hätte nicht davon geträumt da wäre mehr oder...
solche Tagträume passieren ja nicht nur bei Kindermädchen in Hollywood, die passieren auch bei der Filiale beim Edeka wo die Wurstverkäuferin den Abteilungsleiter anhimmelt ;-)


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

04.03.2010 um 19:36
@leaXX


Falsch kannst du nicht vergleichen, oja kannst du, hast du auch, aber es ist trotzdem Unsinn.

Und daran ändert nichts wenn du jetzt irgendwelche Fälle aufzählst. Eine Kindergartentante ist auch nicht das selbe wie ne Mutter oder ???


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ist das?14 Beiträge
Anzeigen ausblenden