weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 00:07
Wenn ich die Möglichkeit in Bedracht ziehe, dass er bei der PK eigentlich schon tot war, kann ich auch in Bedracht ziehen, dass er gar nicht tot ist.
Beides ein bißchen unrealistisch, finde ich.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 00:23
insideman schrieb:Grade jetzt muss columbo auf super rtl laufen...^^
Und nun ist er vorbei^^

Ich sagte doch dass ich beschäftigt bin, und nun ist es zu spät um zu antworten^^
Ich werde in Zukunft aber meinen Status ändern, Sonntags ab 22:15 Uhr.

Aber dann geh ich auch schlafen ;)

Und nicht vergessen was das Thema hier ist :D

uh60207,1265585030,michael jackson


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 00:24
@maya108

Ist beides gleich wahrscheinlich,bzw unwahrscheinlich.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 00:28
@insideman
Genau, habe ich doch geschreiben.;)


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 01:26
@heisalive
Aber natuerlich bist Du ein Mann... ^^


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 03:24
Acht Monate nach dem Tod von Michael Jackson Dr. Murray will alte Videoaufnahmen zeigen

Fast acht Monate nach dem Tod von Michael Jackson sollen die Verantwortlichen endlich zur Rechenschaft gezogen werden...

Von Montag an soll sich Jacksons Leibarzt Conrad Murray (56) vor einem Gericht in Los Angeles wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Er war es, der Jackson das starke Narkosemittel Propofol verabreichte.


Coup vom Team Murray: Jackson selbst soll – obwohl er längst im Grab liegt – wichtigster Zeuge der Verteidigung sein. Die will mit alten Videoaufnahmen beweisen, dass Jacko über Jahre medikamentenabhängig war, Leibarzt Murray nicht schuldig ist.

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/02/07/michael-jackson-leibarzt-conrad-murray/zeugenaussage-aus-dem-grab....


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 03:26
Murray könnte allerdings durchaus nicht der Einzige sein, der sich vor Gericht verantworten muss. Im Visier sind auch Freunde, Ärzte, Jackson-Angestellte, die den Superstar mit Medikamenten versorgten, die ihn letztlich umbrachten.

„Conrad Murray ist nur die Spitze des Eisbergs”, sagt die britische Ärztin und Jackson-Freundin Susan Etok im „Daily Star Sunday”. „Viele haben Michael über die Jahre geholfen, an Medikamente zu kommen, die er haben wollte. Einige von ihnen haben falsche Rezepte ausgestellt, andere haben die Mittel für ihn beschafft. Sie alle waren involviert.”


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 07:04



Acht Monate nach dem Tod von Michael Jackson Dr. Murray will alte Videoaufnahmen zeigen


http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/02/07/michael-jackson-leibarzt-conrad-murray/zeugenaussage-aus-dem-grab....

Eine weitere Strategie: Murrays Anwälte wollen Jacksons Kinder Prince (12) und Paris (11) in den Zeugenstand rufen. Sie sollen bestätigen, dass ihr Vater seinen Leibarzt lobte, ihm beschied, ihn „zu heilen”.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 07:50
@ghost777
guten morgen
ghost777 schrieb: Eine weitere Strategie: Murrays Anwälte wollen Jacksons Kinder Prince (12) und Paris (11) in den Zeugenstand rufen. Sie sollen bestätigen, dass ihr Vater seinen Leibarzt lobte, ihm beschied, ihn „zu heilen”.
ghost777 schrieb: „zu heilen”.
zu heilen????
ganz bestimmt nicht. in zu töten entspricht eher der wahrheit

jetz schlägts aber zwölf.
jetzt versuchen die anwälte verzweifelt alles. wenn sie tatsächlich Prince und Paris in den zeugenstand rufen so ist dies ehtisch wie moralisch verwerflich. denn die kinder mussten schon zuviel leiden. die anwälte von murray sind schweinehunde und skrupellos, Paris und Prince in das verfahren mit hinein zu ziehen.

ich hoffe dass der staatsamwalt entgegen anderen meldungen Murray verhaften lässt. schande genug dass murray bis heute frei rum laufen, und weiter seinerm beruf nachgehen kann.

in eine zelle gehört Murray nicht mehr nicht weniger


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 08:15
FunnyKerstin
Murray könnte allerdings durchaus nicht der Einzige sein, der sich vor Gericht verantworten muss. Im Visier sind auch Freunde, Ärzte, Jackson-Angestellte, die den Superstar mit Medikamenten versorgten, die ihn letztlich umbrachten.


der meinung bin ich ja schon lange und deswegen denke ich mal wird es gar keine verh. geben oder murray kommt mit einer mindeststrafe davon


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 08:35
@FunnyKerstin
FunnyKerstin schrieb: Leibarzt Murray nicht schuldig ist.
murray nicht schuldig ist ????

das ist doch wohl ein schlechter scherz der anwälte. mit videoaufnahmen etwas beweisen wollen. wenn die videoaufnahmen heimlich gedreht wurden sind diese vor gericht sowiso als beweis nicht zugelassen.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 08:42
@faghira
faghira schrieb:FunnyKerstin
Murray könnte allerdings durchaus nicht der Einzige sein, der sich vor Gericht verantworten muss. Im Visier sind auch Freunde, Ärzte, Jackson-Angestellte, die den Superstar mit Medikamenten versorgten, die ihn letztlich umbrachten.
@faghira
der meinung bin ich ja schon lange und deswegen denke ich mal wird es gar keine verh. geben oder murray kommt mit einer mindeststrafe davon
Ob sie aber auch die vielen "Schuldigen" heranziehen könnten, die MJ zu diesem verhängnisvollen Konzert "getrieben" haben, denn er wollte ja eigentlich nie wieder auf die Bühne, mag man aber bezweifeln.

Ob diejenigen sich selbst aber moralisch als "Schuldige" sehen ??


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 08:45
im grunde genommen ja, wenn es zum fall mj dient,kann jeder heran gezogen werden,die mit ihm zu tun hatten.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 08:47
die kinder müssen nicht unbedingt vor das gericht, sie können auch ausserhalb befragt werden unter zeugen,so ist es ja nicht, so bleiben sie dennoch etwas verschont.


melden
ladyinmylife
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 09:02
so, jetzt wird Michael dargestellt, als sei er seit 25 Jahren Drogenabhängig gewesen.
Das dachte ich mir schon fast. Also dafür sah er noch verdammt gut aus.
vergleiche Richards/Stones, dem wird auch schon viele Jahre eine Abhängigkeit nachgesagt. Bei Richards sieht mans schon, finde ich.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 09:52
Das dachte ich mir auch,alles wird so dargestellt das eigentlich MJ der schuldige ist und Murray nur sein Handwerk.........

Schnell noch was anderes,ich habe diese Unterhaltung gestartet damit wir die Möglichkeit haben hier uns über alles was mit Michael Jackson zu tun hat zu unterhalten, wußte gar nicht das insideman..... so ein tolles Thema ist uh60207,1265619135,ohnein :) :) nun ja ihr hattet sichtlich Spaß ... :) :) :)


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 09:56
@ladyinmylife
ladyinmylife schrieb:so, jetzt wird Michael dargestellt, als sei er seit 25 Jahren Drogenabhängig gewesen.
Das dachte ich mir schon fast. Also dafür sah er noch verdammt gut aus.
vergleiche Richards/Stones, dem wird auch schon viele Jahre eine Abhängigkeit nachgesagt. Bei Richards sieht mans schon, finde ich.
Man kann MJ's Medikamentenabhängigkeit leider nicht "Schönreden", vielleicht war er nicht konstant auf diese Mittel angewiesen, aber er hatte m. E. auch häufig Phasen, da brauchte er seine tägliche Ration, insbesondere wenn die massiven Schlafstörungen aufgetreten sind.

"Keith Richards" sieht verlebt aus, da haben Alkohol und harte Drogen einfach Spuren hinterlassen.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 10:05
@FaIrIeFlOwEr

Das möchte ich auch nicht abstreiten,Probleme damit wird er schon gehabt haben
aber in diesem Ausmaß wie sie das jetzt hinstellen......da wäre er keine 50 geworden....


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 10:17
@ghost777
ghost777 schrieb:@FaIrIeFlOwEr

Das möchte ich auch nicht abstreiten,Probleme damit wird er schon gehabt haben
aber in diesem Ausmaß wie sie das jetzt hinstellen......da wäre er keine 50 geworden....
MJ hat ja vermutlich keine "harten" Drogen, wie Heroin, Opium oder Kokain, konsumiert.
Die verschreibungspflichtigen Medikamente wird er Phasenbedingt gebraucht haben.

Für das Klageverfahren werden die Anwälte von Dr. Conrad Murray aber alles hervor krammen, was gegen eine "Schuld" des Leibarztes spricht.........


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 10:23
@FaIrIeFlOwEr

Ja das wird so sein,es ist ja auch die Pflicht seiner Anwälte ihn da raus zu holen egal wie....
Na das kann ja was werden........ das wird mit Sicherheit kein Zuckerschlecken....für beide Seiten...... :( :(


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden