weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 22:20
@maya108
@Dirty-Diana
Tztz..wenn ich nicht alles mache.. :D


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 22:28
@CosmicQueen
Darin bist du nun mal die Beste. ;-)


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 07:46
guten morgen ihr lieben,naja gestern auf zdf neo hat man doch alle scshon gesehen,nix neues :D


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 10:23
Guten Morgen zusammen :),

war das ein schönes Sonniges Wochenende (da geht mir mein Herz auf :)) und so ganz ohne Flieger am Himmel ;)...

Schade das sich kaum einer für den Link von mir über Propofol interessiert hat :(...,
dabei finde ich,wirft es doch ein anderes Licht auf die Sache....

Es könnte doch sein,das MJ Propofol nicht zum einschalfen benutz hat,sondern zur Schmerztherapie...es würde mir auch erklären warum er sich das noch gegen mittag hat spritzen lassen???
Und das Dr.Murray sich damit nur rausreden will,so nach dem motto,es tut mir ja schrecklich leid aber MJ war süchtig nach Propofol und konnte sonst net schlafen,ich hab ihm ja schon weniger gegeben als er eigentlich wollte.......wobei wir ja alle inzwischen wissen...das es nur zum mal Schlafen nicht gedacht ist,nur bei OP's????

Vor allem frage ich mich,wenn MJ es vielleicht wirklich zur Schmerztherapie bekommen hat,wäre es dann legal,das er das Propofol zuhause hatte????

Hoffe ihr hattet auch ein schönes Wochenende :)


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 10:49
Für alle die noch glauben..... :D :D :D mit der Musik von E´Casanova ...... :D



melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 10:52
Meine Meinung zu DSDS Mehrzad und Menowin...

es war doch wie bei MJ...Lügen über Menowin in der Zeitung und die breite Menschenmasse wird beeinflußt und läßt sich blenden von dem was die Presse berichtet ...niemand hinterfragt ob das denn so auch stimmt,was die über Menowin zuberichten hatten...oder stand der Sieger vielleicht schon lange fest und mußte dahin gelenkt werden,damit man sich nicht wundert warum dann Merhzad gewinnt????

Wir haben doch hier schon oft festgestellt das man der Presse net alles glauben kann und sollte...wer weiß was da wirklich war...wer hat den die Lügen über Menowin verbreitet????

Oder ist es die Wahrheit und Menowin Lügt???Aber egal wer nun gelogen hat...das Ziel wurde erreicht...Mehrzad hat gewonnen ;).

Ich für meinen Teil habe seit MJ Tod eins auf jeden Fall gelernt.....nicht alles zuglauben was uns durch die Medien vermittelt wird ....man sollte auch mal über den Tellerrand schauen und hinterfragen!!!!

Für mich war Menowin vom singen her der bessere,aber Mehrzad hat die besser Ausstrahlung er kommt net so verbissen rüber als wie Menowin...aber wie sind sie privat...kennen wir sie wie sie wirklich sind??? ICH NICHT!!

Weiß einer von euch wie Michael Jackson privat so war/ist...ICH NICHT!!!

Ach doch laut Presse ein Freak,Pädophiler und Medikamenten süchter Mann!!!


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 10:57
@Döse
Döse schrieb:Es könnte doch sein,das MJ Propofol nicht zum einschalfen benutz hat,sondern zur Schmerztherapie...es würde mir auch erklären warum er sich das noch gegen mittag hat spritzen lassen???
Und das Dr.Murray sich damit nur rausreden will,so nach dem motto,es tut mir ja schrecklich leid aber MJ war süchtig nach Propofol und konnte sonst net schlafen
guten morgen.

das mit der schmerztherapie mit Propofol dachte ich mir auch schon. hab mir selbst genau diese gedanken gemacht. weil ich weiss das Propofol auch ZUM LINDERN VON SCHMERZEN EINGESETZT WERDEN KANN. dies weiss ich aber erst seit gestern.
ich kann mir gut vorstellen dass das Propofol bei Michael Jackson zur schmerztherapie angewannt worden ist, und NICHT als schlafmittel.


lg.


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:07
@ghost777
@FaIrIeFlOwEr

Ich dachte die Kids leben bei der Oma hmmmmmmm so wie sie sich begrüßen
sieht es aus als hätten sie sich ne Weile nicht gesehen
Bei Brunopress sind u.a. auch die neuesten Bilder zu sehen ...... sind aber ein bisschen klein

http://www.brunopress.nl/bin/Brunopress.dll/go?a=disp&rs=1&pt=1&_m=2&_s=0&_men=submenu_2_0&_yp1=0&usp=0&_spe=0&t=sr-load...

Vielleicht läuft es bei der Begrüßung immer so ab, keine Ahnung, aber auch früher, als meine Kinder noch zu Hause wohnten, haben wir uns immer mit einem Küßchen und einer kleinen Umarmung begrüßt und verabschiedet, ja eigentlich immer ....... auch öfter
an einem Tag ......... :D ..... und auch heute ist es noch so .........
habe es nie als "falsch" angesehen ..... ;)


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:09
@EC145
Danke dir ;)!!

Genau so denke ich auch...nun sag mir noch bitte warum das nicht mal in den Medien berichtet wird????
Das das Propofol nicht nur für OP zwecken benutz wird.


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:16
So kann man auch für das Geschäft Werbung betreiben ........
ist auch gleich noch ein Video dabei .... :D :D

Mattress King: I Took Care of the Jackson Family

Matratze King: Ich kümmerte sich um die Jackson-Familie


grob übersetzt >
Neil Leeds, Besitzer der beliebten Kette " Leeds Mattress Stores ", erzählt der TMZ, er "kümmerte" sich um die Jackson-Familie, als sie kamen, weil sie Matratzen benötigten.

Unterschätzen Sie niemals, die Bedeutung eines guten Schlafes.
http://www.tmz.com/2010/04/18/michael-jackson-neil-leeds-mattress-video/


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:20
@Döse
Döse schrieb:Das das Propofol nicht nur für OP zwecken benutz wird.
Sie werden sich nicht mit den Studienbeschäftigt haben und so wie ich den Bericht verstanden habe, sind sie ja noch in der Testphase ......
Ich kenne nicht die genauen Daten für eine wissenschaftliche Studie, denke aber, sie sind auf einem guten Weg ..... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:32
@Döse
Döse schrieb: .nun sag mir noch bitte warum das nicht mal in den Medien berichtet wird????
Das das Propofol nicht nur für OP zwecken benutz wird
das kann ich dir sagen meine liebe.
einerseits musste die lüge dass Michael um Propofol bettelte und süchtig danach gewesen ist in den medien aufrecht erhalten werden, zum anderen wurde meiner meinung nach auch andere anwendungs zwecke von Propofol nicht recherchiert.

das Michael das Propofol zur linderung von schmerzen verabreicht worden ist, und nicht als schlafmittel macht mehr sinn.


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:35
@FaIrIeFlOwEr

hallo.
FaIrIeFlOwEr schrieb: Sie werden sich nicht mit den Studienbeschäftigt haben
wenn nicht, hätten sie es tun müssen. testphase hin testphase her.


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:43
@Döse
habe einen Auszug aus diesem Bericht des
Dr. med. Hermann L. Keller Facharzt für Anästhesie Leiter Schmerztherapie Rehaklinik
CH-4310 Rheinfelden, nochmals eingestellt ........

also auch in den USA gibt es Beobachtungen zu der Anwendung von Propofol ....

Propofol (Disoprivan®) als Therapie bei Kopfschmerzen

Zusammenfassung:
Mit Propofol ist es möglich, eine therapierefraktäre Migräne zu durchbrechen. Die Wirkungsweise ist nicht bekannt. Weitere klinische Studien sind nötig. Diese klinischen Beobachtungen werfen ein neues Licht auf die Wirkung von Propofol und die Pathologie der Migräne.

Resultate:
Alle Patienten waren nach dem Propofolbolus schmerzfrei. Sehr individuell war die Dauer der Schmerzfreiheit. Sie betrug wenige Stunden bis Tage. Nebenwirkungen traten keine auf.

Bei einer Patientin mit Kopfschmerzen nach Schleudertrauma ist Propofol das einzige Medikament das eine Schmerzfreiheit für 5-7 Tage bewirkt. Seit zwei Jahren wird jetzt regelmässig bei ihr alle zwei Wochen ein Propofolbolus verabreicht. Irgendwelche Nebenwirkungen sind bisher nicht aufgetreten.

Eine Beatmung mit Maske war nicht nötig. In der Regel setzte die Eigenatmung nur für maximal 3 Minuten aus. Die Sauerstoffsättigung sank dabei nicht oder nur kurzzeitig unter 90%. Ueberstrecken des Kopfes und 3 Liter pro Min. Sauerstoff nasal reichten aus um wieder normale Werte zu erreichen.

Wirkungweise:
Propofol ist ein Anästhetikum. Seine genaue Wirkungsweise und Angriffsorte sind noch nicht bekannt. Sicher scheint eine agonistische Wechselwirkung mit dem GABA-Rezeptor. Warum eine Migräne mit Propofol therapiert werden kann ist völlig offen. In der Literatur finden sich dazu keine Hinweise. Lediglich eine Arbeit aus den USA beschreibt die gleiche Beobachtung, hat aber auch keine Erklärung.

aber ich denke mal, dass man solche Feststellungen evtl. zwar in den zu erwartenden Prozess einbingen könnte, aber da die Experten ja keine wissenschaftliche Erklärung dazu haben, wird es nur zu einem "Hinweis am Rande" reichen .....


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:48
@EC145
@FaIrIeFlOwEr
fairieflower schrieb:
Sie werden sich nicht mit den Studienbeschäftigt haben

wenn nicht, hätten sie es tun müssen. testphase hin testphase her.
Die Medien werden sich nicht die Mühe machen, um nach evtl. Studien zu suchen ......
Aber es besteht ja die Hoffnung, dass sich die Experten genauer mit der Anwendung des Propofols beschäftigt haben ..... ;)


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:50
@FaIrIeFlOwEr
ich nehme an das Michael Propofol als schmerzmittel verabreicht wurde und nicht wie es in den medien hies als schlafmittel.


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 11:56
@Döse
genau dasselbe sagte ich ja auch schon dazu zu Mehrzad und Menowin es hat eindeutig der besser verloren .... die Votingergebnisse seit Anfang an haben es auch gezeigt das Menowin immer vorne lag .-... die Presse hat genau wie bei Michael ganze Arbeit geleistet und den Ruf eines Menschen zersört ... das sie nun auch noch alle Vorstrafen einzelnd auflisten find ich echt unverschämt... was geht es denn die Leute draussen an warum er i einzelnen sass.... er hat seine Haftstrafe abgesessen und ich hoffe draus gelernt .... er wollte einen einen Anfang bei DSDS starten und was macht die Presse dasselbe wie bei Michael alles breittreten was er mal tat und dann ausserdem noch Lügen schreiben ... aber wie schrieb die Bild selber ,,,, wir setzen alles daran das menowin nicht gewinnt ... und Michael war auch wegen der ganzen negativ Presse nicht mehr so beliebt wie früher es standen nur noch wahre Fans und Freunde hinter ihm..ich hoffe das Menowin seinen Weg geht und das Mehrzad immer als 1. im Schatten von Platz 2 sein wird und Menowin als 2 erfolgreicher wird..... denbn DSDS zu gewinnen das heisst nicht gleich das der Sieger auch ne RiesenKarriere macht und das er konstant bleibt ... gab schon einige die 2 ,3 oder 4 wurden und Musik machen auch heute noch und von denen hört man mehr als vom eigentlichen Sieger .... Linda Teodiuso ,,,, Mike Leon Grosch...Nevio... Gracia usw alle krieg ich grade nicht zusammen ... aber hier bei Menowin wird derselbe Fehler gemacht wie bei Michael..... der Presse geglaubt anstatt den Menschen zu sehen ....


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 12:02
@EC145
EC145 schrieb:@FaIrIeFlOwEr
ich nehme an das Michael Propofol als schmerzmittel verabreicht wurde und nicht wie es in den medien hies als schlafmittel.
vielleicht erfüllte die Wirkung dieses Propofol's ja tatsächlich Erfolge bei der Schmerzbekämpfung aber auch bei seinen Schlafstörungen ....... das würde ja dann bedeuten,
ein Mittel hätte 2 seiner größten Probleme "besiegt" ....... aber dieses Propofol hat leider auch Auswirkungen auf das Suchtpotential .... :(


melden

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 12:28
@EC145
Macht mehr Sinn,ja klar er war ja e süchtig ;) und somit seinen frühen Tod logisch..mußte ja so kommen! UND SO DENKEN DOCH DIE MEISTEN!!

@FaIrIeFlOwEr
vielleicht hatte MJ schon früher von dieser Möglichkeit,Propofol für Schmerztherapie,gehört/gelesen sich informiert und letzendlich euch ausprobiert???wäre doch möglich :)

@FunnyKerstin
nun ich gönne es auch Merhzad,so isses nicht....wollte nur darauf aufmerksam machen,das doch ganz viele Menschen wieder mal maniepuliert worden sind...DURCH DIE PRESSE!!!!
Und ich noch nicht erkennen kann,wer denn letzt endlichen provit davon hat,das Menowin nicht gewinnt????Warum sonst die negatiev Presse über Menowin???Das waren private Sachen,gehen uns doch nix an und es ging um's singen und nicht's anderes!

Wer hat/te was davon MJ klein zukriegen(durch schlechte Presse)...was steht/steckt dahinter????


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

19.04.2010 um 12:33
@Döse
Döse schrieb:@FaIrIeFlOwEr
vielleicht hatte MJ schon früher von dieser Möglichkeit,Propofol für Schmerztherapie,gehört/gelesen sich informiert und letzendlich euch ausprobiert???wäre doch möglich
ja, vielleicht hat er ja sogar selbst die Erfahrung mit dem Propofol gemacht .... :D
aus dem Bericht geht leider kein Datum hervor, wann sich dieser
Dr. Hermann L. Keller, Facharzt für Anästhesie, Leiter Schmerztherapie Rehaklinik
CH-4310 Rheinfelden
damit beschäftigt hat bzw. wann in USA diese Entdeckung gemacht wurde .... :(


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin155 Beiträge
Anzeigen ausblenden