Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ablösesummen im Fußball

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Ablösesumme
delay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ablösesummen im Fußball

29.09.2010 um 21:35
nein, pass auf.@luciano

Ronaldo weiß, dass Madrid eine Ablösesumme von 93 mio zahlen würde. Sein Vertrag läuft aus. Anstatt ablösefrei zu Real Madrid zu wechseln und auf die 93 mio zu bestehen (könnte er ja machen), verlängert Ronaldo, worauf eine Ablösesumme nötig ist, um ihn freizukaufen. Natürlich ist die Frage, ob Real Madrid Ronaldo die 93 mio Handgeld gezahlt hätte, aber in der Bilanz von Real Madrid wäre es nicht aufgefallen.


melden

Ablösesummen im Fußball

29.09.2010 um 22:01
Grundsätzlich weiß ich doch, was du meinst, aber sowas macht ja keiner, was unter anderem ja auch an den unverschämt hohen Ablösen liegt.
Wenn jetzt Schweinsteiger einen Vertrag bis 2012 hätte, im nächsten Jahr, 2011, ein Angebot von Real über 70 Mio. ? eintrudelte und er gerne wechseln würde, Bayern aber sagt "nee, Basti, dich brauchen wir, du bleibst hier, am liebsten würden wir verlängern" , dann sucht Bayern in dem Jahr erstmal nen neuen Spieler für die Position.
Meistens ist eine Vertragsverlängerung zu solchen Zeitpunkten ja pure Berechnung, vom Verein wie auch vom Spieler. Der Verein will auf die Ablöse nicht verzichten (ja nicht mal auf den Spieler) und der Spieler kriegt 100% in dem Jahr mehr Geld vom Verein. Wenn Ribery z.B. so heiß auf einen Wechsel gewesen wäre, hätte er ja auch einfach den Vertrag lassen können, wie er ist...nee, jetzt hat er einen schönen neuen Vertrag.
Ab und an wird der Vertrag auch aus Loyalität und Dankbarkeit verlängert, damit der Verein eben nicht leer ausgeht.
Wie gesagt: Wenn jetzt Ronaldo den Vertrag auslaufen hätte lassen, hätte er natürlich ein enormes Handgeld kassiert, aber eben nie im Leben 93 Mio. , die Gesichter bei Real hätt ich sehen wollen ;) Das Geld ist ja ein Angebot als Ausgleichszahlung an den Club "Manchester United", nicht an den Spieler. Die bieten ja immer nur so monströs viel, weil sie immer alle Spieler sofort haben wollen, wie ja auch ManCity. Ist aber ein Spieler vertragsfrei, reicht die Aussicht auf das Jahressalär.

PS: Ich glaube schon Ballack und Deisler haben 2002 von Bayern damals 20 Mio. Mark bekommen oder ähnliches..Handgeld, meine ich


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden