weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

479 Beiträge, Schlüsselwörter: Zähne, Pseudowissenschaft, Quacksalber, Quantenheilung

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 17:34
Tanith22 schrieb:Aber auch hier, wer etwas glaubt, muß nichts deswegen beweisen.
Was heißt schon müssen? Hier im Forum könnt ihr (innerhalb der Regeln) nach Herzenslust schwafeln.

Dummerweise für euch (wobei ihr ja daraus euren Märtyrerkomplex speist) , MUSS und WIRD euch auch niemand außer euren Genossen als ernstzunehmende Gesprächspartner betrachten, solange ihr diesen Standpunkt vertretet.

Aber es ist natürlich viel attraktiver anderen engstirniges "abblocken" vorzuwerfen, als sich mit den eigenen Argumentationsdefiziten auseinanderzusetzen.


melden
Anzeige
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 18:10
@geeky
Wieso, hast du denn praktische Erfahrung mit Quantenheilung?
Braucht man praktische Erfahrung, um hier schreiben zu dürfen?

Auch wenn ich in deinen Augen überflüssig in dieser Diskussion bin, antworte ich dir gerne.
Nein, ich habe keine wissentlich, praktische Erfahrung damit. Allerdings schließe ich nicht aus, dass
wir alle schon mal mit einer abgemilderten Form davon zu tun hatten.
geeky schrieb:Hast du das nur in einem der Bücher abgeschrieben oder entspringt diese Empfehlung tatsächlich deiner eigenen praktischen Erfahrung auf dem Gebiet der "Quantenheilung"?
Es entspringt meinem gesunden Menschenverstand und gemachter Beobachtungen, der von anderen Gebieten die Knackpunkte erkennt und dies dann auf andere Themen übertragen kann.
Thema Psychosomatik z.B. Lange Zeit haben Ärzte den Körper behandelt und die Psyche aussen vor gelassen. Nach einiger Zeit hat sich das hartnäckige Gerücht erhärtet, dass die Psyche ursächlich, oder zumindest verstärkend an diversen Krankheiten beteiligt sein kann. Behandelt man die Psyche mit, kann die Gesundung besser voranschreiten.

Das Handauflegen an sich, kann schon eine heilfördernde Wirkung haben. Man muß es nicht mit Quanten, Hormonen usw. erklären. Man kann auch einfach behaupten, dass es der Person gut tut, berührt zu werden. Diese Erklärung ist genauso richtig, wie eine genaue Analyse der körperlichen Abläufe, die während des Handauflegens stattfinden.

@Dr.Shrimp
Wann habe ich behauptet, die Lösung zu kennen? Wenn du das hier gelesen hättest, würdest du mir die Frage nicht gestellt haben:
Tanith22 schrieb:Momentan glaube ich nicht, dass einem Menschen Extremitäten nachwachsen können(Nur durch Gedanken/Visualisierung usw.).
Vor allem deswegen nicht, weil ich niemandem zutraue, dass er selbst dran glauben kann-bis zur letzten Konsequenz... Das aber wäre die Vorraussetzung, wenn Gedanken körperliche Prozesse beeinflussen sollen. Dort, wo der Verstand nachvollziehen kann, dass es möglich ist, da funktioniert es oft. Selbst wenn Wissenschaftler bestätigen würden, dass der Mensch 100te Meter von der Klippe springen kann und durch Imagination schweben, statt fallen würde, würde es nicht 2 von 1000 Menschen gelingen, an dieser Imagination fest zu halten. Einfach weil unser Verstand diese Vorstellung nicht seit Kindheit an gelernt hat.
@rambaldi
rambaldi schrieb:MUSS und WIRD euch auch niemand außer euren Genossen als ernstzunehmende Gesprächspartner betrachten, solange ihr diesen Standpunkt vertretet.
Damit kann ich leben. Und: dito!


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 18:46
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Es entspringt meinem gesunden Menschenverstand und gemachter Beobachtungen, der von anderen Gebieten die Knackpunkte erkennt und dies dann auf andere Themen übertragen kann.
Eben, und das Thema hier ist die "Quantenheilung" mit Schwerpunkt auf nachwachsende Organe. Wenn dir dein gesunder Menschenverstand einredet, du könntest den Placeboeffekt auf dieses Thema "übertragen" und ihn zur Quelle für nachwachsende Organe machen, dann bist du schon auf einen Knackpunkt gestoßen. Erkennst du ihn auch?
Tanith22 schrieb:man muß das Gelernte auf andere Bereiche übertragen lernen, um andere Bereiche, die nicht zum eigenen Fachwissen gehören, zu verstehen.
Aber sicher doch. Lerne die die Newtonschen Gesetze des Makrokosmos auf den Mikrokosmos zu übertragen, und simsalabim, schon hast du die Quantenmechanik verstanden. Mache dasselbe mit deinen Beobachtungen bei deiner letzten Erkältung und schon kannst du ein Buch über Quantenheilung schreiben. Ganz easy.:D


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:21
@geeky
geeky schrieb:Eben, und das Thema hier ist die "Quantenheilung" mit Schwerpunkt auf nachwachsende Organe. Wenn dir dein gesunder Menschenverstand einredet, du könntest den Placeboeffekt auf dieses Thema "übertragen" und ihn zur Quelle für nachwachsende Organe machen
Lern doch erst mal, das Geschriebene richtig zu verstehen, oder interpretierst du absichtlich falsch?
Wieso frag ich?

Nochmal:
Tanith22 schrieb:Momentan glaube ich nicht, dass einem Menschen Extremitäten nachwachsen können(Nur durch Gedanken/Visualisierung usw.).
Kleiner Tipp: Sätze nicht aus dem Zusammenhang reißen und damit puzzeln, bis eine andere Aussage entsteht.

Ab jetzt darfst du für mich weiter schwurbeln, du machst das schon ganz gut. :D

Ich schau vllt. noch mal rein.
LG


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:23
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Ich schau vllt. noch mal rein.
Gern, wenn du dann zum Topic beitragen kannst. Das mit dem Gelernten auf andere Bereiche zu übertragen überdenke bis dahin aber bitte nochmal, ok?

Kleiner Tip: Argumentatives Versagen mit aus dem Zusammenhang gerissenen Sätzen rechtfertigen zu wollen benötigt mehr als diese bloße Behauptung. In welchen Zusammenhang sollten sie denn sinnvoller sein? Der, dem ich sie "entrissen" habe, ist es jedenfalls nicht.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:41
Tanith22 schrieb:Das Handauflegen an sich, kann schon eine heilfördernde Wirkung haben. Man muß es nicht mit Quanten, Hormonen usw. erklären. Man kann auch einfach behaupten, dass es der Person gut tut, berührt zu werden. Diese Erklärung ist genauso richtig, wie eine genaue Analyse der körperlichen Abläufe, die während des Handauflegens stattfinden.
Ganz genau! Das ist nämlich eine Sache, die die moderne Physik/Biologie noch immer nicht richtig begriffen hat. Alles nur mit Formeln beschreiben zu wollen, das geht einfach nicht. In welcher Einheit mißt man Liebe?
Und, wie schon gesagt, die Quantenmechanik erlaubt dem (phantasiereichen) Geist, einen möglichen Übergang von geistig/feinstofflicher zu realer/makroskopischer Energie zu postulieren.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:49
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Ganz genau! Das ist nämlich eine Sache, die die moderne Physik/Biologie noch immer nicht richtig begriffen hat. Alles nur mit Formeln beschreiben zu wollen, das geht einfach nicht. In welcher Einheit mißt man Liebe?
In Gramm Oxytocin pro Kilogramm Körpermasse?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:56
Pan_narrans schrieb:In Gramm Oxytocin pro Kilogramm Körpermasse?
Laut Wikipedia würde das Sinn ergeben. Dann stimmt das vielleicht doch nicht, daß die Biologie das nicht erklären kann.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 19:58
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Quantenmechanik lehrt uns ja, daß alles jederzeit ohne Grund passieren kann.
Könntest Du mal erläutern wo man das aus der Quantenmechanik folgern kann?
"Quant" heißt "Stück". Und weil eben alles stückweise möglich ist, in der QM, kann dort praktisch alles jederzeit passieren. Das ist so schwer zu verstehen eigentlich nicht.
Das "Quant" aus der Quantenmechanik geht vor allem darauf zurück, dass die Menge möglicher Eigenzustände eben nicht kontinuierlich sind sondern, dass nur diskrete Werte möglich sind.
Wenn man von 'kontnuierlich' auf 'quantisiert' einschränkt ist schonmal nicht mehr alles möglich, oder?.

Ausserdem setzt Du voraus was Du zu erklären suchst: 'Weil alles möglich ist, ist alles möglich'

Zudem vermute ich, dass Du hier vor allem die mathematischen Eigenschaften der Wellenfunktionen meinst, deren Absolutquadrat überall von Null verschieden ist. Die Frage ist nun aber inwieweit die mathematische Forderung danach, dass die Wellenfunktion stetig differentierbar und quadratintegrabel sei, auch gleich einer physikalischen Realität entspricht.
drachenanbeter schrieb:Und, wie schon gesagt, die Quantenmechanik erlaubt dem (phantasiereichen) Geist, einen möglichen Übergang von geistig/feinstofflicher zu realer/makroskopischer Energie zu postulieren.
Was Du hier meinst scheint ebenso keine Folgerung der QM zu sein, sondern eine Interpretation. Oder kannst Du das, wie oben schon erfragt, darlegen warum das aus der QM Folgen sollte?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:01
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Und, wie schon gesagt, die Quantenmechanik erlaubt dem (phantasiereichen) Geist, einen möglichen Übergang von geistig/feinstofflicher zu realer/makroskopischer Energie zu postulieren.
Ja postulieren kann der phantasiereiche Geist so einiges. Aber dafür brauch man doch die Quantenmechanik nicht.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:02
Zotteltier schrieb:Könntest Du mal erläutern wo man das aus der Quantenmechanik folgern kann?
Falls es geht, sollte man das aus der zeitabhängigen Schrödingergleichung herleiten können.
klabusterbeere schrieb:Ja postulieren kann der phantasiereiche Geist so einiges. Aber dafür brauch man doch die Quantenmechanik nicht.
Das klingt jetzt in bestimmten Ohren sicher so, als sei die QM nutzlos. Das würde ich nicht unterschreiben.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:12
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Das klingt jetzt in bestimmten Ohren sicher so, als sei die QM nutzlos. Das würde ich nicht unterschreiben.
Das würde ich auch nicht unterschreiben.
Aber nur weil man sie als Beleg für Richtigkeit irgendwelcher Phantasien postuliert, diese Pahantasien eben nicht gleich richtig werden.
Und so tolle aussagen wie:
drachenanbeter schrieb:Falls es geht, sollte man das aus der zeitabhängigen Schrödingergleichung herleiten können.
dann mach das doch.
So eine aussage ist nutzlos. Sie ist eine reine Spekulation.
Und so schön wage "Falls..." und "...sollte..."


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:13
klabusterbeere schrieb: Sie ist eine reine Spekulation.
Zu sagen, "es geht nicht" aber auch :P


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:18
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Falls es geht, sollte man das aus der zeitabhängigen Schrödingergleichung herleiten können.
Wieso "Falls es geht"? Du klangst doch überzeugt davon, also dachte ich, dass Du das schonmal gemacht hättest.

Ich bin der Ansicht, dass das wenn überhaupt mit der Wellenfunktion an sich zu bewerkstelligen ist, und dass man das bestenfalls in die Wellenfunktion
hinein
interpretieren kann aber nicht aus ihr folgern.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:20
@Zotteltier
Um die Wellenfunktion zu erhalten, mußt du die SGL ja erst lösen. Ich würde es daher direkt mit der SGL probieren. Oder man verläßt sich auf numerische Methoden wie die DFT.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:27
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Ich würde es daher direkt mit der SGL probieren
Nun denn, was hält dich ab?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:27
@drachenanbeter
drachenanbeter schrieb:Zu sagen, "es geht nicht" aber auch :P
Das ist gesunde Skepsis.
Ich habe gelernt nicht einfach irgendwas zu behaupten und dann mit irgendwelchen Konjunktiven zu untermauern.
Es gibt keinerlei Hinweise dass dies gehen sollte.
Also das Organe nachwachsen.
Selbstheilung zu einem gewissen Grad. Und ja der Placeboeffekt ist gut beschrieben aber möglicherweise nicht so gut erklärt.
Wunderheilung (welch negativ belegter Begriff) einfach in Quantenheilung umbenennen und die abgefahrensten Sachen zu behaupten ...
Da ist Spekulation noch das netteste was mir dazu einfällt.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:28
@geeky
geeky schrieb:Nun denn, was hält dich ab?
Der Konjunktiv.
Ein Teufelszeug ...


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:31
geeky schrieb:Nun denn, was hält dich ab?
Wenn man die Lösung WEISS, dann braucht man den Beweis nicht unbedingt ;)


melden
Anzeige

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

08.10.2012 um 20:35
Wie lautet denn die Lösung und woher WEISST du, daß es überhaupt die Lösung ist?


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden