Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frank Sinatra

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Verbrechen, Mafia, Sinatra, Frank
Seite 1 von 1
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

06.06.2012 um 16:24
Frank Sinatra gilt heute noch als einer der bedeutensten Sänger des 20. Jahrhunderts.
Sein Spitzname "The Voice" unterstreicht das Ganze ebenfalls, allerdings wurden ihm auch immer wieder Kontakte zum organisierten Verbrechen bzw. der Mafia nachgesagt.

frank-sinatra-frank-sinatra-29698055-500

Ich bin zwar nciht direkt die Generation die seine Musik erlebt hat, aber ich finde ihn einfach wunderbar und einzigartig. Natürlich höre ich auch normale Musik.^^
Er ist einfach ein super Sänger.

Wie findet ihr ihn?
Und was denkt ihr über seine Kontakte? Hatte er eurer Meinung nach wirklich welche zur Mafia?


melden
Anzeige
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

06.06.2012 um 16:28
Als Sänger einfach nur genial und als Mensch, nur zu Menschlich. Wer die Geschichte kennt, weis, das es für ihm kein entrinnen aus dem Milieu gab und Er sich letztendlich auch nur arrangierte.


melden

Frank Sinatra

06.06.2012 um 16:38
Ist doch toll - unverwechselbare Stimme


melden

Frank Sinatra

06.06.2012 um 16:47
Singen kann er göttlich.

Ob er mit den Mafiosi was zu tun hat, entzieht meiner Erkenntnisse.


melden

Frank Sinatra

06.06.2012 um 16:49
Die Musik von ihm ist nicht so meine Richtung :-)
Ob das mit den Mafia Gerüchten stimmt, weiß ich nicht , möglich wäre es.
Es gibt viele Verschwörungstheorien über ihn :)


melden
Kafkaesk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

07.06.2012 um 14:08
Johnny Fontane aus "Der Pate" und das berühmte Angebot das man nicht ablehnen kann, beruht doch auf Sinatra! Sinatra hatt damals auch versucht den Film zu verhindern da er sich von der Rolle verunglimpft sah... das sind keine Verschwörungstheorien es ist historischer Fakt das Sinatra Kontakte zur Cosa Nostra hatte..

zB:
In den 1970er und in den 1980er Jahren fungierte Joseph V. Bilotti, ein Bruder von Thomas Bilotti, als Bodyguard von Sinatra; die Bilotti-Brüder gehörten der Gambino-Familie an; Thomas war Stellvertreter von Paul Castellano und als dessen Nachfolger vorgesehen.
Aus dem Jahr 1977 existiert ein Gruppenbild aus dem kurze Zeit später geschlossenen „Westchester Premiere Theatre“ in Tarrytown im US-Bundesstaat New York, das Sinatra mit mehreren hochrangigen Mafiosi (u.a. Carlo Gambino und dessen späteren Nachfolger Paul Castellano) zeigt.
Aber wo ist da das Problem frag ich mich?


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

07.06.2012 um 14:11
sinatra war ein mafiosi

http://www.bbcgermany.de/GERMANY/dokumentationen/genre13/sendung_418.php


melden

Frank Sinatra

07.06.2012 um 14:35
@all
Ja ich hab eine Reportage im FS gesehen, in der der unterschwellig gezeigt wurde das " The Voice" ein Mafiosi war. Aber Mafiosi hin oder her, vielleicht haetten viele in seiner Situation auch so gehandelt.
Aber wenn DU in New York landest und " New York New York " im Ohr hast, oh einfach grandios.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

07.06.2012 um 16:05
Witzig... - höre gerade Musik von Perry Como... :)
Betr.: Frankie
Anderen werden / wurden auch Kontakte (und mehr) zur Mafia nachgesagt. Nur die können / konnten alle nicht so wunderbar singen... ;)
Ein einmaliger Gesangskünstler und darüber hinaus auch wunderbarer Mensch. Eine Anekdote berichtet davon, daß er bei seiner letzten (oder vorletzten, 1993?) Tournee 1991 in Deutschland bei der Rückkehr von einem seiner Konzerte in´s Hotel zufällig auf eine Hochzeitsgesellschaft traf, die dort feierte. Und ganz spontan einen "Privat-Auftritt" für das frisch vermählte Paar absolvierte...
Einer der ganz Großen. Mafia hin oder her... :)


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

07.06.2012 um 20:39
@Kafkaesk

es könnte naürlich sein, dass Sinatra nicht wusste mit wem er da zusammen arbeitete bzw. sich fotografieren ließ.

Und wie denkt ihr über seine Persönlichkeit? Wie war der "Mensch" Frank Sinatra?


melden
Kafkaesk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

08.06.2012 um 15:31
@XenonNo1

kann ich mir nicht vorstellen das er nicht wusste mit wem er sich da ablichten lässt, ich glaube so ziemlich jeder aus dem Staate new York wusst damals wer Carlo Gambino ist!


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

08.06.2012 um 17:16
@Kafkaesk

Nun, das war zumindest seine Aussage dazu^^
Verurteilst du denn ihn dafür diese Bekanntschaften zu haben?


melden
Anzeige
Kafkaesk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frank Sinatra

08.06.2012 um 17:37
@XenonNo1

Er war ein Italiener der in Hoboken New Jersey groß geworden ist! ließ sich schlecht vermeiden, entweder man stellt sich gut mit dem Mob oder man hatt ein Problem! und als aufstrebender Musiker können ihn seine Kontakte nur von Vorteil gewesen sein denn die Musikindustrie ist ein verdammt korruptes Business! Der Mann musste halt auch sehen wo er bleibt da gibt es nichts dran zu verurteilen! und der Vorstandsvorsitz von Exxon oder BP ist in meinen Augen krimineller als jeder Mobster ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

519 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
BUCHPROJEKT133 Beiträge