weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:05
Hi, liebe Kayla ...

es schreibt so - wie es eben stets durch mich da steht ... ein wenig variabel ... ganz einfach ... :-)

Lieben Gruß
lichthauch ;-))


melden
Anzeige
Pirol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:05
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Wenn man nicht dichten kann, sollte man es akzeptieren.
das solltest du tun ;)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:06
@Leuchtpups
Ach Du sprichst von Dir in der dritten Person? Du beobachtest also dein Ego?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:06
@Leuchtpups
Leuchtpups schrieb:es schreibt so - wie es eben stets durch mich da steht ... ein wenig variabel ... ganz einfach ... :-)

Lieben Gruß
lichthauch ;-))
Ah ja, ok. Solange da nicht lichtistweg steht, habe ich keine Bedenken.:)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:06
Hoch vom Zweige recht frivol,
spottet kess ein Frechpirol
mit Parolen erster Sahne,
na, ob ich da etwas ahne...?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:06
@Kayla: .. :-))) ... ;-)


.. so .. Ziggi´s sind aus ... ich saus´´mal los zum "erleuchteten Bäcker ums Eck" .. cu to all ... :-))


melden
Ikkyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:07
@TheLolosophian schrieb: Zunächst einmal, würdest du bitte damit aufhören, mich auf eine herablassende Art als Verehrteste zu titulieren. Ist das üblich bei Zenpriestern? Oder bist Du ein Österreicher? Bitte erkläre mir, wie du diesen Ausdruck meinst...

Und noch eine Bitte: bitte zitiere das, was Du als meine "unklare und unlautere(???!!) Begriffsverwendung" von mir verwendet siehst. Dafür gibt es nämlich die Zitierfunktion - damit kein unklarer und unlauterer Argumentationsstil entsteht...sic
also zeige mir die Stelle, wo ich dieses spirituelle Verbrechen begangen haben soll...

ABer sei gewiss, ich bin dir in allem einen Schritt voraus: ich bin schon längst übers Christentum, Buddhismus/Zen sowie jeden anderen Scheissismus fröhlich drüber hinweg und davongeflogen.
Ich halte mich nicht an Regeln und an deine ARgumentationsregeln schon gar nicht...:D
Verehrte Diskordian, die Anrede "Verehrte" soll klarstellen, das ich dich als Mensch sehr wohl respektiere und achte, sie drückt ein grundsätzliches Wohlwollen aus :-) Mit "Unklarer Begriffsbildung" meine ich z.B. das du von einem "Göttlichen Kind" sprichst, und dann in Klammer "Christus" und "Buddha" einfügst. Meine Frage an dich, was hat das "Göttliche Kind" mit Buddha zu tun und was verstehst du überhaupt unter Buddha und in welchem Kontext stellst du den Buddha da hin. DIES ist für mich eine unklare Bergriffsverwendung. Ich stellte dir die Frage, was du unter einem Exoterischem Buddhismus und einen Esoterischen (Mystischen) Buddhismus verstehst ?
Mir ist nicht ganz klar, was du unter "Ich-bin-dir-voraus" verstehst .... veranstallten wir hier ein Rennen oder so was ähnliches .... ? Wenn du meine Beiträge hier ein bisschen genauer lesen würdest, dann würdest du villeicht merken, das ich hier keine "Lehre" vertrete, sondern einfahcn nur Vorstellungen und Ideen (wie z.B. dein Christus/Buddha-Konzept) hinterfrage. Wo ich selber stehe, was ich selber glaube und praktiziere, darüber habeich hier noch kein einziges Wort verloren ...... :-))))


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:07
@Pirol
Von seiner eigenen Inkompetenz auf andere zu schließen ist das Merkmal aller beschränkten Menschen.


melden
Ikkyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:08
gibt es hier eine Automatische Zitierfunktion und wie funktioniert diese ?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:10
@Pirol
@jayjaypg
@poet

Heilig ist die Unterhose,
wenn sie sich in Sonn und Wind
frei von ihrem Alltagslose
auf ihr Wahres SELBST besinnt...:D

Wer war das?:D -->


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:10
Hi Ikkyu,

.. links auf "Zitieren" klicken ... dann da wo (TEXT) steht, das Gewünschte zu Zitierende einfügen ..


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:10
@TheLolosophian
Zugegebenermaßen. Da hat @Ikkyu wohl einen Nerv getroffen. Interessiert mich auch.


melden
Pirol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:11
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Von seiner eigenen Inkompetenz auf andere zu schließen ist das Merkmal aller beschränkten Menschen.
Dann halte dich doch an deine Weisheiten.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:11
@Pirol
Nice try.


melden
Pirol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:12
Christian Morgenstern war seiner Zeit schon weit voraus.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:13
@TheLolosophian

Die Griechen und die Kreten,
die feiern heiße Feten,
man darf sich nicht verspäten,
wer weiß, was sie sonst täten...

In Sierra Leone, da tanzt mna oben ohne,
das kratzt mich nicht die Bohne,
weil ich in Hamburg wohne...hihi


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:13
Zugegebenermaßen. Da hat @Ikkyu wohl einen Nerv getroffen. Interessiert mich auch.Text
@jayjaypg
Ich seh es im Gegenteil so, dass ich bei Ikkyu auf einen Nerv getroffen habe...lach...gigig :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:14
Ich seh es schon kommen, bald ist der Thread in UH...

Wenn's euch so gefällt


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:14
@Pirol
Pirol schrieb:Christian Morgenstern war seiner Zeit schon weit voraus.
Weil ich Christian Morgenstern mag, und keine Ahnung habe, worauf du Dich beziehst, frage ich dich: Was meinst Du? (Auch, wenn ich dich eigentlich ignorieren wollte)...


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 13:15
@Leuchtpups
Leuchtpups schrieb:.. so .. Ziggi´s sind aus
Deine Ziggis sind aus und Du holst Dir neue beim Bäcker ? Interessant ! Ich hol dort immer Brötchen :)
Leuchtpups schrieb:ich saus´´mal los zum "erleuchteten Bäcker ums Eck"


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden