Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 12:57
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:...so empfängt der Mensch von oben und gibt nach unten weiter.
Der Mensch ist ein Kanal, durch den die Kräfte fliessen - er ist kein Endpunkt. Wird er zum Endpunkt, abgetrennt von dem, was unten ist, so trennt er sich damit ab von dem, was oben ist.
Als Kanal, durch den Kräfte fliessen, wird sein Wesen von der Art der Kräfte bestimmt, die ihn durchströmen. Kommen die Kräfte von unten, so steigt er hinab auf ihre Stufe, kommen sie von oben, so steigt er hinau.
Wer so geerdet ist, ist mit seinem Halbgott/Halbgöttin verbunden. Aus diesem Grunde bin ich nicht geerdet und erhalte trotzdem die volle Power des Universums. Bei zuviel Aufladung nehme ich
den Orgasmus als Potenzialausgleich.


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:32
tenet schrieb:Wer so geerdet ist, ist mit seinem Halbgott/Halbgöttin verbunden. Aus diesem Grunde bin ich nicht geerdet und erhalte trotzdem die volle Power des Universums. Bei zuviel Aufladung nehme ich
den Orgasmus als Potenzialausgleich.
Keine Ahnung, was Du meinst. Der og. zitierte Text lässt alle möglichen Interpretationen zu...Du weisst, ich habs nicht so mit Halbgötter usw., mit "Kräften" kann ich eher was anfangen, aber auch nicht in dem Sinne des. o.g. Zitates.
Power des Universums? Keine Ahnung.... wenn Dirs bekommt, .....du weisst ja, ich kann mit vielen Dingen, über die du sprichst nichts anfangen, weil ich keine Erfahrung darin habe. Deshalb lehne ich sie allerdings nicht ab....lach ....Orgasmus ist immer eine feine Sache....:D Wird gerade in den KlinikHeilplan mitintegriert...lach....:D :bier: -->

*****
PS Heutiges Mittagessen
In Olivenöl gedünstete rote Paprika (mit Zwiebeln) und Tunafisch auf Himalaya-Reis

Guten Appetit
Die Klinikleitung


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:41
Lollolloooo :) Welch einzigartiger Post!! (gilt natürlich nur für mich ... nur für mich, lol)

Und da hat´s mir die Hirnwindungenn verknotet bis nix mehr rauskam, hihihi ... Das mußte ich dann abbrechen, sonst wäre mir mein Hirn in´s Universum abgehau´n :) ... Du bis mir Eine ... :bier:

Nochmal der Satz (ich liebe solche Sätze, doch der ist schwer wia d´ Sau :-)
@Lasker
Lasker schrieb:Psychologisch gesehen ist das ein Double-Bind: eine lähmende, doppelte Bindung eines Menschen an einen paradoxe Botschaft und deren Auswirkungen.

Wenn man das verinnerlicht hat, kommt man natürlich da fast nicht mehr raus.
... muß ich den "gnadenlosen" Satz wirklich begreifen? Ich hoffe nicht.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:43
Der Lacher des Tages..............der werte Allfredo wurde gesprungen.........ha,ha,ha....!!!


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:50
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Ein Mann könnte durch die Gemächer eines Freudenhauses gehen; wenn er aber nicht von dem berührt wird, was es dort gibt, wie es die anderen Männer werden, wie könnte er in Gefahr geraten? ...
PowWow :) iisch lieebe diese Wort :)

Diskordia Du setzt LeChiffres Post die Sanhekrone auf das Häubchen! ... oder das Swänzchen :)
Echt wahr! :bier:


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:57
TheLolosophian schrieb:PS Heutiges Mittagessen
In Olivenöl gedünstete rote Paprika (mit Zwiebeln) und Tunafisch auf Himalaya-Reis
Ja, bitte. :) @TheLolosophian


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:57
Ha, ich sehe Snafu ... Schön, daß Du Dich mal wieder wahrnehmen läßt :) .... also ich meine materiell mit "Buch-Stäben"! hihi


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 13:58
Was, nur zum Lunch kommst Du?

Also weißt Du ... bin empört!
Ein wenig mehr Liebe zu mir/unsALLEN :) könntest Du schon "zeigen" .)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:03
War grad im Chaos des diskordischen Threads, im Universum nebenan, alle meine materie wurde absorbiert. als ich an der Küche vorbeiging , hab ichdieses Zwiebelparikadings geschnuppert... @2Elai


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:06
@snafu

Hihi, ja was treibst Du denn im Universum nebenan, wenn´s hier gar so einsam ist ohne Dich :lv:


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:12
apfel


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:16
An ALLE, die´s an-nehmen können :) ...
und ganz besonders für @snafu


Heute ist ein Unser bester Tag.

Und deshalb möchte ich statt einem Desert ein Manifest verkünden. Ich hab´s "auf (m)einem Weg gefunden":

Du mein Liebstes,

wie sehr ich Dich liebe.
Du bist mein Allerliebstes!
Dich zu missen wäre mein Tod gewesen.
Tagtächlich und nachtnächltich bin Ich bei Dir und mit Dir.

An Freundlichkeit, Vertrauen und Liebe mußte ich mich erst wieder gewöhnen.
Das sind gute Schmerzen.
Die sind wie Honigmilch in meinem Herzen.
Ja, möglicherweise wollte ich das erfahren und erleben ... DAS ist mein Leben - DU -
Deine Liebe!


Hört sich schön an, gelle? Ich denke, daß die-/derjenige, die/der diesen Brief "verfaßt" hat, eine glückliche Beziehung führt.

Zumindest scheinen sie sich lieben zu können.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:17
Habe dir was mitgebracht, @2Elai


rotatingpyramid

habe das diesen Herren entwendet:

Illuminaten


Der Cheffe....

images
... fiel in diesem Kampf......


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:21
@snafu

Lallallla, welch schallendes Gelächter meine Sonnen-Licht-durchflutete Wohnung erfrischt :)

Hahaha, grunzmunzschenkelklopf :) Wer ist der noble Herr im feinen Zwirn?
Fönte der doch seine Illuminatenlocke strengstens aus der Stirn?

Und wer sind die alten Knochen darüber?

Danke Snafu, für das Schmankerl! :bier:


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:23
@snafu

Und in der Pyramide ... ist das das Zeichen "Das Auge des Ra"?


melden
Quinn-Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:23
@Lasker
Geht man davon aus, dass nur das Universum handelt, nicht jedoch die individuelle Person, bedeutet dies auch, dass es kein richtiges oder falsches Handeln, kein persönliches Wachstum und auch keine Verantwortung geben kann. Auf diese Weise wird der eigene Schatten ausgeblendet und auftauchende Verletzungen als unpersönliche Phänomene beobachtet, anstatt sie durch emotionale Zuwendung zu heilen.


Da sprichst du was sehr sehr wesentliches an.
:)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:24
@snafu
snafu schrieb:habe das diesen Herren entwende
Guter "Klau"!!!! :) :) ;)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:25
Hallo @Quinn-Moku


@snafu

Kannst Du Dich noch daran erinnern, als wir in der 5D den "Benben" wieder auf die Spitze gesetzt haben? Du bist genial!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:36
hehe.... freut mich dass du lachst.... :D @2Elai
das gedicht ist sehr berührend. danke. :lv:

Es istdas Auge des Horus. das bis zum Horizont (= Horus) SEHEN kann.
Das ist die Welt, die damit erschaffen wird. Es ist die WAHR-nehmung eines jeden Menschen.
Aus der perspektive seiner eigenen individuellen Struktur, sinnbildlich die Pyramide, bis zu seinem Horizont....

("Dr Seltsam, oder wie ich lernte die Bombe zu lieben", heisst der Film, von Kubrick, Peter Sellers)
ja der benben, (BNBN) könnte Sohnsohn heissen.... also metaphorisch das weiterführen der tradition.. :)


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.08.2012 um 14:40
Wo bleibt mein Essen...... ? @TheLolosophian ;)

edit:
sorry, möcht nur nachfragen, ob vllt auf mein Essen vergessen wurde...?

edit:

ah... die Küche ist nicht mehr besetzt.... nagut, zu spät, Diskordia hat alles alleine gegessen....


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Troll Game 359 Beiträge
Anzeigen ausblenden