weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:05
@Lasker
Das war eine Metapher, liebe 2Elai, weil ein Hund noch in der Einheit lebt. Ein Hund unterscheidet nicht in Morgen / Abend - Tag / Nacht...er feiert jeden Augenblick.

LeChiffre
Lasker schrieb:"Feiern" sollte dich erheitern, liebe 2Elai...ich wollte dich mit diesem bedeutungslosen Wort an meiner unbenennbaren Freude teilhaben lassen...wie ich sehe scheint mir wenigstens das gut gelungen zu sein.

Aus der Leichtigkeit des Seins
LeChiffre
Dann bist du ein Hund in deiner unbenennbaren Freude der Leichtigkeit des Seins? Find ich cool wie du dich darstellst. :D :D


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:07
Was ich auch noch interessant finde: Ich kenne zwei Menschen, die dieses ganze "Erleuchtungsstudium" komplett absolviert haben, nur um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass sie alles hatten, bevor sie sich auf die Suche gemacht haben. Und ich denke fast, mir geht es ebenso. Letztlich ist es ja auch bei @Lasker sehr ähnlich.
Ich hab z.B. unendlich viel über NLP gelesen, nur um bei Selbstbeobachtung festzustellen, dass ich schon immer ohne Ende gespiegelt habe, usw. Könnte es sein, dass wir einfach nur einen Namen suchen für das, was hinter den Namen (Anhaftungen) übrig bleibt? Jeder beschreibt es anders, und doch meint jeder dasselbe. Problematisch sind solche Beiträge, in denen Arroganz mitschwingt, aber trotzdem behauptet wird, die Erleuchtung gefunden zu haben.
P.S.: Und ich persönlich finde da solche Beiträge, ob ich nun ein Kühlschrank bin oder nicht, nicht zielführend.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:11
@jayjaypg
Was ist denn NLP?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:13
@Marle
Google weiß alles (Neuro-Linguistische Programmierung).


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:21
Wenn ich das einmal gerade so sagen darf: Es gibt keine Fallen auf dem Weg den jeder Mensch geht. Es gibt aber die Möglichkeit sich solche Fallen zu bauen um dann aus ihnen zu Lernen. Damit hebt sich dann alles wieder auf wenn aus allen Erfahrungen gelernt wird. So gibt es keinesfalls Erleuchtungskrankheiten sondern nur nicht umsetzbare Informationen wenn sich mit etwas befasst wird wo noch kein dem Bewusstsein entsprechendes Verstehen sein kann, so das sich alles über den Verstand aus der Unbewusstheit heraus angeschaut wird. Das dann Missverstehen auftritt ist da völlig Normal. Worüber wird sich hier überhaupt unterhalten. Es kann doch nur jeder seinem Reifungsgrad entsprechend von seinen Erfahrungen und dem Lernen daraus sprechen. So sehe ich das ob Erleuchtung oder nicht ist mir da völlig egal. :)


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:22
Ich bin ein bisschen selbstverliebt, weisst du warum? @jayjaypg
Weil ich stolz darauf bin, mich nie als erleuchtet gesehen zu haben, und ich bin es immer noch nicht.
Ich weiss durch therotisches Wissen , was Erleuchtung ist.
Aber deswegen bin ich noch immer nicht erleuchtet.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:23
@jayjaypg
Vielen Dank. Doch wozu soll das denn dienlich sein?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:24
@Hiroichii
Hiroichii schrieb:Ich weiss durch therotisches Wissen , was Erleuchtung ist.
Was ist denn Erleuchtung? Bin schon ganz gespannt auf die Antwort da es bis jetzt noch niemand erklären konnte.


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:27
Ich könnte darüber Bücher schreiben.
Aber es würde mich persönlich nur an der erleuchtung hindern.

;D
Ich bemühe mich und bevorzuge es , mich zu bemühen , das wahrzunehmen, was gelöst werden möchte

;D

Und da ist dieser tread ziemlich angemessen, denke ich.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:29
@Hiroichii
Über Erleuchtung Bücher schreiben? Da genügen wenige Worte.


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:29
Bla bla bla ;D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:30
@Marle
Es beschreibt im Prinzip genau das, was Du auch beschrieben hast. Man schafft sich selbst Probleme, bewältigt sie, und ist hinterher so weit wie zuvor. Aber man hat verloren. Nämlich Zeit, die man sinnvoller hätte Nutzen können.
Und Dir wird Niemand hier klarer formulieren, was Erleuchtung ist, als @oneisenough es zu tun pflegt. Und das liegt auch in der Natur der Sache. Denn, wenn es einen Leitfaden zur Erleuchtung gäbe, dann hätte ihn bestimmt schon jemand auch hier gepostet. Denn dann sollte er jawohl jedem Menschen zugänglich sein. Es ist wie mit dem Glauben. Glaubt man, weiß man es. Glaubt man nicht, kann man es auch nicht verständlich machen. Es gibt nur Annährungen. Und da sind die von @oneisenough ja gar nicht so schlecht. Nur, wenn man seine Beiträge aufmerksam liest, fällt einem auf, wie sehr er noch seinem Ego verhaftet ist, auch wenn er es versucht zu retuschieren. Und deshalb regen mich seine neunmalklugen Beiträge auch auf.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:33
@Hiroichii
Erleuchtung ist im übrigen nichts was eine Person betrifft. Wer Erleuchtung als Person haben möchte dem läuft sie davon. Wer damit dienen möchte der erhält diese Gnade aus dem Ganzen da er dem Ganzen dient. Dafür gilt es gewisse Kriterien zu erfüllen. Diese können als Leitfaden gelten jayjaypg. :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:34
@Marle
Das weiß er, denke ich. Die letzten 20 Seiten besagten diese Erkenntnis immer und immer und immer wieder.


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:35
^^


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:37
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Das weiß er, denke ich. Die letzten 20 Seiten besagten diese Erkenntnis immer und immer und immer wieder.
Eher nicht da Erleuchtung Nichtwissen ist. :)


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:38
oh man oh man^^


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:38
@Hiroichii
Aber echt.

@Marle
Wie kommst du denn darauf?


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:40
Marle schrieb:Dann bist du ein Hund in deiner unbenennbaren Freude der Leichtigkeit des Seins? Find ich cool wie du dich darstellst. :D :D
Marle...sind das die Signale, die dein präfrontaler Cortex[/B] aus meinen Beiträgen empfängt?

WAHRHEIT liest du hier:

http://monibonimorningstar.blogspot.de/2012_07_01_archive.html

LeChiffre


melden
Anzeige
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

10.07.2012 um 15:40
jeder sollte sich einfach das nehmen was für ihn Selbst, heilsam und segensreich ist.
Wenn du dein wissen weitergibst dann mehrst du nur des anderen unwissenheit ;D
Alles klar ;D
@Marle

Hört doch auf damit ^^


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden