weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:28
TheLolosophian schrieb:Also ich steh so ungefähr bei 4...
Ist das ein Wettbewerb der "Egos"?

@TheLolosophian


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:32
@sesu
sesu schrieb:Ist das ein Wettbewerb der Egos?
Kannst du nicht lesen??? Da geht es um Transformationsphasen, nicht um Ego.... also jetzt mal ehrlich: Warum bist du so verdammt ego-fixiert, dass du nichts anderes mehr "da draussen" wahrnehmen kannst??? he? :)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:41
habemus (mit) endiviam,
hört sich sehr lateinisch an,
bedeutet in der Tat:
"Da hamwa den Salat"... :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:42
@poet
Das war geil. ( Auch, wenn ich die Verballhörnung der lateinischen Sprache nicht gutheiße.)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:44
@poet
Ach was, du machst wohl Witze,
bei mir gibts heute Grütze
aus Buchen- Weizen ganz geschwind
das schmeckt saugut - da lacht das Kind!

Und noch was kommt mir auf den Teller:
Tomaten, Käse-Mozarella,
mit viel Geruch von Knobiloch...blabla,
es fehlt mir Zeit, noch...ähhh
aus....


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:45
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Also ich steh so ungefähr bei 4, da juckt mich sowas wie Hormone nicht mehr...lach..
Dann nenne den Grund, warum du es mir mitgeteilt hast, außer mit deinen "Ego" zu prahlen.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:47
@jayjaypg

Haben Bayern oder Preißen
irgendetwas "gutzuheißen"?

Oder ist es eher so,
dass der Mensch sein Grundniveau
aus Unendlichkeit bezieht
und es anhebt, bis es blüht?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:49
@TheLolosophian

Kommt der Draht dir aus der Mütze,
setz dich hin und mampfe Grütze,
das beruhigt, setzt nicht an,
meint auch sie, Diskordian... lol


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:50
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:( Auch, wenn ich die Verballhörnung der lateinischen Sprache nicht gutheiße.)
tz tz tz - an deinen Zwängen müssen wir demnächst auch noch ein wenig arbeiten... :D


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:53
@poet
Was mich echt mal interessieren würde: Bist Du betrunken, wenn du schreibst? Weil ich weiß, dass ich betrunken sehr viel kreativer bin, und es eine Tatsache ist, dass 80 % der amerikanischen Schriftsteller Alkoholiker sind...


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:54
@sesu
sesu schrieb:Dann nenne den Grund, warum du es mir mitgeteilt hast, außer mit deinen "Ego" zu prahlen.
HÖRE AUF ZU INTERPRETIEREN - SONST WIRD DAS NIX MIT DEINER EVOLUTION!
mANNmANN; DU bist vielleicht ne nERVENSÄGe!
Was willst du von mir? :D


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 12:58
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:HÖRE AUF ZU INTERPRETIEREN - SONST WIRD DAS NIX MIT DEINER EVOLUTION!
mANNmANN; DU bist vielleicht ne nERVENSÄGe!
Was willst du von mir?
Sexistisch bist du auch noch, so als von Ego befreit. Bestenfalls ein schlechter Witz.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:00
@sesu
sesu schrieb:Sexistisch bist du auch noch, so als von Ego befreit
Bestenfalls etwas, das man nur unter Widerlegung einfachster Rechtschreibregeln als Satz bezeichnen kann.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:02
Viele unter den Mimosen
leiden arg an Zwangsneurosen,
Alergien und dergleichen.
Dieses aber ist ein Zeichen
von verhängnisvoller Wahl
bei der Suche nach dem Gral... (hihi)

@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Was mich echt mal interessieren würde: Bist Du betrunken, wenn du schreibst? Weil ich weiß, dass ich betrunken sehr viel kreativer bin, und es eine Tatsache ist, dass 80 % der amerikanischen Schriftsteller Alkoholiker sind...
Dieser Unterstellungswahn,
bringt dich auf die schiefe Bahn.

Nüchterner als ich es bin
ist hier keiner. Immerhin
komm' ich aus, ganz ohne Alk,
allerdings nicht ohne Schalk,
jener, der im Nacken wohnt,
weil es sich von dort aus lohnt
alles Ernste abzumindern,
respektive zu verhindern... :D


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:05
@jayjaypg

Danke für die Info.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:05
sesu schrieb:Das Ego kann aber niemals tatsächlich das Leben finden, durch diese Reflektion wird das Sein in die Linearität gesetzt und dadurch getötet.
@ sesu

Das Leben ist Ausdruck des ewigen Bewusstseins und das Ego ist ein Bestandteil dessen. Der unbewusste Mensch lebt aus dem Verstand, der bewusste Mensch aus dem SELBST. Nun geht es bei der Bewusstseinsentwicklung - vom unbewussten zum bewussten Menschen - darum, die durch Konditionierungen, Automatismen, Abwehrmechanismen... etc. bestehende operationale Geschlossenheit des Egos unter Zuhilfenahme des Verstandes über seine eigene Grenzen hinaus a u f z u w e i t e n, um auf diese Weise vom kindlich-egozentrischen zum erwachsenen-allozentrischen bis hin zum transpersonal-transzentrischen Weltbild zu gelangen. Damit wird deutlich, das Ego ist der Ausgangspunkt der Reise an dessen Ende es verschwindet. Mit anderen Worten, das Ego wird nicht erleuchtet, sondern es löst sich nach und nach auf, und an seine Stelle tritt eine transzententale Realität.
Dieser Zusammenhang macht deutlich, dass die Brücke von der Linearität (Form) zur Nichtlinearität (Formlosikeit) führt. Transpersonale Entwicklung wäre sonst nicht möglich.

@ Klinikleitung
Hier kündigt sich ein Neuzugang an.

Vorbeugende Medikation: Beschäftigung mit Erkenntnismöglichkeiten und Erkenntnisgrenzen menschlichen Bewusstseins.

LeChiffre


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:09
@poet
Du darfst auch da nur frei erscheinen;
Ich habe deinesgleichen nie gehaßt.
Von allen Geistern, die verneinen,
ist mir der Schalk am wenigsten zur Last.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:13
@all
Achtung, Vorsicht!
<°)))o><


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:15
@Lasker
Lasker schrieb:Das Leben ist Ausdruck des ewigen Bewusstseins und das Ego ist ein Bestandteil dessen.
Wie kann es Bestandteil des ewigen Lebens sein und sich auflösen?


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

30.09.2012 um 13:17
@TheLolosophian
Süss. Willst Du uns mal wieder sperren? Du dunkle Seite der Macht ist einfacher. Verlockender. Aber, wir wissen alle: Sie gewinnt nicht.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden