Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 13:43
@TheLolosophian
@tenet

Tenet schrieb:
Nehme Dir in Gedanken eine Axt, gehe in den Wald und hacke Holz.


Diskordia antwortete:
Ja, Tenet, du alter Haudegen, du lustiger Vogel, was meinste denn jetzt schon wieder mit diesen dunklen Andeutungen?
Erklärung!

Komm, wir machen mal ein Tänzchen zusammen!
Das hat der Tenet bestimmt von dem alten Haudegen Adriano Celentano (Film) ... wenn die Jungs in dem Dorf zu viel "Erotika" in sich spürten und nicht wußten mit dieser KRAFT wohin, dann gingen sie zum Holzhacken. Sogar der Pfarrer, holdriooooo :), der hatte sogar den größten Holzhaufen, grins!


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 13:43
@sesu
TheDiskordian: gez. Eiche

Sesu: Das dein Ego dies denkt ist seit genau 401 Seiten klar, ok, nicht zu 100% aller Beteiligten.
Sagen wir mal, es ist D e i n Ego, was das von mir denkt, oder etwa nicht?

WAs kümmert es die Eiche, wenn sich die Wildsau (Borstentier etc.) an ihr wetzt.

Es gibt für dich nur eine Möglichkeit, diesen Satz/Sprichwort zu interpretieren, nicht wahr?
Und zwar destruktiv im Sinne von Arroganz/Selbsterhebung.
Jetzt überlege einmal, ob es sich nicht auch um die konstruktive Variante handeln könnte: Souveränität z.B.
Aber das ginge gegen dein schwarzweisses Weltbild, nicht?
Und was würde passieren, ich würde an diesem Weltbild ein wenig kratzen? He?
Beantworte dir diese Frage einmal, ist wichtig für die zukünftige Evolution, ja, sogar für die ganze Menschheit!... sonst gibts kein AUfstieg, Mann! :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 13:52
@xtom1973
Elai griff´s nochmal auf:
Es ging darum, daß das Kind lieben WILL! Nicht, es "liebt alles".


und Diskordia antwortete:
Genau, als Kind kommst du liebend auf die Welt und willst dich liebend verströmen. Du bist als Kind die Liebe selbst...
Das habe ich ca. 1987 in einer "Rückführung" bis zum Zeitpunkt der Geburt und darüberhinaus an mir selbst erfahren.
HA!!!!

Dann haben wir ja schon den BEWEIS!!!
Beweisführung angenommen!
Ende, Schluß, Axiom, Punkt und basta!

Es ist so, daß wir von der Liebe an-getrieben werden. Von nichts anderem.
Diese Liebe ist so sanft, daß man sie kaum wahrnimmt.
Erst wenn diese Liebe aus den Fugen läuft, also entartet - durch Ego oder Logo, erst dann können wir den "Faden" zurückverfolgen um zu bemerken/wahrzunehmen, was diese LIEBE wirklich IST in ihrer UR-NatUR.
Holdrioooo ... eine anmutige, ja die anmutigste Wesenheit, die existiert.


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 13:56
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Ich will nur alles ganz genau verstehen. Warum auch immer, was immer mich auch antreibt.
Das kann ich nachvollziehen, es geht mir ähnlich und ich halte es auch für eine notwendige Eigenschaft.

Allerdings wird es in den Aspekten immer einige geben, über die wir uns in der Analyse keine Klarheit verschaffen können. Es werden nur so viele Aspekte benötigt, bis daraus eine "Formel" abgeleitet werden kann.


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 13:59
TheLolosophian schrieb:Sagen wir mal, es ist D e i n Ego, was das von mir denkt, oder etwa nicht?
und du hast nicht mit deinem Ego geantwortet, ach ne du suchst es dir ja aus und suchst dir ausgerechnet die Verteidigung aus. Den Sinn verstehe ich nicht. Warum?


Dualität ist Dualität, was für eine Überraschung und Erkenntnis @TheLolosophian


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:03
@sesu
Aha, jetzt ist mir alles klar!

*****

hallo,

ich bräuchte mal hilfe...

hab mir so ein tigelchen SESU gekauft. nur klebt das zeug wie der teufel. ich kann kneten was ich will, das bleibt klebrig.

WAS MACH ICH DENN NUR FALSCH???


an alle die es nicht kennen: das ist eine türkische Enhaarungspaste

http://www.parents.at/forum/showthread.php?t=636546#.UHFum1Fm_IU


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:06
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:WAS MACH ICH DENN NUR FALSCH???
Oh viel hilflos, erwartest du immer noch deine Fragen in einem Forum beantwortet zu bekommen?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:06
@sesu
sesu schrieb:Allerdings wird es in den Aspekten immer einige geben, über die wir uns in der Analyse keine Klarheit verschaffen können.
Wende dich vertrauensvoll an mich, meine Analysen verschaffen in jedem Falle Klarheit.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:07
@iYoUwE
TheLolosophian schrieb:Herzlich Willkommen @iYoUwE-
ich sehe, im heutigen Mittagsloch haben sich alle meine LieblingsBorstentierleins versammelt.
Herrreinspazzziert ... die Wakizashis sind gewetzt :) grunzmunz.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:10
@sesu
sesu schrieb:Oh viel hilflos, erwartest du immer noch deine Fragen in einem Forum beantwortet zu bekommen?
Rückschreiben:
Oh viel hilflos, erwartest du immer noch deine Fragen in einem Forum beantwortet zu bekommen?


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:10
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Wende dich vertrauensvoll an mich, meine Analysen verschaffen in jedem Falle Klarheit.
Dein (Bewusst)sein schafft Klarheit, damit stimme ich überein, deine Analysen nicht wirklich.


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:10
sesu schrieb:Oh viel hilflos, erwartest du immer noch deine Fragen in einem Forum beantwortet zu bekommen?
Sag doch mal. Wie geht das?



Jetzt bin ich erst einmal ..... :)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:13
@sesu
Also, wozu bin ich hier?
Ganz klar: Du bist hier, um mich zu kratzen! Machste auch richtig gut! :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:14
@sesu
sesu schrieb:Das dein Ego so denkt ist seit genau 401 Seiten klar, ok, nicht zu 100% für alle Beteiligten.
Sesu, manche Dinge bedürfen einer nähereren, tiefereren und höhereren BetrACHTUNGsweise.

Wahren Respekt bekommt man nicht geschenkt ... den muß man sich erdienen.

Sowohl Tenet, als auch Diskordia, xtom, und Poet haben sich auf alle Fälle ihren/Deinen/meinen Respekt erdient.

Diesen Respekt - und das ist das Minimum einer anständigen Konversation - bist Du nicht gewillt zu geben.

Woran liegts? Oder anders gesagt: woran hängt´s ?
Hängst vlt. Du selbst wo fest und versuchst so viel Wind zu verursachen, damit Dich schon einer wegfegen/mitreißen wird, WEG von Deiner "Feste"?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:18
@2Elai
Auch sesu ist ein Ausdruck des Willen Gottes und er erfüllt ganz hervorragend seine Aufgabe als der Allmächtige in einer seiner vielen Gestalten!.
@sesu
Du wirst in einen neuen SeinsZustand erhoben (Sannyas). Von nun an heisst du SesuAllmächtig!


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:21
Allmächtiger, hier wird erhoben,
in Seinszustände, graduel,
ja, muss ich da nicht schimpfen, toben,
ob der Ermächtigung, die oben
nicht ankommt, sprich Emanuel!... :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:27
@sesu
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:@sesu
Aha, jetzt ist mir alles klar!

*****

hallo,

ich bräuchte mal hilfe...

hab mir so ein tigelchen SESU gekauft. nur klebt das zeug wie der teufel. ich kann kneten was ich will, das bleibt klebrig.

WAS MACH ICH DENN NUR FALSCH???


an alle die es nicht kennen: das ist eine türkische Enhaarungspaste

http://www.parents.at/forum/showthread.php?t=636546#.UHFum1Fm_IU
Doppelwechschmeiß²lachgröhlkicherkeckerhicks ... autsch, mein Bauch

:) :) :) :)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:29
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Von nun an heisst du SesuAllmächtig!
Wie wär´s mit SesusAllmächtig? :)


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:30
Holdriooo ... d´r Poet isch doooo : :bier:
Mein liebster sich noch unter den (Über-)L(i)ebenden sich erfreuende Homer :)


melden
Anzeige
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:31
Des langen Schlafens bin ich müde,
es ist ja längst schon nach high noon.
Der Ton ist heute nicht so rüde,
was kann man denn dagegen tun?

Es schubbern sich die Grunzewutzen
an Eichenborken, quietschvergnügt,
ein Rollentausch wär hier von Nutzen,
auf dass sich alles bestens fügt... :D

Der Worte sind genug gewechselt,
so lasset uns denn Taten sehn.
In Sprachbarrieren wild verdrechselt,
bleibt jede Diskussion mal stehn... :ghost:


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin161 Beiträge
Anzeigen ausblenden