weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:31
2Elai schrieb:Sesu, manche Dinge bedürfen einer nähereren, tiefereren und höhereren BetrACHTUNGsweise.

Wahren Respekt bekommt man nicht geschenkt ... den muß man sich erdienen.

Sowohl Tenet, als auch Diskordia, xtom, und Poet haben sich auf alle Fälle ihren/Deinen/meinen Respekt erdient.

Diesen Respekt - und das ist das Minimum einer anständigen Konversation - bist Du nicht gewillt zu geben.

Woran liegts? Oder anders gesagt: woran hängt´s ?
Hängst vlt. Du selbst wo fest und versuchst so viel Wind zu verursachen, damit Dich schon einer wegfegen/mitreißen wird, WEG von Deiner "Feste"?
Sorry, aber andere User verstehen mich meistens, ok vielleicht nicht immer und meine Aussagen sind mitunter auch etwas schwierig zu verstehen.

Allerdings sehe ich deinen Post eine andere Motivation als du sie vorgibst, um welchen Respekt geht es eigentlich, wer will von wem Respektiert werden und wer kann das abstellen?


melden
Anzeige
iYoUwE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:33
@sesu
Du musst verstehen: Manche hier sind nur geduldet.
Die anderen können sich dagegen alles erlauben.
Das darfst du nicht persönlich nehmen.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:33
@sesu
Allerdings sehe ich deinen Post eine andere Motivation als du sie vergibst, um welchen Respekt geht es eigentlich, wer will von wem Respektiert werden und wer kann das abstellen?
???? bitte um nähere Erläuterung, bzw. Aufgabenstellung.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:34
@iYoUwE
iYoUwE schrieb:Du musst verstehen: Manche hier sind nur geduldet.
Die anderen können sich dagegen alles erlauben.
Das darfst du nicht persönlich nehmen.
??? Bitte um weitere Erklärung.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:38
Was erlauben iYoUwE?
Ei, ich könnt sie übers Knie...,
ne, verdroschen wird heut nicht,
schließlich wacht hier ja der Wicht... :D

Ja, ich bin hier unverschuldet
a) gelitten, b) geduldet... hihi


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:40
@iYoUwE
iYoUwE schrieb:Du musst verstehen: Manche hier sind nur geduldet.
Die anderen können sich dagegen alles erlauben.
Das darfst du nicht persönlich nehmen.
Ja ist schon eigenartig, so viele "Erleuchtete", die sich darum streiten, wer erleuchteter ist.


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:42
@2Elai

Willst du einen Schnuller oder auf den Arm?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:43
Transzendente Spötteleien
wird der Herrgott mir verzeihen.

Erdprofanes Dividieren
lässt sich rad-ab-surdum führen... :D


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:45
@2Elai
Doppelwechschmeiß²lachgröhlkicherkeckerhicks
.....Wie wär´s mit SesusAllmächtig?
JA! Passt! - Da er nach eigenen Angaben jeglicher Sünde verlustig geht.... :D
und den Vollcheck hat er auch ... nix dagegen einzuwenden... :D

@poet
Wir erwarten in Bälde
das Ende
...äähh..von was?
Egal, ob Eiche oder Borstentier
ich bin dafür,
wie du es sagst,
die Rolle wechseln
ohne Spass
und ganz im Ernst
es wird jetzt Zeit
und auch in alle Ewigkeit
dass Borstenviech muss weichen,
mutier'n in eine Eiche...
ob die jetzt deutsch ist oder russisch
ist mir jetzt erstmal völlig schnuppisch,
Es ruft der Berg, der WAtzmann mich
wie üblich nehme Abschied ich..
Poet ich überlasse dir das Feld,
zu kommentier'n wie's dir gefällt!
:D


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:49
@TheLolosophian
@2Elai

Doppelwechschmeiß²lachgröhlkicherkeckerhicks
.....Wie wär´s mit SesusAllmächtig?

JA! Passt! - Da er nach eigenen Angaben jeglicher Sünde verlustig geht.... :D
und den Vollcheck hat er auch ... nix dagegen einzuwenden... :D
Du bist nicht bei der Sache, die Sünden hattest du aufgezählt, sie sind aber QUATSCH und das hat für mein Leben überhaupt keine Gültigkeit.

Na, müssen wir uns schon wieder zusammenrotten?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:52
@iYoUwE
Das Rote Kreuz - tatü tata
@iYoUwE ist wieder da,
so fürsorglich, ich fass es nicht,
zu retten, was zu retten ist... :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:52
Es rief der Berg, Diskordian
fing daraufhin zu Kraxeln an,
erklomm den Watzmann in der Tat
wohl über jenen schmalen Grad,
der alles Sein vom Ego trennt,
in das sich jeder vehement
verrennt mit Freude am Verlust;

ja, hast du das noch nicht gewusst?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:54
Meiner Meinung nach gibt es keine spirituelle Fehlentwicklung da jegliche spirituelle Entwicklung fachlich falsch ist.
Die Frage ist ob die spirituelle Entwicklung der Person etwas bringt oder nicht, ob sie dadurch glücklicher und zufriedener ist. Spiritualität ist meiner Meinung nach nichts weiter als ein psychologisches Placebo, dass man sich selbst verabreicht. Wenn es wirkt ist gut, auch wenn es natürlich ein Placebo ist(sprich, der Inhalt des "Glaubens" ist völliger Blödsinn), wenn es nicht wirkt glaubt man Blödsinn der einem nichtmal weiter hilft, diese Situation ist natürlich ungut.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 14:57
Und siehe, aus dem dichten Nebel
erhob im Felde sich der Webel,
das er sofort und ohne Scham,
laut Anweisung Diskordian,
so übernahm, dass nicht nur "ICH",
nein, auch der Nebel von sich wich... :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:01
Wat will uns denn der Gigawatt
erzählen, wenn er das nur hat,
was wir schon längst verloren?

Ich lausch mit beiden Ohren... :D


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:02
@poet
poet schrieb:schließlich wacht hier ja der Wicht...
Nur mal eine ganz einfache Frage:

zu WICHT
UN-Wicht-ig ... ist ein Un-Wicht ein Riese?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:02
@2Elai

ne, der Wicht ist hier einer der Moderatoren...hihi

ohh, verstehe jetzt erst richtig...ja, ein Wicht ist äußerst wichtig... lol


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:10
@poet
poet schrieb:ohh, verstehe jetzt erst richtig...ja, ein Wicht ist äußerst wichtig... lol
Hotzplotz!

Das Universum löst die Matrix auf :)

Ein kleiner Zaubersprung in´s nächste Quanten-Räumchen :) lol

Ha, ist das nun wichtig oder gar UN-wichtig (grins);
hahaha, jetzt dreht (sich) gerade alles durch :) ... ACHTUNG! Höchste Entropie :) Darauf erfolgt i. der na-tür-lichten UR-Regel Negentropie :)

Es gelten nunc demum praesens nur mehr² die (2) Nat-UR-Regeln :) hihi ... so unwichtig sie zu sein schienen, so wichtig sie uns Allen nun dienen :)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:16
Wer hinter sieben Bergen wallt,
mit seiner irdischen Gestalt,
sich wissenschaftlich ewig schindet
und somit an die Logik bindet,
an Formeln und Laborversuche,
bei dem schlägt folgendes zu Buche:

Die Ratio zum Gott erklärt,
denn sonst wär es ja umgekehrt,
die Empirie gilt als Beweis
für lineares Kluggescheiß.

Die Effizienz, die reine, nackte,
führt gradewegs in die beknackte
Betrachtungweise: Alles geht,
Dann...Bum...und alles ist zu spät...,

Merke:
Ist das Ende nuklear,
wird den Wissenschaftlern klar,
dass sie irrten..., ei, der Daus,
Einsicht eines letzten GAUs...


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

07.10.2012 um 15:22
@poet
poet schrieb:Wat will uns denn der Gigawatt
erzählen, wenn er das nur hat,
was wir schon längst verloren?
Du meinst Bezug zum Thema?
Sry, habe die 400 Seiten nicht gelesen.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geld verdienen54 Beiträge
Anzeigen ausblenden