weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:38
@Nimue-Rose
hahaha...wie geil dein Avatarbildchen....schööön


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:40
@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:aber ein Versuch ist es allemal wert und kann ja ganz interessant werden...:)
FREU und Hüpfsmilieeees an dieser Stelle hinzudenken ;)


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:41
eine Kuh macht MUUUUHHHH...
viele Kühe machen MÜÜÜHHHHEE ... LOOL


straaahllllleee ......:D

@Paulette


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:42
tenet schrieb:Schon, aber ob auch immer das bewusst scheint wie es gemeint ist.
@tenet
einer meiner Leitgedanken ist:

Wahrheit ist selbstoffenbarend!

Da muss sich Niemand über etwas bewusst sein, wie was gemeint ist.
Kommt alles zur rechten Zeit von selbst!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:43
@Paulette
Ja da hast Du Recht, alles hat seine Zeit.


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:44
...sodele ihr geilen Ärsche... ich mach mich mal vom Acker...
der Stall ruft... (der Berg noch nicht)...hahaha...

schlaft gut und träumt gefälligst....grööhl...


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:46
zu @Paulette s wunderschönen Geschichte :

es ergab sich einst , dass Herr Alfredo Zeuge eines "Erwachens" wurde .
Der "Betroffene" war ein völlig durchgeistigter , fast schon "schwebender" ätherischer Feingeist , der seit Jahrzehnten die Indischen Ashrem durchzogen hatte .

Eine Frage .
Eine Antwort .

Mund blieb laaaang offen .

Click ...

und ein endlos erscheinendes Lachen gröhlte durch den ganzen Raum .

nach einiger Zeit , dann doch atemlose luftschnappende Stille ...

Dann "und was jetzt ?"

Die Antwort : "geh doch ein Steak essen , wird langsam Zeit dafür !"

Gröhlendes Lachen ... zweiter Anlauf ...

und ... er ging ein Steak essen ... mit einem guten Bier !


Erwachen ist nix anderes wie ein ( wieder ) zurückkommen im höchst normalen Leben !
All diese "spirituelle Glaubensmüll von "höherem Gewahrsein" und ähnlichem Schmonzes ist einfach nur ... Müll ... Ballast ... EgoGeschichtlein ... Wichtigtuereien ..

halt .... zum lachen ...


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:50
@allfredo
allfredo schrieb:Erwachen ist nix anderes wie ein ( wieder ) zurückkommen im höchst normalen Leben !
All diese "spirituelle Glaubensmüll von "höherem Gewahrsein" und ähnlichem Schmonzes ist einfach nur ... Müll ... Ballast ... EgoGeschichtlein ... Wichtigtuereien ..
... es geht aber eben genau NICHT um das @allfredo
dir darin vollkommen zustimm

wer Ohren hat zum Hören der höre...
oder wie stand das gleich noch mal in der Bibel?
... also lass doch einfach ALLes OFFEN... (wenn es dir möglich ist)...
niemand will dir etwas "verkaufen" ... nur mal noch andere "Seiten" begucken...
mehr nicht ... aber auch nicht weniger...


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:50
@Nimue-Rose
so
ich geh jetzt tanzen
bis bald ...
:)


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:52
@allfredo
... viel Spass...
und schön "artig" bleiben"... aber bitte nicht auf
Pachinko schrieb:mich
hören... ;)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:53
allfredo schrieb:so
ich geh jetzt tanzen
bis bald ...
winke winke smiliiiiiiiieeee......p.s. "schüttel deinen Speck" ...ablach


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:55
@allfredo
allfredo schrieb:Erwachen ist nix anderes wie ein ( wieder ) zurückkommen im höchst normalen Leben !
All diese "spirituelle Glaubensmüll von "höherem Gewahrsein" und ähnlichem Schmonzes ist einfach nur ... Müll ... Ballast ... EgoGeschichtlein ... Wichtigtuereien ..
Das stimmt schon, deshalb interessiert mich dieses ganze Gelabere auch herzlich wenig, da ich aber hier die Möglichkeit habe die Schwingungen der unterschiedlichen Schreiblinge wahr- zunehmen und so auch typisieren kann ist das für mich schon interessant.

Nach einer Weile kennt man seine Pappeneimer und kann beim Bestimmen von Reaktionen die jeweils zugehörige Schwingung leichter rausfiltern. Früher viel mir das schwerer da eben alles durcheinander kribbelte. Nun ist das alles einfacher. Habt Dank dafür, jeder einzelne ist und war mir dabei eine grosse Hilfe.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 22:55


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:03
Das stimmt schon, deshalb interessiert mich dieses ganze Gelabere auch herzlich wenig, da ich aber hier die Möglichkeit habe die Schwingungen der unterschiedlichen Schreiblinge wahrnehmen kann und so auch typisieren kann ist das für mich schon interessant.

Nach einer Weile kennt man seine Pappeneimer und kann beim Bestimmen von Reaktionen die jeweils zugehörige Schwingung leichter rausfiltern. Früher viel mir das schwerer da eben alles durcheinander kribbelte. Nun ist das alles einfacher. Habt Dank dafür, jeder einzelne ist und war mir dabei eine grosse Hilfe.
@tenet
Also machst du es wie Diskordian und LeChiffre?
Du taxierst, diagnostizierst und phantasierst dir da "fremde" Schwingungen, die durch deinen PC das Kabel zu dir hochkrabbeln und dich durch den Bildschirm fluten?

Damit das Gekribbel in DEINEM Körper dann besser abzuweisen und einem imaginiären Schreiberling zuzuordnen ist?

Was für eine beruhigende Wirkung hat das dann auf das Gefühl in DEINEM Körper?

Ist es leichter zu ertragen, wenn du sagen kannst, es ist NICHT DEINS?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:07
@Paulette
Nein, es hilft mir lediglich in Kombination mit der Intuition einfacher durchs Leben zu surfen.

Indem ich wie der Strom den Weg des geringsten Widerstandes gehe.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:11
@Paulette
Wenn Du, angenommen unter Aggressionsgefühlen einen Brief zum Wochenende schreiben würdest ich diesen nicht lese weil ich mir nicht das Wochenende nicht versauen möchte.

Nehme das jetzt nicht persönlich es galt nur als eines von unzähligen Beispielen.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:12
@Paulette
Ferner hilft mir diese Manipulation anderer im Umgang bei Amtsgängen.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:22
tenet schrieb:Indem ich wie der Strom den Weg des geringsten Widerstandes gehe.
tenet schrieb:Wenn Du, angenommen unter Aggressionsgefühlen einen Brief zum Wochenende schreiben würdest ich diesen nicht lese weil ich mir nicht das Wochenende nicht versauen möchte.
Also Angst und Abwehr von unliebsamen Gefühlen?

Und dann:
tenet schrieb:Ferner hilft mir diese Manipulation anderer im Umgang bei Amtsgängen.
möchtest du Andere manipulieren, damit du dein Recht oder deinen Willen durchsetzen kannst?!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:26
@Paulette
Angst und Abwehr hast Du da reininterpretiert.

Das ganze "Leben" ist eine Manipulation, wenn Ihr Wünsche denkt und diese loslast auf das diese selbst ihren Adressaten finden, wähle ich den Adressaten direkt an.

Wenn ich möchte das meine Sachbearbeiterin mir eine Einladung zuschickt übertrage ich ihr diesen Wunsch direkt.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

13.10.2012 um 23:31
@Paulette
Bleib mal locker. Alles halb so wild.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden