weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:29
@das pendel schön das du auch lachen kannst


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:32
schmunzel-smile ... Freue mich übigens
über Feedbacks zu obigem längerem Post durch mich ... :-)))


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:33
@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:Eisabeth hat all die Berichte von Erfahrungen von Menschen übernommen - die in zahlreichen Foren schreiben...
sie hat diese Erfahrungen so sehr adaptiert - dass sie allesamt als die "Ihrigen" angesehen und geglaubt werden - sie gibt dann diese (angeblich selbstgemachten) Erfahrungen - an Menschen, die ("Hilfe") suchend sind, die in einer LebensKrise stecken - völlig unreflektiert - weiter.
Sie selbst ist der festen Überzeugung all das was sie schreibt - selbst erlebt zu haben - so wie ein Kind, das "MonsterGeschcihten" erzählt und in seiner Welt diese als "echt" erlebt...

es bringt also nichts - sie anzugreifen - weil jede(r), der sie angreift - seine/ihre eigenen Erfahrungen angreift - und so seine eigenen Erfahrungen, zu einer "Retoukutsche" werden..
es ist ein Fass ohne Boden...
niemand kann die eigenen Erfahrungen - die dann durch eine 2te Person(Elisabeth) 1:1 übernommen worden sind - in Frage stellen - weil er/sie sich selbst damit in Frage stellen würde...
sprichst du von Elisabeth mit die ich seid 28 Jahren kenne und mit der ich seid 12 Jahren verheiratet bin? kennst du sie denn persönlich wenn ja?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:34
by the way ... liebe Marle, Du schriebst obig an mich:
Marle schrieb:Von mir auch ein fröhliches Hallo. Nett das du hier gelandet bist. :D
Und du deutestest danach an, nicht jene recht bekannte "Elisabeth" zu sein, verstehe ich dies richtig?

Falls dem so ist, inwiefern bzw. von woher kennst Du mich dann offenbar bereits als "leuchtpups"?

LIEBE Grüße .. :-)

Leuchtpups


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:39
Mann, geht hier irgendwann eigentlich jemand in sich und püft die verdammten thesen, die er raushaut?
Ich lese hier jeden Post eine These, die eigentlich einer wirklichen Durchleuchtung wert wäre, mir schwirrt der Kopf vor lauter Aussagen, wie das leben funktioniert oder auch nicht. Der eine wirft mal so ganz ungerührt in den Raum Menschen können sich dematerialiseren, der andere schreibt Ficken auf Zettel um sich irgendwie zu entegoisieren und dazwischen verteidgt ein Ehemann die Ehre seiner Frau (Also Hörnli, auch wenn wir ideologisch whrscheinlich nicht zueinander finden, in dem Punkt versteh ich dich ma echt. Ich würd auf meine auch nix kommen assen. Allerdings schreibt die Pornos und ist kein selbsternannter Guru.), die total im Missionswahn ist, nur tentens Nüchternheit kann ich ab und an hören und verstehen.

Mir ist ja irgendwie komisch, dass ihr jeder eurer Handlungen so eine Wichtigkeit beimesst. Ey es ist nur Gesabbel und rumgelebe. Voll egal im Fazit.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:39
@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:@Marle
es erscheint "logisch kalr" dass DU darauf reagierst...
DU alleine kennst die Gründe...
Auf so etwas wie du schreibst und dann noch über einen Menschen der sich nicht wehren kann da nicht hier anwesend, reagiere ich immer. Die Gründe habe ich dir oben genannt. Es entspricht Verleumdnung und damit nicht Liebe. Wer so etwas von anderen Menschen behauptet der muss es selbst schon so gemacht haben. Etwas was in einem selber ist das behauptet man auch von anderen Menschen. Es kann anders nicht sein. ich spreche da aus Erfahrung. Könnte das so sein bei dir? Ist eine Frage mehr nicht. :)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:41
Hi Marty (= aktuell "RockLeeRules") ... echt schön Dich zu sehen ... und ´mal wieder zu lesen ...

Lieben Gruß .. :-)))


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:42
@Leuchtpups
Leuchtpups schrieb:Falls dem so ist, inwiefern bzw. von woher kennst Du mich dann offenbar bereits als "leuchtpups"?
Verzeih mir das war nur lieb gemeint. Habe gesehen das du dich heute hier angemeldet hast. Ich nehme die Landung zurück. Ist dir wohl in den falschen Hals geraten. Tut mir Leid.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:44
Nichts zu verzeihen da ... liebe Marle ..

Aber offenbar kanntest Du mich ja schon von irgendwoher als "Leuchtpust" ...

Daher meine ganz neutral (lieb) gemeinte Frage obig: Inwiefern bzw. von woher?

Oder kann es gar womöglich sein,
dass Du hier lieber gerade die geheimnisvolle "Anonyme" beliebst zu spielen ...

... nur so ein Gedanke ... du verstehst wohl ... ;-)))


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:46
Könnt Ihr Eure privaten Erlebnisse/Probleme bitte privat klären?! Danke.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:48
wieso soll z.B. auch mein kurzes obiges Anfragen rein "privater Natur" sein?
Gehört hier womöglich gar nennenswert mit zum Thread-Thema (?) , liebe Sidhe ...

Hallo übrigens erstmal ... :-)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:49
@Leuchtpups
Es war einfach eine Begrüssung. Was ist nur mit dir los? Ich kenne dich nicht. Ist es bei dir verboten dich Willkommen zu heißen wenn du neu in einem Forum bist? Es ist von mir reine Freundlichkeit gewesen. Doch ich werde es nicht mehr machen zu dir nett und freundlich zu sein wenn da so etwas heraus kommt. Ich verstehe deine Reaktionen nicht.


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:50
@RockLeeRules
.... tja...
letztendlich geht jede(r) in die "Richtung" "ab" - die grad ansteht...
und nichts wird so heiss gegessen wie gekocht...

und wie du ja schreibst...
RockLeeRules schrieb:Ey es ist nur Gesabbel und rumgelebe. Voll egal im Fazit.
also easy "Alter"... nimms ma nicht so "heiss"..


ich nenne da gerne den Vergleich
..wenn jemand den "Dünnpfiff" hat ist die Devise:
was 'raus muss - soll 'raus


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:54
@Marle: Du sagst, kennst mich also nicht.
Ok, gut zu wissen .. merci für jene Antwort ...

Da ich - wie Du richtig bemerktest - erst 1-2 Stündchen frisch hier bin, kann ich eben - zugegeben -
ja nicht immer wissen, wer von den anwesenden Usern mich bereits von früher kennt und wer nicht.

Vielleicht kannst Du ja nun meine kurze Nachfrage besser nachvollziehen ... smile ...

Sofern als Offtopic angesehen von anderen Usern ... dies Thema gerne hiermit beendet ... :-))

Liebe Grüße
Leuchtpust


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 18:58
@Leuchtpups

Du willst ein Feedback auf dein obiges Geschreibsel? - Ok: a G´schmarrn ist des ! :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 19:00
Hahaha .... merci, fabiano ... fürs feedback ...

Nichtsdestotrotz ... schrieb übrigens nix von "Feedback Wollen" ... sondern von "Freuen" ...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 19:01
Na dann freu dich doch ... :D

@Leuchtpups


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 19:01
@RockLeeRules
Mir ist ja irgendwie komisch, dass ihr jeder eurer Handlungen so eine Wichtigkeit beimesst. Ey es ist nur Gesabbel und rumgelebe. Voll egal im Fazit.


Nichts ist wichtig ausser der Selbsterkenntnisweg. Arbeit an sich, alles los lassen. Doch wer will das schon, ist doch schöner und einfacher zu sagen ich bin im Gewahrsein ich lebe in der Nondulaität und ich weiß alles (obwohl es nichts zu wissen gibt)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 19:02
Lieber Fabiano ... obiges "merci" beinhaltet bereits "freuen" ...

Darf die Frage gestellt werden, inwiefern bzw. wieso des a G`schmarrn für Dich sei ? smile ..


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

17.07.2012 um 19:03
Sprichst Du mit Dir selber, liebe Softi .. oder wen meinst Du mit Deinem Beitrag genau ?


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken...526 Beiträge
Anzeigen ausblenden