weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:15
@tutti_paletti
Was erwartest Du denn?


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:16
ich hatte mit mehr Panikmache von Seiten der Medien gerechnet!!!
Wesentlich mehr.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:21
@tutti_paletti
Fändest Du das wirklich verantwortungsvoll seitens der Medien? Stell Dir vor, sie machen eine grossen Scherz daraus, dann wird es ziemlich viele Leute dazu animieren etwas wirklich dummes zu tun (von Suizid über Amoklauf).

Denkst Du das möchte jemand verantworten?

Ausserdem hat z.b. die Bildzeitung fast täglich irgendeinen Artikel und auch SPON bringt ab & zu etwas. Jedoch findest Du es nicht als "Top-News", weil es mehr Boulevard ist.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:26
@Gegenpapst
sonst juckt es die Medien doch auch nicht ;-)

Ich erinnere in diesem Zusammenhang gerne an eine Kampagne von Pro7 Anfang diesen Jahres...
Da wurde Panikmache betrieben...Diese stoppte dann plötzlich...vlt sind sie zu Vernunft gekommen...wer weiß!

Ansonsten empfinde ich es nicht als Panikmache über die verschiedenen Theorien zum 21.12.2012 zu berichten. Aber auch das geschieht akutell nur in einem Ausmaß, welcher mich doch sehr verwundert.

Sonst zieht das System doch auch immer alle Karten, um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen? Nur diesesmal nicht...das leuchtet mir nicht ein.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:30
@tutti_paletti
Vielleicht weil wegen der Bankenkrise, der Schweinegrippe oder einem vereiteltem Bombenanschlag auf dem Bonner Hauptbahnhof kaum jemand durchdreht, Suizid begeht, sein Hab & Gut verschenkt oder sich irgendeiner Sekte anschliesst. Es verbreitet zwar Angst, aber das wars.

Den Leuten allerdings einzureden, daß ihr Leben völlig sinnfrei ist, weil es eh in 3 Tagen endet wäre vollkommen verantwortungslos und könnte bei einigen einen ganz gewaltigen Schalter im Kopf umlegen.

Es gab und gibt genug "Blabla" zum 21.12.2012, es wird einige Sendungen im TV geben und das wars dann auch.

Oder denkst Du, daß "die Medien" kontrolliert (vielleicht auch bezahlt) werden und deswegen "uns" "die Wahrheit" vorenthalten? Vollkommener Humbug.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:34
das kann doch durch aus sein @Gegenpapst


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:34
@PlOg
vor allem "bezahlt"... weil das geld dann ja auch noch was bringt ... sorry aber das ist einfach völlig abwegig


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:35
@PlOg
das ist auch so. ;-)


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:35
ihr trollt doch


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:36
@Gegenpapst
Was hat bitte eine Meinung mit Trollen zu tun???


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:38
@tutti_paletti
dann erklär mir doch mal bitte genau, was deine medienverschwörungs-theorie zum 21.12. beinhaltet. Jetzt hast Du mich wirklich neugierig gemacht ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:40
ja sag es uns bitte @tutti_paletti


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:44
@Gegenpapst
Die muss ich dir wenn du ein interessierter Mensch bist nicht erklären.
Du kennst sie selber.

Aber nun gut...

Ich ging bis vor drei oder vier Wochen davon aus, dass die Medien eine 21.12.2012 Kampagne der "Extraklasse" starten...sprich Panikmache, gerade wegen Bankenkrisen.
Die Bevölkerungen der Welt werden immer kritischer...
Alles wird hinterfragt.
Wäre der 21.12.2012 dann nicht fast so etwas wie eine "Chance" für das System gewesen, um die Menschen wieder besser "unter Kontrolle" zu bringen?

Genau so etwas hatte ich erwartet.
Das dies nicht so eintrifft erweckt logischerweiße nun mein Misstrauen.
Abgesehen davon, dass die Welt nicht untergehen wird. :D


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:46
tutti_paletti schrieb:Die muss ich dir wenn du ein interessierter Mensch bist nicht erklären.
Du kennst sie selber.
Ich kann nicht in Deinen Kopf schauen.
tutti_paletti schrieb:Ich ging bis vor drei oder vier Wochen davon aus, dass die Medien eine 21.12.2012 Kampagne der "Extraklasse" starten...sprich Panikmache, gerade wegen Bankenkrisen.
Ist deine Ansicht, aber was sollte es wem bringen und vor allem... was hat die Bankenkrise mit dem 21.12. zu tun?


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:50
@tutti_paletti
tutti_paletti schrieb:Das dies nicht so eintrifft erweckt logischerweiße nun mein Misstrauen.
Das sollte es auch. Misstrauen gegenüber Deinen schnellen Schlussfolgerungen und Deiner leicht paranoiden Einstellung den Medien gegenüber.

An dem Mist, den die Medien verbreiten sind nicht "die da oben" schuld, sondern Du und Herr Simpel und Frau Ahnungslos und deren Brüder und Schwestern, die den Schss mit wonnigem Erschauern konsumieren und damit für Umsatz sorgen.

Und, bitte bitte, Du und ein paar andere hier, versucht mal zwischen "weiß" und "weise" zu unterscheiden. Logischerweise schmerzt es, dauernd "logischerweiße" zu lesen :( :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:51
Lassen wir einfach jedem seine Meinung und ich geh mal rüber in ein Forum wo mein richtiger Platz ist. :D Hier war ich nur auf der Zwischenreise... Bye Bye


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:51
@tutti_paletti
tutti_paletti schrieb:Die Bevölkerungen der Welt werden immer kritischer...
Alles wird hinterfragt.
Irgendwie haben wir da komplett gegenteilige Wahrnehmungen.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:52
@tutti_paletti
Schade, ich hab mich wirklich auf eine richtige gute VT mit einigen interessanten diskussionswürdigen Aspekten gefreut. War aber doch nur "bla"


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:54
@Gegenpapst
mir tut es auch Leid, aber die Diskussionskultur hier bei Allmy ist..... Das gebe ich mir nicht^^


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

18.12.2012 um 12:54
@grizzzly1000
grizzzly1000 schrieb:Noch 3 Tage...... - wo ist er denn, wo ist Planet X? Soweit ich auch schaue, ich seh ihn nicht..... (so ein Pech aber auch)
Das ist wirklich Pech. Bei mir haben sie den Himmel auch mit Chemtrails zugesprüht, damit keine Panik ausbricht :D


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geld verdienen54 Beiträge
Anzeigen ausblenden