weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.08.2012 um 07:32
@DieSache

Ansichtssache.. Naja ich kann mich nicht entscheiden. Entweder ein Weltuntergang (ich werds nicht miterleben denk ich mal) ODER würde ich gerne im Schlaf sterben. Ist doch geil,wenigstens werde ich danach nicht mehr müde sein..

Herzinfarkt ist nicht so mein ding.. Das dauert ja paar Minuten und in den Minuten realisiert man,dass man gleich sterben wird. Ist nicht schön.. ich würde zumindestens paranoid werden in dem Moment,würde aber eh nich viel helfen .

21.12.12 wird ein stink normaler Tag sein. Glaub mir.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.08.2012 um 07:51
SagopaKajmer schrieb:21.12.12 wird ein stink normaler Tag sein. Glaub mir.
Überhaupt nicht! Das ist der letzte Wochentag vor Weihnachten... was glaubst du, wieviele dann mal wieder hektisch umherrennen müssen, um noch die Geschenke zusammenzubekommen?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.08.2012 um 09:13
@Koman
dich bitte ich dann ebenfalls um Erläuterung :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.08.2012 um 16:46
@Taln.Reich

Lol,okay das isn Argument ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

04.08.2012 um 22:59
Also ich denke ja, dass die Mayas (die übrigens ursprünglich gar nicht von diesem Planeten stammten, sondern Außerirdische waren, die hierher kamen und den Planeten einfach toll fanden - wieso sonst hätten sie ihrer Zeit soweit voraus sein sollen?) in ihrem Kalender gar nicht das Ende der Welt ankündigten, sondern einfach den Tag, an dem sie aus dem Urlaub von einem anderen schönen, weit entfernten Planeten zurückkehren werden. Die werden Augen machen, wenn ihre Verwandten auf einmal nicht mehr da sind (oder vielleicht sind sie ja immer noch unter uns??)...

Naja, Spaß beiseite, mittlerweile wurde der Weltuntergang ja offiziell verschoben.
Trotzdem ist es eine sehr mysteriöse Sache, dass die Jungs und Mädels damals schon einen so exakten Kalender erstellen konnten.

P.S.: Die Ironie im oberen Teil meines Beitrags bitte nicht verkennen :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 17:49
schon wieder verschoben? Auf welchen tag diesmal?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 17:54
Klar, war das hier noch nicht bekannt? Es wurde doch bereits im Mai ein neuer Kalender entdeckt, der noch viel weiter in die Zukunft reicht, als der bisherige ;)

http://www.welt.de/aktuell/article106294021/Erkenntnisse-zum-Weltuntergang-an-der-Hauswand.html


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 19:04
@Koman
Bevor was neues entsteht, muss das alte zerstört werden!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 19:10
@the_georg
Glaubst du, dass wir noch lange SO weitermachen könn?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 19:13
@lode1000
Nein. ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 19:20
@lode1000
Wie zeigt es sich aber dass wir tatsächlich am Untergang (ok ich nenne es eher "Wandel" einen Untergang wünscht sich niemand) sind?
Wenn man sich umschaut sieht alles noch ziemlich "normal" aus (leider)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 19:26
Kennt jemand das Buch "Die Welt, wie wir sie kannten" von Susan Beth Pfeffer? Da geht es darum, dass ein Komet auf dem Mond einschlägt, diesen aus seiner natürlichen Bahn wirft und auf der Erde dadurch alles verrücktspielt.

Soll nicht im Februar irgend so ein Megakomet an der Erde vorbeirasen? Vielleicht hat die Nasa bei der Berechnung mist gebaut, das Ding trifft zwar wirklich nicht die Erde, dafür aber den Mond und sowas kommt auf uns zu =P


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 20:13
@bl00drush

Es gibt auch noch ein anderes spannendes Buch was ich gut finde. Da geht es um das überleben, nachdem etwas schlimmes mit dem Mond passiert ist. In dem Buch ändert der Mond seine Umlaufbahn auch.

Die Welt wie wir sie kannten, kenne ich noch nicht. Ich werde es mir aber besorgen und durchlesen. :-)

preview300x300.aspxsrchttp3A2F2Fwww.audi


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 20:23
@Jantoschzacke
Jop, das ist der zweite Teil der Trilogoie =P

Die Welt, wie wir sie kannten
Die Verlorenen von New York
Das Leben das uns bleibt

Den ersten empfand ich besser als den zweiten Band, der dritte müsste am Montag im Briefkasten sein :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 22:22
@the_georg
Schau in die köpfe der Leute!
Es ist auch nicht wirklich ein untergang, es ist ein wandel. Nur, um neues aufzubauen muss altes zerstört werden. Den Wandel überleben nur ne handvoll Leute! :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.08.2012 um 22:47
@lode1000
lode1000 schrieb:Nur, um neues aufzubauen muss altes zerstört werden.
Ja da stimme ich dir zu. Wollte nur nicht unbedingt das Wort "Untergang" benutzen. ^^
Es klingt doch ziemlich negativ.

Aber du könntest mal ein wenig ins detail gehen worauf du anspielst


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.08.2012 um 10:00
@the_georg
Hab doch schon alles gesagt, was willstn du wissen?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allmystery Themen26 Beiträge
Anzeigen ausblenden