weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Lyrik, Rutz, Olol

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

10.03.2014 um 15:18
Geld, es geht weg
Bekomm' nen guten Job, mit mehr Gehalt und du bist in Ordnung
Geld, es ist ein Gas
Greif das Bargeld mit beiden Händen und bunker es
Neues Auto, Kaviar, 4 Sterne Tagtraum,
Denke, Ich kauf mir eine Fussball-Mannschaft

Geld, es kommt zurück
Ich bin in Ordnung Hans, lass deine Hände weg von meinem Stapel.
Geld, es ist der Hit
Gib mir nicht diesen tu-was-gutes-scheiss
Ich bin im Hoch-Treuheit Reise-Set
Und ich denke, ich brauch 'nen Lear Jet(*)

Geld, es ist ein Verbrechen
Teile es gerecht, aber nimm kein Stück von meinem Kuchen
Geld, so sagen sie's
Ist die Wurzel alles Bösen heutzutage
Aber wenn du nach einer Erhöhung fragst, ist es keine Überraschung,
dass sie nichts weggeben


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

10.03.2014 um 15:31
Manchmal habe ich das Gefühl zu haben
Lauf weg , habe ich zu haben
Raus aus dem Schmerz, den Sie in das Herz der mich fahren
Die Liebe, die wir teilen
Scheint zu gehen nirgendwo
Und ich habe mein Licht verloren
Denn ich hin und her wälzen , ich kann nachts nicht schlafen

Einmal lief ich zu Ihnen ( ich lief )
Jetzt werde ich von dir laufen
Diese verdorbene Liebe, die Sie gegeben haben,
Ich gebe Ihnen allen ein Junge könnte Ihnen
Nimm meine Tränen , und das ist bei weitem nicht alle
Tainted love ( Oh)
Verdorbene Liebe

Jetzt weiß ich, ich habe zu bekommen
Lauf weg , habe ich zu haben
Geh weg , du nicht wirklich mehr von mir wollen
Um die Dinge richtig zu machen
Sie brauchen jemanden, der dich festhalten
Und Sie glauben, die Liebe ist , zu beten
Aber tut mir leid, ich bete nicht so

Einmal lief ich zu Ihnen ( ich lief )
Jetzt werde ich von dir laufen
Diese verdorbene Liebe, die Sie gegeben haben,
Ich gebe Ihnen allen ein Junge könnte Ihnen
Nimm meine Tränen , und das ist bei weitem nicht alle
Tainted love ( Oh)
Verdorbene Liebe

Fassen Sie mich nicht, bitte
Ich kann die Art und Weise Sie necken nicht stehen
Ich liebe dich , obwohl du mich so verletzt
Nun ich werde meine Sachen packen und gehen

Tainted love ( Oh)
Tainted love ( Oh)
Tainted love ( Oh)
Tainted love ( Oh)
Touch me , Baby, verdorbene Liebe
Touch me , Baby, verdorbene Liebe
Tainted love ( Oh)
Tainted love ( Oh)
Verdorbene Liebe
Verdorbene Liebe


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

10.03.2014 um 16:56
Ich komm zu deiner Party mit 3 Hoes wie der Santa Claus


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

11.03.2014 um 14:10
Der hier hätte seine helle Freude an Beurteilungen.

dieter bohlen 5619807 ORIGINAL article 4


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

11.03.2014 um 17:55
Ich geh mit Messer auf dein Kopf los, danach bist du kopflos, was ist mit deinem Kopf los? Du bist deinen Kopf los, such deinen Kopf los!!! und wenn du ihn nicht findest, kauf dir auf dem Jahrmarkt ein Kopflos


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

13.02.2015 um 13:20
Stell dir dich und mich vor, Ich tu's
Ich denke an dich Tag und Nacht
Es ist nur richtig
An das Mädchen zu denken, dass du liebst
Und sie fest zu halten
So glücklich zusammen

Wenn ich dich mal anrufen sollte, ein Groschen investieren
Und du sagst du gehörst zu mir
Und erleichterst meinen Verstand
Stell dir vor, wie die Welt sein könnte
So sehr gut
So glücklich zusammen

Ich kann nicht sehen, wie ich jemand anderes liebe als dich, in meinem ganze Leben
Wenn du bei mir bist Baby, wird der Himmer blau sein, in meinem ganzen Leben.

Ich und Du und Du und Ich
Egal wie sie die Würfel werfen
Es hat so zu sein
Die einzige für mich bist du
Und ich für dich
So glücklich zusammen

Ba, ba-ba, ba-ba-ba-ba-ba-ba-ba-ba
Ba-ba-ba-ba-ba
Ba, ba-ba, ba-ba-ba-ba-ba-ba-ba-ba
Ba-ba-ba-ba-ba

Ich und Du und Du und Ich
Egal wie sie die Würfel werfen
Es hat so zu sein
Die einzige für mich bist du
Und ich für dich
So glücklich zusammen
So glücklich zusammen
Und wie ist das Wetter?
So glücklich zusammen
Wir sind glücklich zusammen
So glücklich zusammen
Wir sind glücklich zusammen
So glücklich zusammen
So glücklich zusammen


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

21.09.2015 um 22:22
Hallo Dunkelheit mein alter Freund,
Ich bin gekommen um wieder mit dir zu reden.
Weil die Visionen so leicht schleichen
Hat Ihre Saat gelassen, während ich schlief
Und die Visionen, die sie mir in's Gehirn gepflanzt haben
Sind noch da
Mitten im Klang der Stille

Im ruhelosen Traum ging ich allein
schmale Gassen aus Pflasterstein
Unter'm Schein einer Straßenlaterne
Richtete ich meinen Kragen wegen der Kälte auf
Als Meine Augen vom Schein der Neonlampen geblendet wurden
Die die Nacht teilten
Und berührten den Klang der Stille

Und im nackten Licht sah ich
Zehntausend Leute, vielleicht mehr
Menschen reden ohne etwas zu sagen
Menschen hörten ohne zuzuhören
Menschen schreiben Lieder die von Stimmen nie geteilt werden
Und keiner riskiert's
Stören den Klang der Stille

"Narren", sagte Ich, "Ihr wisst nicht,
Stille wie ein Tumor wächst
Hört meine Worte, die euch etwas beibringen werden
Nehmt meine Arme, damit ich euch erreichen kann"
Aber meine Worte fielen wie stille Regentropfen
Und hallten wider
In den Brunnen der Stille

Und die Menschen verbeugten sich und beteten
Zum Neon-Gott den sie erschaffen haben
Und das Schild ließ eine Warnung aufblitzen
Zu den Worten die es formte
Und das Schild sagte:"Die Worte der Propheten, sind geschrieben an den Wänden der U-Bahn
und gemieteten Hallen"
Und flüsterten im Klang der Stille


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

21.09.2015 um 22:29
Ich den Ton in einem Metall Weise hören
Ich fühle die Kraft Walzen auf der Bühne
Denn nur eine Sache wirklich macht mich frei
Schwermetall, laut, wie es sein kann,

Baby, ich wurde geboren, um Musik zu spielen
Ich bin ein Mann mit einem schreienden Gitarren
Es gibt ein Licht in einer Mitte der Bühne
Und in einer Minute werde ich es tragen
Ich weiß nicht, eine andere Art zu leben
Man konnte ich nicht wirklich,
Geben Sie mir eine Jeans und ein Riff, das mittlere ist
Und Mädchen, die Liebe zu teilen

Heavy Metal, Metal Daze
Heavy Metal, Heavy Metal Daze
Heavy Metal, Heavy Metal Daze

Wohnen wie es kein Morgen
Ja Currie sagt, dass wir auf dem Rand sind
Er sagte, ein Mann du wirklich bist graffic
Diese Bänder eine soziale Keil
Ja, wir alle haben Herzen aus Metall
Und unser Blut ist heiß geschmolzenes Gestein
Und wenn ich das Geräusch von Metall nicht hören
I in einen Schockzustand zu gehen

Also Herr D. J. spielen nur eine für mich
Sie kennen die eins mit der Krach und die Schreie
Denn nur eine Sache wirklich macht mich frei
Schwermetall laut wie es sein kann,


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

21.09.2015 um 23:57
nun braucht nicht mehr lange warten mann weil frau ist urlaub
lola wie paket ist nur einfach und auspacken dann luftpumpe puste schnell fertig
wann ist der mann ein mann wenn lola zart gummihaut reibe schnell und immer wann not

vergessen kein wenn schluss wasser macht sauber


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

26.10.2015 um 18:08
Dies ist die Geschichte über ein Mädchen namens Erfolgreich

Jeden Morgen wacht sie auf mit einem Klopfen an der Tür. Es ist Zeit für das Makeup und ein perfektes Lachen. Du bist es auf die sie alle warten. Sie gehen...

Ist sie nicht bezaubernd, dieses Hollywood Mädchen?
Und sie sagen...

Sie ist so erfolgreich, sie ist ein Star.
Aber sie weint, weint, weint in ihrem einsamem Herzen, denkend: Wenn ich nichts im Leben vermisse, warum weine ich dann nachts?

Verloren in einem Bild, in einem Traum. Aber es ist niemand da um sie aufzuwecken. Und die Welt ist sich am drehen und sie ist weiter am gewinnen. Aber sag mir, was passiert wenn es aufhört?
Sie gehen...

Ist sie nicht bezaubernd, dieses Hollywood Mädchen?
Und sie sagen...

Sie ist so erfolgreich, sie ist ein Star.
Aber sie weint, weint, weint in ihrem einsamem Herzen, denkend: Wenn ich nichts im Leben vermisse, warum weine ich dann nachts?

Beste Schauspielerin und die Gewinnerin heißt Erfolgreich!
Ich bin Roger Johnson von Pop News und stehe draußen, die Halle wartet auf Erfolgreich. Oh mein Gott, da kommt sie! (hier kommt sie, hier kommt sie)

Ist sie nicht bezaubernd, dieses Hollywood Mädchen?
Sie ist so erfolgreich, aber warum weint sie?
Falls sie nichts im Leben vermisst, warum weint sie dann?

Und sie sagen...
Sie ist so erfolgreich
Aber sie weint, weint, weint in ihrem einsamem Herzen, denkend: Wenn ich nichts im Leben vermisse, warum weine ich dann nachts?

Sie ist so erfolgreich
Aber sie weint, weint, weint in ihrem einsamem Herzen, denkend: Wenn ich nichts im Leben vermisse, warum weine ich dann nachts?


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

27.10.2015 um 17:34
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Ich liebe deinen Körper nicht so sehr wie ich deinen Verstand mag.
Tatsächlich bist du lästig und tust so als wärst du nicht wie ich.
Du redest andauernd von einer Frau die ich nicht kenne, wann hälst du dein Maul und wir gehen?

Du bist jung du bist frei, warum schläfst du nicht mit mir?
Du bist jung du bist frei, warum schläfst du nicht mit mir?

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Hörst du nicht auf die alten Konvention?
Verstecke oder unterdrücke nicht deine wahren Absichten.
Schlussendlich hast du einen freien Geist, wie du dauernd selber sagst.
Hab keine Angst davor, dass zu tun worin du am Besten bist.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.

Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. Warum schläfst du nicht mit mir?
Halt's Maul und schlaf mit mir, komm schon. uhu und schlaf mit mir.


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

27.10.2015 um 18:38
Erinnerst du dich, vor keiner langen Zeit,
Wir sind auf dem Bürgersteig gegangen
Unschuldig, erinnerst dich?
Alles was wir taten war füreinander zu sorgen.

Aber die Nacht war warm,
Wir war'n frech und jung,
Rundherum, der Wind bläst
Wir blieben dran um loszulassen

Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können
Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können

Was tun wir dann, wenn wir alt sind?
Werden wir die selbe Straße langgeh'n?
Wirst du noch an meiner Seite sein?
Standhaft stehen, wenn die Wellen kommen.

Wenn die Nächte lang sein
Sehn' ich mich nach deiner Rückkehr
Rundherum, der Wind bläst
Wir blieben dran um loszulassen

Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können
Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können

Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können
Verlassen können, Verlassen können, Verlassen können, Verlassen können

Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können
Gib' 'nen Kuss, feuer 'ne Knarre
Wir brauchen einen auf den wir uns verlassen können


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

27.10.2015 um 19:06
Mein Gott, Walter, was für'n Schmarren,
lass uns hier nicht lang verharren.

Grausam wurde übersetzt,
einfach schludrig hingefetzt,
ohne irgendein Gespür
für die Dinge, die ich für
ausgesprochen wichtig halte.

Senkrecht füllen eine Spalte
kann fast jeder mühelos,
ohne jeden Denkanstoß.

Zyklen lyrischer Natur,
hinterlassen eine Spur
in des Lesers Hirngewinden,
geht hinaus, sie aufzufinden!


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

28.10.2015 um 13:25
Ich sitze meiner Mutter gegenüber beim Abendessen,
starre auf mein Teller hör sie in der Ferne sprechen,
träume von vielen verschiedenen bunten Skunk Sorten.
Oh mein Gott
was hat sie grad gesagt?
ich muss ihr antworten
ob ich beim kiffen uebertrieben habe?
die Gedanken an meine Zukunft
ziehn mich runter wie ne riesen Krake
ich bin voll drauf
esse viele bunte smarties
im Hinterkopf hoer ich Tarek sagen
'Noch ist es Gratis..'


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

07.11.2015 um 14:52
Bedauere ich, dass euer Himmel schwarz wurde, als ihr Messer in Baby Rücken stacht?
Bedauere ich, dass ihr die Kennedys umbrachtet und Huxley auch?

Aber ich bedauere, dass Shakespear euer Prügelknabe war und eure Äpfel verkleben in meinem Hals.
Leider ist euer Sonntagslächeln nur ein rostiger Nagel und eure Kreuzigung-Werbespots versagen,
aber ich bin ja nur ein Unbekannter

Und ich sehe all die jungen Gläubigen
Eure Zielgruppe
Ich sehe all die alten Betrüger
Wir alle singen ihre Lieder

Bedauere ich am Leben zu sein, während ich mein Gesicht in den Bienenstock presse?
Bedauere ich Booth und Oswald, Drogen und Kokain auch?

Ich bedauere, das ihr nie meinen Kopf nach Bomben untersucht habt,
denn mein Heilligenschein war so groß wie ein Nadelloch
Ich bedauere, dass ich gesehen habe wie ein Pfarrer verprügelt wurde und ich mir dabei etwas wünschte.
Aber ich bin nur ein Unbekannter

Und ich sehe all die jungen Gläubigen
Eure Zielgruppe
Ich sehe all die alten Betrüger
Wir alle singen ihre Lieder
Wir alle singen ihre Lieder

In der Stadt der Toten sind wir frei, eure Väter sind euer Gefängnis, erkennt es

Und ich sehe all die jungen Gläubigen
Eure Zielgruppe
Ich sehe all die alten Betrüger
Wir alle singen ihre Lieder

Du bist bloß die Kopie einer Nachahmung


melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

07.11.2015 um 18:26
Manchmal fühl' ich mich, als hätt' ich kein' Partner
Manchmal fühl' ich, dass mein einziger Freund
Die Stadt ist in der ich lebe, die Stadt der Engel
So einsam wie ich bin, zusammen weinen wir.

Ich fahr' auf Ihren Straßen, weil Sie meine Gefährtin ist,
Ich lauf' auf Ihren Hügeln, denn Sie weiß wer ich bin.
Sie sieht meine guten Taten und Sie küsst mich windig
Naja ich mach mir keine Sorgen, denn das ist 'ne Lüge.

Ich will mich nie mehr so fühlen, wie an diesem Tag
Bring' mich zu dem Ort den ich liebe, auf dem ganzen Weg
Ich will mich nie mehr so fühlen, wie an diesem Tag
Bring' mich zu dem Ort den ich liebe, auf dem ganzen Weg - Yeah, yeah, yeah

Es ist schwer zu glauben, dass keiner da draußen ist
Es ist schwer zu glauben, dass ich ganz allein bin
Wenigstens hab' ich Ihre Liebe, die Stadt, ja Sie liebt mich
So einsam wie ich bin, zusammen weinen wir.

Ich will mich nie mehr so fühlen, wie an diesem Tag
Bring' mich zu dem Ort den ich liebe, auf dem ganzen Weg
Ich will mich nie mehr so fühlen, wie an diesem Tag
Bring' mich zu dem Ort den ich liebe, auf dem ganzen Weg - Yeah, yeah, yeah

Oh Nein, nein, nein yeah, yeah
Lieb' mich, ich sag' yeah, yeah

Einmal...

Unter der Brücke in der Stadt
Ist da wo ich Blut vergossen hab'
Unter der Brücke in der Stadt
Hab' ich nicht genug gekriegt

Unter der Brücke in der Stadt
Hab' mich meine Liebe vergessen
Unter der Brücke in der Stadt
Hab' ich mein Leben weggegeben

Yeah, yeah, yeah
Oh, nein, nein, nein, yeah, yeah

Wo ich bleibe...



melden

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

04.06.2016 um 15:31
An dem ersten Teil der Reise
Schaute ich mir mein Leben an
Da war'n Pflanzen und Vögel und Steine und Dinge
Da war Sand und Hügel und Ringe

Das erste was ich traf, war 'ne Fliege die summte,
Und den Himmel - ganz ohne Wolken
Die Hitze war heiß und der Boden war trocken
Aber die Luft, war voller Geräusche

Und ich ging durch die Wüste mit 'nem Pferd ohne Namen
Es tat gut aus dem Regen zu kommen
In der Wüste, weißt du nicht mehr dein' Namen
Weil dort niemand ist, der dir Leid zufügt.

La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la

Nach zwei Tagen in der Wüstensonne
Begann meine Haut sich rot werden
Nach drei Tagen, in der Wüsten-Wonne
Schaute ich auf ein Flussbett

Und die Geschichte, die es erzählte,
vom Fluss der floß machte mich traurig
zu denken er wäre tot.

Du siehst ich ging durch die Wüste mit 'nem Pferd ohne Namen
Es tat gut aus dem Regen zu kommen
In der Wüste, weißt du nicht mehr dein' Namen
Weil dort niemand ist, der dir Leid zufügt.

La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la

Nach neun Tagen, ließ ich das Pferd dann frei
Denn die Wüste wurde zur See.
Da war'n Pflanzen und Vögel und Steine und Dinge
Da war Sand und Hügel und Ringe.

Das Meer ist 'ne Wüste mit 'nem Leben unten drunter
und der Perfekten Tarnung oben drauf.
Unter den Städten, liegt ein Herz gemacht aus Erde
Aber die Menschen geben keine Liebe.

Du siehst ich ging durch die Wüste mit 'nem Pferd ohne Namen
Es tat gut aus dem Regen zu kommen
In der Wüste, weißt du nicht mehr dein' Namen
Weil dort niemand ist, der dir Leid zufügt.

La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la
La la la la la la la la la la la




melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rutz' lyrischer Zyklus vertonter Werke

24.04.2017 um 03:43
Lalalaaaaaaaaa


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt