Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Kirche, Moschee

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 21:43
@Cäptn_blauhook
Man will dir einfach schreiben und kann nichts dagegen machen....


melden
Anzeige

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 21:45
@kickeric
Das hab ich zwar noch nie gehört,find ich aber super,danke! ;)


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 23:17
@pprubens
Laut dem aktuellen Politbarometer glauben 62% der Deutschen an Merkel.
Ob diese 62% sich mit den 32-37% Konfessionslosen überschneiden ist nicht bekannt.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 23:34
Da ich in keine Moschee gehe, ist für mich die Anzahl der Moscheen ausreichend oder irrelevant. Leider gibt es keinen entsprechenden Punkt zum Abstimmen.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 23:50
@1.21Gigawatt
Am Ende kommt die Wahrheit heraus ("das ist der warheit").
2013 ist Wahljahr.

Mir fehlt keine Moschee. Meinem Nachbarn fehlt keine Moschee. In unserer Straße fehlt keine Moschee. Im Viertel fehlt keine Moschee. In der Gemeinde fehlt keine Moschee. Im Landkreis fehlt keine Moschee. Im Bundesland fehlt keine Moschee.

Keine Moschee fehlt.

Was eventuell fehlt, ist die Wählerzahl für den Hosenanzug.

Was macht der Hosenanzug? Er trommelt.

Youtube: Merkel zu Privataudienz bei Papst Franziskus | Journal

Hölderlin... Wer ihn kennt...

Ich habe Hölderlin persönlich kennengelernt.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 23:53
@pprubens
Wieviele Moslems hast du denn in deinem Bekanntenkreis?


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

27.05.2013 um 23:56
@1.21Gigawatt
Mit Moslems habe ich direkt und täglich mit mindestens 15 bis mindestens 30, je nachdem, wie das Tagesgeschehen gestaltet ist, Kontakt. Noch nie hat einer oder eine skandiert, es gäbe zu wenig Moscheen.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:02
1.21Gigawatt schrieb:Zu viele Kirchen und Moscheen wäre im Grunde nur die "Religion ist dumm" Antwortmöglichkeit.
Das wäre aber auch ein sehr gute Antwortmöglichkeit, die wohl von sehr vielen usern gewählt werden würde.
Man sieht doch wieder bei dieser Diskussion, dass Religion zu nichts führt.

Wieso sollten Moslems, die Steuern bezahlen auch Moscheen dafür bekommen. Ja, nehmen wir auch Christen, die ihre Kirchen bekommen.
Aber was ist mit mir? Ich glaube nicht und habe mit Religion nichts am Hut. Wieso werden dann MEINE Steuern für diese Gebäude benutzt?

Unterschied hier ist aber, dass die Kirchen zur Geschichte Deutschlands gehören und sehr alt sind.


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:03
Nur sind die viele Kirchen Abrissreif und/oder ungenutzt.
Mal abgesehen davon, dass viele bei den offiziell genannten Zahlen nichtmal Praktizierende sind, ist die erschlichende und seit Weimar - zumindest aus meiner Sicht - eigentlich unrechtmäßige staatliche Begünstigung der Kirchen - unteranderem in Form der sogenannten Staatsleistung - nocheinmal eine andere Geschichte.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:04
Mir hat auch noch nie ein Moslem erzählt, er hätte keinen Platz in der Moschee vorgefunden.

Die jüngeren Moslems interessieren sich eher für das Teehaus und das Glücksspiel in der Kabine hinter dem Teehaus. Wenn dir jemand erzählt, er hätte zum Islam gefunden, so bedeutet dies, dass er sich gern mit Kumpels im Teehaus trifft.

@1.21Gigawatt


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:06
onuba schrieb:Aber was ist mit mir? Ich glaube nicht und habe mit Religion nichts am Hut. Wieso werden dann MEINE Steuern für diese Gebäude benutzt?
Gute Frage @onuba
Ich bin eh dafür, dass Steuern zweckgebunden verbraten werden.

Aber versuche das mal der Bevölkerung so klar zu machen, dass sie auch dafür votet.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:13
@pprubens
Evtl. haben wir dann zu wenig Teehäuser. Ich kenn erhlich gesagt kein einziges Teehaus.

Dein Kontakt mit Moslems klingt eher nach etwas beruflichem und nicht wirklich nach Bekanntenkreis.

Was meinst du mit "Steuern zweckgebunden verbraten"?

@onuba
onuba schrieb:Aber was ist mit mir? Ich glaube nicht und habe mit Religion nichts am Hut. Wieso werden dann MEINE Steuern für diese Gebäude benutzt?
Mit den Steuern wird auch viel gemacht was Anhängern der Religionen gar nicht gefällt. Z.b Labore finanziert in denen Genforschung stattfindet oder sonstige gottlose Wissenschaft.
Das Labor ist des Atheisten Gotteshaus.


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:15
@1.21Gigawatt
Dafür wird die böse Forschung in Deutschland doch längst von Ökofritzen torpediert, aber das ist ein anderes Thema...


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:16
@1.21Gigawatt
So ist das halt in einer Demokratie, der eine denkt dies, der andere denkt das. Und alle dürfen es hinausposaunen, verbreiten, bewerben und versuchen durchzusetzen.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:16
@1.21Gigawatt
Religion ist also sinnvoller als Forschung?

Ich bin raus aus der Diskussion, sonst verliere ich mich noch.....


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:18
@onuba
Hat das irgendwer geschrieben?


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:18
onuba schrieb:Unterschied hier ist aber, dass die Kirchen zur Geschichte Deutschlands gehören und sehr alt sind.
Genau. Neue Kirchen werden nicht gebaut und alte (aus den 60ern) abgerissen oder fremdvermietet.

Die Zeiten ändern sich.

Noch gehört unser Dunstkreis dem christlichen Abendland an. Mag sein, dass sich dies mal ändert und unser Landstrich in ferner Zukunft zu einer öden Wüstenei saharamäßig umdriftet. Dann kann es hier womöglich Minarette aus Dönerspießen geben und an jeder Tankstelle steht ne hennaverzierte Palmenwedlerin um die öltankenden Gäste mit einem leichten Hauch von Orient zu erquicken. McAllahDrive serviert Tee und Hammellende am offenen Feuer und der Imam ruft die nächste Nummer am Bezahlpoint Of No Return aus... na ja ... Zukunft halt ;-)

Aber noch leben wir in der Gegenwart.


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:20
@onuba
Hier kann man sich nicht verlieren. Es gibt immer eine Bremse ;-)


melden

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:21
@1.21Gigawatt
Tja. Du kennst also kein Teehaus. Hm.. was sagt mir das jetzt und in diesem Augenblick.. Hm... Tja... ;-)


melden
Anzeige

Gibt es zu wenige Moscheen in Deutschland?

28.05.2013 um 00:23
@pprubens
pprubens schrieb:Noch gehört unser Dunstkreis dem christlichen Abendland an.
Der Staat darf laut Grundgesetz keine Position in Religiösen angelegenheiten beziehen.
Geschichte und Tradition rechtfertig keine ungleiche Behandlung von Christen und Moslems.
pprubens schrieb: Hm.. was sagt mir das jetzt und in diesem Augenblick.. Hm... Tja...
Tee is voll 1900.
Heute geht man zu Starbucks und bestellt sich ein Slushie.

slushie


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt