Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:02
@Aldaris

Nein, sind wir nicht. :) Mir geht es darum den Gemeinschaftssinn zu fördern. Besonders bei Teamspielen zu vermitteln, dass es auf jeden Einzelen ankommt. Und ich denke hier könnte man viel vom Mobbing beseitigen, weil alle erkennen, dass sie gleichwertig sind.
Motivation und positives Feedback!

@mrhanky

Ein Teufelskreis, den es zu durchbrechen gilt. Wäre halt besser, man würde sich über seine Probleme klar werden und erkennen, dass man diese nicht wegessen oder weghungern kann. Also ernsthaft angehen, statt zu überlagern.

Die Eltern müssen definitiv mehr mit eingebunden werden. Traurig, dass es nicht von Haus aus so ist.


melden
Anzeige

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:04
Interested schrieb:Ein Teufelskreis, den es zu durchbrechen gilt. Wäre halt besser, man würde sich über seine Probleme klar werden und erkennen, dass man diese nicht wegessen oder weghungern kann. Also ernsthaft angehen, statt zu überlagern.
problem ist das es sich dabei um kinder handelt, die wissen vermutlich nicht mal in welchem kreislauf sie sich befinden. ich sag nur: eltern sind gefragt.

sport und ernährungsberatung sind wunderbar, aber eben bei vielen bekämpfung eines symptoms dessen wurzel es auszumachen gilt.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:05
Interested schrieb:Mir geht es darum den Gemeinschaftssinn zu fördern. Besonders bei Teamspielen zu vermitteln, dass es auf jeden Einzelen ankommt.
Ja, Teamspiele. Das ist aber etwas anderes als die ausschließliche Leistung Einzelner für den Einzelnen.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:06
@mrhanky

Wenn die Eltern oder die emotionale Vernachlässigung das Übel sind, dann ist die Schule schon mal ein guter Ort, der hier eingreifen kann und den ersten Stein dafür legt. Das Selbstvertrauen aufzubauen und den Kindern somit auch was für das Zuhause mitzugeben. Das alles funktioniert in Kooperation mit den Eltern natürlich am Besten - die sind aber nicht alle gleich auf vom Intellekt und der Einsicht her. Daher wäre es wichtig, dass die Schule hier ihren Auftrag ernst nimmt.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:08
@Aldaris

Stimmt - aber hier werden die BJS, die ja sowas sind - einfach momentan überbewertet. Und die Leistung des Einzelnen, muss jeder Schüler täglich in allen anderen Fächern auch beweisen.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:09
@Interested
jein, wenn ich von meinem standpunkt ausgeh: die schule war kein ort an dem ich selbstvertrauen getankt habe, deshalb seh ich das kritisch. natürlich schadet es auf keinen fall, und auch wenn nur einigen dadurch geholfen werden kann würde es sich lohnen.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:10
Interested schrieb:Und die Leistung des Einzelnen, muss jeder Schüler täglich in allen anderen Fächern auch beweisen.
Ja, Bulimie-Lernen. Aber das ist ein anderes Thema.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:11
@mrhanky

Die Schulen haben sich doch aber auch verändert. Die gesamte Pädagogik an sich.

@Aldaris

Bulimie lernen sie doch aus dem TV, wenn das nächste Model oder der neue Superstar gesucht wird und Eltern, die Leistung mit Liebesentzug bestrafen.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:14
@Interested

Es geht nicht um Die Bulimie als solche, sondern darum, dass Stoff schnell aufgenommen werden muss, für Klausuren ausgekotzt wird und danach meist vergessen werden kann. Gleiches gilt für viele Bachelor-Studiengänge.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:15
@Aldaris

Wie willst Du das unterbinden? Der Lehrplan ist vollgepackt, das Pensum will geschafft werden und das kann nicht alles so vermittelt werden, dass es ne Nachhaltigkeit entwickelt. Die entwickelt sich meistens dann, wenn ein eigenes Interesse an der Thematik vorherrscht.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:23
@Interested

Dafür müsste man das Bildungssystem reformieren. Dieses stammt zu großen Teilen noch aus dem preußischen System, und da ging es um das Schaffen von treuen, disziplinierten Staatsbürgern, die nicht aufmucken und rein dem System dienen.

Es geht doch hauptsächlich darum, soviel Wissen wie möglich reinzuhämmern bzw. die Lehrpläne durchzukriegen - doch was bleibt hängen? Was war und ist für deinen heutigen Beruf wirklich wichtig gewesen? Wenn dich das interessiert, denn es wäre schon off-topic, kann ich dir den Philosophen Richard David Precht an's Herz legen. Der hat auch schon in einigen Talkshows darüber gesprochen und Bestseller geschrieben.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

25.06.2015 um 23:28
@Aldaris

Das ist ein langwieriger Prozess und braucht Zeit. Und nicht alle dienen - viele mucken auf, vermutlich an den falschen Stellen oder es sind noch zu wenige, um was zu erreichen.

Was hängen bleibt, hängt auch oft von einem selbst ab. Alles muss auch nicht bei jedem hängenbleiben. Dazu ist der Intellekt zu unterschiedlich. Auch ich kann nicht alles für meinen Beruf verwenden, aber wo ich mich fortbilden wollte und konnte, habe ich das dann auch getan. Hat auch was mit Eigenverantwortung zu tun.

Wieviele kenne ich, die heute bedaueren, sich in der Schule nicht mehr angestrengt zu haben. Heute ist ihnen ihr eigenes Fehlverhalten bewusst, damals war es egal.

Richard David Precht werde ich mir gerne dazu einmal zu Gemüte führen. Danke, für den Tipp. :)

Eigentlich wollte ich nur mit meinen Ehrenurkunden bei den BJS angeben. :troll: :D


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 00:04
Diese Spiele habe ich immer gehasst, weil es u.a. an diesen Tagen unerträglich heiß war.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 02:16
Können ruhig auf freiwilliger Basis fortgeführt werden. Wer nicht will..

Ich hab sie gehasst. Ich hatte nie Bock darauf, hab lustlos rumgelümmelt (ich war der Typ "langsam aber stark", allerdings haben die Lehrer das netterweise immer ignoriert) und mich dann regelmässig krankschreiben lassen. Bin lieber Fußball spielen gegangen und habe später mit Wrestling weitergemacht.


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 09:22
Es war eine Qual, vor allem im Sommer mit diesem depperten Weitsprung, wo dauernd Sand in die Schuhe kam. Oder der grässliche 1000 Meter-Lauf. Irgendwann kam ich auf die glorreiche Idee, mich krankzustellen.

Winter ging ja halbwegs mit Gerätturnen wie Schwebebalken, das mochte ich.

Naja, die meisten Schüler hatten unverständlicherweise Spaß dran und freuten sich schon wochenweise vorher drauf. Drum bin ich dafür, die BJS weiter zu veranstalten.


melden
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 10:26
Ich finde das Ganze sollte noch benotet werden. Für eine Ehrenurkunde gibts eine 1 und für alles andere mindestens eine 4 :troll:


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 10:30
@nananaBatman

*immer noch Deinen nick singt*

Ich finde, der Bundespräsident persönlich sollte sie einem überreichen. :troll: :D


melden
univerzal
Diskussionsleiter
Profil von univerzal
Moderator
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 14:00
Sind wohl etliche Traumata mit den Bundesjugendspielen verbunden, ein weiteres, nicht ganz so ernstes Plädoyer: http://www.spiegel.de/schulspiegel/leben/bundesjugendspiele-demuetigende-erinnerungen-a-1040707.html


melden

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 14:28
Mein kommentar zuhause war dieser her. Und ich habe dies auch der mama geschrieben.

wirklich ich verstehe es nicht. Junge heult und mama dreht durch?

Wahrscheinlich ist er gut in Mathe, oder oder, und die Kinder die sich wenigstens freuen können auf eine sportnote, sollen das nachsehen haben auf vielleicht endlich mal eine gute note.

Oh was war ich froh immer eine gute note im sport zu haben. Es stach immer so herrlich hervor gegenüber andere noten ;-)

Nur weil der sohn es nicht schafft, muss mama aktiv im computer werden. Das sind durchaus momente wo ich was computer betrifft etwas verzweifelt bin.

ich las die homepage, las sie ist alleinstehend, mutter von drei kinder und berufsttätig, hut ab wirklich. respekt an diese stelle, nur es kam bei mir kurz die frage hoch, wäre ein Mann mit im haushalt, wäre sie dann auch auf die idee gekommen, hätte er sie abgeraten?

Naja das sind mutmaßungen.


melden
Anzeige

Sollen die Bundesjugendspiele abgeschafft werden?

26.06.2015 um 17:29
Scheint ja ein sehr mitteilungsbeduerftiges Wesen zu sein diese äußerst sympathische Uebermutti. Hab' mir vorhin mal ihren Twitter Account angesehen....einfach nur peinlich! :D


Wir hatten sogar zweimal im Jahr Bundesjugendspiele.
Im Sommer war Leichtathletik dran, im Winter Geräteturnen. Ersteres war klasse, an den Geräten war ich ne Null und froh, wenn ich ohne Verletzungen vom Stufenbarren kam^^
Aber man hat's ueberlebt - auch ohne Urkunde.


Hab absolut kein Verständnis fuer so ne beknackte Forderung. Die Dame sollte mal von ihrem hohen Ross runterkommen und ihren Sohn bei Niederlagen, welcher Art auch immer, trösten, und gut ist. Das bringt ihm weitaus mehr als so einen Akt wie hier mit der Petition zu veranstalten. Scheinbar war's eh viel eher ihre Absicht, sich selbst ins Gespräch zu bringen statt ihrem Sohn was Gutes zu tun.
Diese 3 Kinder sind definitiv nicht zu beneiden! :D


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Religion24 Beiträge