Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gestorben oder verstorben?

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Sterben, Verstorben + 2 weitere
Seite 1 von 1

Gestorben oder verstorben?

10.07.2016 um 11:04
As-Quiet-As-The-GraveOriginal anzeigen (0,3 MB)

Wie heißt es bei dir?


melden
Verstorben! Gestorben benutze ich nur bei Tieren
1 Stimme (2%)
Verstorben ist Amtssprache, gestorben nutze ich privat
7 Stimmen (15%)
Verstorben bedeutet nach längerer Krankheit
0 Stimmen (0%)
Gestorben ist gerade erst passiert, verstorben historisch
4 Stimmen (9%)
Verstorben ist aktuell, gestorben schon länger her
2 Stimmen (4%)
Verstorben ist neudeutsch, es heißt gestorben
0 Stimmen (0%)
Ich benutze beides, ganz intuitiv
9 Stimmen (20%)
Gestorben! Es heißt ja auch nicht verboren
13 Stimmen (28%)
Bei mir heißt es anders
3 Stimmen (7%)
Ich rede gar nicht über den Tod
0 Stimmen (0%)
Jetzt weiß ich gar nichts mehr
6 Stimmen (13%)
...
1 Stimme (2%)

Gestorben oder verstorben?

10.07.2016 um 13:51
Ich glaube wenn der Tod noch nicht so lange ist, dann sage ich gestorben, ist die Person schon länger tot dann sage ich dass jemand verstorben ist.

Als Beispiel:

Person A ist gerade/vor zwei Stunden/... gestorben.

Person A ist vor einem halben Jahr verstorben.

Und dann kommt es auch darauf an, wie ich den Satz formuliere:

Er ist dann und dann verstorben.

Als er gestorben ist....


melden

Gestorben oder verstorben?

10.07.2016 um 14:12
Wie heißt es bei dir?


Verreckt
Krepiert
Kaputt
Über den Jordan
Hinüber
Game Over
Hat den Löffel abgegeben
Hat es hinter sich
Sich die Radieschen von unten ansehen
Ende im Gelände
Schicht im Schacht
....


melden

Gestorben oder verstorben?

10.07.2016 um 14:52
Kann man denn versterben? Man kann sich verlaufen, verirren, versehen, vertun oder sonstwas, aber versterben....

Ich nutze ausschließlich das gute alte Wort sterben, starb, gestorben


melden

Gestorben oder verstorben?

10.07.2016 um 17:07
Natürlich gibt es einen Unterschied, genau genommen sogar zwei: einen grammatischen und einen stilistischen. „Gestorben“ ist das Perfektpartizip von „sterben“, „verstorben“ ist das Perfektpartizip von „versterben“. Während die Präsensformen des Verbs „versterben“ heute kaum noch gebraucht werden, sind die Vergangenheitsformen recht häufig. (…) Die Wörter „verstarb“ und „verstorben“ gelten als gehoben. (Man) wählt seine Worte mit Bedacht und zieht stilistisch lieber ein höheres Register, um nicht als respekt- oder gefühllos missverstanden zu werden. „Verstorben“ mag betulicher klingen als „gestorben“, von vielen wird es aber auch als würdevoller verstanden.

(Bei) Personen, deren Tod bereits einige Zeit zurückliegt, ist es jedoch nicht nötig, „verstorben“ zu schreiben. (…) Charlie Chaplin „verstarb“ nicht etwa im Alter von 88 Jahren, sondern er starb im Alter von 88 Jahren.

Als Attribut und als Hauptwort sind indes nur die von „verstorben“ abgeleiteten Formen gebräuchlich: (Man sagt) der verstorbene Präsident (nicht: der gestorbene Präsident) (und: „)Ich kannte den Verstorbenen (nicht: den Gestorbenen) nur flüchtig.(„).
Quelle: http://bestatterweblog.de/gestorben-oder-verstorben/


melden

Gestorben oder verstorben?

12.07.2016 um 13:35
@41026061

so kann man es verständlich erklären:

z.b.

Meine Großmutter ist leider verstorben

Mein Ex ist für mich gestorben

Beispiele mit leichtem ;)


melden

Gestorben oder verstorben?

12.07.2016 um 13:50
frisch aktuell heisst es: "gestorben",
schon etwas länger her, heisst es: "verstorben"!
oder man sagt auch verstorben, wenn jemand unerwartet stirbt, also eine junge Person etwa, die eigentlich noch voll im
Leben stehen sollte oder wenn jemand aus einem Verein, aus einer Mitgliedschaft stirbt, etwa einem Sportverein, Intellektuellen Kreis, Faschingverein o. etc.


melden

Gestorben oder verstorben?

12.07.2016 um 14:37
@palescarlett

So geht's auch. ;)


melden

Gestorben oder verstorben?

12.07.2016 um 15:38
Der Norddeutsche sagt:

De is nu ok all dot bleven.

Der ist nun auch schon tot geblieben.

Da schwingt die Hoffnung mit, dass es auch so bleiben möge.


melden

Gestorben oder verstorben?

12.07.2016 um 20:54
@Doors

Die Weisheit des Nordens :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Hast du schon mal einen Toten gesehen?
Umfragen, 41 Beiträge, am 08.10.2016 von Bonbon101
Hyperborea am 30.09.2016, Seite: 1 2 3
41
am 08.10.2016 »
Umfragen: Was passiert wenn man stirbt?
Umfragen, 17 Beiträge, am 08.02.2019 von MATULINE
Sascha81 am 08.02.2019
17
am 08.02.2019 »
Umfragen: Habt ihr Angst vor dem Tod?
Umfragen, 1.721 Beiträge, am 10.05.2019 von BossMeng
iamback am 31.12.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 83 84 85 86
1.721
am 10.05.2019 »
Umfragen: Würdest du deinen Todeszeitpunkt wissen wollen?
Umfragen, 39 Beiträge, am 30.07.2018 von allmotlEY
Chairon am 23.08.2012, Seite: 1 2
39
am 30.07.2018 »
Umfragen: Habt Ihr eine Erinnerung an einen Schnelldurchlauf vor der Geburt?
Umfragen, 23 Beiträge, am 01.06.2018 von SawCleaver
Sascha81 am 30.05.2018, Seite: 1 2
23
am 01.06.2018 »