Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte Löw zurücktreten?

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, WM, LöW, Jogi, Joachim Löw

Sollte Löw zurücktreten?

01.07.2018 um 00:49
betav schrieb:Ausnahmen gibt es natürlich siehe CR7
Dem geht's doch eher um sein Ego, der hat nur Leidenschaft für sich


melden
Anzeige

Sollte Löw zurücktreten?

01.07.2018 um 01:08
betav schrieb:Es geht doch um die nur noch um die kohle. Je mehr ein Spieler bekommt desto fauler wird er und spielt nicht mehr mit Leidenschaft. Ausnahmen gibt es natürlich siehe CR7
Das ist mal wieder so eine abgedroschene Phrase, wo man alle anderen Faktoren einfach nicht berücksichtigt :D


melden

Sollte Löw zurücktreten?

02.07.2018 um 22:48
@Sungmin_Sunbae
Ist deine Meinung und ich akzeptiere es. Leider kann ich dich darin nicht bestätigen..


melden

Sollte Löw zurücktreten?

03.07.2018 um 01:28
betav schrieb:Ist deine Meinung und ich akzeptiere es. Leider kann ich dich darin nicht bestätigen..
Gegen deine Behauptung sprechen einfach alle Fakten dagegen.
Fakt ist, dass die Fußballer noch nie so fit waren, wie in der Neuzeit.
Die Mannschaften laufen zwischen 100 und 125 Kilometer pro Spiel, davon können die Mannschaften aus früheren Zeiten nur träumen. Wahrscheinlich lässt du dich davon blenden, dass einige offensiv Akteure, taktisch bedingt nicht zurücklaufen. Sofern das taktische Gebilde in sich stimmig ist, ist das nicht nur zulässig, sondern auch klug. Mannschaften die mit 11 Mann hinter dem Ball in der defensive stehen, somit alle akteure Aktiv gegen den Ball arbeiten, kann man einfacher hinten reindrücken, da die gegnerische Außenverteidiger und die zentralen Mittelfeldakteure aufrücken können. Gerade bei dieser Wm also davon zu sprechen, dass die Spieler nicht wollen ist absurd, wenn man sich anschaut, wie teilweiße manche Teams fast über 90 Minuten 2 Viererketten auf 10-20 Meter bilden. Um das zu bewerkstelligen, muss man enorm viel laufen. Bei anderen Teams hat es eben mit der taktischen Grundausrichtung zu tun, um gewisse Spieler die ideale Entfaltung zu ermöglichen.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Löw zurücktreten?

04.07.2018 um 00:56
im ernst - nicht sollte - sondern: muss.

allein schon für den "selbstherrlich" kommentar übers mexiko-spiel, wo er ausgecoacht wurde.

große trainer (guardiola, mourinho) nehmen in solchen momenten die schuld auf sich, statt sie der mannschaft zuzuschieben.

vielleicht war es (psychologisch) ja auch ein versprecher?

falls jemand selbstherrlich agierte, war es herr löw selbst ...
... Es sind die Bilder, die Löws Veränderung dokumentierten. Oft kam er mit seinen Händen in den Hosentaschen vergraben zu den Pressekonferenzen geschlendert. Er ließ sich einen Espresso kredenzen, an dem er fotogen nippte. Und da sind die Bilder vom Trainingsplatz, wie er im Irgendwo steht. Das Leiten hatte er längst seinen Assistenten überlassen, deren Zahl ständig gestiegen ist. Und weil er dann gerade nichts Besseres zu tun hatte, schnappten sich seine Füße einen Ball. Mal jonglierte er ihn, mal schoss er ihn in ein leeres Tor.
... Hinter vorgehaltener Hand hieß es, Löw lebe in seinem eigenen Sonnensystem.
In einem seiner wenigen Interviews vor der WM hat er gesagt, dass er sich jetzt mehr als „Entwickler“ sehe. Als einen, der um die Welt reist, der die Einflüsse aller Fußballstile in sich aufsaugt und daraus die Schlüsse über den künftigen Fußball zieht. Mag sein, dass er dadurch die Gegenwart aus den Augen verloren hat, hier in Russland wirkte er von ihr jedenfalls überfordert.
https://www.tagesspiegel.de/sport/bundestrainer-und-wm-aus-wie-das-system-joachim-loew-zerfiel/22750372.html

und dass am tage des "ja, weiter!" die f.a.z. plus (wers lesen will: kostenpflichtig) ein bericht mit insider-kommentaren bringt ...

ist im grunde ein weiterer grund für "muss".

hier kurz:
Joachim Löw macht offenbar weiter als Bundestrainer. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Zeitgleich wirft ein anderer Bericht Fragen auf. Hat die Sorglosigkeit von Löw und Oliver Bierhoff zum historischen Aus in der Vorrunde der WM geführt? Das legt zumindest ein Bericht der „FAZ“ nahe, der sich auf zwei DFB-Insider und auch Spielerkreise beruft.
https://www.focus.de/sport/fussball/spannungen-im-team-und-arroganz-dfb-insider-verraet-was-zum-fruehen-wm-aus_id_919750...


na ja, was solls

kann sich ja noch ändern, vlt kommt der rücktritt ja noch in paar momaten ...

fazit:

löw fehlt der anstand und der sinn für den richtigen moment:
Joachim Löw hat eine gute Gelegenheit vertan

Löw hätte seinen Posten aufgeben sollen. Dass er stattdessen bleibt, schadet der Nationalmannschaft und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt. Ein Kommentar.

MICHAEL ROSENTRITT
https://www.tagesspiegel.de/sport/zukunft-des-bundestrainers-joachim-loew-hat-eine-gute-gelegenheit-vertan/22762408.html


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt