Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Schwul, Transgender, Homosexuell, Lesbisch, Ampel, GAY, Lgbt, Ampelmännchen, Lesbian

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:32
Gibt eben sehr viele verschiedene Ampelfiguren, schlimm sind halt mal wieder nur die Homos, über andere gibts hier scheinbar keine Themen.


melden
Anzeige
kilats
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:33
was ist mit raucher-ampeln, mit kranken-ampeln, reich und arme !?


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:34
@kilats

Was soll damit sein?


melden
kilats
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:35
na, die gibts noch nicht.

für jeden ein ampel !


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:36
@kilats

Na dann los fang in deiner Stadt damit an.
21247687014 44f1d23089 b


melden
kilats
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:37
das mit dem hanf ist lustig.
also muss man die so selber bauen ?


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:38
@kilats

Selber bauen nicht, aber bring das doch mal in einer Stadtratssitzung mit ein, bzw. frage einen lokalen Politiker der das übernimmt.


melden
kilats
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:39
aber kann man da doch so einfach da so draufkleben.

stinkefinger wäre auch ganz lustig :D


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:40
@kilats

Könnte man ja, ist wohl aber nicht legal.

Die mit dem Hanfblatt gibt oder gab es wohl in Aachen.


melden
kilats
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:42
oh, aufrufung zu einer straftat wollte ich dann nicht. :D

lieber kinder, das darf man nicht !


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 00:51
Bone02943 schrieb:Gibt eben sehr viele verschiedene Ampelfiguren, schlimm sind halt mal wieder nur die Homos, über andere gibts hier scheinbar keine Themen.
Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber bis vor einigen Jahren, als die Grünen in Wien Schwule und Lesben für Ampeln missbrauchten, war für mich eine Ampel entweder das neutrale Strichmännchen oder einfach nur farbliche Punkte.

Ich komme auch nicht aus Tirol wo es, anlässlich einer Veranstaltung, offenbar Skifahrer gab. Und der Rest deiner witzige Beispiele werden wohl ebenfalls nicht sehr oft vorkommen und viele davon sicher anlässlich eines Ereignisses oder als Gag und nicht als flächendeckende neue Lösung.

Ich rege mich auch nicht auf, da wo ich herkomme ist es nicht so. Es ist nur witzig, dass etwas neutrales wie eine Ampel, deren einziger Sinn es ist den Verkehr zu regeln, für Politik missbraucht wird.

Ich kann noch immer zu jeder Ampel gehen und mich nicht angesprochen fühlen. Das ist eine schöne Freiheit. Ich schau drauf, sehe grün, sehe gelb oder rot, oder ich sehe eine Gruppe abgebildet und schmunzel drüber, weil ich nicht betroffen bin.

Wäre ich schwul, würde ich eventuell davor stehen und mir denken, was das Verkehrszeichen nun von mir will, warum es meine Art zu leben abbildet.

Ein Strichmännchen meint nicht mich, wäre ich schwul und würde ich vor so einer Homo-Ampel stehen, würde ich mich bestimmt angesprochen fühlen. Ob mir das, in einer Situation wo ich nur eine Verkehrsregelung erwarte, gefallen würde?

Naja Hauptsache du findest alles toll, sobald man Homosexualität scheinbar bewirbt. Bin mir aber nicht sicher ob das Schwule, abseits von TV-Freakshows, auch so sehen.


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:01
insideman schrieb:Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber bis vor einigen Jahren, als die Grünen in Wien Schwule und Lesben für Ampeln missbrauchten, war für mich eine Ampel entweder das neutrale Strichmännchen oder einfach nur farbliche Punkte.
Komm halt "ausm Osten" und da gab es eben Ampelmännchen. Iwann kam die Frau dazu.
Wikipedia: Ampelmännchen#Entwicklung_in_der_DDR_(Ost-Ampelmännchen)
insideman schrieb:Ich komme auch nicht aus Tirol wo es, anlässlich einer Veranstaltung, offenbar Skifahrer gab. Und der Rest deiner witzige Beispiele werden wohl ebenfalls nicht sehr oft vorkommen und viele davon sicher anlässlich eines Ereignisses oder als Gag und nicht als flächendeckende neue Lösung.
Ich glaube auch nicht das homosexuelle Paare eine "flächendenkende Lösung" werden. Sie sind eben so speziell, wie Skifahrer, betrunkene, welche mit Regenschirm,...

Wie geschrieben es gibt so viel verschiedene Ampelfiguren, warum also nicht auch Paare?
Klar im Dorf mit einer Ampel braucht man sowas warscheinlich nicht, in einer Kleinstadt eher auch nicht, sind eben Größere Städte die sich halt was einfallen lassen, oder eben touristische Orte.
insideman schrieb:Wäre ich schwul, würde ich eventuell davor stehen und mir denken, was das Verkehrszeichen nun von mir will, warum es meine Art zu leben abbildet.
Ich würd schmunzeln und mir denken, schön das man nicht wie früher versteckt wird.
insideman schrieb:Naja Hauptsache du findest alles toll, sobald man Homosexualität scheinbar bewirbt. Bin mir aber nicht sicher ob das Schwule, abseits von TV-Freakshows, auch so sehen.
Was soll das denn heißen? o_O
Bin ich etwa ein TV-Freakshow Homo?
Sry aber du würdest niemals erkennen das ich schwul bin, würdest du mich treffen.
Ich bin so "normal" das als ich mich geoutet habe, viele sagten "boa ich dachte ja immer X und Y wären schwul, aber Du niemals!"

Klar ist es auch eine Spielerei mit den Ampelfiguren, angefangen hat es ja für kurze Zeiten während des CDS, soweit ich mich erinnern kann. Auch in Wien. Und wenn nun einige dieser fest installiert bleiben, warum nicht? Besser als würde man sie nur für den CDU umbauen.


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:12
Bone02943 schrieb:Wie geschrieben es gibt so viel verschiedene Ampelfiguren, warum also nicht auch Paare?
So weit ich mich erinnern kann war das bei uns so, dass zunächst Schwule und Lesben abgebildet wurden und erst als da Kritik aufkam wurden auch andere Paare genommen.
Bone02943 schrieb:Ich würd schmunzeln und mir denken, schön das man nicht wie früher versteckt wird.
Also wenn man völlig deplatziert wird, dann freut man sich, dass man nicht mehr versteckt wird? Eigentlich kommt man da vom Regen in die Traufe, denn "normal" wird man dann erst recht nicht behandelt.

Anders ist es bei Smilies, um ein sinnvolles Beispiel zu nennen. Aber wie gesagt, für manche scheint es nur wichtig zu sein, dass man es plakatiert, egal wie und wo.


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:14
insideman schrieb:denn "normal" wird man dann erst recht nicht behandelt.
Stimme ich überein. Dadurch wird etwas "auf ein Podest" gestellt und da guckt man halt hin. "Wenn's so ausgestellt wird, muss das ja irgendwas anderes sein"

Würde ich mich nicht so wohl fühlen


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:15
insideman schrieb:So weit ich mich erinnern kann war das bei uns so, dass zunächst Schwule und Lesben abgebildet wurden und erst als da Kritik aufkam wurden auch andere Paare genommen.
Wie hat man denn Schwule und Lesben abgebildet, wenn nicht als Paar?
insideman schrieb:Also wenn man völlig deplatziert wird, dann freut man sich, dass man nicht mehr versteckt wird? Eigentlich kommt man da vom Regen in die Traufe, denn "normal" wird man dann erst recht nicht behandelt.
Nun ob man deplaziert wird oder sich so fühlt, kommt wohl auf die eigene Sichtweise an.

Und was heißt schon "normal" täglich kann ich lesen wie unnormal ich sei. Da hab ich lieber mal hier und da eine solche Ampel und kann mir denken ich bin doch nicht ganz allein. :)


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:17
Bone02943 schrieb:Und was heißt schon "normal" täglich kann ich lesen wie unnormal ich sei. Da hab ich lieber mal hier und da eine solche Ampel und kann mir denken ich bin doch nicht ganz allein. :)
Es ist längst nicht mehr so wie früher und wenn du täglich liest, wie "unnormal" du bist, dann suchst du scheinbar gezielt solche Artikel.
Bei normalem Medienkonsum kommt einem das nämlich nicht täglich unter.
Und du weißt auch, dass du nicht "allein" bist.

Warum kannst du dich nicht einfach selbst als normal anerkennen und glücklich mit dir sein?


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:18
KFB schrieb:Stimme ich überein. Dadurch wird etwas "auf ein Podest" gestellt und da guckt man halt hin. "Wenn's so ausgestellt wird, muss das ja irgendwas anderes sein"

Würde ich mich nicht so wohl fühlen
Das leben der viele Heteros muss dann aber auch echt schlimm sein. So oft wie das ganze auf ein Podest gehoben wird. Schon allein wenn man an einer Konditorei vorbei läuft und sieht eine ausgestellte Hochzeitstorte mit Mann und Frau, schlimm wie die ganze Heterosexualität auf ein Podest gestellt wird, von der Werbung oder in Filmen will ich gar nicht erst anfangen, ein Wunder das sich die ganzen Heten nicht schämen.


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:20
KFB schrieb:Warum kannst du dich nicht einfach selbst als normal anerkennen und glücklich mit dir sein?
Ohh das tu ich, scheinbar aber können das die Heten dann wohl auch nicht, warum sonst müssen sie immer so offen mit ihrer Sexualität werben? Sich auf ein Podest stellen? Immer und überall aufzeigen wie Hetero sie doch sind?


melden

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:22
Bone02943 schrieb:Das leben der viele Heteros muss dann aber auch echt schlimm sein. So oft wie das ganze auf ein Podest gehoben wird. Schon allein wenn man an einer Konditorei vorbei läuft und sieht eine ausgestellte Hochzeitstorte mit Mann und Frau, schlimm wie die ganze Heterosexualität auf ein podest gestellt wird, von der Werbung oder in Filmen will ich gar nicht erst anfangen, ein Wunder das sich die ganzen heten nicht schämen.
Homosexuelle sind halt nicht die Majorität, deswegen sind sie trotzdem nicht "unnormal".


Einfach-erklaert-elefanten-zu-muecken-ma


melden
Anzeige

Seid ihr mit schwul-lesbischen Ampelmännchen einverstanden?

15.07.2018 um 01:22
Bone02943 schrieb:Wie hat man denn Schwule und Lesben abgebildet, wenn nicht als Paar?
Die Frage macht keinen Sinn.
Bone02943 schrieb:Nun ob man deplaziert wird oder sich so fühlt, kommt wohl auf die eigene Sichtweise an.
Ja eben, dazu schrieb ich ja schon was.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt