Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Allmy, Klimawandel

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 12:20
Blues666 schrieb:Tja, ich habe nicht umsonst gefragt, wo Du das alles so schnell her hast.

Willst Du halt nicht beantworten. Auch gut...
Das ist schon ein starkes Stück, mit Bildüberschriften zu entgegen.
Nicht einmal werden die Überschriften verlinkt.
Man kennt ja die Bild, die immer zu sensationellen überschriften neigt.
Ich kann mir durchaus vorstellen, wie die einzelnen Überschriften eigentlich gemeint sind.
Bei manchen wird es um das Co2 Budget gehen und um die Kipppunkte, die eintreten, wenn man dieses Budget nicht einhaltet. Andere überschriften stammen aus einer Zeit, wo Klimamodelle mit einer Computerkraft von 256megabyte ausgerechnet worden sind :troll:


melden
Anzeige
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 17:52
Blues666 schrieb:Wo hast denn das alles so schnell hergezaubert?
Da hat dir dein Kollege wohl mal gezeigt, wo der Hammer hängt, du Troll


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 18:03
3.v.l. schrieb:Da hat dir dein Kollege wohl mal gezeigt, wo der Hammer hängt, du Troll
Das macht nix, ich mag ihn.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:02
@3.v.l.
Das schöne ist, dass die Wissenschaftler mit ihrer Expertise und ihrer systematischen Arbeitsmentalität unabhängig von deiner emotionalen Sicht arbeiten.

Es ist gut zu wissen, dass die Zivilisation soweit fortgeschritten in teilen der Welt ist, dass das wissen nicht in der Beliebigkeit untergeht, weil Gefühlsmenschen wie du meinen, die universelle Wahrheit auf jede Frage zu besitzen.

In dem sinne, kannst du dich auf den Kopf stellen und noch weitere 80 Quellen ignorieren,und diese nicht lesen und dennoch meinen, sie wären falsch und dabei weiter polemisieren und dich für den größten troll der Menschheitsgeschichte halten.( was du sowieso nicht bist)

Es ÄNDERT nichts daran, dass du mit deiner Nummer nichts zu melden hast.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:16
@Sungmin_Sunbae

Sei nicht so hart mit ihm, schließlich spielt er nur mit uns und lacht sich ein ins Fäustchen. Kann mir kaum vorstellen, dass das wirklich so ernstgemeint sein soll. Spätestens hier
3.v.l. schrieb:Es gibt hier niemanden, der besser ist, als ich.
sollte eigentlich alles klar sein.

@3.v.l. Mein Respekt, du kannst das echt verdammt gut und es haben dir wohl auch genug Leute Abgekauft ;)


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:21
@Alteiche
Spätestens beim Blick in seine Beitragshistorie, wird einem alles klar.

Wahrscheinlich sogar ein bezahlter Troll.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:23
@Alteiche
Wir wissen hier, dass er nur trollt.
Aber er trollt nicht auf die konventionelle art hier.
Bei ihm geht es darum, den anderen fertig zu machen und zwar systematisch.
Lies dir diesen Link durch.
Beitrag von Sungmin_Sunbae, Seite 11

Und das sind nur die, die ich verlinken darf.
Ich habe noch die Vermutung bei anderen aber ich darf das nicht mehr öffentlich äußern


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:26
pajerro schrieb:Wahrscheinlich sogar ein bezahlter Troll.
Ach was, wer soll den bezahlen. Dafür ist Allmystery viel zu unwichtig.
Wir sind sogar noch in einem unterbereich. Da ist doch keine Reichweite vorhanden. :D


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:28
@Sungmin_Sunbae
Wer sagt denn das er nur hier tätig ist? Frag mal Putin, der setzt seine Trolle breit gefächert ein. Jeder schreibt mal in jedem Forum, oder bei FB etc.
Wichtig dabei ist nur, immer schön trollen.
Das passt schon sehr gut.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:32
Nachtrag.

Stimmungsmache in den Medien, soll ja auch bei der Afd sehr beliebt sein. Gerade heute hat man erst ein neues Portal eröffnet. Eigens für Hetze gegen "Linke"


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:38
pajerro schrieb:Wer sagt denn das er nur hier tätig ist. Frag mal Putin, der setzt seine Trolle breit gefächert ein. Jeder schreibt mal in jedem Forum, oder bei FB etc.
Wichtig dabei ist nur, immer schön trollen.
Das passt schon sehr gut.
Ja das stimmt sicherlich. Ich kenne mich bei dieser Thematik auch sehr gut aus.
Auf den sozialen Medien, in vielen Kommentarspalten bei relevanten Onlinemedien, sind sie sehr zahlreich vertreten. Dazu gab und gibt es viele Analysen, wovon einige sehr exakt sich auf gewisse Muster fokussiert haben. Man weiß zb anhand Nutzungsanalysen, dass ein kleiner Anteil von usern und Bots auf Twitter eine bestimmte Thematik forcieren und diktieren können.
Ich hatte mal dazu eine Präsentation angeguckt, wo ein Professor über stunden die ganze Auswertung der Daten für die Zuseher nachvollziehbar erklärt hat.

Hier ist die Begrifflichkeit, mitsamt link.
Wikipedia: Astroturfing
Astroturfing-Kampagnen werden ebenfalls von der organisierten Klimaleugnerbewegung angewandt. Wichtige Beispiele sind insbesondere die Kampagnen der Frontorganisationen Americans for Prosperity und FreedomWorks, die beide von den Gebrüdern Koch (Koch Industries) finanziert werden. Diesen kam eine einflussreiche Rolle bei der Formierung der Tea-Party-Bewegung zu; zugleich animierten sie die Tea-Party-Bewegung dazu, ihre Interessen auf die globale Erwärmung zu lenken. Eine weitere Astroturf-Organisation ist Energy Citizens, die sich offiziell als eine Bewegung Zehntausender Amerikaner darstellt, hinter der aber tatsächlich das American Petroleum Institute steht
Was für eine Überraschung :troll:


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:47
Sungmin_Sunbae schrieb:Was für eine Überraschung
Allerdings :D

Nur sollten die ihre Trolle ein wenig besser ausbilden. Ist ja fürchterlich die Argumentation.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:52
pajerro schrieb:Nur sollten die ihre Trolle ein wenig besser ausbilden. Ist ja fürchterlich die Argumentation.
Die meisten bezahlten Trolls, sind keine besonders gut ausgebildeten oder besonders eloquent.
Ihre Agenda funktioniert auf sozialen Medien besser. In moderierten Foren sind sie in der Regel, wenn man nachhakt auf der verliererstrasse. Sie müssen meistens aus einer unmöglichen Position heraus argumentieren und die Taktiken sie zur Verfügung haben, kann ein jeder, der sich mit rhetorischen kniffs auskennt, einfach entlarven.


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 19:53
Sungmin_Sunbae schrieb:Ich habe noch die Vermutung bei anderen aber ich darf das nicht mehr öffentlich äußern
In der Klappsmühle darfst du alles öffentlich äußern. Nur Mut, es kann nur besser werden


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:01
3.v.l. schrieb:In der Klappsmühle darfst du alles öffentlich äußern. Nur Mut, es kann nur besser werden
Eigentlich erreichst du mit deiner art nur das Gegenteil.
Ich habe mich soeben entschlossen, mein wissen über Austroturfing, Black propaganda, Grey Propaganda, Whataboutism,Sockpuppets,usefull idiots, Gaslighting,
Agent of influence usw in einem Thread zusammenzufassen.

Vielleicht mache ich auch eine Serie davon und zwar auf die art, wieso du gerade hier bist, wo solche Leute wie du, dumm aus der Wäsche gucken :troll:

Ist es nicht geil? Ich beherrsche das was du immer machst, viel besser :trollbier:


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:01
Sungmin_Sunbae schrieb:Es ÄNDERT nichts daran, dass du mit deiner Nummer nichts zu melden hast.
Dein Gesülze ändert auch nichts daran, dass du im Profibereich mit deinen Ausführugen über den Klimawandeln niemanden beeindrucken und schon gar nicht überzeugen kannst. Und darum soll es doch gehen, oder nicht?

Dein Thread ist durchgehend asozial, und das liegt ganz klar an Dir und deinen Hilfmännchen


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:04
3.v.l. schrieb:Dein Gesülze ändert auch nichts daran, dass du im Profibereich mit deinen Ausführugen über den Klimawandeln niemanden beeindrucken und schon gar nicht überzeugen kannst. Und darum soll es doch gehen, oder nicht?
Ich muss ja niemanden überzeugen. Die Expertise der Wissenschaftler, die das Klima systematisch nach den besten Kriterien analysieren, machen es.
Jeder der ein wenig gesunden Menschenverstand besitzt( um in der Sprache von besorgten Bürgern zu bleiben) kann, wenn er diese Fakten gelesen hat, sich der Tatsache verweigern, dass der menschengemachte Klimawandel echt ist.

Aber bleiben wir beim Thema. Ist es nicht geil, dass deine Meinung im wissenschaftlichen Diskurs keine rolle spielt?


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:07
3.v.l. schrieb:Dein Thread ist durchgehend asozial, und das liegt ganz klar an Dir und deinen Hilfmännchen
Sagt die Person, die die Meinung anderer durchwegs beleidigt, ihnen ohne Argumente Dummheit unterstellt und sich weigert, selber nachdem Maßstäben zu agieren, die du an andere stellst.

Ich brauche zudem keine Hilfsmännchen, mit dir werde ich locker auch alleine fertig und zwar mit all deinen anderen Accounts, die angeblich unabhängig von dir agieren :D


melden
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:08
Sungmin_Sunbae schrieb:Ich muss ja niemanden überzeugen.
Du überzeugst auf der ganzen Linie nicht. Es reicht auch leider nicht dafür, auch nur 1 Link von dir anzuklicken.

Aber hey...ich will dir doch ein bissl helfen, damit du es beim nächsten mal besser machst :beer:


melden
Anzeige
3.v.l.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

17.07.2019 um 20:10
Sungmin_Sunbae schrieb:und zwar mit all deinen anderen Accounts, die angeblich unabhängig von dir agieren
Man gut, dass wenigstens die Admins hier Profis sind, und genau wissen, mit wen sie es zu tun haben


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt