Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

424 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Allmy, Klimawandel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 18:32
@3.v.l.

Sach ma, wie kommst Du beim Segeln eigentlich um die Ecken? :D


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:03
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Viel Glück beim aufwachen
Ich habe mir jetzt echt die Mühe gemacht, deine Beiträge hier zu lesen.
Inhaltlich kam überhaupt nichts. Du kannst also weder Belege für deine Behauptungen
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Populismus der von Regierungen inszeniert wird.
noch ein Argument das die Wissenschaft widerlegt. Fakt ist nun einmal das es wärmer wird auf dem Globus. Dazu muss man sich nur einmal die durchschnittliche Temperaturentwicklung der letzten 40 Jahre ansehen.

Fakt ist auch das der CO2 Gehalt in der Atmosphäre stetig steigt. Das kann man ebenso in der Atmosphäre messen. Die Ergebnisse stehen jedem offen. Fakt ist auch das CO2 als ein Treibhausgas nachgewiesen ist.

Wie sich der Anstieg Global auswirken wird, in den kommenden Jahren, kann man leider nicht 100 % genau vorhersagen. Aber sicher ist mal eins.
Das Grönländische Festlandeis schmilzt und das in einem nie dagewesenen Tempo. Auch das kann gut belegt werden.
Wetterextreme nehmen zu, auch das ist durchaus messbar.
Und jetzt kommst du und erzählst uns es sei alles....
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Populismus der von Regierungen inszeniert wird.
Wir sind gespannt auf deine Belege dazu.
Sei froh das wir uns hier im UH bewegen. In jedem anderen Bereich gibt es Regeln, wie man Behauptungen zu belegen hat.

In Sachen Klimawandel machen das tausende Wissenschaftler, deren Veröffentlichungen du dir auch im Netz ansehen kannst.

Nun troll dich


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:16
Zitat von ayashiayashi schrieb:noch ein Argument das die Wissenschaft widerlegt.
Ich muss kein Argument liefern, dass die Wissenschaft widerlegt. DU musst Argumente liefern, die die Wissenschaft glaubwürdig macht


3x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:17
@3.v.l.
Du musst erst mal den Käse hier belegen.
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Populismus der von Regierungen inszeniert wird.



melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:21
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:DU musst Argumente liefern, die die Wissenschaft glaubwürdig macht
Dazu musst du dir im Neuland mal einige Quellen durchlesen. Aber da du ja für Argumete der Wissenschaftler nicht zugänglich bist, weil du eben
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Populismus der von Regierungen inszeniert wird.
an so etwas glaubst, macht eine Diskussion mit dir keinen Sinn. Kann man nur hoffen, dass du eines Tages nicht Opfer dieser Inszenierung wirst.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:23
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Ich muss kein Argument liefern, dass die Wissenschaft widerlegt. DU musst Argumente liefern, die die Wissenschaft glaubwürdig macht
Alleine die Tatsache, dass Du in der Lage bist, Dein geballtes Unwissen (vermutlich gespielt) in einem Internetforum auszubreiten beweist, dass "die Wissenschaft" glaubwürdig ist, denn Deine ganzen Ressourcen, die Du dafür brauchst, etwas auf einem PC (oder sonstigem Computer) zu schreiben und in ein Netzwerk zu stellen, beruhen auf Erkenntnissen der Wissenschaft!

Übrigens: alleine die Tatsache, dass Du - wie ich vermute - beim Segeln ein GPS verwendest sollte Dich - was die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft angeht - ziemlich rasch zum Schweigen bringen.

Bitte daher: Dein nächster Post hat auf handgeschöpftem Papier zu erfolgen. Überbracht von einem reitendem Boten!


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:28
@Blues666
Lass gut sein. Dem haben sie bestimmt das fahren verboten mit seinem Diesel und jetzt hat er ne gelbe Weste an und steht vorm Kanzleramt.

Wirr ist das Volk ...oder wie war das?


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:29
@ayashi

Yo. Hast sicher Recht! :Y:


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:31
Zitat von Blues666Blues666 schrieb:Alleine die Tatsache, dass Du in der Lage bist, Dein geballtes Unwissen (vermutlich gespielt) in einem Internetforum auszubreiten beweist, dass "die Wissenschaft" glaubwürdig ist
Aha, und Du entscheidest was Wissen und Unwissen ist? Okay, hatte ich ja bereitsvermutet, dass deine Kompetenzen nur über 2 Laternen hinausgehen


2x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:34
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Aha, und Du entscheidest was Wissen und Unwissen ist
Unwissen ist das was du hier verbreitest.
Wissenschaft hat die Angewohnheit, aufgestellte Behauptungen zu belegen.
Da gibt es klare Regeln.
Was willst du jetzt, die Wissenschaft neu erfinden, oder sogar in Frage stellen?


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:34
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Aha, und Du entscheidest wie viel Salz ins Wasser für die Nudeln kommt? Okay, hatte ich ja bereits vermutet, dass deine Kompetenzen nur bis Verona reichen
Jeder nach seinem Plaisier! :Y:

Upps! Wer hat denn da am Zitat gedreht :ask:


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:36
@ayashi

Tapfer isser ja, kann man nicht anders sagen... :smoke:


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:37
Zitat von Blues666Blues666 schrieb:Tapfer isser ja, kann man nicht anders sagen
Erinnert mich an das hier

Youtube: Die Ritter der Kokosnuss - Der Schwarze Ritter (Monty Python)
Die Ritter der Kokosnuss - Der Schwarze Ritter (Monty Python)



melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:38
@ayashi

Der hätte sich über eine Livecam sicher auch gefreut... :Y:


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:45
Der andere heute morgen war besser. Der hatte sogar ne richtig schöne Vt.
Aber hier kommt ja überhaupt nichts dergleichen. Bloß nicht festlegen. Die Klimalüge braucht doch keine Belege. Da reicht ein Artikel aus RT oder das Parteibuch der Afd.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 19:51
@3.v.l.

Du bist leider aufgeflogen.

Deine kommunikativen Fähigkeiten gehen über meine kaum hinaus. Und es gibt hier User, die 10fach besser sind als ich, mit denen solltest Du Dich besser nicht anlegen.

Jemand wie Du segelt kaum um die Erde, es sei denn, er hätte geerbt. Dann würde er sich aber nicht um dieses Forum hier kümmern, sondern eher um die aktuellen Wetterberichte der Gegend, in der er gerade weilt.

Deine Argumentation - so engangiert sie auch wirken mag - beruht auf einem einzigen Punkt: "Alles, was Ihr sagt, ist
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Dummgeschwätz
und Ihr seid alle Trolle!"

Etwas dünn, um ernst genommen zu werden.

Ich sag es mal in den Worten einer Userin, die hier - jedenfalls derzeit - nicht mehr aktiv ist. Ich habe mich mit ihr nicht immer gut verstanden und sie war manchmal etwas weird, aber ihre Worte gelten auch in diesem Fall:

Das hier ist Allmystery!

Dieses Forum wurde gegründet, um Sachen zu hinterfragen. Zum Beispiel Verschwörungstheorien.

Glaubst Du ernsthaft, mit Deiner dünnen Argumentation mehr als ein müdes Gähnen hervorzubringen?

Echt?

I don't think so...


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 20:17
@3.v.l.

Reicht das ?

http://bayerischegletscher.userweb.mwn.de/aufruf.htm


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 20:26
Zitat von 3.v.l.3.v.l. schrieb:Ich muss kein Argument liefern, dass die Wissenschaft widerlegt. DU musst Argumente liefern, die die Wissenschaft glaubwürdig macht
Die Errungenschaften der Wissenschaften sprechen für sich.
Laser die in vielen Bereichen unser leben erleichtern, funktionieren, weil wir Lichtteilchen bündeln können und das können wir, weil wir wissen, wie es in der Quantenwelt aussieht.
Selbst beim allerkleinsten und mit der Quantenphysik ziemlich abstrakten welt, haben wir Systematiken entwickelt, wo dinge erkennen, sie einordnen und dann für uns nutzbar machen können.

Dieser Fortschritt kommt zustande, weil wir immer exaktere Parameter eingeführt haben und immer bessere Referenzklassen, die in seiner Dynamik sehr komplex aber dennoch oft sehr genau ist.

Genauso ist es mit den Computermodellen, die du so sehr verachtest( ich glaube zwar nicht, dass du ernst meinst aber tun wir mal so)
Die Algorithmen werden immer exakter und in vielen anderen Gebieten, hat es aufgezeigt wie gut es ist. Anhand dieser, suchen Teleskope Exoplaneten auf, suchen nach charakteristischen Parameter, um bestimmte typen von Objekten ausfindig zu machen. Sie kommen zum Einsatz, wenn sie etwas wie das Higgs Boson errechnen, da man dieses Teilchen gar nicht direkt messen kann. Und das sind nicht irgendwelche dinge, die man einfach so hinnimmt, sondern andere Befunde die sich aus der Theoretischer Überlegungen ergeben, werden auch darin gefunden.

Es geht also nicht darum, ob man mit x, y findet, sondern dass z auch noch x bestätigt.
Und daran wirst du nichts ändern können.
Zum glück entscheidest du nicht, wie die Wissenschaft funktioniert.


1x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 20:48
Zitat von Sungmin_SunbaeSungmin_Sunbae schrieb:Die Errungenschaften der Wissenschaften sprechen für sich.
Aha, du meinst, weil 1 mal jemand eine richtige Antwort gegeben hat, müssen fortan alle Antworten als richtig anerkannt werden? Das ist aber nur Deine Logik :D


2x zitiertmelden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

16.07.2019 um 20:49
Zitat von Blues666Blues666 schrieb:Deine kommunikativen Fähigkeiten gehen über meine kaum hinaus. Und es gibt hier User, die 10fach besser sind als ich, mit denen solltest Du Dich besser nicht anlegen.
Es gibt hier niemanden, der besser ist, als ich.


3x zitiertmelden