Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Weihnachten, Fleisch

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 12:00
Ich belehren keinen, ich hab halt ne Meinung.


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 12:16
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Jedenfalls ist Homo Sapien Sapine nicht vom Gras Essen so schlau geworden.
Klar süssgräser sind stärkehaltig und wie mein link sagte, verhalf mit sehr großer wahrscheinlichkeit stärke zu einem intelligenzboost inkl der dazu passenden genetischen mutation und dem beginn des kochens.

Ich finde es aber toll, wie du im brustton der überzeugung etwas in die welt hinausbläst, bei dem sich führende wissenschaftler nichteinmal einig sind. Aber klar, es war das fleisch :Y:


1x zitiertmelden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 12:55
Zitat von gastricgastric schrieb:Klar süssgräser sind stärkehaltig und wie mein link sagte, verhalf mit sehr großer wahrscheinlichkeit stärke zu einem intelligenzboost inkl der dazu passenden genetischen mutation und dem beginn des kochens.
glaube du mal daran, aber alles unsere Vorfahren waren schonmal Allesfresser. Ich kenne kein Gras was wirklich energiehaltig sein sollte, um mit Fleisch zu konkurrieren.
Zitat von gastricgastric schrieb:Ich finde es aber toll, wie du im brustton der überzeugung etwas in die welt hinausbläst, bei dem sich führende wissenschaftler nichteinmal einig sind. Aber klar, es war das fleisch :Y:
Och wo sind Wissenschaftler sich schon mal einig.

Ist ne Tatsache alle Carnivoren haben ausgeprägtere Gehirne..

und wenn ich so schaue, so ist dich die Wissenschaft doch recht einige das es der Fleischkonsum war der ausschlaggebend war.

https://www.srf.ch/kultur/wissen/die-lust-auf-fleisch-machte-den-menschen-intelligent


aber ja, es kann auch ein "Supergrass" gewesen sein.


2x zitiertmelden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 13:31
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:und wenn ich so schaue, so ist dich die Wissenschaft doch recht einige das es der Fleischkonsum war der ausschlaggebend war.
Man liest oder sucht auch nur das was man lesen will und was die eigene Meinung bestätigt.
Wenn du jetzt mal das Gegenteil googelst, ist sich die Wissenschaft plötzlich doch nicht mehr einig.
Und Fleisch macht auch krank, das ist so.
Es verstopft z. B. die Venen und pflanzliche Ernährung tut das nicht.
Tierische Fette sind nicht gut für uns.


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 13:36
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:glaube du mal daran, aber alles unsere Vorfahren waren schonmal Allesfresser.
Ich habe nichts anderes behauptet.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ich kenne kein Gras was wirklich energiehaltig sein sollte, um mit Fleisch zu konkurrieren.
Ich sagte es bereits: süssgräser bzw dessen samen, wir nutzen sie noch heute. Getreide ist für uns heute immernoch von bedeutung. Der energiebedarf ist auch deutlich geringer diese zu bekommen im vergleich zur jagd. Bei aas lass ich mit mir reden.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:und wenn ich so schaue, so ist dich die Wissenschaft doch recht einige das es der Fleischkonsum war der ausschlaggebend war.
Nein ist sie nicht. Die stärketheorie hab ich bereits verlinkt. Ich meine auch mal was von einer theorie gelesen zu haben, die auf insekten beruht, nicht auf fleisch von säugetieren. Hatte was damit zutun, dass insekten deutlich proteinreicher sind, in größerer zahl verfügbar, nahezu überall vorkommen und zudem leicht zu sammeln sind. Desweiteren sind oftmals alle für den menschen essentiellen aminosäuren in insekten enthalten.

Letzlich ist es aber dann doch nur eine genetische mutation, die im embryonalstadium dafür sorgt, dass sich unser gehirn vergrößern konnte. Vor allem die bereiche, die für intelligenz zuständig waren.

https://www.zeit.de/wissen/2018-05/gehirn-entwicklung-genetik-gen-forschung-mensch

Der rest hat wohl jeweils zu einem teil dazu beigetragen. Es ist daher ein wenig bescheiden dahingehend einen grund nennen zu wollen, wenn wir doch von einem zusammenspiel sprechen müssen. Fleisch hat dahingehend allerdings keine besonders große bedeutung oder anders ausgedrückt: die bedeutung von fleisch in der evolution des menschen schrumpft weiter und weiter zusammen mit jeder neuen erkenntnis. Wo wären wir ohne die mutation, die das hirn "plötzlich" wachsen ließ? Wo ohne kochen und süßgräser? Wo ohne das ausklgeln von jagdtechniken und dem bau von waffen? Das alles trainiert das hirn, fördert intelligenz.... aber der simple verzehr von fleisch als grundlage für mehr kcal in der nahrung? Jeder reine carnivore müsste uns weit überlegen sein :D


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

27.11.2019 um 13:37
Lustig ist auch die sehr fleischlastige Atkins Diät.
Atkins selbst ist nicht so alt damit geworden.
Er war zum Schluß stark übergewichtig und
der Autopsiebericht enthält zudem Angaben zur Krankengeschichte von Atkins, darunter ein Myokardinfarkt, Herzinsuffizienz und Bluthochdruck.


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

22.12.2019 um 21:32
Zitat von WalterAnschissWalterAnschiss schrieb am 22.11.2019:Die Tiere sind für die Menschen geschaffen und die Frau für den Mann. Das ist eindeutig!
Begründung?


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

24.12.2019 um 08:40
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb am 22.11.2019:bevor sie starben mit ihren großen süßen Kulleräuglein angeguckt. Das hat das nochmal extra schmackhaft gemacht!
diese aussage ist für mich echt zum 🤮


melden

Das Fest der Liebe naht - und das Tier schlachten.

29.12.2019 um 22:16
Bei uns gab es u.a. veganen Sheperds Pie und alle waren sehr zufrieden. Es war wirklich schön und friedlich :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Fisch oder Fleisch?
Umfragen, 28 Beiträge, am 21.07.2017 von KieronBerakkov
krungt am 15.09.2016, Seite: 1 2
28
am 21.07.2017 »
Umfragen: Weihnachten, die Zeit des Rotweins! Welchen trinkt ihr zur Gans?
Umfragen, 58 Beiträge, am 26.07.2013 von victor
pprubens am 14.12.2012, Seite: 1 2 3
58
am 26.07.2013 »
von victor
Umfragen: Wie findet ihr dieses X-MAS-AVA?
Umfragen, 22 Beiträge, am 15.12.2012 von suffel
pprubens am 13.12.2012, Seite: 1 2
22
am 15.12.2012 »
von suffel
Umfragen: Gibt es viele Corona-Leugner?
Umfragen, 46 Beiträge, am 20.11.2020 von Wallie
DasMietz am 15.11.2020, Seite: 1 2 3
46
am 20.11.2020 »
von Wallie
Umfragen: Würdet Ihr als Mäzen ein Fußballverein unterstützen?
Umfragen, 7 Beiträge, am 09.07.2020 von Bundesferkel
Sascha81 am 08.07.2020
7
am 09.07.2020 »