weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

207 Beiträge, Schlüsselwörter: NWO, Überwachung, RFID, Polizeistaat, Rfid-chip
powermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 13:52
Es steht gar nicht in unserer Macht uns dagegen zu stellen falls so ein Ding eingeführt wird. Irgendwann hat jeder so ein Teil in der Hand und im Zuge der "nicht mehr Notwendigkeit" gibt es kaum noch Bargeld und du wirst jegliche Transaktion mit diesem Teil tätigen müssen. Wer sich dagegenstellt wird sicher nicht dazu gezwungen werden, allerdings ist denjenigen dann vermutlich ein Leben fernab der "normalen" Gesellschaft bestimmt. Zudem werden diese Leute dann von den Medien verunglimpft werden und die Berichterstattung über solche "Freaks" wird ähnlich sein wie bei ÖFF ÖFF ----->


Ich vermute das die wenigsten die jetzt noch laut schreien: "besser tot als RFID" nacher ohne herumlaufen werden. Denn dazugehören wollen wir am Ende alle und die meisten Menschen vertreten Meinungen nur bis zu einer gewissen Schmerzgrenze. Ich hoffe, dass es sollte es wirklich zu RFID Implantaten kommen genug Menschen bereit sind auch unterhalb ihrer Schmerzgrenze solche Meinungen zu vertreten.


melden
Anzeige
powermind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 13:56
Uns ist doch alles egal solange wir mit GUCCI Sonnenbrillen rumlaufen und 3er BMW Cabrios fahren dürfen. Das sind die einzigen Inhalte unseres emotional verkorksten Lebens. Wir halten uns für achso intelligent und glauben alles was andere uns vorkauen und häppchenweise servieren.

Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen könnte.


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 14:45
was ist schlimmer... das internet das alle infos über euch archiviert und wirklich nichts verzeit? oder dieser chip?


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 17:53
@wolfsrain,

Nichts von beiden ist schlimm. ;)


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 18:36
Jemand Babylon a.D. gesehen?
Find ich uncool diese dinger^^


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 18:45
Wär jo noch schöner, wenn uns eine fremde Intelligenz, solche irren sirrenden Mikrodinger per Luftvernsteuerung reinimplantieren würden, und wir uns nicht einmal wehren könnten dagegen.


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 18:47
So einen Chip will ich unbedingt. Aber bitte ein modernes Exemplar, das dann zum Beispiel auch gleich meine Krankenkasse benachrichtigt, wenn ich mal wieder ein Bierchen trinke oder einen Burger esse.

Am besten ich bekomme auch gleich noch einen Sprengsatz eingebaut, dann kann man mich aus der Distanz unschädlich machen, falls ich mal irgendwie straffällig werden sollte.

Mit solchen implantierten Chips würde ich mich auf jeden Fall gleich viel sicherer fühlen.

Emodul


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

09.09.2009 um 22:36
ist doch auch viel besser :D... bezahlen ohne bargeld: an automaten ohne einstecken etwas bekommen, fahrkarten gleich bekommen... etc etc... blabla... ah kein warten an pass kontrollen!? :D


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

10.09.2009 um 00:50
Du sagst es, es ist zu spät. Aber wir alle sind schuld, wir haben es zugelassen ;)
Wie erkläre ich das meinen Enkelkindern ?


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

10.09.2009 um 11:24
Nicht freiwillig, aber der Punkt wird kommen wo Mensch ohne das Ding nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen kann. Und wer glaubt er kann sich das Ding herausschneiden und bei Bedarf in der Tasche tragen hat sich geschnitten.

Dann geht er nämlich automatisch los.
http://magazine.web.de/de/themen/wissen/mensch/8147030-Der-Todesbefehl-kommt-per-Satellit.html


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

23.04.2010 um 21:01
http://www.chemtrails-info.de/schweinegrippe/rfid-in-impfspritze.htm

Ob wir da eine Wahl hätten... ?
Da drückt einer aufs Knöpfchen ein Sattelit sendet einen "Ping" und es fallen einer oder eine Milliarde Menschen um....

DIe Atomwaffen bekommen bald mächtig konkurenz.


melden
8bpd8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.08.2010 um 23:44
Ich bin auch der Meinung das der Tag kommen wird wo die “Regierung” dies Art der Kontrolle einführen wird. Ich muss auch den verschiedenen Leuten zustimmen das dies unter dem Deckmantel des Schutzes vor Bedrohung X (an dieser Stelle bitte zur gegebenen Zeit ausgewählte Bedrohung eingeben (ACHTUNG: Bedrohung kann je nach Land, Region oder Phaseunterschiedlich sein)).

Doch habe ich auch die Hoffnung, das es Menschen geben wird die sich dagegen wehren!
Allgemein läst sich aus der letzten Aussage auch schon meine Meinung zu dem Thema feststellen.
Trotzdem möchte ich noch erwähnen und mich dazu bekennen, das ich bereit dazu währe mir einen Chip einsetzen zulassen, wenn sich die Regierung so stark ändern würde, das sie mit meinen Idealen und Überzeugungen übereinstimmt und ich hinter den Absichten stehe.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.08.2010 um 23:54
Niemals!!
Wenn es denn mal obligatorisch wird haue ich in einen norwegischen wald ab
oder erschiesse mich


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.08.2010 um 23:55
@Asgaard

ersteres hab ich auch schon angedacht..^^


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.08.2010 um 23:57
@dr.schnaggels
na dann können wir ja zusammen flüchten ;)


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

05.08.2010 um 00:01
@Asgaard

dann wirds schon nicht so einsam... und das gewicht der überlebenswichtigen utensilien verteilt sich auf zwei personen. ich komm darauf zurück, wenns dann soweit ist.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

05.08.2010 um 00:03
@dr.schnaggels
ok
bis dann


melden

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

05.08.2010 um 00:07
knall oder was? oder chip implantiert?


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.02.2011 um 01:06
es freut mich sehr das diese diskussion noch lange kein ende haben wird ;)

und NEIN würde mir nie einen chip einsetzen lassen !!!


melden
Anzeige
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr euch einen RFID-Chip implantieren lassen?

04.02.2011 um 03:23
Sicher hätten solche Chips auch gute Seiten Wenn man zum Beispiel kein Bargeld mehr braucht sinkt sicher auch das Riskio überfallen zu werden aber trotzdem überwiegen die negativen Punkte, von einer Gruppe höher gestellter tagtäglich überwacht werden zu können nie die Möglichkeit zu haben für eine Zeit unterzutauchen.
Nein ich würde es nicht tun dafür ist mir meine Freiheit zu wichtig und dafür bin ich mit der politschen und regierungstechnischen Situation im ganzen nicht zufrieden genug es gibt genug Probleme die man vorher lösen muss um zu verhindern das ein solcher Chip für falsche Zwecke missbraucht wird


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden